bald im Kino - Seite 52

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

bald im Kino

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Forum gesperrt, du kannst hier keine Beiträge schreiben.    Thema gesperrt, du kannst hier keine Beiträge schreiben. Seite 52 von 52
Seite Zurück 1 2 3 ... 50 51 52
[quentintarantino.de] -> Archiv
 
Autor Nachricht
samploo
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 29
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 574
Registriert: 23.06.07
Wohnort: Garrel
Beitrag#766  01.11.07 - 09:22   Antworten mit Zitat

Kritik zu Uwe Boll's, offenbar gutem Film, Seed

Also ich war etwas shocked als ich die Wertung + Fazit sah oO Aber ich vermute dass der Film auch nicht ganz mein Genre ist, aber bin mal gespannt wie andere Kritiken aussehen werden!


_________________
wuff.
samploo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6021
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#767  01.11.07 - 18:51   Antworten mit Zitat

Zitat Zitat:
Uwe Boll verfolgt mit SEED noch eine weitere Intention. In der Eingangssequenz werden Videoaufnahmen von grausamen Tierquälereien eingeblendet. Das Schockierende: Hierbei handelt es sich um reale Aufnahmen, die dem Filmteam von PETA (People for the ethical treatment of animals) zur Verfügung gestellt wurden. Beide Seiten erachten diese Zusammenarbeit für äußerst wichtig, Uwe Boll sieht sich selbst als "leidenschaftlichen Unterstützer von PETA". Dementsprechend wird die Tierschutzorganisation 2,5 % des Gewinns von SEED erhalten!


Mal abgesehen davon, dass PETA ein ekelhafter Nazi-Verein ist, widerspricht folgendes nicht irgendwie den Grundsätzen der Organisation, die eigentlich jeden zum Veganismus bekehren möchte?

Zitat Zitat:
Um im wahrsten Sinne des Wortes realistisch zu drehen, hatte sich das Team für SEED etwas Besonderes einfallen lassen: Die Leichen und Tierkadaver für den Film wurden nicht, wie üblicherweise gehandhabt, aus Silikon, Kunstblut u.a. geschaffen, sondern man modellierte die Figuren aus echtem Fleisch und ließ es über Monate hinweg von Maden und Larven zerfressen.

EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
samploo
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 29
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 574
Registriert: 23.06.07
Wohnort: Garrel
Beitrag#768  03.11.07 - 18:58   Antworten mit Zitat

Strength And Honour

Regie: Mark Mahon
Darsteller: Michael Madsen, Vinnie Jones, Richard Chamberlain

Zitat Zitat:
Strength And Honour tells the story of an Irish-American boxer, Sean Kelleher (Michael Madsen), who accidentally kills his friend in the ring and promises his wife that he will never box again. However, years later, when he discovers that his only son is dying of the same hereditary heart disorder which has taken his wife, he is forced to break his promise in order to raise the substantial funds needed for the surgery that could save his son's life.


Trailer:

Gehe zu Youtube    Download Video




Film HP: http://www.strengthandhonorthemovie.com/


Dachte mir ich mach mal auf den Film aufmerksam, scheint als wuerde endlich mal wieder was gescheites mit Madsen kommen, der hat ja ziemlich viel Muell gemacht..


_________________
wuff.
samploo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Archiv Seite Zurück 1 2 3 ... 50 51 52
Forum gesperrt, du kannst hier keine Beiträge schreiben.   Thema gesperrt, du kannst hier keine Beiträge schreiben.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Impressum & Datenschutz   FAQ RSS Banner