Basiert PF bewusst auf zwei "Grundfarben"?

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Basiert PF bewusst auf zwei "Grundfarben"?

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 7
Seite 1 2 3 4 5 6 7 Weiter
[quentintarantino.de] -> Pulp Fiction
 
Autor Nachricht
Johny
the gimp
the gimp



Beiträge: 3
Registriert: 09.12.04
Beitrag#1  12.12.04 - 16:06  Farben von Details, Licht, Requisiten etc... Antworten mit Zitat

Aloha,

ich habe gerade ein bisschen im Forum herumgestöbert und noch keinen Thread zu diesem Thema gefunden. Mir ist nämlich aufgefallen, dass PF bewusst auf zwei "Grundfarben" basiert, und zwar orange und blau. In fast jeder Szene gibts eine Mischung/Verbindung dieser beiden Farben.
Was denkt ihr dazu?

Gruss Johny

PS: Sorry wenns schon einen Thread dazu gibt

edit von gold watch: hab johny's ursprünglichen threadtitel "Grundfarben bei Filmen" abgeändert, um missverständnissen in zukunft vorzubeugen.

Johny ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Big D
bad motherfucker
bad motherfucker



Beiträge: 813
Registriert: 07.04.03
Beitrag#2  12.12.04 - 18:18   Antworten mit Zitat

Ach scheiße man....wenn ich mich gerade umschaue seh ich auch was blaues. ok orange nicht...weils scheiße aussieht.
bin da skeptisch...sowas würd ich lynch zutrauen aber nicht tarantino (warum sollte er auch-weils cool ist?)


_________________
Mastubieren ist was für Wichser
Big D ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14983
Registriert: 15.12.01
Beitrag#3  12.12.04 - 19:48   Antworten mit Zitat

nono, unser johny hier liegt da gar nicht so falsch, da ist was dran. alledings trifft das nicht nur bei PF zu, sondern bei verdammt vielen movies. achtet beim nächsten mal drauf, es fällt immer wieder auf, das filme in zwei farbtönen gehalten sind. extrem zu sehn z.B. bei welt der amelie, in rot-grün. aber auch bei memento, neun pforten, payback etc. denke, das ist im filmgeschäft heutzutage gang und gebe ...

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Quentin's Bimbo
inglourious basterd
inglourious basterd



Beiträge: 3429
Registriert: 26.04.04
Wohnort: Quick-Stop
Beitrag#4  12.12.04 - 19:52   Antworten mit Zitat

Krass ist das auch bei den alten Chaplin-Filmen Rollende Augen

Im Ernst: Bisher ist mir das nur bei PF aufgefallen, bei den von Vic genannten Filmen werd ich drauf achten..


_________________
No time for love, Dr. Jones!
Quentin's Bimbo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr.Pink
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6642
Registriert: 05.02.02
Beitrag#5  12.12.04 - 20:07   Antworten mit Zitat

ist doch auch bei Traffic extrem zu beobachten.
Mr.Pink ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
MuttertagFive
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 440
Registriert: 22.11.04
Wohnort: Duesseldorf
Beitrag#6  12.12.04 - 20:52   Antworten mit Zitat

oder la haine, raging bull ... Mr. Green


schwarz-weiß ... Verwirrt


_________________
we hope that you choke!
MuttertagFive ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Fox Force Five
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 593
Registriert: 28.11.03
Wohnort: Geissenalp
Beitrag#7  12.12.04 - 22:29   Antworten mit Zitat

Nene, da hat Vic schon recht. Ein Extrembeispiel, bei dem man blind sein muss, wenn mans nicht merkt ist Matrix. Da ist fast alles grün oder blau. In den heutigen Science Fiction Filmen ist alles blau ( I, Robot, Paycheck, The Forgotten, Minority Report usw.)
Und ich find das ehrlich gesagt zum kotzen. Wieso denkt die moderne Kinogesellschaft, dass Bilder automatisch gut aussehen, wenn man irgendnen Farbfilter drüberlegt??? Zornig Da gibts wirklich kreativeres...

Aber bei PF find ichs jetzt nicht so extrem wie bei anderen Beispielen


_________________
"Thank God I'm an atheist." - Luis Buñuel
Fox Force Five ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
sebi
junior admin
junior admin
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5498
Registriert: 22.05.03
Wohnort: Lower Saxony
Beitrag#8  12.12.04 - 22:32   Antworten mit Zitat

In manchen Filmen finde ich das gut, da es die Atmosphaere unterstreichen kann. Aber wie bei allen div. Mitteln sollte das dann auch richtig eingesetzt werden.

_________________
sebi ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Quentin's Bimbo
inglourious basterd
inglourious basterd



Beiträge: 3429
Registriert: 26.04.04
Wohnort: Quick-Stop
Beitrag#9  12.12.04 - 22:33   Antworten mit Zitat

Batman z.b. ist hauptsächlich in schwarz gehalten, wobei man sagen muss das das bei allen Burtonfilmen so ist... Bei dem aber extrem, finde ich

_________________
No time for love, Dr. Jones!
Quentin's Bimbo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Fox Force Five
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 593
Registriert: 28.11.03
Wohnort: Geissenalp
Beitrag#10  12.12.04 - 22:35   Antworten mit Zitat

Jaja, in einzelnen Szenen usw. ist das nett und es unterstreicht die Stimmung wirklich, aber heute sieht doch fast jeder Film aus wie der andere. Meistens entscheiden sie sich für eine Farbe und die wird dann einfach den ganzen Film über drübergeworfen, damits gut aussehen soll, aber man ja nicht an der Optik feilen muss...

_________________
"Thank God I'm an atheist." - Luis Buñuel
Fox Force Five ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14983
Registriert: 15.12.01
Beitrag#11  12.12.04 - 22:57   Antworten mit Zitat

nene, so ist das auch wieder nicht. ich meinte vorhin nicht den "farbfilter", der über die cam gelegt wird, so wie bei payback, da ist der komplette film total bläulich. ich rede von den kleinigkeiten. braune tapeten, braune jacken, braune möbel, braune autos. und das selbe mit der anderen farbe parallel. grüne teppiche, grüne sofa's, grüne tischdecken usw. müßt ihr mal drauf achten, ist echt manchmal ziemlich interessant, aber nicht bei jedem film der fall.

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
sebi
junior admin
junior admin
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5498
Registriert: 22.05.03
Wohnort: Lower Saxony
Beitrag#12  12.12.04 - 23:12   Antworten mit Zitat

Achso. Das ist echt was anderes. Aber auch interessant.

_________________
sebi ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Johny
the gimp
the gimp



Beiträge: 3
Registriert: 09.12.04
Beitrag#13  13.12.04 - 02:50   Antworten mit Zitat

Zitat Vic hat Folgendes geschrieben:
nene, so ist das auch wieder nicht. ich meinte vorhin nicht den "farbfilter", der über die cam gelegt wird, so wie bei payback, da ist der komplette film total bläulich. ich rede von den kleinigkeiten. braune tapeten, braune jacken, braune möbel, braune autos. und das selbe mit der anderen farbe parallel. grüne teppiche, grüne sofa's, grüne tischdecken usw. müßt ihr mal drauf achten, ist echt manchmal ziemlich interessant, aber nicht bei jedem film der fall.


So habe ich das ursprünglich auch gemeint. Viele kleine Details ,die diese beiden Farben aufweisen. Zum Beispiel diese "Platte" (oder wie man die auch immer nenne will/kann), auf der Mia ihr Cocs reinzieht, ist ja eigentlich silbrig/grau, schaut man jedoch genauer hin, so erkennt man, dass da bewusst zwei Farbschattierungen ins Spiel gebracht wurden, und zwar blau und orange.

Gruss Johny

Johny ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
BIG LEBOWSKI
foot masseuse
foot masseuse



Beiträge: 11
Registriert: 13.12.04
Wohnort: berlin/stuttgart
Beitrag#14  13.12.04 - 16:38  Re: "Grundfarben" bei Filmen Antworten mit Zitat

Zitat Johny hat Folgendes geschrieben:
Aloha,

ich habe gerade ein bisschen im Forum herumgestöbert und noch keinen Thread zu diesem Thema gefunden. Mir ist nämlich aufgefallen, dass PF bewusst auf zwei "Grundfarben" basiert, und zwar orange und blau. In fast jeder Szene gibts eine Mischung/Verbindung dieser beiden Farben.
Was denkt ihr dazu?

Gruss Johny

PS: Sorry wenns schon einen Thread dazu gibt




hi might Mr. Green Smile



ich seh dit auch so.......das ist bei ganz vielen filmen so ...wahrscheinlich soll so eine art von "stimmung" gehalten werden bzw. sooll sich wie ein roter faden durch den movie ziehen!




greeetz


BL

BIG LEBOWSKI ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14983
Registriert: 15.12.01
Beitrag#15  13.12.04 - 19:25   Antworten mit Zitat

wie wär's mal mit vorstellen, euer dudeness?

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Pulp Fiction Seite 1 2 3 4 5 6 7 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner