Bond 22

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Bond 22

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 6
Seite 1 2 3 4 5 6 Weiter
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum
 
Autor Nachricht
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3397
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#1  19.01.08 - 00:33  Bond 22 Antworten mit Zitat

jeglicher scheiss über den neuen bond hier rein.

heute hat das statisten-casting für die dreharbeiten am bodensee begonnen. wer sich also im nächsten bond verewigen möchte (und im frühling ein paar tage frei machen kann), sollte morgen oder spätestens am sonntag in bregenz aufkreuzen.

hier infos zum casting:
unicorn
vorarlberg online


_________________
No pain, no gain.
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr. Goodkat
rock n rolla
rock n rolla
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 28
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1574
Registriert: 06.04.07
Wohnort: Augsburg
Beitrag#2  19.01.08 - 00:50   Antworten mit Zitat

Als Titel war ja zuletzt "The Property of A Lady" im Gespräch, aber da kann sich noch viel ändern..

Zumindest gibt es eine Kurzgeschichte von Fleming mit diesem Titel; erschienen im Kurzgeschichtenband "Octopussy und andere riskante Geschäfte":
Zitat Zitat:
Eine im Secret Service eingeschleuste KGB-Agentin soll vom KGB für ihre Arbeit entlohnt werden: Sie soll den Erlös aus einer in London stattfindenden Versteigerung eines wertvollen Fabergé-Eis erhalten.
Bonds Aufgabe besteht darin, bei der Auktion unter den zahlreichen Bietern einen hochrangigen KGB-Agenten ausfindig zu machen.
Handlungsort ist London.


Falls der Film wirklich "The Property of A Lady" heissen sollte, wird er mit der Kurzgeschichte wohl eh nur den Titel gleich haben. Die Handlung passt ja nicht wirklich zum Ende von Casino-Royal und das Fabergé-Ei wurde ja schon in "Octopussy"verarbeitet.


_________________
I myself will carry you to the gates of Valhalla… you will ride eternal, shiny and chrome!
Mr. Goodkat ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3397
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#3  20.01.08 - 22:39   Antworten mit Zitat

das casting ist zuende. über 5000 leute (zum teil von weit her) sind erschienen. ca. 1500 werden genommen. wollte ursprünglich auch hingehen, weil's nur eine halbe stunde von meinem arbeitsort entfernt ist, hab's mir aber dann verkniffen. dafür war mein chef da (hat am freitag erxtra dafür frei genommen). mal sehen, was er morgen erzählt.

_________________
No pain, no gain.
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
innominate
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 819
Registriert: 19.02.04
Wohnort: Wiesbaden
Beitrag#4  20.01.08 - 23:27   Antworten mit Zitat

Zitat gold watch hat Folgendes geschrieben:
wollte ursprünglich auch hingehen, weil's nur eine halbe stunde von meinem arbeitsort entfernt ist, hab's mir aber dann verkniffen.


warum das?


_________________
"Für drei Regisseure würde ich jederzeit umsonst arbeiten: Jack Hill, Quentin Tarantino und Rob Zombie." - Sid Haig
innominate ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
NewKidOnAcid
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 34
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1194
Registriert: 10.06.06
Wohnort: Kreis Offenbach
Beitrag#5  25.01.08 - 15:00   Antworten mit Zitat

Gesten schon im News/Gerüchte-Thread gepostet. Hatte noch gar nicht bemerkt, dass der Film schon 'nen eigenen Thread hat:

Zitat Zitat:
Sony Pictures haben nun den offiziellen Titel des 22. Bond-Spielfilms verlautbart: Quantum of Solace wird der Streifen heißen und am 06. November 2008 entert er die deutschen Kinos.
Der Titel entspricht dem einer Kurzgeschichte von 007-Erfinder Ian Fleming und ist in der Sammlung "For Your Eyes Only" gemeinsam mit vier weiteren zu finden. In Quantum of Solace wird abermals Daniel Craig als unerschrockener Geheimagent James Bond zu sehen sein. Gedreht wird u.a. in den Pinewood Studios in Buckinghamshire. Im Rahmen einer Pressekonferenz auf der Anlage wurde den Reportern eine Filmminute vorgeführt, die James Bond auf einem Seil schwingend nach einer Explosion in einer Kunstgalerie in Siena, Italien zeigt. Auch eine Aufnahme im Schnee, die Bond bei einem Treffen mit M (Judi Dench) zeigt, wurde vorgeführt.
An Craigs Seite agiert die ukrainische Schönheit Olga Kurylenko, die laut eigener Aussage ein völlig andersartiges Bondgirl namens Camille spielen wird. Bislang wurde noch keine Szene mit ihr gedreht, sie bereite sich aber schon intensiv darauf vor, u.a. mit Waffen- und Körpertraining für entsprechende Kampfsequenzen. Laut Kurylenko seien ihre Tage sehr lang und die Vorbereitungen sehr anstrengend. Ihre Figur werde Ärsche treten und sei, von Rache getrieben, auf ihrer eigenen Mission unterwegs.
Gemma Arterton spielt eine MI6-Agentin und hat bereits Liebesszenen mit 007 abgedreht. "Ich fühlte mich wie ein kleines Mädchen, so jung und unerfahren - aber ich habe James Bond geküsst!", so die begehrte Nachwuchsdarstellerin. Ihr Filmcharakter sei frisch und jung und keine heißblütige Femme Fatale.

Quelle: moviegod.de

Und hier noch mehr Infos inklusive den ersten Storydetails:

Zitat Zitat:
Auf der Pressekonferenz diskutierte Daniel Craig den Titel, Quantum of Solace, mit den anwesenden Pressevertretern: “Ian Fleming hat immer über Beziehungen geschrieben. Wenn sie nicht funktionieren, gibt es nichts, was übrig bleibt. Und wenn der erste Funke vorbei ist, gibt es keinen Trost (im Original sagt Craig: “when the spark has gone, there’s no quantum of solace”). Am Ende des letzten Films, erlischt dieser Funken in Bond. Die Liebe seines Lebens wird ihm genommen. Es gibt keinen Trost für ihn…”
Weiter sagte er: “Natürlich hätten wir einen griffigeren Titel verwenden können, aber das ist nicht das, was wir wollten. Der Titel passt perfekt zum Plot und ist nicht irgendein beliebiger Titel. Bond will sich rächen, um wieder glücklich werden zu können. Aber der Titel funktioniert auch auf einer weiteren Ebene. Mehr kann ich aber nicht dazu sagen…” Zuerst habe aber auch er sich an den Titel gewöhnen müssen: “Ich war anfänglich unsicher. Aber es passt: Bond sucht seinen Trost.”
An anderer Stelle betonte der 007-Darsteller, dass Quantum of Solace ein eher “klassischer Bond-Film” werde. Laut Craig gibt es einen “Touch Ken Adam und das Gefühl eines 60er Jahre-Spionagefilms”. Konträr dagegen die Aussage von Produzent Michael G. Wilson, der sagte, dass es in Quantum of Solace doppelt so viele Actionsequenzen gäbe wie in Casino Royale.
Zu Bonds Charakter sagte Craig: “Er wird sich dieses Mal weniger gut benehmen als im letzten Film.” Dennoch wird es dieses Mal keine Folterszenen o.ä. geben. Craig: “Bond weiß sich dieses Mal schon besser zu wehren…”
Dame Judi Dench enthüllte, dass man in Quantum of Solace Ms Ehemann sprechen, wenn aber auch nicht sehen könne. Sie hat, wie bereits berichtet, eine wesentlich größere Rolle als zuletzt, und sagte über den Film: “Das Drehbuch ist fantastisch. Ich lerne eine ganze Reihe Gadgets zu benutzen!” Im gleichen Atemzug bestätigte Produzentin Barbara Broccoli, dass wie auch schon in Casino Royale im neuen Film weder Q noch Moneypenny auftreten.
Mathieu Amalric wurde in der Beschreibung seiner Rolle sogar politisch: “Greene hat das Lächeln von Tony Blair, aber die verrückten Augen von Nicholas Sarkozy.” Auf die Frage, wie sehr er den Job des Bösewichts wollte, antwortete er: “Es kann nicht sein, dass du später deinen Kinder erzählst: ‘Ich hatte das Angebot, in einem Bond-Film mitzuspielen, aber habe abgelehnt’.
Das offizielle Eon-Pressedossier, das all time high nun vorliegt, enthält auch die offizielle Storyline von Quantum of Solace (Übersetzung von Tim Roth):
Von Vesper, der Frau, die er so liebte, verraten, kämpft Bond mit sich selbst, um seine neue Mission nicht persönlich werden zu lassen. Um die wahrheit herauszufinden, verhören Bond und M (Judi Dench) den geheimnisvollen Mr. White (Jesper Christensen), der verrät, dass die Organisation, die hinter der Erpressung Vespers steckt, viel komplexer und gefährlicher ist, als irgendjemand auch nur vorhersehen konnte.
Die Forensik-Abteilung des MI6 findet heraus, dass ein Verräter aus den Reihen des MI6 ein Bankkonto in Haiti benutzt. Durch eine Verwechslung macht Bond die Bekanntschaft der wunderschönen, aber resoluten Camille (Olga Kurylenko), einer Frau, die ihre eigenen Rachepläne verfolgt. Camille führt Bond zu Dominic Greene (Mathieu Amalric), einem rücksichtslosen Geschäftsmann, der eine treibende Kraft in der geheimnisvollen Organisation zu sein scheint.
Auf einer Mission, die ihn von Haiti über Österreich und Italien nach Südamerika führt, entdeckt Bond, dass Greene, der einen Komplott schmiedet, um Kontrolle über eine der wichtigsten natürlichen Resourcen der Erde zu gelangen, einen Deal mit dem im Exil lebenden General Medrano (Joaquin Cosio) ausheckt. Greene nutzt seine vielen Freunde in der Organiation und manipuliert seine einflussreichen Kontake im CIA und der britischen Regierung, um einen Putsch in einem südamerikanischen Land einzufädeln, der Medrano an die Macht gelangen lassen soll. Im Gegenzug soll Greene ein großes Stück Land erhalten, auf/unter dem sich die Resourcen befinden.
In einem Minenfeld aus Verrat, Mord und arglistiger Täuschung tut Bond sich mit alten Freunden zusammen, um die Wahrheit herauszufinden. Als er Vespers Mördern immer mehr auf die Schliche kommt, muss Bond dem CIA, den Terroristen und sogar M immer einen Schritt voraus sein, um Greene’s unfassbaren Plan zu verhindern und die Organisation zu stoppen…

Quelle

Und zu guter Letzt noch ein News-Report von den Dreharbeiten:
Gehe zu Youtube    Download Video



So, das sollten erstmal genug Infos sein Ironisch

NewKidOnAcid ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Little Bastardt
stuntdriver
stuntdriver
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 231
Registriert: 03.11.07
Beitrag#6  25.01.08 - 15:43   Antworten mit Zitat

Oh mann, ick bin jespannt wie´n Flitzebogen!! Genau!

Als Fan der alten Bondfilme wurde ich immer von den Brosnan-Filmen enttäuscht, obwohl ich ihn in "Remington Steele" immer verdammt gern gesehen habe/sehe, Casino Royal hat mich derbst vom Hocker gehau´n, obwohl soviel weniger Action als gewohnt vorhanden war. Einfach nur cool der Film.

Find ich cool das die Geschichte an C R anknüpft, man sieht Bonds Anfänge und wie er das geworden ist was er ist...

Danke für die News, ich werd immer heißer auf den Film Mr. Green
Hoffentlich werd ich nachher nich enttäuscht Cool

MfG L B...

Little Bastardt ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3397
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#7  25.01.08 - 21:51   Antworten mit Zitat

sehr schön, die infos trudeln langsam ein.

"Quantum of Solace" also. auf den ersten blick ein seltsamer titel. wird aber schon passen, wenn man sich mal daran gewöhnt hat.

Zitat innominate hat Folgendes geschrieben:
Zitat gold watch hat Folgendes geschrieben:
wollte ursprünglich auch hingehen, weil's nur eine halbe stunde von meinem arbeitsort entfernt ist, hab's mir aber dann verkniffen.


warum das?


der aufwand war es mir nicht wert. stundenlang anstehen, drängeln, warten, evtl. für nichts. hatte keinen bock drauf. mein chef ist auch nicht hin gegangen. dafür ein anderer arbeitskollege. hat extra seinen hochzeitsanzug aus dem schrank geholt und stand sonntag morgen um 6.00 uhr bereits an. da waren schon 20 leute da. um 9.00 haben sie die ersten reingelassen...


_________________
No pain, no gain.
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Rodtar
marsellus' nigger
marsellus' nigger
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 125
Registriert: 01.06.07
Beitrag#8  25.01.08 - 22:12   Antworten mit Zitat

Freue mich schon auf meine Landsfrau Olga Kurilenko, hab sie im Hitman gesehen werd mir mal den 22 Bond nur wegen ihr mal anschauen!!!

_________________
Am I a nigger? Are you in Inglewood? No. You're in my house. White people who know the
difference between good shit and bad shit, this is the house they come to.
Rodtar ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr. Goodkat
rock n rolla
rock n rolla
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 28
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1574
Registriert: 06.04.07
Wohnort: Augsburg
Beitrag#9  25.01.08 - 22:22   Antworten mit Zitat

Ich hoff mal der deutsche Titel wird nicht Ein Minimum an Trost wie bei der Kurzgeschichte... Gleichgueltig

_________________
I myself will carry you to the gates of Valhalla… you will ride eternal, shiny and chrome!
Mr. Goodkat ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
NewKidOnAcid
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 34
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1194
Registriert: 10.06.06
Wohnort: Kreis Offenbach
Beitrag#10  25.01.08 - 22:24   Antworten mit Zitat

Zitat gold watch hat Folgendes geschrieben:
"Quantum of Solace" also. auf den ersten blick ein seltsamer titel. wird aber schon passen, wenn man sich mal daran gewöhnt hat.


Ich hab heute in der Zeitung gelesen, dass der Titel ist von einer Kurzgeschichte aus Ian Flemings Buch "For Your Eyes Only" übernommen wurde, das wird also schon passen. Ich frage mich eher, wie der deutsche Titel sein wird, bei den Bond-Filmen wurden die Titel ja meist übersetzt. Die Fleming-Story hiess auf Deutsch nämlich "Ein Quäntchen Trost", was zwar die sinngemäße Übersetzung wäre, als Filmtitel aber irgendwie nicht wirklich funktionieren wurde. Ist im Endeffekt ja auch egal, hat halt nicht den Coolness-Faktor eines Titels wie "Casino Royal" Aetsch!



Zuletzt bearbeitet von NewKidOnAcid am 25.01.08 - 22:26, insgesamt einmal bearbeitet
NewKidOnAcid ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Rodtar
marsellus' nigger
marsellus' nigger
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 125
Registriert: 01.06.07
Beitrag#11  25.01.08 - 22:25   Antworten mit Zitat

Zitat Mr. Goodkat hat Folgendes geschrieben:
Ich hoff mal der deutsche Titel wird nicht Ein Minimum an Trost wie bei der Kurzgeschichte... Gleichgueltig
ja hört sich voll scheiße an dagegen war Casino royal stylisch!!!

_________________
Am I a nigger? Are you in Inglewood? No. You're in my house. White people who know the
difference between good shit and bad shit, this is the house they come to.
Rodtar ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
NewKidOnAcid
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 34
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1194
Registriert: 10.06.06
Wohnort: Kreis Offenbach
Beitrag#12  30.01.08 - 11:11   Antworten mit Zitat

Sicher dass das kein Fake ist? Sieht irgendwie ziemlich einfallslos und unprofessionell aus.

Ach ja, gestern bei Filmstarts.de entdeckt:
Zitat Zitat:
Im neuesten "James Bond"-Film "Quantum Of Solace" geht es ganz romantisch zu - zumindest für ein paar Szenen. Denn Hauptdarsteller Daniel Craig und Bondgirl Gemma Arterton heiraten im nächsten "007"-Abenteuer. Wie die britische Zeitung "The Sun" berichtet, verriet Gemma die Details sogar höchstpersönlich. Allerdings bereute sie ihr loses Mundwerk kurze Zeit später und sagte geknickt: "Ich denke, ich habe gerade zu viel gesagt." "James Bond"-Fans müssen sich allerdings noch ein wenig in Geduld üben. Denn "Quantum Of Solace" ist in den deutschen Kinos erst ab 06. November zu sehen.


Wenn da wirklich was dran ist scheint sich der liebe James ja ganz schön zu verwandeln. Der zweite Film und schon das zweite Mal "ernsthaft verliebt" Genau! .

NewKidOnAcid ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3397
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#13  30.01.08 - 22:53   Antworten mit Zitat

das poster ist fake. der offizielle schriftzug sieht so aus:





Zitat Zitat:
Gleiches Schema wie schon bei jenem von CR: zwei O's ergeben die Doppelnull.


_________________
No pain, no gain.
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3397
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#14  07.02.08 - 12:36   Antworten mit Zitat

das offiziele Kinoplakat:

http://www.20min.ch/unterhaltung/kino/story/27257931


_________________
No pain, no gain.
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Cucuy
rock'n'roll detective
rock'n'roll detective
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 1111
Registriert: 24.06.04
Beitrag#15  07.02.08 - 12:48   Antworten mit Zitat

Zitat Zitat:
"Bond"-Girl Olga Kurylenko: Kein Problem mit Nacktszenen

LONDON - Das neue "Bond"-Girl Olga Kurylenko ist nicht bereit, Bodydoubles zu akzeptieren. Selbst Nacktszenen würden ihr nämlich keinerlei Probleme bereiten, so die Schauspielerin aktuellen Medienberichten zufolge. Sie sagte wörtlich: "Ich fand es nie schlimm, oben ohne oder nackt in einem Film zu sein. Wenn du am Strand bist, bist du auch fast nackt. Das war bei meinen Nacktszenen in 'Hitman' genauso. Ich habe mein Bodydouble weggeschickt, weil ich die Szenen selbst machen wollte."

In dem neuen "James Bond"-Streifen "Quantum Of Solace" werden Daniel Craig übrigens gleich zwei "Bond"-Girls an die Seite gestellt: Gemma Arterton und die Ukrainerin Olga Kurylenko.


Quelle: www.filmstarts.de


_________________
"Es geht mir prächtig, die Sonne scheint mir aus dem Arsch"
meine DVDs 18er Passwort: fairlane85
Cucuy ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum Seite 1 2 3 4 5 6 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner