Das Tarantino - Prinzip

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Das Tarantino - Prinzip

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 2
Seite 1 2 Weiter
[quentintarantino.de] -> Quentin Tarantino
 
Autor Nachricht
FunkyJack
superfly tnt
superfly tnt
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 184
Registriert: 04.06.05
Wohnort: Essen
Beitrag#1  02.03.09 - 21:34  Das Tarantino - Prinzip Antworten mit Zitat

Zitat deadlinejunky hat Folgendes geschrieben:
threat zur diskussion bei Alejandro González Iñárritu um die wieder kehrenden motive und techniken von tarantino im vergleich zu anderen regisseuren.


A propos Prinzip.
Tarantino benutzt auch auch immer das gleiche "Prinzip" ...
Findest Du, dass sein Prinzip auch "ausgelutscht" ist? Ironisch

FunkyJack ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
deadlinejunky
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 27
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 759
Registriert: 31.07.07
Wohnort: Österreich
Beitrag#2  02.03.09 - 21:37   Antworten mit Zitat

Zitat FunkyJack hat Folgendes geschrieben:

A propos Prinzip.
Tarantino benutzt auch auch immer das gleiche "Prinzip" ...
Findest Du, dass sein Prinzip auch "ausgelutscht" ist? Ironisch


tarantinos prinzip ist das klauen von verschiedenen coolen sequenzen und ideen und die dann zusammenzuhauen. ich denk das kann man nicht wirklich vergleichen. oder meinst du ein anderes prinzip? Verwirrt


_________________
Rule #32: Enjoy the little things
deadlinejunky ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
FunkyJack
superfly tnt
superfly tnt
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 184
Registriert: 04.06.05
Wohnort: Essen
Beitrag#3  02.03.09 - 21:45   Antworten mit Zitat

Zitat deadlinejunky hat Folgendes geschrieben:
Zitat FunkyJack hat Folgendes geschrieben:

A propos Prinzip.
Tarantino benutzt auch auch immer das gleiche "Prinzip" ...
Findest Du, dass sein Prinzip auch "ausgelutscht" ist? Ironisch


tarantinos prinzip ist das klauen von verschiedenen coolen sequenzen und ideen und die dann zusammenzuhauen. ich denk das kann man nicht wirklich vergleichen. oder meinst du ein anderes prinzip? Verwirrt


Ich mein ein Prinzip allgemein ... Tarantino's Filme sind zwar - bspw. von der Handlung her logischerweise - verschieden, allerdings geht er immer nach demselben Prinzip vor ... und das zeichnet ihn doch mehr oder weniger aus!

Deswegen verstehe ich "moep0r" Aussage nicht, dass Iñárritu's "Prinzip" ausgelutscht ist ...

Tarantino dreht halt Filme, indem er "verschiedene coole sequenzen und ideen klaut und die dann zusammenhaut" und Iñárritu lässt mehrere Geschichten ineinander verschmelzen ...

So, What?! Cool

FunkyJack ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
cindy
marsellus' nigger
marsellus' nigger
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 141
Registriert: 19.11.07
Beitrag#4  02.03.09 - 22:02   Antworten mit Zitat

"Ich mein ein Prinzip allgemein ... Tarantino's Filme sind zwar - bspw. von der Handlung her logischerweise - verschieden, allerdings geht er immer nach demselben Prinzip vor ... und das zeichnet ihn doch mehr oder weniger aus!"


kannst du das prinzip bitte auch bennen oder erklären???

ich sehe da ehrlich gesagt nicht wirklich ein allgmeines prinzip was jetzt ins seinen filmen immer gleich wäre. weder von der erzählstruktur noch sonstigem..

..sicher er hat seine persönlichen wiederkehrenden stilmittel und motive wie jeder andere (eigenwillige) regisseur auch
zb. macht er das zitieren von filmen zur masche..das allerdings auf einer so vielseitigen und abwechslungsreichen weise, dass man das wiederum auch nicht als allgemeines prinzip als solches gelten lassen kann


_________________
"Die erste Stunde wartet man nur und dann ungefähr nach der Hälfte der zweiten Stunde fängt man an den Mistkerl zu verfluchen der die Grütze einem angedreht hat, weil nichts passiert. Und dann, zack."
cindy ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
5$ Shake
the demon barber
the demon barber
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1166
Registriert: 19.04.03
Wohnort: Wuppertal
Beitrag#5  02.03.09 - 22:03   Antworten mit Zitat

Zitat Zitat:
kannst du das prinzip bitte auch bennen oder erklären???

Ich würde zumindest seit Kill Bill das extreme Zitieren von anderen Filmen oder Kultur allgemein als Prinzip bezeichnen. Ist natürlich nur ein Aspekt der Filme.


Zitat FunkyJack hat Folgendes geschrieben:


A propos Prinzip.
Tarantino benutzt auch auch immer das gleiche "Prinzip" ...
Findest Du, dass sein Prinzip auch "ausgelutscht" ist? Ironisch


Ja!
Aber so wie es aussieht geht IB ja teilweise schon neue Wege (eine "echte" Person als Hauptfigur)
Death Proof war ja fast nur noch eine comichafte Zitatesammlung. Er konnte nicht noch so einen Film machen.


_________________
"Great films, like all great art, invite meanings far beyond the author’s conscious intentions"
5$ Shake ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
FunkyJack
superfly tnt
superfly tnt
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 184
Registriert: 04.06.05
Wohnort: Essen
Beitrag#6  02.03.09 - 22:06   Antworten mit Zitat

Zitat 5$ Shake hat Folgendes geschrieben:
Zitat FunkyJack hat Folgendes geschrieben:


A propos Prinzip.
Tarantino benutzt auch auch immer das gleiche "Prinzip" ...
Findest Du, dass sein Prinzip auch "ausgelutscht" ist? Ironisch


Ja!
Aber so wie es aussieht geht IB ja teilweise schon neue Wege (eine "echte" Person als Hauptfigur)
Death Proof war ja fast nur noch eine comichafte Zitatesammlung. Er konnte nicht noch so einen Film machen.


... sonst?

Sorry, helf mir auf die Sprünge ... Ironisch

FunkyJack ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
5$ Shake
the demon barber
the demon barber
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1166
Registriert: 19.04.03
Wohnort: Wuppertal
Beitrag#7  02.03.09 - 22:10   Antworten mit Zitat

sonst würde ich ihn endgültig langweilig und unorignell finden! Meine persönliche Einstellung dazu.
Sicher hätte er damit noch eine Zeit lang erfolg und einige anspruchslose Fans würden sich sicherlich noch in 20 Jahren seine Filme anschauen.


_________________
"Great films, like all great art, invite meanings far beyond the author’s conscious intentions"
5$ Shake ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
deadlinejunky
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 27
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 759
Registriert: 31.07.07
Wohnort: Österreich
Beitrag#8  02.03.09 - 22:18   Antworten mit Zitat

ich hab mich falsch ausgedrückt. es ist ein unterschied, ob du als prinzip nette sachen kopierst, oder als prinzip ein schema immer anwendest.

bsp:
roadmovies, sequenzen zitiert --> death proof
easternsequenzen, western, etc zitiert --> kill bill
selbes prinzip, anderes aussehen. ganz anderes aussehen. Ironisch

3 geschichten finden in einem punkt zusammen: 21 gramm.
3 geschichten finden in einem punkt zusammen: amores perros.
3 geschichten finden in einem punkt zusammen: babel.

klar was ich (und ich denke die meisten) meinen?


_________________
Rule #32: Enjoy the little things
deadlinejunky ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
FunkyJack
superfly tnt
superfly tnt
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 184
Registriert: 04.06.05
Wohnort: Essen
Beitrag#9  02.03.09 - 22:25   Antworten mit Zitat

Zitat deadlinejunky hat Folgendes geschrieben:
klar was ich (und ich denke die meisten) meinen?


Klar Wie Kloßbrühe.

FunkyJack ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
cindy
marsellus' nigger
marsellus' nigger
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 141
Registriert: 19.11.07
Beitrag#10  02.03.09 - 22:48   Antworten mit Zitat

yes!

_________________
"Die erste Stunde wartet man nur und dann ungefähr nach der Hälfte der zweiten Stunde fängt man an den Mistkerl zu verfluchen der die Grütze einem angedreht hat, weil nichts passiert. Und dann, zack."
cindy ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr.Jack
angeheuerter idiot
angeheuerter idiot
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 28
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 927
Registriert: 18.06.07
Wohnort: Berlin
Beitrag#11  02.03.09 - 23:13   Antworten mit Zitat

Ich finde nicht das Quent nen "Prinzip" hat. Wie schon gesagt wurde er klaut aber das hat Picasso auch schon von daher. Das ist aber nur nen Merkmal wie bereits erwähnt aber keine Schema F nach dem er immer wieder den selben Film nochmal macht. Und bei dem guten Alesandro bekommt man den Eindruck das es immer wieder der selbe Film ist.
Mr.Jack ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
moep0r moep0r wurde ein Goulden Basterd verliehen
dial m for moep0r
dial m for moep0r
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 29
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2184
Registriert: 03.06.07
Wohnort: Bielefeld
Beitrag#12  02.03.09 - 23:39   Antworten mit Zitat

Ich meinte uebrigens nicht, dass sein "Prinzip" ausgelutscht ist. Ich finde lediglich, dass die Machart seiner Filme (bis jetzt) nicht so ganz mein Ding ist. Ironisch

_________________
Zitat EZR hat Folgendes geschrieben:
Änder mal deine Signatur, Moep0r! Das Forum hat demokratisch entschieden, dass du nur der roteste Rotschopf bist, den dümmsten Nick hast du leider nicht.


OMGWTFBBQ1337
moep0r ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
b0hne
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 514
Registriert: 09.11.08
Wohnort: Munich
Beitrag#13  03.03.09 - 11:34   Antworten mit Zitat

Zitat Zitat:
"Ich mein ein Prinzip allgemein ... Tarantino's Filme sind zwar - bspw. von der Handlung her logischerweise - verschieden, allerdings geht er immer nach demselben Prinzip vor ... und das zeichnet ihn doch mehr oder weniger aus!"


kannst du das prinzip bitte auch bennen oder erklären???


Natürlich hat er da ein Prinzip und das hat er von Büchern übernommen. Das "Herumspringen durch Ort und Zeit." Genauso gehört es zu seinem Prinzip die Charaktere und ihre Handlungen/Dialoge möglichst realitätsnah zu zeichnen.. So wie es wohl wirklich abgehen würde.

Auch wenn das heute kaum auffällt.. man darf aber nicht vergessen, dass zu Zeiten Reservoir Dogs, das eigentlich niemand so gemacht hat.. und das im Zusammenhang mit Filmezitieren, der Art des Soundtracks und lange Dialoge von z.B. Jules Winfield oder Vincenzo Coccotti oder auch bald der Jew Hunter - finde ich zeichnet sich schon ein Prinzip.. ein eigenwilliger Stil aus..

Man darf halt nicht vergessen, dass die meisten das heute nur nachmachen bzw das in Ihre Filmphilosophie mit einbauen, aber Quent war zumindest am Anfang mit dabei (kA ob er auch alles in der Filmwelt "erfunden" hat).

b0hne ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Der alte Jimbo
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 260
Registriert: 13.04.07
Beitrag#14  03.03.09 - 19:50   Antworten mit Zitat

Scheint ja gerade richtig "In" zu sein, Tarantino als Ideendieb zu bezeichnen.
Als FilmFan sieht man eben schon den einen oder anderen Film, der einen inspiriert.
Wenn er eine Idee gut findet, sie aber nicht perfekt umgesetzt wurde, und er die Sache dann selbst in die Hand nimmt, kann ich da nichts verwerfliches dran finden.

Mal ehrlich, wieviele von den unbekannten Tarantino Lieblings C-Movies habt ihr schon vor ihm gekannt, oder gar gesehen?
Damit meine ich nicht die Klassiker, die jeder kennt.

Bis auf Death Proof war jeder seiner Filme Top, und wenn man sie im Jahr nicht 10 Mal anschaut, sind sie in 60 Jahren noch genau so gut.

Das Prinzip einen letztendlich coolen und stimmigen Film zu drehen ausgelutscht?
Nein.

Der alte Jimbo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
moep0r moep0r wurde ein Goulden Basterd verliehen
dial m for moep0r
dial m for moep0r
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 29
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2184
Registriert: 03.06.07
Wohnort: Bielefeld
Beitrag#15  03.03.09 - 22:31   Antworten mit Zitat

Zitat Der alte Jimbo hat Folgendes geschrieben:
Das Prinzip einen letztendlich coolen und stimmigen Film zu drehen ausgelutscht?
Nein.


Klar. Gute Filme gibts doch wie Sand am Meer. Denk doch mal nach, Mann. Denk nach!


_________________
Zitat EZR hat Folgendes geschrieben:
Änder mal deine Signatur, Moep0r! Das Forum hat demokratisch entschieden, dass du nur der roteste Rotschopf bist, den dümmsten Nick hast du leider nicht.


OMGWTFBBQ1337
moep0r ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Quentin Tarantino Seite 1 2 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner