Death Proof Trivia

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX TV GUIDE GAMES SHOP LOGIN

Death Proof Trivia

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 16
Seite 1 2 3 ... 14 15 16 Weiter
[quentintarantino.de] -> Death Proof & Planet Terror
 
Autor Nachricht
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14934
Registriert: 15.12.01
Beitrag#1  31.03.07 - 18:25  Death Proof Trivia Antworten mit Zitat

Zitat Zitat:
Trivia (englisch „wissenswerte Kleinigkeiten") Rollende Augen


death proof ist wieder voll von versteckten anspielungen, viele davon werden wir erst im laufe der monate entdecken [manche vielleicht nie?!], einige allerdings schon vor dem kinostart.

man hat im vorfeld klassiker wie "vanishing point" od. "dirty mary, crazy larry" mit death proof in verbindung gebracht. das sind aber nur 2 von vielen. wir könnten hier mal ne kleine zusammenfassen gestalten, bspe:

    gestern, als ich den DP soundtrack auspackte, sah ich auf der rückseite der cd das erste mal die kühlerhauben-figur von mikes karre in großaufnahme. kam mir irgendwie bekannt vor. kris kristofferson's mack truck in convoy hatte exakt die selbe figur auf der schnauze. ne ente, deswegen sein name "rubber duck".


    stuntman mike fährt im film zwei autos, 1x dodge charger, 1x chevy nova. der charger hat als nummernschild "938 DAN", das selbe schild hat auch peter fonda's charger in "dirty mary, crazy larry". mikes auto #2, der schwarze nova fährt mit der nummer "JJZ 109" rum, das selbe kennzeichen hatte mcqueen's mustang in bullitt. (bilder werden nachgereicht, meine dvds sind alle in kartons verpackt)

    eines der girls in der bar trägt ein "faster, pussycat! kill! kill! t-shirt. und das chearleader mädl ist in gelb/schwarz gekleidet, mit der aufschrift "VIPERS", eindeutig an kill bill angelehnt.


    das totenkopf logo auf mike's karre ist offenbar von einer us rock-band "ausgeliehen", death by stereo. den namen hat die band vom film "the lost boys" entnommen.


    die lackierung des gelben mustang mach1 erinnert natürlich an die kill bill farben, aber auch der ford in "haute tension" hatte die selbe farbe mit den schwarzen streifen. "brand x" im kennzeichen hat angeblich was mit batman zu tun.


hab nicht alles aufgelistet, kommen auch sicher noch ne mege sachen. vielleicht weiß jemand von euch noch was. fortsetzung folgt ...



Zuletzt bearbeitet von Vic am 19.04.08 - 00:55, insgesamt einmal bearbeitet

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
still_alive
superfly tnt
superfly tnt
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 155
Registriert: 06.02.05
Beitrag#2  31.03.07 - 18:46   Antworten mit Zitat

respekt!
die heisse phase hat begonnen

still_alive ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Slevin
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 470
Registriert: 26.02.07
Wohnort: Marl
Beitrag#3  31.03.07 - 18:54   Antworten mit Zitat

Ich finde solche vertseckten dinge wie auch in pulp fiction einfach klasse.

_________________
Tarantino: "Gewalt im Kino? Es ist interesanter einem Auto beim explodieren zu zuschauen als beim Parken."
Slevin ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
vega brother
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1747
Registriert: 31.08.06
Beitrag#4  11.04.07 - 20:18   Antworten mit Zitat

Hier mal das Nummernschild von McQueen's Mustang:


vlcsnap_91262_704.png
Dateigröße: 372.17 KB, Kommentar: JJZ 109
Verkleinerte Vorschau

_________________
“Basically, I’m afraid of everything in life, except filmmaking.” – Lars von Trier
vega brother ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
innominate
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 819
Registriert: 19.02.04
Wohnort: Wiesbaden
Beitrag#5  19.07.07 - 19:08   Antworten mit Zitat

Der Film und die Stimmung im Kinosaal gestern haben mich umgehauen. Ein sehr cooler Streifen! 8,5/10 mit Tendenz nach oben.

Ist euch auch aufgefallen, dass der Film obwohl er offensichtlich in den 70ern spielt teilweise moderne Dinge aufgegriffen hat. Daryl Hannah, Lindsey Lohan,... Dann war eine Zeitschrift mit Jessica Simpson auf dem Cover zu sehen, moderne Handys, ein MP3-Player,... Fand ich sehr lustig. Aber was denkt ihr wollte Tarantino damit bezwecken?


_________________
"Für drei Regisseure würde ich jederzeit umsonst arbeiten: Jack Hill, Quentin Tarantino und Rob Zombie." - Sid Haig
innominate ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
NewKidOnAcid
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1194
Registriert: 10.06.06
Wohnort: Kreis Offenbach
Beitrag#6  19.07.07 - 19:15   Antworten mit Zitat

Zitat innominate hat Folgendes geschrieben:
Ist euch auch aufgefallen, dass der Film obwohl er in den 70ern spielt teilweise moderne Dinge aufgegriffen hat. Daryl Hannah, Lindsey Lohan,... Dann war eine Zeitschrift mit Jessica Simpson auf dem Cover zu sehen, moderne Handys, ein MP3-Player,... Fand ich sehr lustig. Aber was denkt ihr wollte Tarantino damit bezwecken?


Wurde denn bisher überhaupt mal erwähnt, dass der Film in den 70ern spielt? Es wird auf 70er Filme angespielt, Autos aus den 70ern gefahren und Musik aus den 70ern gehört, aber das heisst noch lange nicht das der Film in den 70ern spielt, oder? Ist nur 'ne Feststellung, vielleicht irre ich mich auch. Aber Anhand der neumodischen Geräte kann der Film ja eigentlich nur in der Gegenwart spielen, aber berichtige mich ruhig wenn du irgendwo was anderes gelesen hast, würde mich auch mal interessieren!

NewKidOnAcid ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
innominate
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 819
Registriert: 19.02.04
Wohnort: Wiesbaden
Beitrag#7  19.07.07 - 19:21   Antworten mit Zitat

Du hast natürlich recht mit Deinem Einwand. Bisher dachte ich, dass er als Hommage an die 70er-Grindhouse-Movies auch in den 70ern spielt. Aber die von mir genannten Dinge lassen mich mittlerweile auch daran zweifeln. Was denkt ihr? Ich meine, auch die Bar usw. sehen nach 70ies aus. Die Filmplakate an der Wand, die Jukebox,... Irgendwie voll die Mischung. Naja, Tarantino halt. Er wollte sich halt mal wieder (wie schon in "Kill Bill") sein ganz eigenes Universum schaffen. Mr. Green

_________________
"Für drei Regisseure würde ich jederzeit umsonst arbeiten: Jack Hill, Quentin Tarantino und Rob Zombie." - Sid Haig
innominate ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Quentin's Bimbo
inglourious basterd
inglourious basterd



Beiträge: 3420
Registriert: 26.04.04
Wohnort: Quick-Stop
Beitrag#8  19.07.07 - 19:39   Antworten mit Zitat

Na sicher spielt der heute. Genau wie in PF, nur diesmal im 70er Flair. Was meint ihr wieso die Typen in der Bar den Zeitmaschinenspruch gebracht haben?

_________________
No time for love, Dr. Jones!
Quentin's Bimbo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
billy_bilo
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 575
Registriert: 06.05.07
Beitrag#9  19.07.07 - 19:44   Antworten mit Zitat

Zitat innominate hat Folgendes geschrieben:
Du hast natürlich recht mit Deinem Einwand. Bisher dachte ich, dass er als Hommage an die 70er-Grindhouse-Movies auch in den 70ern spielt. Aber die von mir genannten Dinge lassen mich mittlerweile auch daran zweifeln. Was denkt ihr? Ich meine, auch die Bar usw. sehen nach 70ies aus. Die Filmplakate an der Wand, die Jukebox,... Irgendwie voll die Mischung. Naja, Tarantino halt. Er wollte sich halt mal wieder (wie schon in "Kill Bill") sein ganz eigenes Universum schaffen. Mr. Green


Spoiler: 
In dem Film wird doch auch oft genug an die gute alte Vanshing Point, Dirty Mary Crazy Larry Zeit erinnert, was schon ein Indiz dafür ist das der Film in der Gegenwart spielt. Oder als McGowan von CGI spricht, sagt Kurt heut zutage immer öfters, oder sowas.


_________________
"Ich konnte den Hurensohn nie besonders gut leiden, ungefähr so nutzlos wie ein Pimmel an nem Papst." -Earl McGraw-
billy_bilo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
innominate
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 819
Registriert: 19.02.04
Wohnort: Wiesbaden
Beitrag#10  19.07.07 - 19:50   Antworten mit Zitat

ok, ihr habt Recht. Smile Bin trotzdem der Meinung, dass Tarantino ganz bewusst ne Mischung aus verschiedenen Zeiten machen erzeugen wollte. Oder zumindest Verwirrung stiften wollte. Über "Kill Bill" sagte er mal, dass sich diesen Film die Figuren aus "Pulp Fiction" im Kino anschauen würden. Ich denke das gleiche trifft auch auf "Death Proof" zu. Er ist nicht real gemeint wie "Pulp Fiction", sondern viel mehr "nur" ein Film. Daher ist es auch egal, in welcher Zeit er spielt. In "Pulp Fiction" oder "Jackie Brown" wäre sowas schön störender gewesen.

_________________
"Für drei Regisseure würde ich jederzeit umsonst arbeiten: Jack Hill, Quentin Tarantino und Rob Zombie." - Sid Haig
innominate ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
vega brother
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1747
Registriert: 31.08.06
Beitrag#11  19.07.07 - 20:04   Antworten mit Zitat

Zitat innominate hat Folgendes geschrieben:
Über "Kill Bill" sagte er mal, dass sich diesen Film die Figuren aus "Pulp Fiction" im Kino anschauen würden. Ich denke das gleiche trifft auch auf "Death Proof" zu. Er ist nicht real gemeint wie "Pulp Fiction", sondern viel mehr "nur" ein Film.


Nö..

Zitat Quentin hat Folgendes geschrieben:
Death Proof spielt in der wirklichen Welt in der wir leben. Die Figuren könnte man überall antreffen, sie sind keine Cartoons. Stuntman Mike könnte sich mit Butch aus Pulp Fiction treffen. Stuntman Mike würde auch ins Kino gehen und vielleicht sogar neben mir sitzen. Er ist echt.


_________________
“Basically, I’m afraid of everything in life, except filmmaking.” – Lars von Trier
vega brother ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
innominate
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 819
Registriert: 19.02.04
Wohnort: Wiesbaden
Beitrag#12  19.07.07 - 20:15   Antworten mit Zitat

Stammt die Aussage von Tarantino selbst? Wenn ja, gebe ich mich geschlagen. Ironisch Er wird es wohl am besten wissen. Mr. Green

_________________
"Für drei Regisseure würde ich jederzeit umsonst arbeiten: Jack Hill, Quentin Tarantino und Rob Zombie." - Sid Haig
innominate ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
vega brother
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1747
Registriert: 31.08.06
Beitrag#13  19.07.07 - 20:16   Antworten mit Zitat

Ja, die Aussage ist von Quentin. Hab ich aus einem Interview abgetippt.

_________________
“Basically, I’m afraid of everything in life, except filmmaking.” – Lars von Trier
vega brother ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
billy_bilo
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 575
Registriert: 06.05.07
Beitrag#14  19.07.07 - 20:21   Antworten mit Zitat

Zitat vega brother hat Folgendes geschrieben:
Ja, die Aussage ist von Quentin. Hab ich aus einem Interview abgetippt.


Aber an der Stelle hätte ich auch noch eine Frage. Will es lieber Spoilern bevor sich noch jemand beschwert der den Film noch nicht gesehen hat.

Spoiler: 
Wie sieht es denn dann mit Earl McGraw aus, er spielt auch in Kill Bill eine Rolle und dieser soll doch nicht in der "richtigen" Welt spielen, oder?


_________________
"Ich konnte den Hurensohn nie besonders gut leiden, ungefähr so nutzlos wie ein Pimmel an nem Papst." -Earl McGraw-
billy_bilo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Quentin's Bimbo
inglourious basterd
inglourious basterd



Beiträge: 3420
Registriert: 26.04.04
Wohnort: Quick-Stop
Beitrag#15  19.07.07 - 20:44   Antworten mit Zitat

Spoiler: 
McGraw gibt es einfach in beiden Universen.


_________________
No time for love, Dr. Jones!
Quentin's Bimbo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Death Proof & Planet Terror Seite 1 2 3 ... 14 15 16 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner