Deutsche Filme angelehnt an Tarantino

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX TV GUIDE GAMES SHOP LOGIN

Deutsche Filme angelehnt an Tarantino

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 2
Seite 1 2 Weiter
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum
 
Autor Nachricht
SohnNummmer1
marsellus' nigger
marsellus' nigger
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 103
Registriert: 18.04.08
Wohnort: Münsterland
Beitrag#1  07.05.08 - 01:21  Deutsche Filme angelehnt an Tarantino Antworten mit Zitat

Es gibt ja ne einige deutsche relativ mittel-neue (innerhalb der letzten 15 Jahre erschienene) Filme, die an Tarantino-Filme in Sachen Machart und/oder Inhalt angelehnt sind.Leider:

1. laufen die selten bis gar nicht im Fernsehen
2. hab ich keine genaue Übersicht über die Liste an Filmen, die in diese Kategorie eingeordnet werden können
3. sind viele dieser Filme eher umstritten. Rezensionen und Kritiken reichen meist von sehr gut bis katastrophal. Deshalb würde ich mir die Filme auch nicht einfach blind zulegen, ohne sie zu kennen.

Also, Filme, von denen ich weiß, die wohl dazugehören, sind auf jeden Fall Lammbock (den ich besitze und im Großen und Ganzen empfehlen kann, auch wenn ich ein paar Kritikpunkte habe) und Der Eisbär, den ich aber bis jetzt aber nicht gesehen habe. Zu Lammbock kann ich ja mal was schreiben, wenn einer was wissen will.

Schreibt mal bitte andere Filme, oder was ihr von denen haltet, oder sowas in der Art.
Ich war mir jetzt nicht sicher, wo der Thread genau hingehört. Deshalb kann er ruhig verschoben werden, wenn das Thema nicht weit genug jenseits von Tarantino ist.

SohnNummmer1 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Kehl05
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 30
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 559
Registriert: 14.01.07
Beitrag#2  07.05.08 - 02:55   Antworten mit Zitat

hm... von der machart fand ich noch bang boom bang sehr tarantino ähnlich, ansonsten auch noch knocking on heavens door und wie du sagtest der eisbär.

mehr fällt mir derzeit nicht ein, tarantino wirkt allerdings auch noch nicht sooo lange, von daher sollten "nachahmer" noch gering sein. zumal tarantino selber ja auch nachahmt und daher nicht eindeutig zu wiederlegen ist, wer jetzt wo abgekupfert hat...

interessant noch: Til Schweigers Produktionsfirma heißt Mr. Brown Entertainment ... vll einfach mal schauen, was schweiger noch so produziert hat.

Kehl05 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2935
Registriert: 15.04.06
Beitrag#3  07.05.08 - 11:15   Antworten mit Zitat

kanak attack vielleciht noch.. jetzt nicht so der wahnsinnsfilm aber ich fand ihn sogar ganz lustig mit kumpels mal, auch weil er manchmal so dumm ist..

lammbock ist für mich so ziemlich der beste deutsche film, knocking on heavens door steht auch ziemlich hoch im kurs.


_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
moep0r moep0r wurde ein Goulden Basterd verliehen
dial m for moep0r
dial m for moep0r
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 29
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2184
Registriert: 03.06.07
Wohnort: Bielefeld
Beitrag#4  07.05.08 - 13:57   Antworten mit Zitat

ich mag der eisbaer und lammbock auch ziemlich. beides sehr gute deusche filme wie ich finde.. imho koennte man lola rennt auch noch in die kategorie eintragen.

_________________
Zitat EZR hat Folgendes geschrieben:
Änder mal deine Signatur, Moep0r! Das Forum hat demokratisch entschieden, dass du nur der roteste Rotschopf bist, den dümmsten Nick hast du leider nicht.


OMGWTFBBQ1337
moep0r ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Kehl05
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 30
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 559
Registriert: 14.01.07
Beitrag#5  07.05.08 - 14:37   Antworten mit Zitat

du hast recht, lola rennt hat dieses episodenmäßige, was tarantino ja auch eigentlich immer benutzt.
Kehl05 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
SohnNummmer1
marsellus' nigger
marsellus' nigger
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 103
Registriert: 18.04.08
Wohnort: Münsterland
Beitrag#6  07.05.08 - 16:22   Antworten mit Zitat

Wie sieht's denn aus mit dem Film Goldene Zeiten? Ist ja glaub ich vom selben Regisseur, wie Bang Boom Bang.
SohnNummmer1 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Kehl05
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 30
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 559
Registriert: 14.01.07
Beitrag#7  07.05.08 - 16:52   Antworten mit Zitat

Zitat SohnNummmer1 hat Folgendes geschrieben:
Wie sieht's denn aus mit dem Film Goldene Zeiten? Ist ja glaub ich vom selben Regisseur, wie Bang Boom Bang.


als einzigen film der "unna-triology" nicht gesehen. kam aber im kino nicht so gut an, kann mir nicht vorstellen, dass er an bang boom bang heranreicht oder irgendwas von tarantino an sich hat.

Kehl05 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14934
Registriert: 15.12.01
Beitrag#8  07.05.08 - 17:01   Antworten mit Zitat

ich hab die drei unna filme daheim, der beste ist und bleibt bbb, aber goldene zeiten ist auf alle fälle auch sehenswert. nichts von tarantino? würd ich nicht unterschreiben, sind ein paar fiese, schräge typen dabei. hier ein älteres posting über bbb:

Zitat Vic hat Folgendes geschrieben:
hab mir vorhin wiedermal BANG BOOM BANG angesehen, bzw. angehört, diesmal mit den audiokommentaren vom regisseur peter thorwarth und ralf richter. thorwarth sagt u.a., dass er, so wie viele andere filmstudenten der 90er, von tarantino sehr stark beeinflusst wurde, ist ja kein geheimnis, wenn man sich den film ansieht, fand's nur cool, dass er es selber erwähnt hat. jackie brown kam auch kurz in's gespräch. der typ ist cool drauf, unglaublich, hätt ich nicht gedacht. er war beim dreh damals erst 27, respekt!

der film ist immer wieder genial, aber mit den kommentaren erfährt man um einiges mehr. für mich einer, wenn nicht der beste deutsche kleinganoven streifen, den ich gesehen habe. die dvd ist uneingeschränkt zu empfehlen, massig bonusmaterial ... [deleted scenes, alt. ende, hinter den kulissen] als verstecktes feature gibts noch den kurzfilm "Mafia, Pizza, Razzia". den bekommt man, wenn nicht auf DVD, sonst wohl nie zu sehen.

btw. diether krebs' letzter film, er starb 1 jahr nach den deharbeiten.


von mir 9/10 leere tresore.



Zuletzt bearbeitet von Vic am 07.05.08 - 17:06, insgesamt einmal bearbeitet

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Kehl05
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 30
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 559
Registriert: 14.01.07
Beitrag#9  07.05.08 - 17:06   Antworten mit Zitat

dann habe ich mich getäuscht, kenne ihn wie gesagt nicht. aber ralf richter hats schon drauf Mr. Green

edit: Vic, wie ist denn der Kurzfilm "Mafia, Pizza, Razzia"? könnte mir vorstellen, dass der auch was von tarantino hat

Kehl05 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
SohnNummmer1
marsellus' nigger
marsellus' nigger
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 103
Registriert: 18.04.08
Wohnort: Münsterland
Beitrag#10  07.05.08 - 17:59   Antworten mit Zitat

Mafia Pizza Razzia hab ich gesehen. Fand ich sehr cool. Gut zu wissen, wie man an den rankommt. Ist auf jeden Fall auch von Tarantino inspiriert.
SohnNummmer1 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
cindy
marsellus' nigger
marsellus' nigger
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 141
Registriert: 19.11.07
Beitrag#11  07.05.08 - 20:00   Antworten mit Zitat

wo hat denn bitte lambock was mit qt zu tun?? und überhaupt nur weil schräge typen in filmen vorkommen ist das gleich von qt inspiriert??

_________________
"Die erste Stunde wartet man nur und dann ungefähr nach der Hälfte der zweiten Stunde fängt man an den Mistkerl zu verfluchen der die Grütze einem angedreht hat, weil nichts passiert. Und dann, zack."
cindy ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
moep0r moep0r wurde ein Goulden Basterd verliehen
dial m for moep0r
dial m for moep0r
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 29
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2184
Registriert: 03.06.07
Wohnort: Bielefeld
Beitrag#12  07.05.08 - 20:43   Antworten mit Zitat

naja es geht ja nicht direkt um qt sondern um die art seiner filme und welche deutschen produktionen diesem tarantinoismus aehneln.

_________________
Zitat EZR hat Folgendes geschrieben:
Änder mal deine Signatur, Moep0r! Das Forum hat demokratisch entschieden, dass du nur der roteste Rotschopf bist, den dümmsten Nick hast du leider nicht.


OMGWTFBBQ1337
moep0r ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
SohnNummmer1
marsellus' nigger
marsellus' nigger
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 103
Registriert: 18.04.08
Wohnort: Münsterland
Beitrag#13  07.05.08 - 21:06   Antworten mit Zitat

Zu Lammbock:
1. Reservoir Dogs wird erwähnt
2. Im Hintergrund hängen oft Filmposter von Tarantinofilmen
3. Schauplatz der Handlung ist oft ein Kofferraum (auch, wenn's keinen richtigen Trunkshot gibt)
4. Sinnlose, aber coole Dialoge
5. Zeigen von Gewalt

Das kann man auch bei Wikipedia im Filmartikel nachlesen.

SohnNummmer1 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14934
Registriert: 15.12.01
Beitrag#14  07.05.08 - 21:31   Antworten mit Zitat

Zitat Kehl05 hat Folgendes geschrieben:
Vic, wie ist denn der Kurzfilm "Mafia, Pizza, Razzia"? könnte mir vorstellen, dass der auch was von tarantino hat


hab mir den 15min film gerade nochmal angesehen. verdammtes easter-egg, ich konnte ihn auf der dvd nicht mehr finden, mußte google fragen. was soll ich über MPR sagen, einfach geil. alle aus bang boom bang sind dabei, der kurzfilm entstand allerdings schon 2 jahre vorher, nämlich 1997.

die story ist schnell erzählt. zwei bullen warten im auto auf den richtigen augenblick, um ne drogenübergabe zu stürmen. darin verwickelt sind der pizzaboy, ein junkie und 4-5 fiese mafia typen. am ende kommts zum shootout im hotelzimmer, die bösen gehn drauf.

schnelle schnitte, viel geballer, coole dialoge. thorwarth steht auf tarantino filme, mit mafia, pizza, razzia hat er das nochmal bestätigt. quent hätte diese 15min nicht besser hinbekommen. holt euch die dvd, soviel coole extras bekommt man selten zu sehen.

hier noch ein ofdb eintrag. der kurzfilm auf der dvd ist nicht vollständig. uncut wird man den wohl erst in 10 jahren wieder im free tv sehen. es fehlen ca. 20sek. fuck it.

Zitat Zitat:
Im Gegensatz zu der "Bang Boom Bang"-Version, die hier fälschlicher Weise als ungeschnitten ausgewiesen wird, zeigte 3SAT die tatsächlich ungekürzte Fassung. Folgende zusätzliche Szenen sind mir aufgefallen. Das Gesicht des Pommesbudenbesitzers ist von unten durch die Friteuse zu sehen, wenn der Fixer Ihn mit dem Kopf ins heiße Fett steckt. Weiterhin wurden, wohl zum Zwecke der FSK 16-Freigabe, auf der DVD ein paar Blutspritzer im finalen Gemetzel herausgenommen, welche von 3SAT in voller Länge gezeigt wurden.



_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Kehl05
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 30
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 559
Registriert: 14.01.07
Beitrag#15  08.05.08 - 00:27   Antworten mit Zitat

in anlehnung an dieses thema hab ich mir lammbock mal im bezug auf tarantino angesehen. aufgefallen ist mir vor allem das gelaber über pamelas silicon... hat mich an madona und die schwänze erinnert Genau!
schade dass kein trunkshot vorkam, hätte richtig gut gepasst und man hätte ihn sicher noch unterbekommen.

Kehl05 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum Seite 1 2 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner