Die Film-Einflüsse auf Inglourious Basterds

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Die Film-Einflüsse auf Inglourious Basterds

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 2
Seite 1 2 Weiter
[quentintarantino.de] -> Inglourious Basterds
 
Autor Nachricht
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#1  21.07.08 - 01:23  Inglourious Basterds, Hommage an ... Antworten mit Zitat

bei death proof warens filme wie "dirty mary", oder "fluchtpunkt ..."

bei Inglorious Bastards spielen bestimmt auch wieder ne menge ww2 streifen eine rolle, fangen wir mal mit castellari's werk an.
nur der titel, wieviel handlung hat quent davon übernommen?



da war doch noch was ...


_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Post Mortale
superfly tnt
superfly tnt
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 223
Registriert: 06.08.07
Beitrag#2  21.07.08 - 11:37   Antworten mit Zitat

Also ich hab 70% des Skripts bisher gelesen und Handlung vom originalen INGLORIOUS BASTARDS wurde eigentlich gar nicht übernommen. Nur der Titel erinnert an den Film von Castellari.

Ein paar deutsche Film finden Erwähnung im Skript, mal schauen, in wieweit Quent da am Ende Querbeziehungen schafft. Einer davon ist zum Beispiel "Die weiße Hölle vom Piz Palü" von Georg Wilhelm Pabst, der oft im Skript erwähnt wird.

Post Mortale ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#3  21.07.08 - 12:33   Antworten mit Zitat



ja, den namen G.W.Pabst hab ich im script auch schon gesehen. bei dem besagten film handelt es sich um ein bergsteiger-drama aus 1929/stummfilm, bei dem Pabst als co-regisseur tätig war. (regie Arnold Fanck) hauptrolle u.a. Leni Riefenstahl, auch ihr name kommt im IB script vor.

das drama war im ausland sehr erfolgreich, übrigens der erste dt. spielfilm, der in new york aufgeführt wurde. gibt von arthaus ne dvd, restaurierte fassung. lief auch schon auf arte.


_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr.Brown-1602
true romance lover
true romance lover
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 30
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 403
Registriert: 26.11.03
Wohnort: Ravensburg
Beitrag#4  21.07.08 - 13:18   Antworten mit Zitat

Zwar kein Film (Verfilmung gibts aber bestimmt auch), aber eine Szene erinnert nicht von ungefähr an Aschenputtel Ironisch

_________________
But Mr. Brown!? It's too close to Mr. Shit!
Mr.Brown-1602 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Rocky22 Rocky22 wurde ein Goulden Basterd verliehen
moderator
moderator
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 34
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2359
Registriert: 05.03.07
Wohnort: El Paso (Texas)
Beitrag#5  21.08.09 - 15:31  Die Film-Einflüsse auf Inglourious Basterds Antworten mit Zitat

OK das mit dem Namen hatten wir ja schon öfter Diskutiert...
Aber in der Zeitschrift steht das und glaube hier wurde es auch schon erwähnt, Enzo G. Castellari (Regisseur von Inglorious Bastards 1978) einen Gast auftritt im Film hat.

Was haben wir noch,
Hab dazu was in der Aktuellen Cinema Zeitschrift gefunden.

Z.B. Das Dreckige Dutzend (1967)
In Robert Aldrichs Kriegsfilmklassiker (den ich sogar verdammt gut finde meine Bewertung 8,5) sollen verurteilte Mörder in Nazideutschland Offiziere liquidieren. Die Rekrutierungsszene zitiert Tarantino im Zweiten Kapitel

Der Grosse Diktator (1940) (meine Bewertung ist ne 9)
Wenn Adolf Hitler (Martin Wuttke) im zweiten Kapitel wegen denn Basterds überzogen die Fassung verliert, erinnert das an Charlie Chaplins „Führer“ Parodie.
Ein weiteres Anzeichen dafür ist der Maler im Hintergrund der an das Hitlergemälde arbeitet, wie im Original.

Die Kanonen von Tobruk (1967) (kenne ich noch nicht)
Bzw. Tarantinos Idee, die Basterds aus Juden zu rekrutieren, stammt von Arthur Hiller. Bei ihm kämpfen eine jüdische Spezialeinheit gegen Rommel.

Metropolis (1927)
(Leider auch noch nicht gesehen, wo bei ich schon öfter von diesem Werk gehört habe)
Wenn Shosana im grandiosen Schlusskapitel die Großaufnahme ihres Kopfes in Goebbels Propagandafilm schneidet, erinnert das an Fritz Langs expressionistisches Meisterwerk.

Lieutenant Archie Hicox als Filmkritiker benennt den Film und den Regisseur auch einige male in dem Film, wenn ich mich jetzt nicht irre...

Rocky22 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
moep0r moep0r wurde ein Goulden Basterd verliehen
dial m for moep0r
dial m for moep0r
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 30
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2184
Registriert: 03.06.07
Wohnort: Bielefeld
Beitrag#6  21.08.09 - 15:50   Antworten mit Zitat

Ich habe Metropolis zufaellig erst vor kurzem gesehen und kann da jetzt nicht so den Vergleich ziehen...
Kann da jemand genauer erlaeutern, was gemeint ist?


_________________
Zitat EZR hat Folgendes geschrieben:
Änder mal deine Signatur, Moep0r! Das Forum hat demokratisch entschieden, dass du nur der roteste Rotschopf bist, den dümmsten Nick hast du leider nicht.


OMGWTFBBQ1337
moep0r ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Rocky22 Rocky22 wurde ein Goulden Basterd verliehen
moderator
moderator
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 34
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2359
Registriert: 05.03.07
Wohnort: El Paso (Texas)
Beitrag#7  21.08.09 - 15:57   Antworten mit Zitat

Zitat moep0r hat Folgendes geschrieben:
Ich habe Metropolis zufaellig erst vor kurzem gesehen und kann da jetzt nicht so den Vergleich ziehen...
Kann da jemand genauer erlaeutern, was gemeint ist?


Ist da keine Großaufnahme eines Kopfes mit Sockel zu sehen und davor ein Mensch, so sieht das Vergleichs Photo in der Zeitschrift aus. Bzw. Figur Hält die Hände in die Höhe, reichen ca. bis zum Sockel

Rocky22 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Mr.Jack
angeheuerter idiot
angeheuerter idiot
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 29
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 927
Registriert: 18.06.07
Wohnort: Berlin
Beitrag#8  21.08.09 - 16:24   Antworten mit Zitat

Castellari hat ein Gastauftritt auch wenn ich ihn nicht erkannt habe. Er wird aber in den Credits als Himself benannt also muss er wohl irgendwo dabeigewesen sein.
Mr.Jack ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
|pride|
the gimp
the gimp



Beiträge: 2
Registriert: 21.08.09
Beitrag#9  21.08.09 - 20:47  Re: Die Film-Einflüsse auf Inglourious Basterds Antworten mit Zitat

Zitat Rocky22 hat Folgendes geschrieben:
Wenn Shosana im grandiosen Schlusskapitel die Großaufnahme ihres Kopfes in Goebbels Propagandafilm schneidet, erinnert das an Fritz Langs expressionistisches Meisterwerk.
Ich bin mir nicht sicher, ob du die Schnitt-Szene (eigentlich ja ein "Klebe-Vorgang") meinst, oder die große Darstellung ihres Kopfes auf der Leinwand. An Metropolis hat mich da jedenfalls nichts erinnert. Ich musste eher an Michael Joseph Andersons "1984" denken:


|pride| ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Budd Sidewinder
texas ranger
texas ranger
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1485
Registriert: 29.02.08
Wohnort: Derry, Maine
Beitrag#10  22.08.09 - 00:48   Antworten mit Zitat

Zitat Mr.Jack hat Folgendes geschrieben:
Castellari hat ein Gastauftritt auch wenn ich ihn nicht erkannt habe. Er wird aber in den Credits als Himself benannt also muss er wohl irgendwo dabeigewesen sein.


der alte mann am klavier bei ed fenech!

also filmeinflüsse:
ich meine in "stolz der nation" ist ein nazi mit auffallender ähnlichkeit zu "scarface" erschossen worden und in einen brunnen gefallen...

diverse kameraeinstellungen die typisch für das western genre sind, unterstützt vom score, kann man nicht leugnen...

ich meine im hintergrund das plakat von "bronx warriors" gesehen zu haben, ebenfalls ein castellari film:


_________________
--- A BASTERD'S WORK IS NEVER DONE ---
Budd Sidewinder ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#11  22.08.09 - 10:45  Re: Die Film-Einflüsse auf Inglourious Basterds Antworten mit Zitat

Zitat |pride| hat Folgendes geschrieben:
Ich bin mir nicht sicher, ob du die Schnitt-Szene (eigentlich ja ein "Klebe-Vorgang") meinst, oder die große Darstellung ihres Kopfes auf der Leinwand.


natürlich war der kopf gemeint. sieht besonders geil aus, als die leinwand schon abgebrannt ist und man den kopf nur noch im rauch sieht. dürfte einer von wenigen cgi effekten im film sein.

Zitat Budd Sidewinder hat Folgendes geschrieben:
Zitat Mr.Jack hat Folgendes geschrieben:
Castellari hat ein Gastauftritt auch wenn ich ihn nicht erkannt habe. Er wird aber in den Credits als Himself benannt also muss er wohl irgendwo dabeigewesen sein.


der alte mann am klavier bei ed fenech!




falsch, das ist rod taylor. cooler auftritt btw. er hat mit seiner frage an hicox abgecheckt, ob er wirklich ahnung hat als filmkritiker, erst nach seinem okay bekam er den job.

filmeinflüsse? western, western, western. besonders die erste szene im landhaus. daddy schickt die kinder rein, der bösewicht sitzt am tisch und quatscht gemütlich, gesichter in großaufnahme, etc. von spiel mir das lied vom tod bis zwei glorreiche halunken war alles dabei ...


_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
mrgreen
marsellus' nigger
marsellus' nigger
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 147
Registriert: 20.09.06
Beitrag#12  05.09.09 - 16:06   Antworten mit Zitat

wikipedia sagt: "Zudem ist in der gleichen Sequenz auch eine Anspielung auf den Film Keinohrhasen zu sehen. Til Schweiger fragt den betrunkenen deutschen Soldaten nach seinem Kind („Maximilian… das ist aber ein schöner Name“). Diese Szene ist mit anderen Darstellern auch in Keinohrhasen zu sehen."

Da ich Keinohrhasen nie gesehen habe (hab denk ich nix verpasst, oder?), kann ich das nicht bestätigen, wird aber denk ich stimmen...

mrgreen ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr. White
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1773
Registriert: 28.03.03
Wohnort: Oberpfalz
Beitrag#13  05.09.09 - 17:21  Re: Die Film-Einflüsse auf Inglourious Basterds Antworten mit Zitat

Zitat Vic hat Folgendes geschrieben:
Zitat Budd Sidewinder hat Folgendes geschrieben:
Zitat Mr.Jack hat Folgendes geschrieben:
Castellari hat ein Gastauftritt auch wenn ich ihn nicht erkannt habe. Er wird aber in den Credits als Himself benannt also muss er wohl irgendwo dabeigewesen sein.

der alte mann am klavier bei ed fenech!

falsch, das ist rod taylor. cooler auftritt btw. er hat mit seiner frage an hicox abgecheckt, ob er wirklich ahnung hat als filmkritiker, erst nach seinem okay bekam er den job.

Hätte ja auch von den Credits nicht gepasst, Rod Taylor soll ja Churchill darstellen und dann ist auch verständlich, dass er das Okay an Hicox gibt.

Zu "Keinohrhasen" kann ich jetzt nichts sagen, erinnere mich nicht mehr. Aber ist eigentlich schon ein guter Film!


_________________
"Du bist nicht dein Job! Du bist nicht das Geld auf deinem Konto!
Nicht das Auto, das du fährst! Nicht der Inhalt deiner Brieftasche!
Und nicht deine blöde Cargo-Hose!
Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt."
Mr. White ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
5$ Shake
the demon barber
the demon barber
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1166
Registriert: 19.04.03
Wohnort: Wuppertal
Beitrag#14  05.09.09 - 18:14   Antworten mit Zitat


Cinema Paradiso Lieb
Wie auch IB einer der wenigen Filme in denen das Betreiben eines Kinos die Hauptrolle spielt, inclusive Feuer durch Filmmaterial und Zerstörung des Kinos.
Allgemein auch eine Ode an das Kino an sich.
Soundtrack von ...Morricone.
So wie ich QT kenne, liebt er den Film(Ich meine er hat das auch in irgendeinem Interview mal gesagt) und hat das in IB ziemlich deutlich gezeigt.


_________________
"Great films, like all great art, invite meanings far beyond the author’s conscious intentions"
5$ Shake ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
HugoStiglitz
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 324
Registriert: 05.09.09
Wohnort: Schweiz
Beitrag#15  05.09.09 - 19:53   Antworten mit Zitat

Das mit Metropolis verstehe ich nicht so ganz. Habe den Film auf DVD, kann mich aber an keine Szene erinnern, die als Einfluss für IB verwendet worden sein könnte.

_________________
"Say auf wiedersehen to your Nazi balls"
http://img13.imageshack.us/img13/1148/signaturp.png
HugoStiglitz ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Inglourious Basterds Seite 1 2 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner