Die "Rücken-Tattoos"

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Die "Rücken-Tattoos"

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum
 
Autor Nachricht
innominate
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 819
Registriert: 19.02.04
Wohnort: Wiesbaden
Beitrag#1  17.04.07 - 21:32  Die "Rücken-Tattoos" Antworten mit Zitat

In vielen Filmen mit Samurai oder Yakuza' haben die Männer auf ihrem Rücken ein riesengroßes Tattoo (Drache oder andere Gestalten). Fällt mir immer besonders auf in den Filmen von Takeshi Kitano. Wisst ihr, was diese großen Rücken-Tattoos in der japanischen Kultur bedeuten? Und ganz speziell interessiert mich im Zusammenang mit Kitano, ob er wirklich ein solches Tattoo hat. Kann mir da jemand was sagen?

_________________
"Für drei Regisseure würde ich jederzeit umsonst arbeiten: Jack Hill, Quentin Tarantino und Rob Zombie." - Sid Haig
innominate ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5948
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#2  17.04.07 - 21:54   Antworten mit Zitat

Diese Tätowierungen sind traditionell bei Yakuza-Angehörigen um Gruppenzugehörigkeit etc. zu zeigen. Die Mitglieder haben meines Wissens nach "Spitznamen", welche bildlich im Tattoo dargestellt werden. Diese Tattoos beschränken sich übrigens nicht immer nur auf den Rücken sondern sind teilweise fast über den ganzen Körper gestochen.

Seit die Yakuza 1993 verboten wurden, wird diese Tradition allerdings nicht mehr sonderlich aufrecherhalten. Trotzdem werden Tätowierungen in Japan noch stark mit Yakuza assoziiert, daher ist tätowierten Leuten in vielen öffentlichen Badeanstalten der Zutritt verboten.

Soweit ich weiß hat Kitano Kontakt zu Angehörigen der Yakuza, selbst Mitglied ist er aber nicht. Ein echtes Tattoo hat er also auch nicht.

EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
innominate
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 819
Registriert: 19.02.04
Wohnort: Wiesbaden
Beitrag#3  17.04.07 - 22:08   Antworten mit Zitat

Vielen Dank für Deine Erläuterungen.

Zitat EZR hat Folgendes geschrieben:
Trotzdem werden Tätowierungen in Japan noch stark mit Yakuza assoziiert, daher ist tätowierten Leuten in vielen öffentlichen Badeanstalten der Zutritt verboten.

Soweit ich weiß hat Kitano Kontakt zu Angehörigen der Yakuza, selbst Mitglied ist er aber nicht. Ein echtes Tattoo hat er also auch nicht.


Das erklärt, warum Kitano die Tätowierung in "Kikujiros Sommer" als er mit dem Jungen im Schwimmbad ist, so deutlich und demnach auch provozierend in die Kamera hält. Cool


_________________
"Für drei Regisseure würde ich jederzeit umsonst arbeiten: Jack Hill, Quentin Tarantino und Rob Zombie." - Sid Haig
innominate ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2970
Registriert: 15.04.06
Beitrag#4  18.04.07 - 00:05   Antworten mit Zitat

hmm das war mir vorher nicht bewusst. wirklich interessante sache. die yakuza ist schon aussergewöhnlich und ziemlich faszinierend, wie ich finde.

_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5948
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#5  18.04.07 - 00:26   Antworten mit Zitat

Klick
Klick

Finde dicke japanische Männer zwar nicht so ansprechend aber die Tattoos sind teilweise wirklich beeindruckend. Genau!

EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2970
Registriert: 15.04.06
Beitrag#6  18.04.07 - 00:34   Antworten mit Zitat

allerdings. ich bin teils sehr fasziniert von tattoos. hier unter artists sind auhc einige sehr krasse dabei, für die dies interessiert. nicht unbedingt yakuza mässig aber teils einfach geil aussehend.

_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner