Dokumentarfilme - Seite 3

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Dokumentarfilme

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 3 von 3
Seite Zurück 1 2 3
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum
 
Autor Nachricht
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2968
Registriert: 15.04.06
Beitrag#31  20.07.15 - 02:11   Antworten mit Zitat

Wer noch daran zweifelt, dass Kurt Cobain von Courtney Love umgebracht wurde, der schaue sich bitte diese Doku an:

Gehe zu Youtube    Download Video



Ganzer Film hier:
Gehe zu Youtube    Download Video



_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2968
Registriert: 15.04.06
Beitrag#32  30.07.15 - 01:38   Antworten mit Zitat

Die andere Doku ueber Kurt Cobain - Montage of Heck ist dagegen ein Reinfall. Man erfaehrt praktisch nichts neues, es ist allenseits ne Ansammlung von recht coolen Animationen seiner Notizen und n Haufen Homevideos, fuer die Courtney Love sicherlich gut abgesahnt hat. Sein Tod wird ueberhaupt nicht behandelt, es wird typischerweise am Ende mal wieder ganz schnell einfach als Selbstmord abgetan und "ach das war ja soo offensichtlich, wie konnten wir das nicht sehen?". Vieles kommt mir wie totaler Bullshit vor, nur um die Legende des geplagten Heroinsuechtigen zu fuettern.
Also, wer Bock auf Courtney Loves eklige Titten hat und sehen will wie sie mit Kurt in Nahaufnahme rumknutscht, darf nen Blick riskieren, ansonsten bitte kein Geld fuer den Film ausgeben.

Lieber nochmal das hier schauen:

Zitat Erich der Rote hat Folgendes geschrieben:
Wer noch daran zweifelt, dass Kurt Cobain von Courtney Love umgebracht wurde, der schaue sich bitte diese Doku an:

Gehe zu Youtube    Download Video



edit: kurz gegoogelt, erster Treffer was ein Insider zu sagen hat


_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3400
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#33  30.07.15 - 06:07   Antworten mit Zitat

kenne die doks noch nicht. kannst du bitte kurz beschreiben, wie love ihn umgebracht haben soll? gewehrlauf in cobain's mund gesteckt und abgedrückt? im drogentausch?
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
vega brother
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1785
Registriert: 31.08.06
Beitrag#34  31.07.15 - 03:07   Antworten mit Zitat

Wobei "Montage of Heck" gar nicht erst das Ziel hat den Tod von Kurt zu erklären. Hier geht's vordergründig um seine Kindheit, Jugend, die ersten Nirvana Auftritte, den unerwarteten Erfolg und auch um seine Beziehung mit Courtney. Und für mich kam Courtney dabei auch alles andere als positiv weg...
Klar wird "die Legende des geplagten Heroinsüchtigen" gefüttert, aber das trifft wohl auf die meisten Musikdokus und auch Filme zu. Insgesamt eine gelungene Doku, auch wenn für mich nicht viel neues dabei war.

"Soaked in Bleach" scheint sich da auf die Todesumstände von Kurts Tod zu fokussieren. Werd ich mir bei Gelegenheit mal ansehen, ist sicher nicht uninteressant. Der Trailer hat für mich trotzdem den negativen Beigeschmack einer weiteren Verschwörungstheorie inkl. hochdramatisch gedrehter Szenen.


_________________
“Basically, I’m afraid of everything in life, except filmmaking.” – Lars von Trier
vega brother ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2968
Registriert: 15.04.06
Beitrag#35  01.08.15 - 12:04   Antworten mit Zitat

Zitat gold watch hat Folgendes geschrieben:
kenne die doks noch nicht. kannst du bitte kurz beschreiben, wie love ihn umgebracht haben soll? gewehrlauf in cobain's mund gesteckt und abgedrückt? im drogentausch?


Nicht sie selbst, eher ein Hitman. Cobain hatte die dreifache Menge an Heroin im Koerper die den haertesten Junkie umhauen wuerde. Ich empfehle die Doku zu schauen, sehr aufschlussreich.

Zitat Zitat:
"Soaked in Bleach" scheint sich da auf die Todesumstände von Kurts Tod zu fokussieren. Werd ich mir bei Gelegenheit mal ansehen, ist sicher nicht uninteressant. Der Trailer hat für mich trotzdem den negativen Beigeschmack einer weiteren Verschwörungstheorie inkl. hochdramatisch gedrehter Szenen.


Das ist ja genau das Problem, dass alles immer sofort als Verschwoerungstheorie und damit als Unsinn abgetan wird und es ausserdem nicht zu den tollen tragischen Rockstar Suizid passt.
Wenn der von Courtney Love beauftragte PI sich selbst dazu entschliesst weiter zu ermitteln, weil er 100% ueberzeugt ist, dass das nicht mit rechten Dingen zugegangen ist, und dann noch der damalige Polizeichef von Seattle sagt, dass die Polizei ein komplett unprofessionelles Fehlverhalten mit der sofortigen Bestaetigung des Suizids an den Tag gelegt hat (was falscherweise ja von Love und dann allen Medien der Welt in Cobains angeblichen Todeswunschtheorie gepusht wurde) und dann noch dutzende weitere Indizien fuer Foulplay sprechen (wie z.B. dass der PI einen Zettel in Loves Tasche gefunden hat auf den Cobains Handschrift geuebt wurde, evtl. fuer den mehr als seltsamen Abschiedsbrief?), dann sollte man es zumindest nicht gleich einfach nur als Tinfoilhat-Unsinn abhandeln.

Einfach mal anschauen und selbst eine Meinung bilden. Die Doku ist uebrigens weit weniger dramatisch als Montage of Heck.


_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Mr. Goodkat
rock n rolla
rock n rolla
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 28
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1576
Registriert: 06.04.07
Wohnort: Augsburg
Beitrag#36  10.02.16 - 14:59   Antworten mit Zitat

Gehe zu Youtube    Download Video



Schon mal jemand von dem Film gehört? Hat beim Sundance 2015 den Großen Preis der Jury für den besten Dokumentarfilm gewonnen. Es geht um 6 Brüder, die 17 Jahre von ihrem Vater in der Wohnung in New York eingesperrt wurden und deren einziger Kontakt zur Außenwelt eine rießige Filmsammlung war (u.a. Tarantino).

http://www.spiegel.de/kultur/kino/the-wolfpack-dokumentarfilm-die-brue der-die-tarantino-rettete-a-1076244.html
http://www.morgenpost.de/vermischtes/article206533291/Dokumentation-Th e-Wolfpack-zeigt-ungewoehnliche-Brueder.html


_________________
I myself will carry you to the gates of Valhalla… you will ride eternal, shiny and chrome!
Mr. Goodkat ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
vega brother
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1785
Registriert: 31.08.06
Beitrag#37  10.02.16 - 15:29   Antworten mit Zitat

Vor zwei Tagen gesehen, gibt's auf Netflix Kanada. Auf jeden Fall einen Blick wert, vor allem wegen dem Tarantino Bezug.

_________________
“Basically, I’m afraid of everything in life, except filmmaking.” – Lars von Trier
vega brother ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum Seite Zurück 1 2 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner