El Topo - Seite 2

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

El Topo

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 2 von 2
Seite Zurück 1 2
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum
 
Autor Nachricht
DonnieBrasco
the shepherd
the shepherd
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2332
Registriert: 21.01.06
Wohnort: nähe Heidelberg
Beitrag#16  26.04.08 - 17:30   Antworten mit Zitat

Bin nach ca. ner stunde weggepennt....
Bis dahin war der Film ganz ok aber nicht sooo großartig dass er mich wach gehalten hätte^^
Der anfang war gar nicht mein Geschmack und die story ansich war ja auch eher plump.....Die Hauptfigur war auch nicht sonderlich stylish weshalb ich es wohl bei dem einem Mal belassen werde...


_________________
"Piss mir nicht in die Hosentasche und sag mir dann es regnet"
DonnieBrasco ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6004
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#17  26.04.08 - 17:36   Antworten mit Zitat

Zitat Zitat:
ich hab ihn mir bei otr aufnehmen lassen.. nur irgendwie gibts momentan noch keinen mirror...


Kannst du den link dann hier evtl. posten oder so? Hab letzten Freitag The Holy Mountain geguckt und fand den eher nicht so toll. Santa Sangre hat mich auch nicht begeistert, aber El Topo will ich schon mal sehen.

EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3033
Registriert: 15.04.06
Beitrag#18  26.04.08 - 18:15   Antworten mit Zitat

el topo wird wie gesagt am 2.5 nochmal wiederholt.

ich fand den film ziemlich interessant und schon ansprechend. bis auf die doch recht brutale härte hab ich ihn mir auch so in etwa vorgestellt. viel symbolik und interpretationsraum ist gelassen, zudem äusserst drastisch und skurril in szene gesetzt, das hat mir gefallen. besonderst die 4 meister fand ich sehr interessant. auf jedenfall mal sehenswert im gegensatz zu den meisten 0815 filmen im tv, sowas gibts eben nur auf arte. bewerten kann und möchte ich den film auch nicht, eine objektive bewertung ist nicht ganz einfach, aber (scheinbar im gegensatz zu den meisten hier) hat er mir auf jedenfall zugesagt. wenn alle western so wären würd ich mir vielleciht auch öfters mal einen anschaun.
achja, in der tv movie steht, dass das sogar eine gekürzte ab 18 fassung war, also ich fand die teilweise ja ganz schön deftig..


_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier, der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Mr. Goodkat
rock n rolla
rock n rolla
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 29
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1582
Registriert: 06.04.07
Wohnort: Augsburg
Beitrag#19  26.04.08 - 18:23   Antworten mit Zitat

Bei OFDb steht, dass die Fassung ungeschnitten war...
Fand die 45 Minuten die ich gesehen hab auch ziemlich hart, gerade als die Frau die 2 behinderten Gehilfen des 1. Meisters so kaltblütig tötet.

Naja, ich werd dem Film nochmal ne Chance geben und ihn nächsten Freitag aufnehmen.


_________________
I myself will carry you to the gates of Valhalla… you will ride eternal, shiny and chrome!
Mr. Goodkat ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
cindy
marsellus' nigger
marsellus' nigger
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 141
Registriert: 19.11.07
Beitrag#20  26.04.08 - 18:30   Antworten mit Zitat

Zitat EZR hat Folgendes geschrieben:
Zitat Zitat:
ich hab ihn mir bei otr aufnehmen lassen.. nur irgendwie gibts momentan noch keinen mirror...


Kannst du den link dann hier evtl. posten oder so? Hab letzten Freitag The Holy Mountain geguckt und fand den eher nicht so toll. Santa Sangre hat mich auch nicht begeistert, aber El Topo will ich schon mal sehen.


das wär auf jeden fall ziemlich fett!


_________________
"Die erste Stunde wartet man nur und dann ungefähr nach der Hälfte der zweiten Stunde fängt man an den Mistkerl zu verfluchen der die Grütze einem angedreht hat, weil nichts passiert. Und dann, zack."
cindy ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
moep0r moep0r wurde ein Goulden Basterd verliehen
dial m for moep0r
dial m for moep0r
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2184
Registriert: 03.06.07
Wohnort: Bielefeld
Beitrag#21  26.04.08 - 18:51   Antworten mit Zitat

http://www.mirror-verbund.com/file.php?file=352138&hash=9d9faeb305fa56 fd354abeb520fb84f4 man muss sich aber vorher eingetragen haben zum dekodieren. mal schauen ob ich euch den noch irgendwie anders zukommen lassen kann Ironisch

_________________
Zitat EZR hat Folgendes geschrieben:
Änder mal deine Signatur, Moep0r! Das Forum hat demokratisch entschieden, dass du nur der roteste Rotschopf bist, den dümmsten Nick hast du leider nicht.


OMGWTFBBQ1337
moep0r ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
cindy
marsellus' nigger
marsellus' nigger
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 141
Registriert: 19.11.07
Beitrag#22  26.04.08 - 19:01   Antworten mit Zitat

..geht auch nicht mehr

_________________
"Die erste Stunde wartet man nur und dann ungefähr nach der Hälfte der zweiten Stunde fängt man an den Mistkerl zu verfluchen der die Grütze einem angedreht hat, weil nichts passiert. Und dann, zack."
cindy ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
vega brother
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1806
Registriert: 31.08.06
Beitrag#23  26.04.08 - 20:04   Antworten mit Zitat

Ich fand den Film echt klasse. Brutal, Surreal und Bizzar... genauso hatte ich ihn mir vorgestellt. Besonders die erste Hälfte fand ich mehr als gelungen. Die Geschichte um die Meister hat mich jedenfalls gefesselt. Großartige Bilder und ein gelungener Score...
Leider ließ die zweite Hälfte etwas nach. Die Story um den Tunnelbau hat mir nicht mehr sonderlich zugesagt, war aber trotzdem nicht schlecht.

Auf jeden Fall ein großartiger Film, der das hohe Niveau leider nicht bis zum Ende halten kann. Bin aber froh das ich den mal gesehen habe...
Wertung? Schwierig, aber ich sag mal 8/10 toten Hasen. Würd gerne neun geben, aber wie gesagt, am Ende zieht sichs etwas...


_________________
“Basically, I’m afraid of everything in life, except filmmaking.” – Lars von Trier
vega brother ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
moep0r moep0r wurde ein Goulden Basterd verliehen
dial m for moep0r
dial m for moep0r
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2184
Registriert: 03.06.07
Wohnort: Bielefeld
Beitrag#24  27.04.08 - 18:21   Antworten mit Zitat

so. hab den film nun fertig geladen und alles. wer ihn haben will, meldet sich bei mir (sind 820 mb)

_________________
Zitat EZR hat Folgendes geschrieben:
Änder mal deine Signatur, Moep0r! Das Forum hat demokratisch entschieden, dass du nur der roteste Rotschopf bist, den dümmsten Nick hast du leider nicht.


OMGWTFBBQ1337
moep0r ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3409
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#25  27.04.08 - 21:19   Antworten mit Zitat

hab den film auch schon länger im blickwinkel. warte nur auf den richtigen zeitpunkt, den mal zu sehen. so nebenbei lassen sich solche kunstwerke nämlich schlecht anschauen.

_________________
No pain, no gain.
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Max_Cherry
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5164
Registriert: 19.08.02
Wohnort: Minden
Beitrag#26  15.05.08 - 17:41   Antworten mit Zitat

El Topo Achtung Spoiler!
So, endlich gesehen. Dieser schräge Film will erst mal anders sein und das gelingt sehr gut. Jodorowski verzichtet auf eine wirkliche Handlung und zeigt und einen Mann, der einerseits gegen die Abgründe der Menschheit kämpft. Unterdrückung und Machtdemonstration ist in der fiktiven Welt von "El Topo" Gang und Gebe. Doch unser "Held" wendet selbst brutalste Gewalt an und lässt sich von einer Frau eingeredet auf einen Wettstreit mit den vier Meistern der Wüste ein. Hier entwickelt "El Topo" übermenschliche Fähigkeiten wie das Erscheinen lassen von Brunnen und Essen. Dennoch verhält er sich in den Kämpfen wie ein Mensch, er nutzt Tricks um die übermächtigen Gegner zu überlisten. Im zweiten Teil des Filmes ändert er sein Verhalten komplett und wird zum Mönch, welcher durch betteln und Selbsterniedrigung Geld für die Befreiung eines missgebildeten Volkes unter der Erde sammelt.
Im Grunde versteh ich El Topo als ein Film über eine Art Messias, welcher mit unterschiedlichen Methoden (mit Gegengewalt und mit Liebe) versucht die Menschheit zu retten, aber am Ende auf ganzer Linie scheitert, weil die Menschheit sich nicht retten lässt und trotz Heuchelei gottlos ist.
Neben der schrägen Geschichte sticht die Machart hervor, denn ich kenne kaum einen Film mit so vielen Jump-Cuts. Das mag ein Stilmittel sein, aber in manchen Momenten wirkt es auch ein bischen schluderig, so wechseln z.B. Positionen der Figuren oder auch Kleidung teilweise ohne Grund. Das verbreitet ein recht hohes Kunst-Feeling beim Gucken und dadurch distanziert sich der Streifen noch mehr von gängigen Kinofilmen bzw. auch vom Western ansich.
Unterm Strich bleibt ein sehr origineller experimenteller Film aus Chile, der sich technisch durchaus auf hohem Niveau befindet, aber für die meisten Filmfreunde vermutlich einfach zu komplex und auch zu sehr auf Kunst getrimmt ist. Da ich auf Filme stehe, die man erst mal knacken muss und wie dieser hier auch recht mutig und absolut fern des Mainstreams ist, hat mir El Topo gut gefallen. Auf Grund der Länge und des Anspruchs ist der Film allerdings schon irgendwie anstrengend und verlangt dem Zuschauer einiges ab. Klar kann man den Film auch wegen der Bilder schauen und einfach wirken lassen, aber er ist definitiv sehr politisch und kritisch gemeint und auch voll von religiösen Motiven. Ich werd ihn wohl erst mal ruhen lassen, bin aber zufrieden, dass ich ihn endlich mal gesehen habe. 7/10


_________________
"Die haben mir pro Tag 10.000 Watt verpasst und jetzt bin ich richtig aufgeheizt! Die nächste Frau, die ich vernasche, wird aufleuchten wie ein Spielautomat und lauter Silberdollar ausspucken!" Einer Flog Übers Kuckucksnest
Max_Cherry ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Max_Cherry
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5164
Registriert: 19.08.02
Wohnort: Minden
Beitrag#27  15.05.08 - 17:49   Antworten mit Zitat

Achso, noch ganz nebenbei: Die Ausstrahlung war identisch mit der englischen DVD, also uncut.

_________________
"Die haben mir pro Tag 10.000 Watt verpasst und jetzt bin ich richtig aufgeheizt! Die nächste Frau, die ich vernasche, wird aufleuchten wie ein Spielautomat und lauter Silberdollar ausspucken!" Einer Flog Übers Kuckucksnest
Max_Cherry ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
vega brother
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1806
Registriert: 31.08.06
Beitrag#28  26.02.14 - 23:08   Antworten mit Zitat

El Topo wird nun endlich bei uns auf den Markt gebracht. Gemeinsam mit Holy Mountain und Fando Y Lis wird die Jodorowsky Collection veröffentlicht. Eine Doku + OST sind auch mit dabei.

Link zu Amazon

Lang ists her, El Topo hab ich gut in Erinnerung, an Holy Mountain kann ich mich kaum erinnern. Bin aber scharf drauf die wieder zu glotzen, jz wo ich die Box gesehen habe.


_________________
“Basically, I’m afraid of everything in life, except filmmaking.” – Lars von Trier
vega brother ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3033
Registriert: 15.04.06
Beitrag#29  26.02.14 - 23:13   Antworten mit Zitat

hab letzt erst holy mountain geschaut, absolut einmaliger film, von smbolik nur so überquillend. kann man sich übrigens komplett auf youtube anschauen. an el topo kann ich mich kaum erinnern, müsste ich nun mal wieder schauen, vielleicht würde ich dann mehr checken.

_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier, der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum Seite Zurück 1 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Impressum & Datenschutz   FAQ RSS Banner