Equilibrium

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Equilibrium

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 3
Seite 1 2 3 Weiter
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum
 
Autor Nachricht
Gorefetischist
the silencer
the silencer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 4300
Registriert: 08.03.05
Wohnort: berlin
Beitrag#1  26.03.05 - 01:20  Equilibrium Antworten mit Zitat

Ich habe mir den film vor kurzem angesehen, nach dem ich im vorfeld einiges von ihm gehört hatte. Vor allem wurde er des öfteren mit Matrix verglichen, ja sogar als besser angesehen, und man muss zugeben eine gewisse ähnlichkeit, besonders in der optik und dem stil des films, eigentlich auch in der story selbst, lässt sich nicht bestreiten. Nun war es also längst an der zeit ihn sich in voller länge zu geben. Und ich muss sagen, der film hat mich so ziemlich beeindruckt, einen vergleich mit matrix möchte ich jetzt zwar nicht anfangen, das wäre auch viel zu gewagt und kompliziert, aber equilibrium hält auf seine eigene art locker mit matrix mit. Eigentlich kann man dem film kaum negatives abgewinnen, außer das vergleichsweise geringe budget, was auch nicht immer schlimm ist (viele gute filme sind B-movies, auch wenn das hier nicht mal eins ist) und das in diesem film voll ausgenutzt wurde. Mehr hätte man aus dem film meiner meinung nach nicht machen können. Nur schade, dass in den USA im box office gefloppt ist.

Nachdem ihr euch durch meine Bewertung durchgekämpft habt, würd ich gern mal eure meinung zum film hören (meine: lesen).


_________________
Da rennen sie bei mir offene Türen ein.
Gorefetischist ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr.Pink
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6642
Registriert: 05.02.02
Beitrag#2  26.03.05 - 14:16   Antworten mit Zitat

ich find den film äußerst stylisch mit einigen guten kampfscenen. besonders der endkampf (der ja wirklich sehr an matrix erinnert>> säulenhalle) mit den schwertern ist recht unterhaltsam.



christian bale ist ja wohl der perfekte schauspieler für dir rolle. ist sowieso einer meiner lieblingsschaupspieler.

Mr.Pink ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#3  26.03.05 - 16:50   Antworten mit Zitat

ich kann den titel ja nicht mal aussprechen, geschweige denn hab ich von dem streifen bis jetzt was gehört. sean bean ist auch mit dabei, wär evtl. mal nen blick wert. matrix style ist zwar absolut nicht mein ding, aber who know's ...

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Gorefetischist
the silencer
the silencer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 4300
Registriert: 08.03.05
Wohnort: berlin
Beitrag#4  26.03.05 - 17:11   Antworten mit Zitat

@ Mr. Pink

Hast auf jeden fall recht mit christian bale als idealbesetzung. Hab ich mir beim ersten mal ansehen auch gedacht. Kenn zwar nicht allzu viele filme mit ihm, aber hier ist er sein geld allemal wert.

@ Vic

Solltest dir den film echt mal antun. Ist ein echter geheimtipp, zumindest war er das noch vor kurzem (release 2002). Man muss nicht unbedingt auf matrix stehen, damit einem der film gefällt. Er hat zwar ähnlichkeiten damit ist aber gleichzeitig auch wieder vollkommen anders (schwer zu erklären) und die action gefällt mir bei equilibrium sowieso besser, außer bei den visuellen effekten hat matrix dem film was voraus.
Wieso hast du eigentlich probleme mit der aussprache? Gibt da viel schwerer auszusprechende filmtitel. Man spricht es so wie mans schreibt. Smile



Zuletzt bearbeitet von Gorefetischist am 26.03.05 - 17:13, insgesamt 2-mal bearbeitet

_________________
Da rennen sie bei mir offene Türen ein.
Gorefetischist ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Fox Force Five
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 593
Registriert: 28.11.03
Wohnort: Geissenalp
Beitrag#5  26.03.05 - 17:11   Antworten mit Zitat

Doch, der Film ist nett, aber mehr auch nicht...

_________________
"Thank God I'm an atheist." - Luis Buñuel
Fox Force Five ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Zoppsie
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Beiträge: 669
Registriert: 30.03.03
Wohnort: Franken
Beitrag#6  26.03.05 - 19:43   Antworten mit Zitat

Der Film is ja wohl absolut genial! Wundert mich, dass Vic den garnicht kennt. Klar, stellenweise etwas überzogen, aber eigentlich ne gut durchdachte Story und die Kampf-/Actionszenen sind saugut inszeniert.

Schon lange kein Geheimtipp mehr! *SINNESTÄTER*


_________________
Ich bin Jack´s Prostata - Wenn Jack Krebs bekommt, bring ich ihn um!
Zoppsie ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Mr.Pink
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6642
Registriert: 05.02.02
Beitrag#7  26.03.05 - 19:47   Antworten mit Zitat

ps: der hund ist ja sooo süß. Smile
Mr.Pink ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Chili Palmer
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 1203
Registriert: 30.03.03
Wohnort: Hannover Rock City
Beitrag#8  27.03.05 - 01:48   Antworten mit Zitat

Die Sache mit den Gun-Katas is schon stylisch, aber mehr als ein wenig "Wir haben noch cooler rumflatternde Ledermäntel als Neo"-Action und etwas "Dark City"-Athmosphäre hat der Film nicht. Die Story wirkt als hätte man sämtliche Bad-Utopia-Romane von Huxley/Welles/Gunn in eine Kiste geworfen und gut durchgeschüttelt, ausserdem verzeichnet man logische Fehler im Minutentakt.

_________________
"I love hit men. No matter what you do to them, you don't feel bad. Fact is, the worse you do, the better it gets." ~ Marv
Chili Palmer ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5948
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#9  27.03.05 - 12:50   Antworten mit Zitat

Zitat Zitat:
ausserdem verzeichnet man logische Fehler im Minutentakt.


Das stimmt allerdings... die Charaktere zeigen ständig Emotionen, obwohl sie eigentlich keine Gefühle haben sollten... das war eine Sache die mich die ganze Zeit über etwas gestört hat.

EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Gorefetischist
the silencer
the silencer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 4300
Registriert: 08.03.05
Wohnort: berlin
Beitrag#10  27.03.05 - 22:31   Antworten mit Zitat

Das mit den Emotionen lässt sich erstens von keinem schauspieler perfekt bewältigen, da schauspieler nun auch mal nur menschen sind und auch die figuren im film sind nur menschlich. Wichtig war es hier die gefühle auf ein minimum zu reduzieren. Und ein film ohne jegliche gefühle lässt sich einfach nicht umsetzen und auf die leinwand bringen, vor allem würde der film nicht das interesse der zuschauer wecken, zuviel wird damit in verbindung gebracht.

_________________
Da rennen sie bei mir offene Türen ein.
Gorefetischist ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5948
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#11  27.03.05 - 23:09   Antworten mit Zitat

Ja, aber wenn eine Figur sagt: "Bei den Einsätzen, wird mir immer wieder klar, weshalb wir das ganze machen" wirkt das für mich emotional... Und wenn die Leute eh keine Gefühle mehr haben, wozu dann das ganze Propaganda-Gedöns? Ich find den Film cool, aber er widerspricht sich halt die ganze Zeit.
EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Gorefetischist
the silencer
the silencer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 4300
Registriert: 08.03.05
Wohnort: berlin
Beitrag#12  27.03.05 - 23:24   Antworten mit Zitat

Wenn ein charakter eine solche aussage formuliert, kann es aber auch sein, dass ihm das vom system eingeredet wurde, damit er spurt, und er gar nicht darüber nachgedacht hat, sondern es nur als mittel zur kommunikation verwendet. Und die propaganda mag dafür da sein um sicher zu gehn, dass kein individuum rückfällig wird, weil die emotionen nur unterdrückt werden, aber in der tiefe jedes menschen immer noch vorhanden sind. Im falle von den beiden clerics im film werden sie halt durch bestimmte nicht immer kontrollierbare fehler (z.B. zerplatzen der kapsel mit dem serum oder die musik auf der schallplatte) wieder hervorgerufen. Das widerlegt zumindest einige widersprüche. Ist halt auslegungssache.

_________________
Da rennen sie bei mir offene Türen ein.
Gorefetischist ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
MickeyKnox
inglourious basterd
inglourious basterd
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 4992
Registriert: 27.10.03
Wohnort: FFM
Beitrag#13  29.03.05 - 12:12   Antworten mit Zitat

Zitat Gorefetischist hat Folgendes geschrieben:
Das mit den Emotionen lässt sich erstens von keinem schauspieler perfekt bewältigen, da schauspieler nun auch mal nur menschen sind und auch die figuren im film sind nur menschlich. Wichtig war es hier die gefühle auf ein minimum zu reduzieren. Und ein film ohne jegliche gefühle lässt sich einfach nicht umsetzen und auf die leinwand bringen, vor allem würde der film nicht das interesse der zuschauer wecken, zuviel wird damit in verbindung gebracht.


Hmm du hast wohl noch nie die Terminator Filme gesehen? Bis auf kurze Ausnahmen zeigt Schwarzenegger da sehr gut wie ein Schauspieler völlig emotionslos spielen kann.


_________________
"Please father, have mercy!"
"God has mercy, I don't!"
MickeyKnox ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr.Pink
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6642
Registriert: 05.02.02
Beitrag#14  29.03.05 - 12:27   Antworten mit Zitat

kann ja nicht jeder so ein guter schauspieler wie unser arnie sein. Ironisch
Mr.Pink ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
MickeyKnox
inglourious basterd
inglourious basterd
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 4992
Registriert: 27.10.03
Wohnort: FFM
Beitrag#15  29.03.05 - 12:46   Antworten mit Zitat

Zitat Mr.Pink hat Folgendes geschrieben:
kann ja nicht jeder so ein guter schauspieler wie unser arnie sein. Ironisch


Ist zwar nur ein Witz von dir, aber was Action angeht ist er wirklich die Macht. Ironisch

Wollte ihm ja auch nur zeigen, dass es durchaus Darsteller gibt die emotionslos spielen können wenn es verlangt wird. Seagal sollte man vielleicht in dem Beispiel nicht nennen, da er nur einen Gesichtsausdruck hat.


_________________
"Please father, have mercy!"
"God has mercy, I don't!"
MickeyKnox ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum Seite 1 2 3 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner