Formel 1 - Seite 23

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Formel 1

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 23 von 25
Seite Zurück 1 2 3 ... 22 23 24 25 Weiter
[quentintarantino.de] -> Tarantino-Café
 
Autor Nachricht
der nette sem -_-
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1714
Registriert: 13.10.04
Wohnort: hamm =(
Beitrag#331  19.12.05 - 17:02   Antworten mit Zitat

Silberpfeile holen den Weltmeister
Überraschung: Alonso ab 2007 bei McLarenMercedes
München - McLaren-Mercedes hat fünf Tage vor Weihnachten für die Formel-1-Sensation des Jahres gesorgt und Weltmeister Fernando Alonso an Land gezogen. Der jüngste Champion aller Zeiten wird 2007 von Renault zu den Silberpfeilen wechseln.

"Es ist für jeden Formel-1-Fahrer ein Traum, zu einem Team zu gehören, das so leidenschaftlich für Leistung und Erfolg arbeitet", sagte der Spanier, der einen langfristigen Vertrag erhält: "Ich bin sehr gespannt auf 2007 und auf die tolle Gelegenheit, für McLaren-Mercedes zu fahren. Es wird für mich ein neuer Anfang und eine große Herausforderung."

Räikkönen oder Montoya als Partner?

Wer in der übernächsten Saison sein Teamkollege sein wird, hat das Team dagegen bei der offiziellen Bekanntgabe des Super-Coups offen gelassen. "Iceman" Kimi Räikkönen, der in der abgelaufenen Saison WM-Zweiter hinter Alonso wurde und zuletzt häufiger für 2007 als Partner oder Nachfolger von Rekordchampion Michael Schumacher mit Ferrari in Verbindung gebracht wurde, hatte in den vergangenen Monaten gezögert, seinen Vertrag über 2006 hinaus zu verlängern.

Auf den Kolumbianer Juan Pablo Montoya haben die Silbernen noch eine Option. Beide sind jetzt gefordert, sich im nächsten Jahr für eine weitere Zusammenarbeit zu empfehlen.

"2006 noch Rivalen"

"Wir sind überzeugt, dass die aktive Kommunikation eines solchen Vertrages gegenüber der Öffentlichkeit der richtige Weg ist. Es wäre schlecht gewesen, wenn in einem halben Jahr herauskäme, dass man sich schon länger einig gewesen ist", begründete Mercedes-Sportchef Norbert Haug die ungewöhnlich frühe Bekanntgabe des Wechsels des 24 Jahre alten Spaniers.

"Wir werden 2006 sicher noch sportliche Rivalen sein. Und auch von unseren Fahrern wird jeder sein Bestes geben", sagte Haug.

Herausragende Qualitäten

"Ein Weltmeister ist eine sehr gute Verstärkung für unser Team", sagte Haug, der von den herausragenden Qualitäten Alonsos wie viele Experten überzeugt ist.

"Jeder hat in diesem Jahr gesehen, dass er jeden unserer Fehler sofort genutzt und am Ende der Saison auch seinen Speed gezeigt hat. Er hat sich durch totale Konstanz ausgezeichnet und besitzt als jüngster Weltmeister aller Zeiten noch großes Potenzial", meinte der Mercedes-Sportchef, der aber schon 2006 noch ohne Alonso einen Platz besser abschneiden möchte als in diesem Jahr.

Möglicherweise zwei Weltmeister bei McLaren

Das will auch Ron Dennis: "Unsere Zielsetzung für das kommende Jahr ist jedem im Team klar - wir wollen Rennen gewinnen, so dass 2007 möglicherweise zwei Formel-1-Weltmeister für McLaren-Mercedes fahren."

Die Verpflichtung von Alonso ist auch ein Antrittsgeschenk des neuen Hauptsponsors Vodafone, der ebenfalls 2007 zu den Silbernen wechselt. Die Millionen des Mobilfunkriesen helfen McLaren-Mercedes, die Gage von geschätzten 15 Millionen Euro für Alonso zu bezahlen.

Verdoppeltes Gehalt für Alonso

Der Spanier kann damit sein bisheriges Salär von Renault mehr als verdoppeln, sieht aber auch sportlich eine große Zukunft bei McLaren-Mercedes. "Natürlich fällt es mir nicht leicht, Renault zu verlassen, aber es gibt Gelegenheiten, die man einfach nicht verpassen darf", sagte er.

Dennis ist stolz auf seinen Coup, der in den letzten Wochen im Verborgenen eingefädelt wurde. "Unsere große Zuversicht in unsere Stärke und Wettbewerbsfähigkeit wird durch den Weltmeister weiter gefestigt", erklärte der Brite: "Wir sagen immer deutlich, dass wir die Besten sein wollen. Dieses Ziel kann man nur mit den besten Mitarbeitern, den besten Fahrern und den besten Sponsoren erreichen. "

Formel-1-Hysterie in Spanien

Alonso hatte in dieser Saison mit sieben Siegen als jüngster Fahrer der Formel-1-Geschichte den WM-Titel gewonnen und nach fünf Jahren die Regentschaft von Michael Schumacher beendet. Ähnlich wie der Kerpener zu Beginn der 90er Jahre hat "Fernando I." in seiner Heimat Spanien eine Formel-1-Hysterie ausgelöst. Sogar König Juan Carlos ist ein Fan des kleines Mannes aus Oviedo.

Trotz des Wechsels zu McLaren-Mercedes will Alonso 2006 aber noch mit Renault erfolgreich sein und möglichst noch einmal Weltmeister werden. "Renault hat mich in die Formel 1 gebracht, nun will ich meinen Erfolg wiederholen.", sagte Alonso.

der nette sem -_- ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
sebi
junior admin
junior admin
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5498
Registriert: 22.05.03
Wohnort: Lower Saxony
Beitrag#332  07.03.06 - 19:33   Antworten mit Zitat

Wenn ich nicht gerade rein versehentlich auf RTL gezapped haette, waere mir vermutlich auch die naechsten Tage noch entgangen, dass die Formel 1 am Wochenende wieder startet! HURRA! Welch Freude - ich hoffe diese Euphorie haelt noch ein wenig... Grand Prix von Bahrain in Manama.

_________________
sebi ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
MickeyKnox
inglourious basterd
inglourious basterd
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 4992
Registriert: 27.10.03
Wohnort: FFM
Beitrag#333  07.03.06 - 20:09   Antworten mit Zitat

Irgendwie muss ich sagen, dass mir die Formel 1 im Moment recht egal ist. Sonst habe ich mir tierisch gefreut auf den Start der Saison bzw war ich schon traurig wenn die Saison vorbei war, beides war/ist nicht der Fall.

Hoffe das Schumi was reissen kann, dann steigt sicher mein Interesse wieder an.


_________________
"Please father, have mercy!"
"God has mercy, I don't!"
MickeyKnox ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr.Pink
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6642
Registriert: 05.02.02
Beitrag#334  07.03.06 - 20:54   Antworten mit Zitat

YEAH. hätt ich auch nicht dran gedacht, dass die F1 wieder startet. ich freu mich jedenfall schon drauf.
Mr.Pink ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 15018
Registriert: 15.12.01
Beitrag#335  07.03.06 - 21:31   Antworten mit Zitat

ich bin zwar nicht der RIESEN fan und sammle F1 modellautos od. caps, aber am sonntag nachmittag das geräusch der 10/12 zylinder aus der glotze zu hören, ist immer wieder nett. ich hoffe mal auf ein paar gute fights ...

_________________
You're a good friend, Cliff.
I try.
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Zoppsie
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 40
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Beiträge: 669
Registriert: 30.03.03
Wohnort: Franken
Beitrag#336  08.03.06 - 06:50   Antworten mit Zitat

Die neue Saison wird klasse - neue Fahrer, neue Teams - alte Regeln... Und dieser verdammte Alonso wird sich noch umschauen. Mein WM-Tipp geht wieder an M. Schumacher!

_________________
Ich bin Jack´s Prostata - Wenn Jack Krebs bekommt, bring ich ihn um!
Zoppsie ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
MickeyKnox
inglourious basterd
inglourious basterd
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 4992
Registriert: 27.10.03
Wohnort: FFM
Beitrag#337  08.03.06 - 08:19   Antworten mit Zitat

Zitat Vic hat Folgendes geschrieben:
ich bin zwar nicht der RIESEN fan und sammle F1 modellautos od. caps, aber am sonntag nachmittag das geräusch der 10/12 zylinder aus der glotze zu hören, ist immer wieder nett. ich hoffe mal auf ein paar gute fights ...


Auf den Sound von 10 Zylindern wirst du verzichten müssen, man hat ein Downsizing auf 8 Zylinder gemacht.


_________________
"Please father, have mercy!"
"God has mercy, I don't!"
MickeyKnox ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 15018
Registriert: 15.12.01
Beitrag#338  08.03.06 - 13:45   Antworten mit Zitat

ähm, tatsache? kein plan ...

_________________
You're a good friend, Cliff.
I try.
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
MickeyKnox
inglourious basterd
inglourious basterd
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 4992
Registriert: 27.10.03
Wohnort: FFM
Beitrag#339  08.03.06 - 16:12   Antworten mit Zitat

Ja ist so, soll wohl zur Kostenreduzierung beitragen. Jedenfalls gibt es schon wieder irgendwelche neue Regeln die ich nicht kenne, diese ständigen Regeländerugnen haben auch dazu beigetragen das mein Interesse zurück ging.
Anstatt mal was sinnvolles einzuführen und das dauerhaft zu belassen, werkelt man ständig rum. Entweder jetzt oder zur nächsten Saison werden ja auch geteilte Heckflügel eingesetzt, Reifenwechsel ist jetzt glaub ich auch weider erlaubt.


_________________
"Please father, have mercy!"
"God has mercy, I don't!"
MickeyKnox ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr.Pink
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6642
Registriert: 05.02.02
Beitrag#340  08.03.06 - 16:18   Antworten mit Zitat

hauptsache Reifenwechsel. der rest ist mir egal... aber die gehören dazu.
Mr.Pink ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
sebi
junior admin
junior admin
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5498
Registriert: 22.05.03
Wohnort: Lower Saxony
Beitrag#341  10.03.06 - 22:39   Antworten mit Zitat

Soeben ueberkam mich das KOTZEN: Franziska van Almsick wird moderieren, oder so?

_________________
sebi ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 15018
Registriert: 15.12.01
Beitrag#342  11.03.06 - 00:22   Antworten mit Zitat

wenn wir heute den 1sten april hätten, würde ich drüber lachen. almsick ist toter, als tot ...

_________________
You're a good friend, Cliff.
I try.
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr.Pink
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6642
Registriert: 05.02.02
Beitrag#343  11.03.06 - 10:23   Antworten mit Zitat

Zitat sebi hat Folgendes geschrieben:
Soeben ueberkam mich das KOTZEN: Franziska van Almsick wird moderieren, oder so?


was wird sie moderieren? die vorberichte. sprich interviews und so zeug rund um die strecke?
kann sie auch nicht leiden.

Mr.Pink ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
sebi
junior admin
junior admin
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5498
Registriert: 22.05.03
Wohnort: Lower Saxony
Beitrag#344  11.03.06 - 11:24   Antworten mit Zitat

Ich weiss nicht wann, wieviel etc. Aber auf RTL habe ich das ganz eindeutig sehen koennen... ob sie nun Hauptmoderatorin ist, oder nur Beiwerk, dont know.

_________________
sebi ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
sebi
junior admin
junior admin
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5498
Registriert: 22.05.03
Wohnort: Lower Saxony
Beitrag#345  11.03.06 - 11:35   Antworten mit Zitat

Zitat Zitat:

Van Almsick wird Formel-1-Reporterin

Franziska von Almsick hat einen neuen Job. Der frühere Schwimmstar wird für RTL als Formel-1-Reporterin arbeiten.

Hamburg - Am 12. März wird die 27-Jährige das erste Mal bei einem Rennen vor der Kamera stehen und vom Grand Prix in Bahrein berichten. In der Rubrik "Franzi on Tour" werde sie an mehreren Rennwochenenden Interviews führen und eigene Hintergrund-Reportagen von der Strecke präsentieren, teilte RTL mit.

ie Formel 1 sei "vielleicht auf den ersten Blick ein bisschen ungewöhnlich für eine Schwimmerin", sagte van Almsick. "Aber ich habe ein Athletenherz, und das ist die Hauptsache. Ich kann mich im Sport in viele Situationen einfühlen und weiß, worum es geht."

Der "Bild am Sonntag" sagte Van Almsick, sie sei keine Expertin, sondern journalistisch an dem Sport interessiert und versuche, ihre Eindrücke zu vermitteln: "Ich bin keine Formel-1-Expertin, und ich bin kein Boxenluder."

"Es wird Interviews mit den Fahrern geben, oder ich schaue mal reportageartig hinter die Kulissen", kündigte sie an. Sie würde auch gern einmal in einem Rennwagen mitfahren. Sie habe nur eine Befürchtung: "Dass ich da mit meinem Hintern nicht ganz rein komme, aber man kann es ja probieren. So dick ist er ja mittlerweile auch noch nicht geworden."

RTL-Sportchef Manfred Loppe äußerte sich erfreut über die neue Kollegin. "Sie will in den Journalismus. Wir stehen deshalb bereits seit längerem miteinander in Kontakt", sagte er.


Meine Vermutung, dass vielleicht endlich jemand Kai Ebel abloest, naemlich sie, trifft auch nicht zu.

Zitat Zitat:

Van Almsick startet mit 'RTL' in der Formel 1 durch

26. Februar 2006 - 10:30 Uhr

Ex-Schwimmstar Franziska van Almsick verstärkt dieses Jahr das prominent besetzte 'RTL'-Team und wechselt damit in den Motorsportjournalismus

(F1Total.com) - Franziska van Almsick startet in der kommenden Saison für 'RTL' in der Formel 1. Der Ex-Schwimmstar verstärkt ab sofort das Team um Florian König, Niki Lauda, Kai Ebel, Christian Danner und Heiko Waßer und wird an mehreren Rennwochenenden vor Ort von der Königsklasse berichten. In der Rubrik 'Franzi on Tour' wird die 27-Jährige Interviews führen und eigene Hintergrundreportagen von der Rennstrecke präsentieren. Ihren ersten Einsatz hat van Almsick direkt beim Saisonauftakt in Bahrain am 12. März.

Franziska van Almsick: "Schnelle Autos und hohes Tempo haben mich schon immer fasziniert. Die Formel 1 ist vielleicht auf den ersten Blick ein bisschen ungewöhnlich für eine Schwimmerin, aber ich habe ein Athletenherz, und das ist die Hauptsache. Ich kann mich im Sport in viele Situationen einfühlen und weiß, worum es geht. Im Rahmen der 'RTL'-Übertragungen will ich mich an der Rennstrecke journalistisch einbringen und den Zuschauern zeigen, wie ich die Formel 1 vor Ort erlebe."

'RTL'-Sportchef Manfred Loppe: "Wir freuen uns, mit Franziska van Almsick eine außergewöhnliche Frau in unser Formel-1-Team aufnehmen zu können, die genau weiß, was sie will. Und sie will in den Journalismus. Wir stehen deshalb bereits seit längerem miteinander in Kontakt und sind beide der Ansicht, dass jetzt der richtige Zeitpunkt für sie ist, bei 'RTL' Gas zu geben."

Zu den größten sportlichen Erfolgen der in Berlin geborenen Franziska van Almsick gehörten der Gewinn einer Weltmeister- und mehrerer Europameisterschaften. Bei vier Teilnahmen an Olympischen Spielen holte Franzi insgesamt vier Silber- und sechs Bronzemedaillen. Nach den Sommerspielen in Athen 2004 beendete sie ihre Schwimmkarriere. Im gleichen Jahr erschienen ihre Memoiren 'Aufgetaucht'.


_________________
sebi ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Tarantino-Café Seite Zurück 1 2 3 ... 22 23 24 25 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Impressum & Datenschutz   FAQ RSS Banner