In Marcellus Keller

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

In Marcellus Keller

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1
[quentintarantino.de] -> Pulp Fiction
 
Autor Nachricht
Jimmy
foot masseuse
foot masseuse



Beiträge: 11
Registriert: 26.03.02
Beitrag#1  26.03.02 - 20:59  In Marcellus Keller Antworten mit Zitat

Hi ihr Lieben,

als ich mir PF das letzte mal angeschaut habe ist mir eine Frage eingefallen, die ich an euch weitergeben möchte:

Irgendwann, nachdem Butch den Kampf gewonnen hat, kommt eine Szene, in der Vincent und der Barkeeper (Paul?) schnellen Schrittes ein paar grün gestrichene, spärlich beleuchtete Gänge entlanggehen. Sie klopfen an eine Tür an, hinter der Marcellus, Mia und ein von Marcellus verdeckter Schwarzer sind.  
Der Schwarze fleht mit eindringlicher Stimme: "....ich hab's nicht getan....!"
Vincent bleibt am Eingang stehen, Mia sagt zu ihm "Ich habe mich noch gar nicht für das Abendessen bedankt...." und der Barkeeper geht zu Wallace um ihm von seinem Gespräch mit Butchs Trainer zu unterrichten.  

Meine Farge ist nun: Wer ist der Schwarze (er trägt glaub ich eine Art blauen Bademantel), der von Wallace wohl grade "vernommen" oder gequält wird? Ich glaube die Stimme irgendwie schon mal gehört zu haben.  

Und nochwas: Was macht Mia bei einer solchen "Vernehmung"?

Danke Euch
Jimmy

Jimmy ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14970
Registriert: 15.12.01
Beitrag#2  26.03.02 - 21:51  Re: In Marcellus Keller Antworten mit Zitat

hm, stimmt, das ist eine wenig besprochene Scene. Der Typ, der da auf dieser Bank liegt und vernommen wird, ist glaube ich der Trainer von Butch. Butch hat ja auf alle Buchmacher gesetzt, daß er den Kampf gewinnt, Marsellus hat ihn aber dafür bezahlt, das sein Arsch in der 5? zu Boden geht. Nun hat Marsellus geglaubt, Butch steckt mit seinem Trainer unter einer Decke und hat ihn deswegen ausgequetscht. Englisch Dave sagt ja zu Marsellus, der Trainer weiß von nichts, und er glaubt ihm das. Marsellus drauf: wir wollen nicht glauben, wir wollen wissen etc. Die Stimme des Trainers hört man noch ein weiteres mal und zwar kurz vor dem Kampf, wie Marsellus den Traum der "golden Watch" hat, kommt er zu Butch in den Umkleideraum und sagt: komm schon, der Kampf wartet, oder so ähnlich. Was Mia dabei für eine Rolle spielt, weiß ich auch nicht, vielleicht waren sie und Marsellus auf dem Weg zu einem Essen und haben noch einen kurzen Abstecher gemacht ...

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr.Brown
the gimp
the gimp



Beiträge: 7
Registriert: 17.03.02
Beitrag#3  26.03.02 - 22:34  Re: In Marcellus Keller Antworten mit Zitat

Also meiner Meinung nach ist der schwarze Typ auf dem Sofa nicht der Trainer von Butch. 2 Günde sprechen dagegen, einmal Vince und der Barkeeper gehen zu Marsellus um ihm zu berichten, dass der Trainer von Butch auch nichts wisse und auch selbst überrascht worden ist. Da ist es doch eigentlich logisch, dass sich gegenüber Marsellus nicht der Trainer von Butch befinden kann oder? Und zweitens sieht man ein paar Szenen zuvor Butch aus seinem Traum aufwachen und man sieht wie er von 3 Männern geholt wird. Der weiße mit dem Handtuch ist wahrscheinlich sein Trainer (Handtuchwurf=Aufgabe) und die drei Männer sind wie Butch in geld gekleidet, der Typ in dem anderen Raum blau, dass kann vielleicht heissen, dass der vom anderen Boxer  ;D der Trainer war. Es ist wirklich schade, dass man den Kampf nicht sieht. Tja und im Bezug zu Mia nehme ich mal an das Tarantino eine Szene für die Bedankung Mias brauchte, Vince sieht ja Mia dann glaub ich nie wieder.

_________________
bY mR.bRoWn
Mr.Brown ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14970
Registriert: 15.12.01
Beitrag#4  26.03.02 - 23:17  Re: In Marcellus Keller Antworten mit Zitat

ich hab das jetzt nochmal abgecheckt, also es ist so: English Dave klopft wie wild an der Tür, Mia öffnet ihm. Vince und Mia plabbern ein wenig und auf der Liege sieht man den toten Boxer Floy Ray Willis, hinter ihm sitzt weinend sein Trainer. Dann kommt eben der Satz von Dave: Butch hat ihn genauso gefickt wie uns ... Das ist alles, sie haben den getöteten Boxer Floyd runter in den Keller getragen und wollen sich nun Klarheit von Foyds Trainer verschaffen, der aber davon auch nichts weiß, er hat's nicht getan, wie man hört ...

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
whitebread
ted, the bellboy
ted, the bellboy



Beiträge: 27
Registriert: 09.03.02
Beitrag#5  27.03.02 - 00:24  Re: In Marcellus Keller Antworten mit Zitat

naja, ich denke mia war auch da, weil marsellus sich den kampf ansehen wollte und sie einfach mitgenommen hat.
was macht man schon alleine bei nem boxkampf? ich denke, mia war nur die begleitperson von marsellus.

und das sie im keller ist, ist ja wohl klar. sie ist schliesslich marsellus' frau und weiss eh über die ganzen sachen bescheid, die er abzieht.


_________________
Don't trust no one! Not even yourself!
whitebread ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Jimmy
foot masseuse
foot masseuse



Beiträge: 11
Registriert: 26.03.02
Beitrag#6  31.03.02 - 01:11  Re: In Marcellus Keller Antworten mit Zitat

Erst mal "Danke" für eure Beiträge!

Ich habe mir die Szene noch einmal angeschaut und festgestellt. dass der Raum, in dem das besagte Gespräch stattfindet der gleiche Raum, oder zumindest ein ähnlicher Raum, in dem Gebäude ist, in dem Butch vor dem Kampf aufwacht. Die Tür, die Lampe und der Gang sind in beiden Szenen gleich.
An der Wand hinten Rechts kann man, kurz bevor English Dave mit Marsellus redet ein Werbeplakat von Wilson sehen.

Jimmy ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
footmaster
foot masseuse
foot masseuse



Beiträge: 13
Registriert: 15.03.02
Beitrag#7  31.03.02 - 18:21  Re: In Marcellus Keller Antworten mit Zitat

Der Raum in dem das "Verhör" stattfidnet ist der Locker Room von Wilson. Und wie Vic schon richtig angesagt hat, ist der Typ in blau auf dem Sofa Wilsons Trainer. Allerdings wollen sie sich keine Klarheit verschaffen (worüber auch). Ich gehe davon aus, dass Marcellus der Manager von Wilson war (oder sowas in der Richtung) und er sich jetzt nach dem Kampf über den Zustand seines Schützlings informieren wollte.

Eine viel interessantere Frage ist aber:
Was hat der Trainer nicht getan?
Er sagt ja die ganze Zeit: "Ich habs nicht getan.... ."
Ich glaube er macht sich Vorwürfe, weil er gesehen hat wie Wilson von Butch verprügelt wurde, aber das Handtuch nicht geworfen hat. Er hätte den Tod also verhidnern können. Allerdings wenn er das Handtuch geworfen hätte, hätte es Ärger von Marcellus gegeben, weil er auch dann seine Kohle verloren hätte.  

footmaster ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14970
Registriert: 15.12.01
Beitrag#8  02.04.02 - 14:36  Re: In Marcellus Keller Antworten mit Zitat

Marsellus wollte sich glaub ich nicht informieren, wie es Floyd geht, er wußte bereits, daß er mausetot ist. Er wollte von Floyds Trainer einfach nur wissen, ob das ein abgekartete Sache war, oder ob Butch das Ding im Alleingang gedreht hat.

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
footmaster
foot masseuse
foot masseuse



Beiträge: 13
Registriert: 15.03.02
Beitrag#9  02.04.02 - 17:39  Re: In Marcellus Keller Antworten mit Zitat

Mag sein das er wußte das Floyd tot ist. Aber es macht auch keinen Sinn Floyds Coach zu befragen ob der von der Sache gewußt hat. Warum sollte Butch den auch einweihen? Dann halte ich es eher für wahrscheinlich das sich Marcellus einfach nur um seine Leute "kümmern" wollte. Ich meine wenn ich Boxmanager wäre (und ich denke dass Marcellus das im Fall von Floyd war) würde ich, wenn ich gerade einen meiner Boxer verloren hätte dazu noch um ne Menge Geld beschissen worden wäre, nicht einfach nach Hause gehen.
footmaster ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Pulp Fiction
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner