Inglourious Basterds, was war typisch Tarantino - Seite 6

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Inglourious Basterds, was war typisch Tarantino

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 6 von 10
Seite Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter
[quentintarantino.de] -> Inglourious Basterds
 
Autor Nachricht
b0hne
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 514
Registriert: 09.11.08
Wohnort: Munich
Beitrag#76  25.08.09 - 21:52   Antworten mit Zitat

jo, den hab ich auch gesehen.. und ich weiss auch, dass hier im forum viel dazu geschrieben steht. aber mir sind auch schon sachen aufgefallen, die ich weder hier noch sonstwo gelesen hab.. einfach weil ich durch zufall irgendeinen alten schinken geguckt hab...
b0hne ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Rocky22 Rocky22 wurde ein Goulden Basterd verliehen
moderator
moderator
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 34
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2359
Registriert: 05.03.07
Wohnort: El Paso (Texas)
Beitrag#77  25.08.09 - 22:18   Antworten mit Zitat

Zitat b0hne hat Folgendes geschrieben:
aber mir sind auch schon sachen aufgefallen, die ich weder hier noch sonstwo gelesen hab.. einfach weil ich durch zufall irgendeinen alten schinken geguckt hab...


Ja dann mal hier rein damit... wenn du was weist, das hier im Forum noch nicht steht...


_________________
Rocky22 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
b0hne
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 514
Registriert: 09.11.08
Wohnort: Munich
Beitrag#78  25.08.09 - 22:21   Antworten mit Zitat

keine ahnung ob ichs vlt schon gemacht hab und kann mich auch nich an alle entdeckungen erinnern.. war ersma nur als beispiel gemeint Ironisch
b0hne ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
DUB-Edition
ted, the bellboy
ted, the bellboy
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 21
Registriert: 31.07.08
Wohnort: Weiden
Beitrag#79  01.09.09 - 11:33   Antworten mit Zitat

Ist es auch jemand aufgefallen, dass in der Keller Szene das Spiel Scharade gespielt wird. hier wurde über Berühmtheiten und Filme geraten. Winnetou wurde allerdings erst 1962 verfilmt. alle vorherigen verfilmungsversuche scheiterten und einen hat sogar goebbels persönlich eingestampft.

Hat hier jemand den Hintergrund erkannt warum ein noch nicht verfilmter Filmheld in der Zeit von WWII angesprochen wird?

Fehler oder Absicht?

Gruß
Dommy


_________________
"Sure, Kill Bill's a violent movie. But it's a Tarantino movie. You don't go to see Metallica and ask the fuckers to turn the music down."
DUB-Edition ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr. Royalblue
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 36
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 407
Registriert: 13.11.08
Wohnort: Bonn
Beitrag#80  01.09.09 - 12:48   Antworten mit Zitat

Winnetou war aber auch eine Buchfigur, von daher geht das wohl klar

_________________
"Ich möchte, dass er weiß, was ich weiß. Ich möchte, dass er weiß, dass ich möchte, dass er es weiß."
Mr. Royalblue ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Rocky22 Rocky22 wurde ein Goulden Basterd verliehen
moderator
moderator
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 34
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2359
Registriert: 05.03.07
Wohnort: El Paso (Texas)
Beitrag#81  01.09.09 - 14:11   Antworten mit Zitat

Zitat DUB-Edition hat Folgendes geschrieben:
Ist es auch jemand aufgefallen, dass in der Keller Szene das Spiel Scharade gespielt wird. hier wurde über Berühmtheiten und Filme geraten. Winnetou wurde allerdings erst 1962 verfilmt. alle vorherigen verfilmungsversuche scheiterten und einen hat sogar goebbels persönlich eingestampft.

Hat hier jemand den Hintergrund erkannt warum ein noch nicht verfilmter Filmheld in der Zeit von WWII angesprochen wird?


Zitat Mr. Royalblue hat Folgendes geschrieben:
Winnetou war aber auch eine Buchfigur, von daher geht das wohl klar


Vor allem da das Medium Film zu der Zeit noch nicht den Stellenwert hatte wie heute...
Bücher waren damals immer noch an einflussreichsten.
Und welches Spiel meinst du... Rollende Augen
etwas das, das sie fast im gesamten Vierten Akt spielen Unfassbar


_________________
Rocky22 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5962
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#82  01.09.09 - 15:45   Antworten mit Zitat

Das mit dem Stellenwert würde ich jetzt so nicht unterschreiben. Wie wichtig dem dritten Reich die Filme waren ist ja sogar deutlich aus dem Film abzuleiten.
EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Rocky22 Rocky22 wurde ein Goulden Basterd verliehen
moderator
moderator
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 34
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2359
Registriert: 05.03.07
Wohnort: El Paso (Texas)
Beitrag#83  01.09.09 - 18:32   Antworten mit Zitat

Zitat EZR hat Folgendes geschrieben:
Das mit dem Stellenwert würde ich jetzt so nicht unterschreiben. Wie wichtig dem dritten Reich die Filme waren ist ja sogar deutlich aus dem Film abzuleiten.


Meinte ehr die Bevölkerung und wie sie das Medium Film als Unterhaltung sahen. Im gegen Satz zu Büchern...


_________________
Rocky22 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#84  01.09.09 - 21:58   Antworten mit Zitat

winnetou war aus büchern bekannt zu der zeit, würd ich wohl auch meinen. king kong hat ebenfalls gepasst, erster film schon 1933! wer war noch ...

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
still_alive
superfly tnt
superfly tnt
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 155
Registriert: 06.02.05
Beitrag#85  01.09.09 - 22:03   Antworten mit Zitat

edgar wallace war zu der zeit, obwohl er ja schon 1932 starb, wohl auch sehr angesagt. heute denken viele leute nur an die krimis wenn sie edgar wallace hören, dabei sind viele seiner romane richtig klasse.

_________________
still_alive ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
moep0r moep0r wurde ein Goulden Basterd verliehen
dial m for moep0r
dial m for moep0r
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 30
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2184
Registriert: 03.06.07
Wohnort: Bielefeld
Beitrag#86  01.09.09 - 22:35   Antworten mit Zitat

Van Hammersmark war Dschingis Kahn. Sollte aber auch beruehmt genug sein.

_________________
Zitat EZR hat Folgendes geschrieben:
Änder mal deine Signatur, Moep0r! Das Forum hat demokratisch entschieden, dass du nur der roteste Rotschopf bist, den dümmsten Nick hast du leider nicht.


OMGWTFBBQ1337
moep0r ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#87  01.09.09 - 22:57   Antworten mit Zitat

G.W.Pabst stand auf einer der Karten drauf. regisseur zu der zeit. auch sein film "Die weiße Hölle vom Piz Palü" kam in IB vor. wer noch ...

btw:



was mich gewundert hat ist, wieso er Fritz Lang nicht erwähnte. zeitlich gepasst hätten: Metropolis, oder M – Eine Stadt sucht einen Mörder mit Peter Lorre und Dr.Mabuse? aber von E.Wallace kam was vor, glaub ich ...


_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Rocky22 Rocky22 wurde ein Goulden Basterd verliehen
moderator
moderator
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 34
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2359
Registriert: 05.03.07
Wohnort: El Paso (Texas)
Beitrag#88  02.09.09 - 00:02   Antworten mit Zitat

Bei denn Officiren am ersten Tisch stehen die Namen: Pola Negri (Alexander Fehling = Wilhelm); Winnetou (Arndt Schwering-Sohnrey); Beethoven (Petra Hartung); Edgar Wallace (as Zack Volker Michalowski); Mata Hari (Ken Duken) und Dschingis Khan (Bridget Von Hammersmark);

Am zweiten dann: King Kong (August Diehl = Major Dieter Hellstrom); Brigitte Helm @Vic - Metropolis Ironisch (Michael Fassbender = Lt. Archie Hicox); Marco Polo (Bridget Von Hammersmark); Bulldogg Drummond (Gedeon Burkhard = Cpl. Wilhelm Wicki); G.W. Pabst (Til Schweiger = Sgt. Hugo Stiglitz);
Beim zweiten Tisch stimm auch die reihen Folge, denn die Namen kamen ja immer vom linken Nachbar. Somit kann man auch einordnen welche Rolle sich welchen Namen ausgedacht hat...

Zu Bulldogg Drummond hab ich nicht wirklich etwas gefunden gehe mal hirvon aus Bulldog Drummond, aber eine Seite auf Deutsch? Bzw. in meinem Buch wird er mit Doppel g Geschrieben.


_________________
Rocky22 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#89  02.09.09 - 00:09   Antworten mit Zitat

ok er hat fritz lang erwähnt, imho zu wenig ...

(peter lorre, the man from hollywood, four rooms)


_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr. White
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1773
Registriert: 28.03.03
Wohnort: Oberpfalz
Beitrag#90  02.09.09 - 00:57   Antworten mit Zitat

Das ist jetzt nur eine Vermutung, aber ich denke Lang war als anfänglicher Verweigerer und späterer Emigrant nicht sehr beliebt als Filmemacher und konnte daher im Gegensatz zu Leni Riefenstahl keine große Erwähnung finden...

Zwar waren seine Filme grandios und auch Goebbels war ein Fan, aber für die Nazis war eine Leni Riefenstahl oder ein Emil Jannings (der ja auch im Film zu sehen ist) einfach wichtiger...

Einzige positive Erwähnung die etwas ausgeführt hätte werden können, wäre wenn Hicox nach der deutschen Filmgeschichte gefragt wird. Da hätte man eine kleine Lang-Hommage bringen können!


_________________
"Du bist nicht dein Job! Du bist nicht das Geld auf deinem Konto!
Nicht das Auto, das du fährst! Nicht der Inhalt deiner Brieftasche!
Und nicht deine blöde Cargo-Hose!
Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt."
Mr. White ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Inglourious Basterds Seite Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner