kaputte Filme !! - Seite 2

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

kaputte Filme !!

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 2 von 7
Seite Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum
 
Autor Nachricht
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#16  03.05.04 - 06:01   Antworten mit Zitat

passion christi soll auch ziemlich krank sein, wenn man gläubig ist unerträglich ...

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
sebi
junior admin
junior admin
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5498
Registriert: 22.05.03
Wohnort: Lower Saxony
Beitrag#17  03.05.04 - 09:55   Antworten mit Zitat

Ohja, Spun wollte ich auch mal sehen. MR hat ja schon etwas erfahrung mit schrägen Rollen, der ruled bestimmt wieder.

_________________
sebi ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
xDjinnx
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer



Beiträge: 366
Registriert: 11.11.03
Wohnort: Bad Segeberg
Beitrag#18  03.05.04 - 13:50   Antworten mit Zitat

Zitat Max_Cherry hat Folgendes geschrieben:
Ist das diese Ittenbach-Scheiße mit den Rittern und so?


Ja genau,meiner MEinung nach ist der Film grottenschlecht.


_________________
An Epic Assault on the Senses
xDjinnx ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Jakob
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 812
Registriert: 06.04.03
Wohnort: Freiburg
Beitrag#19  03.05.04 - 13:58   Antworten mit Zitat

Zitat Vic hat Folgendes geschrieben:
passion christi soll auch ziemlich krank sein, wenn man gläubig ist unerträglich ...


Wurde der nicht von der Kirche in den Himmel gelobt?

Jakob ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Klint
ted, the bellboy
ted, the bellboy



Beiträge: 41
Registriert: 21.04.04
Beitrag#20  03.05.04 - 14:10   Antworten mit Zitat

kann schon sein .... die leute sind ja über passion of the christ geteilter meinung ... die einen meinen ein kirchenfilm vor allem über jesus darf keine brutalen szenen beinhalten. .. die anderen meinen er sei einfach nur gut ... nach bewertung von ein paar bekannten hat das ganze kino geweint!! ... und die anderen sagen mel gibson hat die gewalt falsch platziert ...

selber gesehen habe ich ihn nicht ... interessiert mich aber schon mal

p.s. in pfarrer in mexiko soll n herzinfakt gekriegt haben als er sich passion of the christ angesehen hat


_________________
.::KLINTL::.
Klint ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Mr.Pink
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6642
Registriert: 05.02.02
Beitrag#21  03.05.04 - 15:06   Antworten mit Zitat

ich fand den nicht mal brutal. zudem ist er langweilig, die untertitel sucken und überhaupt frag ich mich warum ich so ne religions scheiße überhaupt angeschaut habe. Doof
Mr.Pink ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
xDjinnx
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer



Beiträge: 366
Registriert: 11.11.03
Wohnort: Bad Segeberg
Beitrag#22  03.05.04 - 22:53   Antworten mit Zitat

Bei uns im Kino standen Priester mit denen man danach reden konnte und einer im Film ist zusammengeklappt.

_________________
An Epic Assault on the Senses
xDjinnx ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
sebi
junior admin
junior admin
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5498
Registriert: 22.05.03
Wohnort: Lower Saxony
Beitrag#23  04.05.04 - 09:28   Antworten mit Zitat

Echt krank... wie manche Menschen sich das so zu Herzen nehmen können, als würde eine Welt zusammenbrechen. Da frage ich mich wirklich, ob die Filmemacher, der Film oder die Zuschauer krank sind Kopfkratzen
Ich meine, MB wurde ja schon des öfteren vorgeworfen, dass er eine gewisse Gewaltverherrlichung in seine Filmen einbringt. Zwar finde ich persönlich den Kerl wirklich nicht übel, aber offensichtlich hat er zuweilen nicht mehr alle Tassen im Schrank ;p


_________________
sebi ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3448
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#24  04.05.04 - 11:29   Antworten mit Zitat

hab Passion of the Christ vor ein paar wochen auf einer bootleg dvd gesehen (knox, komm wieder runter, hab die dvd von nem typen ausgeliehn bekommen) und ich muss sagen, dass ich das ganze antisemitische geschrei nicht verstehen kann. die juden werden im film doch nicht schlechter dargestellt als die römer. schliesslich waren es ja die römer, die diesen sandalen-tpyen aufs schlimmste gefoltert haben, nicht die juden.

und auch wer sagt, dass der film nur aus gewalt besteht, kann ich nicht verstehen. ok, der film ist brutal, keine frage. aber was haben die leute denn erwartet? eine kreuzigung ist nunmal kein zuckerschlecken! die ganze gewalt soll doch nur zeigen, wofür jesus gestorben ist. es zeigt das schlechte im menschen! und die aussage, dass man täglich dagegen (die dunkle macht) ankämpfen sollte, ist meiner meinung nach gut rüber gekommen...

ich finden der film ist stark gemacht, hat regelrecht "meditative züge", wenn man das so nennen kann. die musik trägt da einiges dazu bei. aber meiner mutter würde ich den film nicht empfehlen. sie ist relativ stark gläubig, und ihr würde das wohl zu sehr an die nieren gehen...

gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
hundi
superfly tnt
superfly tnt



Beiträge: 238
Registriert: 20.08.02
Beitrag#25  04.05.04 - 18:30   Antworten mit Zitat

Der Film besteht doch eigentlich (bis auf den Anfang) nur aus Gewalt, die sich meistens in brutalen Szenen zeigt. Warum dann so zartbeseitete Leute ins Kino gehen, kann ich eh nicht verstehen, es wurde ja genug über den Film berichtet (Fernsehen, Radio, Zeitung). Und es stimmt auch, der Film ist eigentlich nichts für den Massenmarkt. Deshalb ists mir wurscht, wenn irgendwer zusammenbricht, selber schuld Smile

Für meinen Geschmack ist der Film auch nichts, er mag zwar stark gemacht sein, ich fand ihn eigentlich eher langweilig (zweite Hälfte besteht eigentlich nur daraus das Jesus das Kreuz auf den Berg schleppt, sich kreuzigen lässt und irgendwann stirbt) und die ganzen permanenten Folterszenen gingen mir auf den Sack, besonders schlimm war die bevor er entgültig verurteilt wurde (hab vergessen wie man diese Bestrafung nannte).

Achja bin nicht sehr religiös, eigentlich gar nicht, und ich verschließe deshalb nicht die Augen vor das, was möglicherweiße tatsächlich stattgefunden hat damals. Diesen Satz hört man meistens in positiven Kritiken von Passion Christi.

Das mit der hebräischen Sprache und den Untertiteln fand ich gar nicht mal so schlimm, ist natürlich ungewohnt, aber passte eigentlich zu dem Film/Thema ganz gut.

"die ganze gewalt soll doch nur zeigen, wofür jesus gestorben ist. es zeigt das schlechte im menschen! und die aussage, dass man täglich dagegen (die dunkle macht) ankämpfen sollte, ist meiner meinung nach gut rüber gekommen... "
da hast du eigentlich verdammt recht, mir persönlich ist das aber egal, ich halte nichts von dem religionsquatsch und "böse" bin ich auch nicht Smile
Was bleibt ist für mich ein zum großteil langweiliger Film mit nervigen, manchmal auch sehr abartigen Folterszenen.

hundi ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr.Pink
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6642
Registriert: 05.02.02
Beitrag#26  04.05.04 - 19:19   Antworten mit Zitat

geißeln nennt man das glaub. schlimmeres auspeitschen halt.
Mr.Pink ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Klint
ted, the bellboy
ted, the bellboy



Beiträge: 41
Registriert: 21.04.04
Beitrag#27  04.05.04 - 19:47   Antworten mit Zitat

Zitat gold watch hat Folgendes geschrieben:
hab Passion of the Christ vor ein paar wochen auf einer bootleg dvd gesehen (knox, komm wieder runter, hab die dvd von nem typen ausgeliehn bekommen) und ich muss sagen, dass ich das ganze antisemitische geschrei nicht verstehen kann. die juden werden im film doch nicht schlechter dargestellt als die römer. schliesslich waren es ja die römer, die diesen sandalen-tpyen aufs schlimmste gefoltert haben, nicht die juden.

und auch wer sagt, dass der film nur aus gewalt besteht, kann ich nicht verstehen. ok, der film ist brutal, keine frage. aber was haben die leute denn erwartet? eine kreuzigung ist nunmal kein zuckerschlecken! die ganze gewalt soll doch nur zeigen, wofür jesus gestorben ist. es zeigt das schlechte im menschen! und die aussage, dass man täglich dagegen (die dunkle macht) ankämpfen sollte, ist meiner meinung nach gut rüber gekommen...

ich finden der film ist stark gemacht, hat regelrecht "meditative züge", wenn man das so nennen kann. die musik trägt da einiges dazu bei. aber meiner mutter würde ich den film nicht empfehlen. sie ist relativ stark gläubig, und ihr würde das wohl zu sehr an die nieren gehen...


ich schätze das mel über jeden der über den film so denkt froh ist ... ich selber habe ihn noch nicht gesehen aber diese ganze einstellung von irgendwelchen leuten ... blabla ... juden werden so blalblabla ... geht doch aufn sack ...
immerhin solls doch genau das gleiche wie im neuen testament sein ...

aber is ja mal wurscht

kaputte filme?
nehm ne dvd + grobes schleifpapier ... fahre einmal mit viel liebe drüber voila ... da haste deinen kaputten film Mr. Green Mr. Green


_________________
.::KLINTL::.
Klint ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
black mamba
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 920
Registriert: 26.10.03
Wohnort: Bad Salzuflen
Beitrag#28  09.05.04 - 12:34   Antworten mit Zitat

...CRITTERS!!!!
bei dem film kriegte ich beinahe neurodermitis....so krank ist der streifen Hehe


_________________
....Es ist Ostern also kreuzigt mich.....
black mamba ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Butch Coolidge
dead nigger
dead nigger



Beiträge: 432
Registriert: 30.05.04
Wohnort: Birkenfeld
Beitrag#29  05.06.04 - 17:42   Antworten mit Zitat

unter kaputte Filme versteh ich solche Filme, die so schlecht sind, dass sie schon wieder richtig gut sind. Mir fällt grad nur kein Beispiel ein.

_________________
"FUCK. MOTHERFUCKING SHIT. DO YOU FUCKING KNOW HOW FUCKING STUPID YOU ARE? SHIT. FUCK. "
Butch Coolidge ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Quentin's Bimbo
inglourious basterd
inglourious basterd



Beiträge: 3433
Registriert: 26.04.04
Wohnort: Quick-Stop
Beitrag#30  05.06.04 - 17:46   Antworten mit Zitat

ich finde das Critters schon sehr krank ist! Hab den ziemlich gruselig in erinnerung! Achja, Kondom des Grauens ist auch sehr krank!

_________________
No time for love, Dr. Jones!
Quentin's Bimbo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum Seite Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Impressum & Datenschutz   FAQ RSS Banner