[Kurzreviews] Filme (DVD, TV) #3

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX TV GUIDE GAMES SHOP LOGIN

[Kurzreviews] Filme (DVD, TV) #3

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 53
Seite 1 2 3 ... 51 52 53 Weiter
[quentintarantino.de] -> Review-Forum
 
Autor Nachricht
axiom3000 axiom3000 wurde ein Goulden Basterd verliehen
webmaster
webmaster
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1544
Registriert: 14.08.01
Beitrag#1  30.08.10 - 21:37  [Kurzreviews] Filme (DVD, TV) #3 Antworten mit Zitat

Fortsetzung von http://www.quentintarantino.de/kurzreviews-filme-dvd-tv-2-t3235.html

_________________
hi
axiom3000 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2928
Registriert: 15.04.06
Beitrag#2  05.09.10 - 12:29   Antworten mit Zitat

bad lieutenant

ohmann, wasn guter film. Lieb werner herzog Lieb ist mit fast 70 jahren noch ein wahnsinniger filme macher. super regiearbeit und eine sternstunde für cage. blüht mal wieder richtig auf als abgefuckter, drogensüchtiger und korrupter cop, der jede gelegenheit beim schopf packt. rabenschwarz und oftmals unheimlich komisch. mit tollen score und in klasse bilder (stichwort nahaufnahme der tiere) verpackt. anschaun anschaun anschaun!

9/10 leguane


_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
deadlinejunky
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 26
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 759
Registriert: 31.07.07
Wohnort: Österreich
Beitrag#3  10.09.10 - 19:11   Antworten mit Zitat

Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford

im hintergrund spielen noch die letzten, mitreißenden töne des films, hab mir dieses werk gerade angesehen.
grundsätzlich ist mal zu sagen, dass es sich bei diesem western in meinen augen keineswegs um einen western handelt! viel mehr um eine audiovisuelle charakterstudie von Robert Ford und etwas weniger Jesse James. so erzählt der film recht langatmig die zeit, als jesse seine eigentliche bande verloren hatte, bis zu seinem tod, eine zeit, in der er von zweifel, misstrauen, depressionen und stimmungswandeln völlig außer sich war. nach jesses tod wird von dem weiteren leben robert fords und seinem streben nach ruhm erzählt, wie sich sein jugendheld james zu einem ganz anderen menschen herausstellt, und so der zwiespalt zwischen achtung und verachtung entsteht. den ganzen film hindurch begleitet eine wirklich angenehme und stimmige off voice das geschehen und gibt einblicke in die gefühlswelt der protagonisten.

viel interessanter als diese geschichte, fand ich aber die audiovisuelle umsetzung des films. der score ist klasse, sehr gesetzt und ruhig, aber absolut stimmig zu den bildern von verschneiten kornfeldern und wettergegerbten gesichtern. die szenen sind zumeist ruhig gehalten und es sind wenige schnell geschnitte actionsequenzen dabei. auch wird größtenteils auf die imho so mühsamen "handkameraeinstellungen" verzichtet, wo das bild herumwackelt damit die action noch toller aussieht, siehe den letzten jason bourne teil... Gleichgueltig

die wertung fällt schwer, da der film storytechnisch einige längen hat, die aber wiederum durch die fantastischen bilder überbrückt oder ausgeglichen werden.
ich gebe dem film 8/10 hasslieben.


_________________
Rule #32: Enjoy the little things
deadlinejunky ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14934
Registriert: 15.12.01
Beitrag#4  10.09.10 - 23:53   Antworten mit Zitat

Brooklyn's Finest - regie antoine fuqua (training day, shooter). der episodenfilm zieht runter, original drehorte in brownsville, brooklyn. hochhäuser siedlung, dort möchte man nicht leben. die schauspieler waren top besetzt, da konnte sogar richard gere überzeugen.

happy end gibt es keins. die story ist nicht ganz neu, trotzdem sehenswert. 7,5/10 kilo koks


_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
DonnieBrasco
the shepherd
the shepherd
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2332
Registriert: 21.01.06
Wohnort: nähe Heidelberg
Beitrag#5  12.09.10 - 18:59   Antworten mit Zitat

Book of Eli

Interessanter Streifen mit ner guten Story wie ich finde.
Denzel spielt gut und Oldman ist eh meistens über jeden Zweifel erhaben.
Das Endzeitsetting war imo etwas zu steril...
Alles in allem ein solider Film!

7/10



Cop Out

Ich hab zwar schon schlechtere Komödien gesehen aber die hier rangiert im unteren Drittel.
Bruce Willis und der farbige Comedian sind als Paar einfach 08/15....
Der Film ist von der Sorte langatmig....so langatmig dass es richtig anstrengend wird.
Einige Szenen waren in Ordnung aber das reißt es halt nicht raus...

4/10



ps: schau jetzt wieder öfter rein...


_________________
"Piss mir nicht in die Hosentasche und sag mir dann es regnet"
DonnieBrasco ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Blake
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 437
Registriert: 12.09.10
Wohnort: Im Grünen
Beitrag#6  12.09.10 - 23:32   Antworten mit Zitat

un prophète

ein französischer gefängnisfilm. erzählt wird die geschichte des jungen arabischstämmigen malik der wegen kleineren delikten zu sechs jahren gefängnis verurteilt wird. dort gerät er zwischen die fronten der korsen und der muslime. er erlangt das vertrauen des korsenbosses césar, tätigt seine eigenen drogendeals und steigt so schnell zum obermacker der verbrecherhyrarchie auf.

der film überzeugt auf ganzer linie. nebst den typischen gangstergeschäften wird auch die psychologische seite des jungen malik beleuchtet. schauspielerisch wird seine wandlung vom ungebildeten kleinkriminellen zum skrupellosen gangsterboss hervorragend dargestellt. die schauspielerische leistung in diesem film ist sowieso grossartig. der tolle soundtrack ist auch erwähnenswert.

8.5/10 durchgeschnittenen kehlen


_________________
"Ich erinnere mich an die Dinge lieber auf meine Art, (...) nicht unbedingt, wie es passiert ist." ~Fred Madison (Lost Highway)
Blake ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
sem
Gast





Beitrag#7  13.09.10 - 17:56   Antworten mit Zitat

Zitat DonnieBrasco hat Folgendes geschrieben:

ps: schau jetzt wieder öfter rein...

Lieb

Nach oben
DonnieBrasco
the shepherd
the shepherd
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2332
Registriert: 21.01.06
Wohnort: nähe Heidelberg
Beitrag#8  13.09.10 - 22:44   Antworten mit Zitat

Ironisch

Königreich der Himmel (Director's Cut) Blu-ray

Für mich immernoch ein super Film, der aber seiner Zeit etwas unterging...
Bloom spielt klasse und die Szenerie ist atemberaubend, besonders in Full HD!
Im Dir-Cut wirkt der Film einfach stimmig und schafft dies auch ohne ständiges Schlachtengetümmel.
Hab den Kinocut zwar noch nie gesehen aber ich habe keine Ahnung wo man bei dem Film 1h wegschneiden soll.....
Anschauen Ironisch

8,5/10


_________________
"Piss mir nicht in die Hosentasche und sag mir dann es regnet"
DonnieBrasco ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2928
Registriert: 15.04.06
Beitrag#9  14.09.10 - 15:01   Antworten mit Zitat

shit ich war damals bei den film im kino aber fand ihn ziemlich öde und beschissen. war aber ziemlich stoned und kann mich an genau gar nix mehr erinnern (ich glaube aber die schlachten kamen vieel zu kurz). doch nochmal nen blick wert?

_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
deadlinejunky
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 26
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 759
Registriert: 31.07.07
Wohnort: Österreich
Beitrag#10  14.09.10 - 16:00   Antworten mit Zitat

mir gings damals genauso, bis darauf das ich mit der alten da war und wenig mitbekommen hab. aber komisch war er trotzdem?

_________________
Rule #32: Enjoy the little things
deadlinejunky ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
DonnieBrasco
the shepherd
the shepherd
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2332
Registriert: 21.01.06
Wohnort: nähe Heidelberg
Beitrag#11  14.09.10 - 16:59   Antworten mit Zitat

Wie gesagt, vllt is der Dir. Cut ja um Längen besser...kein Plan...

_________________
"Piss mir nicht in die Hosentasche und sag mir dann es regnet"
DonnieBrasco ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Seth G.
superfly tnt
superfly tnt
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 227
Registriert: 14.01.09
Beitrag#12  19.09.10 - 00:04   Antworten mit Zitat

Love Exposure 9,5/10

Heute nachmittag angeschaut. Ich weiß aber immmer noch nicht genau, wie ich den Film beschreiben soll, weil mir nichts vergleichbares einfällt. Der Film lässt sich in kein klares Genre einordnent. (Bei imdb steht "Action, Comedy, Drama, Romance", soviel dazu^^).
Wenn man sich mal 4 Stunden Zeit nehmen kann, angucken lohnt sich!


_________________
"We're gonna be doing one thing, one thing only - killing Nazis!"
Seth G. ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
DonnieBrasco
the shepherd
the shepherd
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2332
Registriert: 21.01.06
Wohnort: nähe Heidelberg
Beitrag#13  20.09.10 - 13:50   Antworten mit Zitat

District 9

Der Film war mal ne nette Abwechslung zu den ganzen "Normalo-Filmen" die ich in letzter Zeit gesehen habe.
Die Schauspieler, die Story sowie ihre visuelle Umsetzung waren 1A.
Wer ihn noch nicht kennt (hier wahrscheinlich die wenigsten), schleunigst ansehen Ironisch

8,5/10


_________________
"Piss mir nicht in die Hosentasche und sag mir dann es regnet"
DonnieBrasco ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Def Jam
bad motherfucker
bad motherfucker


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 938
Registriert: 05.02.06
Beitrag#14  20.09.10 - 14:42   Antworten mit Zitat

From Paris With Love


Coole Action;ein Cooler Travolta und jede menge leichen.




8/10

Def Jam ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Budd Sidewinder
texas ranger
texas ranger
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1475
Registriert: 29.02.08
Wohnort: Derry, Maine
Beitrag#15  20.09.10 - 22:49   Antworten mit Zitat

Bin gerade mal wieder fertig geworden nach einer Woche der drei "Herr der Ringe"-SEs. Hat nichts von seinem Charme eingebüßt, alles andere was danach an Fantasy-Kram kam, war abgekupfert. Nach wie vor epische 10/10! "Ihr verneigt euch vor niemandem" Lieb

_________________
--- A BASTERD'S WORK IS NEVER DONE ---
Budd Sidewinder ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Review-Forum Seite 1 2 3 ... 51 52 53 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner