[Kurzreviews] Filme (Kino) #3 - Seite 53

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

[Kurzreviews] Filme (Kino) #3

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 53 von 53
Seite Zurück 1 2 3 ... 51 52 53
[quentintarantino.de] -> Review-Forum
 
Autor Nachricht
deadlinejunky
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 29
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 779
Registriert: 31.07.07
Wohnort: Österreich
Beitrag#781  11.02.20 - 11:26   Antworten mit Zitat

Das war wirklich genial gemacht.

So ist der Krieg nun mal. "The war to end all wars" my ass.


_________________
Rule #32: Enjoy the little things
deadlinejunky ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3144
Registriert: 15.04.06
Beitrag#782  14.02.20 - 15:37   Antworten mit Zitat

Zum zweiten mal innerhalb einer Woche im Kino geschaut:

The Lighthouse

Zwei Maenner (Robert Pattinson und William Dafoe) als Leuchtturmwaechter im Jahre 1895, die isoliert auf einer winzigen Insel langsam in das Verrueckte abrutschen.

Meisterwerk fuer mich. Das zweite mal schauen war noch besser. Der Film hat fuer mich alles und am allermeisten geniales Schauspielern (Dafoe einer der besten Leistungen der letzten 10 Jahre oder so locker, so derbe Monologe); ein bisschen Humor; brilliantes Szenenbild, Kamera und v.a. Editing; bombastischer Sound; und starke Psychologie in einer simplen Story, verrueckt genug zum interpretieren, aber nicht so sehr, dass man sich am Schluss am Kopf kratzt und hae?! sagt. Fuer mich keine Haenger, einfach nur purer Filmgenuss.

ABER: das wird nicht jeden so gehen, fuer viele ist der Film dann vielleicht doch etwas zu unkonventionell. Nicht uber-avantgarde oder so, aber doch schon etwas ungewoehnlich, v.a. da in Schwarz-Weiss, komisches quadratisches Format und anno 1895 Englisch. Wenn man nicht Sehr gut mit Englisch ist, wuerde ich den Film nicht ohne Untertitel empfehlen (und selbst dann ist viel vom Dialog evtl schwierig). Habt ihr The VVitch gesehen? Das Englisch in Lighthouse ist definitiv einfacher als da und der Film allgemein wohl etwas zugaenglicher, aber dennoch recht "out there".

Egal, ich wuerde den Film gerne direkt bald nochmal schauen, freu mich aufs naechste mal, bester Film des letzten Jahres fuer mich.

10/10 HARKs

Hier ein Geschmack:

Gehe zu Youtube    Download Video




Zuletzt bearbeitet von Erich der Rote am 15.02.20 - 03:24, insgesamt 2-mal bearbeitet

_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier, der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
AnTrAxX AnTrAxX wurde ein Goulden Basterd verliehen
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 880
Registriert: 03.12.06
Beitrag#783  14.02.20 - 20:03   Antworten mit Zitat

die Szene ist schonmal Hammer. Der steht auf jeden Fall auf meiner DVD Liste für dieses Jahr. Gut verständlich für mich, absolut geniales Beispiel wie großen Anteil das stimmliche an der Schauspielerei macht und wie viel von der Leistung verlorengehen MUSS wenn man sich die Synchro anschaut.

_________________
Well, let's not start sucking each other's dicks quite yet.
AnTrAxX ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Review-Forum Seite Zurück 1 2 3 ... 51 52 53
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Impressum & Datenschutz   FAQ RSS Banner