Männersache im Kino - Seite 2

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Männersache im Kino

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 2 von 2
Seite Zurück 1 2
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum
 
Autor Nachricht
Little Bastardt
stuntdriver
stuntdriver
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 231
Registriert: 03.11.07
Beitrag#16  27.03.09 - 21:23   Antworten mit Zitat

Zitat EZR hat Folgendes geschrieben:
Ätzend finde ich es aber schon, wie billig Barth Kohle scheffelt.


Steh irgendwie auf´m schlauch, ich versteh nich wie du das meinst.
Wenn du irgendetwas gut können würdest, was dir Spaß macht, du hättest Talent und könntest damit ´n haufen Kohlen scheffeln, wenn du es richtig anstellst, würdest du die Chance nicht auch nutzen?
Klar, ob er nu gut darin ist, ist wieder Ansichtssache, aber die breite Masse fährt drauf ab, und Geld regiert nunmal die Welt.
Abgesehen davon gabs im Film mehr zu lachen, Barth seine ollen Kamellen haben den geringsten Teil ausgemacht, fand ich... Ironisch

Zitat EZR hat Folgendes geschrieben:
Zitat Zitat:
und wer schüler- bzw. studivz-gruppen im alltag benutzt hat n kleinen penis.


Sagt der Asiate. Desweiteren waren Sprüche, bevor sie StudiVZ-Gruppen wurden in den meisten Fällen Sprüche und keine StudiVZ-Gruppen. Genau!


Apropos auf´m Schlauch stehen. Wie das mit dem VZ-Gruppen-Spruch gemeint war hab ich jetzt erst geschnallt.

EDIT: @Streetfighter: Genau!

Little Bastardt ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
5$ Shake
the demon barber
the demon barber
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1169
Registriert: 19.04.03
Wohnort: Wuppertal
Beitrag#17  27.03.09 - 21:42   Antworten mit Zitat

Zitat Zitat:
Kann man einen Menschen bzw. seinen Verstand am Humor messen?

ums kurz zu machen: Ja!

Natürlich kann man niemanden darauf reduzieren aber es sagt schon was aus.
Das soll nicht heißen, dass jeder Mario Barth Fan ein Idiot ist. Jeder hat so seine kleinen Sünden (denn dass Mario Barth das unterste Niveau der deutschen Comedy darstellt...das lässt sich nicht weg diskutieren).
Wenn man aber nur noch diese Art von Humor (also auch der Rest der ganzen Unterschichts TV Comedy Leute) lustig findet und bereit ist dafür wirklich Geld auszugeben (z.B. um ein Liveprogramm zu besuchen) dann.... Heulen So nicht!

Zitat Zitat:
Waren z. B. alle 70 000 Zuschauer im Olympia-Stadion Bauerntrampel?

JA! JA! JA!
nicht im klasischen Sinn aber geistige Bauerntrampel. Jeder einziger der bereit ist den Eintritt zu bezahlen!
Bauerntrampel (das wort find ich sooo passend) haben das Land übernommen. Wenn jemand sagt "mario barth" ist lustig oder "der könig der löwen musical" ist super toll...dann trampeln sie hinterher (nichts gegen König der Löwen, habs nicht gesehen aber der hype ist ähnlich in meinen bekanntenkreis)

5$ Shake ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
b0hne
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 514
Registriert: 09.11.08
Wohnort: Munich
Beitrag#18  27.03.09 - 21:48   Antworten mit Zitat

Ich denke, dass die breite Masse soooo übelst auf den abfährt, hat viel mehr mit dieser ganzen Werbemaschinerie zu tun. Heutzutage findet doch fast jeder fast alles gut. Man braucht den Leuten halt nur aufn Teller scheißen und sagen: Hier, lecker Schokolade... Hab nix gegen Mario Barth, seinen Humor oder seine Fans, aber wie bei vielen Sachen, geht mir der Hype viel mehr aufn Sack. Gibt Sachen, die mag ich nicht, aber die haben dennoch mehr Stil als Barth & co.

Aber was solls, wenn jemand Bärtchen im Kino gucken will, ists immer noch Privatsache. Ironisch

b0hne ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Little Bastardt
stuntdriver
stuntdriver
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 231
Registriert: 03.11.07
Beitrag#19  28.03.09 - 09:47   Antworten mit Zitat

Zitat 5$ Shake hat Folgendes geschrieben:

Das soll nicht heißen, dass jeder Mario Barth Fan ein Idiot ist. Jeder hat so seine kleinen Sünden (denn dass Mario Barth das unterste Niveau der deutschen Comedy darstellt...das lässt sich nicht weg diskutieren).
Wenn man aber nur noch diese Art von Humor (also auch der Rest der ganzen Unterschichts TV Comedy Leute) lustig findet und bereit ist dafür wirklich Geld auszugeben (z.B. um ein Liveprogramm zu besuchen) dann.... Heulen So nicht!


OK, ich glaub ich verstehe wie du das meinst.
Ich war mal mit meinen Eltern bei Mittermeier, weil ich den im Fernsehen ganz lustig fand, aber richtig umgehauen hats mich live auch nicht.

Zitat 5$ Shake hat Folgendes geschrieben:

Zitat Zitat:
Waren z. B. alle 70 000 Zuschauer im Olympia-Stadion Bauerntrampel?

JA! JA! JA!
nicht im klasischen Sinn aber geistige Bauerntrampel. Jeder einziger der bereit ist den Eintritt zu bezahlen!
Bauerntrampel (das wort find ich sooo passend) haben das Land übernommen. Wenn jemand sagt "mario barth" ist lustig oder "der könig der löwen musical" ist super toll...dann trampeln sie hinterher (nichts gegen König der Löwen, habs nicht gesehen aber der hype ist ähnlich in meinen bekanntenkreis)


Ich denke aber dass ein Musical ne andere Liga ist.
Klar ist´s ein Unterschied ob man sagt ein Musical ist gut oder schlecht wenn man es gesehen hat oder nicht.
Ich war selbst schon seid 15 Jahren in kein Musical mehr, aber vom Aufwand der Show her kann man das ja schon mit´n Live-Konzert einer x-beliebigen Band vergleichen.
Sowas ist vom Feeling her doch immer geil, wenn auf der Bühne ne perfekte visuelle und akustische Performance abgeliefert wird und man sich von der Stimmung aller Zuschauer mitreißen lassen kann.

Würdest du jetzt ins König der Löwen gehen, würdest du es schon aus dem Grund Scheiße finden, weil der ganze Hype dich urst genervt hat vorher... Unfassbar
Also hast du dir deine Unvoreingenommenheit und somit vielleicht ein tolles Erlebniss durch eine Horde Bauerntrampel zerstören lassen, um es mal drastisch auszudrücken.
Du merkst vielleicht, es geht mir hier nicht um den Barth oder irgendein Musical, sondern allgemein darum sich eine eigene Meinung durch den Konsum selber zu bilden. Einfach mal ein bißchen offener sein, und nicht immer krampfhaft gegen den Strom schwimmen wollen!
Wenn man nämlich etwas schlecht findet nur weil alle andern es gut finden, ist man selbst nich besser als ne Horde Bauernmitläufer.

@ B0hne: Ja, da ist wohl was wahres dran. Ironisch

Gruß...

Little Bastardt ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
5$ Shake
the demon barber
the demon barber
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1169
Registriert: 19.04.03
Wohnort: Wuppertal
Beitrag#20  28.03.09 - 09:57   Antworten mit Zitat

Zitat Little Bastardt hat Folgendes geschrieben:


Würdest du jetzt ins König der Löwen gehen, würdest du es schon aus dem Grund Scheiße finden, weil der ganze Hype dich urst genervt hat vorher... Unfassbar
Also hast du dir deine Unvoreingenommenheit und somit vielleicht ein tolles Erlebniss durch eine Horde Bauerntrampel zerstören lassen, um es mal drastisch auszudrücken.
Du merkst vielleicht, es geht mir hier nicht um den Barth oder irgendein Musical, sondern allgemein darum sich eine eigene Meinung durch den Konsum selber zu bilden. Einfach mal ein bißchen offener sein, und nicht immer krampfhaft gegen den Strom schwimmen wollen!
Wenn man nämlich etwas schlecht findet nur weil alle andern es gut finden, ist man selbst nich besser als ne Horde Bauernmitläufer.

sowas wollte ich auch gar nicht sagen
Bin ja genau deiner Meinung dass man das "produkt" unabhängig von der öffentlichen Meinung betrachten sollte. Wollte mit dem Kommentar zum Musical nur klar machen, dass viele sich das anschauen weil es "chic" ist sich das anzuschauen. Ohne den sozialen und medialen Druck würden sie sich das nicht anschauen.
Das heißt nicht, dass es schlecht ist. Kann durchaus ein gutes Musical sein. Ich geh deßhalb nicht rein weil Musicals als Kunstform einfach nicht meinen Geschmack treffen. Ist mir alles ein wenig zu...übertrieben und groß.
Das krampfhafte "gegen den Strom schwimmen" ist natürlich genauso blöd wie mit dem Strom zu schwimmen.

5$ Shake ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Little Bastardt
stuntdriver
stuntdriver
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 231
Registriert: 03.11.07
Beitrag#21  28.03.09 - 15:24   Antworten mit Zitat

´kay, geb ich mich mit zufrieden... Smile
Little Bastardt ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6064
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#22  30.03.09 - 22:26   Antworten mit Zitat

Zitat Zitat:
Wenn du irgendetwas gut können würdest, was dir Spaß macht, du hättest Talent und könntest damit ´n haufen Kohlen scheffeln, wenn du es richtig anstellst, würdest du die Chance nicht auch nutzen?


Du verstehst mich nicht. Mich regt es auf, weil es Barth eben an den von dir genannten Eigenschaften mangelt...

EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Little Bastardt
stuntdriver
stuntdriver
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 231
Registriert: 03.11.07
Beitrag#23  31.03.09 - 11:44   Antworten mit Zitat

Zitat EZR hat Folgendes geschrieben:
Du verstehst mich nicht. Mich regt es auf, weil es Barth eben an den von dir genannten Eigenschaften mangelt...


Hmmm...
Das ist schlichtweg falsch. Ok, dass ich dich nicht verstehe mag vielleicht zutreffen, aber die von mir genannten Eigenschaften treffen definitiv zu.
Wenn man Jemanden sein Humor nicht teilt oder sein Können nicht als solches anerkennt, ist das eine Sache.
Aber Jeder der ein klein wenig Ahnung hat von Menschen und deren Körpersprache sieht, dass ihm seine Arbeit sehr viel Spaß macht.
Mit dem Talent mein ich nicht unbedingt seinen Humor, sondern das Talent zum Erfolg.
Das die breite Masse, die ein Haufen Geld für Tickets, CD´s, DVD´s und T-Shirt´s ausgibt (was nunmal für ihn spricht), nur aus ner Horde Bauerntrampel besteht, ist zwar traurig, aber auch nicht seine Schuld.

Aber ich merke selbst, wie wir aneinander vorbei reden. Ich würde mich wie gesagt selbst auch nicht als Fan bezeichnen, aber ab und zu sollte man sich auch mal berieseln lassen, das Hirn abschalten und Bauer sein. In Maßen natürlich. Ironisch

greetz

Little Bastardt ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6064
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#24  31.03.09 - 14:50   Antworten mit Zitat

Zitat Zitat:
Das die breite Masse, die ein Haufen Geld für Tickets, CD´s, DVD´s und T-Shirt´s ausgibt (was nunmal für ihn spricht), nur aus ner Horde Bauerntrampel besteht, ist zwar traurig, aber auch nicht seine Schuld.


Da widersprichst du dir doch. Das spricht eben nicht für ihn, sondern einfach nur gegen die breite Masse. Diese besteht, wie du sagst, eben aus Bauerntrampeln.

EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
cindy
marsellus' nigger
marsellus' nigger
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 141
Registriert: 19.11.07
Beitrag#25  31.03.09 - 16:12   Antworten mit Zitat

^^ Mr. Green
--

was sagen eigentlich die kritiken?

:

http://www.filmstarts.de/kritiken/97665-M%E4nnersache.html
http://www.bereitsgesehen.de/kritik/maennersache.htm
http://www.moviemaze.de/filme/2822/maennersache.html


_________________
"Die erste Stunde wartet man nur und dann ungefähr nach der Hälfte der zweiten Stunde fängt man an den Mistkerl zu verfluchen der die Grütze einem angedreht hat, weil nichts passiert. Und dann, zack."
cindy ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
b0hne
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 514
Registriert: 09.11.08
Wohnort: Munich
Beitrag#26  31.03.09 - 17:28   Antworten mit Zitat

beste film wo gibt!
b0hne ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
tonydanca
superfly tnt
superfly tnt
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 232
Registriert: 11.12.07
Beitrag#27  31.03.09 - 20:17   Antworten mit Zitat

Zitat Zitat:
Kritik:
Mario Barths Debütfilm ist wie Pommes ohne Mayo, Ketchup - und Pommes.
0/10
Genau!

_________________
when the going gets weird, the weird turn pro
tonydanca ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum Seite Zurück 1 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Impressum & Datenschutz   FAQ RSS Banner