Marlon Brando ist tot!

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Marlon Brando ist tot!

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 2
Seite 1 2 Weiter
[quentintarantino.de] -> Cast & Crew
 
Autor Nachricht
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5945
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#1  02.07.04 - 17:45  Marlon Brando ist tot! Antworten mit Zitat

Ich habs eben erst gehört, die Meldung ist wohl noch ganz frisch, deswegen weiß ich keine weiteren Details. Heulen
EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
thugsta
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1243
Registriert: 11.10.03
Wohnort: Schweiz
Beitrag#2  02.07.04 - 17:49   Antworten mit Zitat

Habs auch gerade gehört...
thugsta ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3397
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#3  02.07.04 - 18:13   Antworten mit Zitat

hab's auch grad mitgekriegt:

Hollywood-Legende Marlon Brando 80-jährig gestorben

LOS ANGELES - Hollywood-Star Marlon Brando, der zu den einflussreichsten Schauspielern des 20. Jahrhunderts gehörte, ist tot. Der Oscar-Preisträger starb laut seinem Anwalt am Donnerstag in einem Spital in Los Angeles. Über die Todesursache liegen noch keine Angaben vor.

Brando gehörte bereits zu Lebzeiten zu den Ikonen Hollywoods wie Marilyn Monroe und James Dean. Mit seiner oft unterkühlten und zugleich spannungsgeladenen Art der Charakterdarstellung beeinflusste er Generationen von Schauspielern.

Zu den unvergesslichen Filmen des Stars, der vielen Kritikern und Kollegen als "der grösste Schauspieler Amerikas" galt, gehören Klassiker wie "Endstation Sehnsucht", "Die Faust im Nacken" und "Der Wilde".

Als skandalös galt 1972 seine Darstellung eines sexbesessenen Witwers in Bernardo Bertoluccis "Der letzte Tango" in Paris. Selbst aus Nebenrollen konnte Brando Kinoereignisse machen, wie er 1979 als dämonischer Dschungelherrscher in Francis Ford Coppolas Vietnamkriegsfilm "Apocalypse Now" bewies.

Seinen ersten Oscar bekam Brando für die Darstellung des Hafenarbeiters Terry Malloy in "Die Faust im Nacken" in der Regie von Elia Kazan. Für die Darstellung des Mafia-Bosses Don Corleone in Coppolas "Der Pate" ehrte ihn die US-Filmakademie ein zweites Mal. Brando lehnte den Oscar jedoch aus Protest gegen die Unterdrückung der amerikanischen Ureinwohner ab.


ein grosser weniger!

für ihn isses wohl besser so. in letzter zeit ging's ihm ja nicht so gut...

R.I.P.[/b]


_________________
No pain, no gain.
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr. White
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1773
Registriert: 28.03.03
Wohnort: Oberpfalz
Beitrag#4  02.07.04 - 18:34   Antworten mit Zitat

Das ist echt traurig! Traurig

Ich kann mich gold watch eigentlich echt nur anschließen...
"ein grosser weniger!
für ihn isses wohl besser so. in letzter zeit ging's ihm ja nicht so gut... "
wie wahr... Traurig

R.I.P.


_________________
"Du bist nicht dein Job! Du bist nicht das Geld auf deinem Konto!
Nicht das Auto, das du fährst! Nicht der Inhalt deiner Brieftasche!
Und nicht deine blöde Cargo-Hose!
Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt."
Mr. White ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
sebi
junior admin
junior admin
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5498
Registriert: 22.05.03
Wohnort: Lower Saxony
Beitrag#5  02.07.04 - 19:12   Antworten mit Zitat

Zitat mediabiz hat Folgendes geschrieben:

[...]Er soll hochverschuldet von einer mageren Staatspension gelebt und sogar seine zwei Oskars versteckt haben, damit sie nicht gepfändet werden.

Wusste gar nicht, dass er so abgebrannt war...

Ein toller Monolog:
Zitat Kurtz hat Folgendes geschrieben:

I've seen horrors... horrors that you've seen. But you have no right to call me a murderer. You have a right to kill me. You have a right to do that... but you have no right to judge me. It's impossible for words to describe what is necessary to those who do not know what horror means. Horror. Horror has a face... and you must make a friend of horror. Horror and moral terror are your friends. If they are not then they are enemies to be feared. They are truly enemies. I remember when I was with Special Forces. Seems a thousand centuries ago. We went into a camp to inoculate the children. We left the camp after we had inoculated the children for Polio, and this old man came running after us and he was crying. He couldn't see. We went back there and they had come and hacked off every inoculated arm. There they were in a pile. A ile of little arms. And I remember... I... I... I cried. I wept like some grandmother. I wanted to tear my teeth out. I didn't know what I wanted to do. And I want to remember it. I never want to forget it. I never want to forget. And then I realized... like I was shot... like I was shot with a diamond... a diamond bullet right through my forehead. And I thought: My God... the genius of that. The genius. The will to do that. Perfect, genuine, complete, crystalline, pure. And then I realized they were stronger than we. Because they could stand that these were not monsters. These were men... trained cadres. These men who fought with their hearts, who had families, who had children, who were filled with love... but they had the strength... the strength... to do that. If I had ten divisions of those men our troubles here would be over very quickly. You have to have men who are moral... and at the same time who are able to utilize their primordial instincts to kill without feeling... without passion... without judgment... without judgment. Because it's judgment that defeats us.


Ein Zitat noch. Viel kürzer. Aber hammer.
Zitat Kurtz hat Folgendes geschrieben:

We train young men to drop fire on people. But their commanders won't allow them to write "fuck" on their airplanes because it's obscene!


Ich werde mich von ihm "verabschieden", indem ich mir ANR heute anschaue. Zwar nicht seine längste Rolle, aber sehr intensiv.


_________________
sebi ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Quentin's Bimbo
inglourious basterd
inglourious basterd



Beiträge: 3429
Registriert: 26.04.04
Wohnort: Quick-Stop
Beitrag#6  02.07.04 - 19:23   Antworten mit Zitat

Man das ist echt traurig... Einer der wenigen die es richtig draufhatten ist tot... Schade, aber wenn es ihm da wo er jetzt ist besser geht, war es gut so...

Das ist genauso so traurig wie letztes Jahr Charles Bronson Traurig


_________________
No time for love, Dr. Jones!
Quentin's Bimbo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
sebi
junior admin
junior admin
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5498
Registriert: 22.05.03
Wohnort: Lower Saxony
Beitrag#7  02.07.04 - 19:46   Antworten mit Zitat

Naja, er ist jetzt sicherlich noch gut gekühlt. Demnächst wird er dann unter der Erde liegen. Kann mir nicht vorstellen, dass es einem dort besser gehen kann.

_________________
sebi ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Quentin's Bimbo
inglourious basterd
inglourious basterd



Beiträge: 3429
Registriert: 26.04.04
Wohnort: Quick-Stop
Beitrag#8  02.07.04 - 19:48   Antworten mit Zitat

Vielleicht war er ja gläubig und er ist jetzt im Himmel Nix Weiss

_________________
No time for love, Dr. Jones!
Quentin's Bimbo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
sebi
junior admin
junior admin
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5498
Registriert: 22.05.03
Wohnort: Lower Saxony
Beitrag#9  02.07.04 - 19:52   Antworten mit Zitat

Auch gläubige kommen nicht in den "Himmel". Auch wenn sie es glauben...

_________________
sebi ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3397
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#10  02.07.04 - 19:55   Antworten mit Zitat

und das weisst du ganz sicher, sebi?!

schon erfahrungen gemacht? Lachen


_________________
No pain, no gain.
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
sebi
junior admin
junior admin
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5498
Registriert: 22.05.03
Wohnort: Lower Saxony
Beitrag#11  02.07.04 - 20:01   Antworten mit Zitat

Brauche ich nicht. Die betroffenen Leute glauben es ja nur. Sie sagen ja nicht, dass sie es wissen. Nicht einmal ein Schamane der Amtskirchen wird Dir sagen, dass er weiss dass es so ist, wie viele in den Bann gezogene ja glauben.

_________________
sebi ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3397
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#12  02.07.04 - 20:18   Antworten mit Zitat

gutes argument.

du sagst, die ganze theorie mit "in den himmel kommen" (oder nicht kommen) beruht schlussendlich auf den (eigenen) GLAUBEN...

soweit sind wir uns einig! aber schon erstaunlich, dass fast alle weltreligionen auf die nirvana-theorie aufgebaut sind...

naja, ich glaub auch nicht daran, dass ich eines tages an petrus türe klopfen werde. - aber mit bestimmtheit kann ich sagen, dass der himmel (universum) ne ganz wichtige rolle im leben spielt. ich mein, was ist da leben?! wem haben wir das zu verdanken, wenn nicht der "glücklichen" konstelation unseres planetensystems...

naja, hab jetzt nicht wirklich bock, darüber zu diskutiern. wenn bedarf besteht, kann man ja mal ein esotherik-thread eröffnen... Rollende Augen


_________________
No pain, no gain.
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5945
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#13  02.07.04 - 20:20   Antworten mit Zitat

Ähm... hier gehts um Marlon Brando, der Thread sollte jetzt nicht mit religiösen Streitigkeiten zugespamt werden.

[EDIT]
Habs eben in den Spätnachrichten gesehen, nachdem er vor einem Jahr von einem Herzfehler erfuhr, sagte er, er sei zum Sterben bereit und plante schon sorgfältig, wer alles NICHT auf die Trauerfeier eingeladen werden darf... Mr. Green

EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
sebi
junior admin
junior admin
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5498
Registriert: 22.05.03
Wohnort: Lower Saxony
Beitrag#14  03.07.04 - 10:13   Antworten mit Zitat

Auf div. Newspages wurde berichtet, dass eine Krankenhaus-Sprecherin Lungenversagen als Todesursache nannte. Ein Freund soll das wohl auch bestätigt haben.

Zitat yahoo hat Folgendes geschrieben:

Los Angeles (AFP) - Der Hollywood-Schauspieler Marlon Brando ist nach Angaben eines Freundes an den Folgen einer schweren Lungenkrankheit gestorben. Brando habe unter fortgeschrittener Lungenfibrose gelitten, eine Krankheit, bei der sich Bindegewebe in der Lunge ausbreitet und die Aufnahme von Sauerstoff erschwert, sagte Brandos langjähriger Freund Jay Kanter. Trotz der Krankheit sei der Tod überraschend gekommen.

"Es ging alles ziemlich schnell", sagte Kanter. Brando sei am Mittwochabend in ein Krankenhaus in Los Angeles eingeliefert worden und tags darauf im Kreise von Angehörigen gestorben. "Er ging friedlich von uns."


_________________
sebi ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3397
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#15  03.07.04 - 10:27   Antworten mit Zitat

ja, lungenembolie, oder sowas... ausserdem: Der Oscar-Preisträger litt seit einigen Jahren an Übergewicht, Herzproblemen und anderen Gebrechen. womit wohl psychische probleme gemeint sind...


Brando über Brando

Marlon Brando hat sich nur sehr ungern über sein Privatleben geäussert. Die meisten seiner oft provozierenden Äusserungen beschäftigten sich mit der Schauspielerei:

«Wenn man mich geliebt und sich um mich gekümmert hätte, wäre ich ein anderer Mensch geworden.» (über seine Kindheit)

«Alles was ich gern wäre, ist ein ganz normaler Verrückter.»

«In dem Film knurrt er: «Niemand sagt mir, was ich zu tun habe.» Genauso habe ich mein ganzes Leben gefühlt.» (über seine Rolle in «The Wild One»)

«Es gibt nur einen Grund, warum ich in Hollywood bin: ich habe nicht den Mumm, das Geld abzulehnen.»

«Den Grossteil der Zeit lasse ich einfach das Make-up die Rolle spielen. (...) Schauspieler zu sein, heisst das Leben eines Taugenichts zu führen. Man bekommt Geld fürs Nichtstun, und am Ende kommt nichts heraus.»

«Würden die Leute mir auch zujubeln, wenn ich ein guter Klempner wäre?»

«Das Beste an der Schauspielerei: durch sie habe ich das Geld für meine Psychoanalyse.»

«Das gleiche Vergnügen kann Ihnen eine Prostituierte auch bereiten.» (Auf die Frage eines Interviewers, ob es nicht doch «unvergessliche Szenen» in seinen Filmen gebe.)

«Wo immer drei Nullen versammelt sind, hängen sie sich gegenseitig Preise um. Was soll daran so wichtig sein?»

«Preise sollten in diesem Land nicht entgegengenommen werden, bis sich die Lebensbedingungen der amerikanischen Indianer drastisch verbessert haben. Wenn wir schon nicht unseres Bruders Hüter sind, sollten wir wenigstens nicht sein Henker sein.» (Bei der Oscar-Verleihung 1973 für seine Rolle in «Der Pate» in einer Rede, die der abwesende Brando von der Indianerin Sasheen Littlefeather verlesen lies. Brando wies die Auszeichnung zurück.)

«Ich glaube mit Martin Luther King, dass wir entweder lernen, gemeinsam als Brüder zu leben oder getrennt als Narren sterben werden.»

«Die guten Regisseure, mit denen ich gearbeitet habe, werden sagen, ich war ein guter Kerl. Und die anderen werden sagen, ich war ein schlechter Kerl.»

«Ich hatte gute Jahre und schlechte Jahre und gute Rollen und schlechte Rollen, und das meiste davon war einfach nur Scheisse.»


crazy... und genial!


_________________
No pain, no gain.
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Cast & Crew Seite 1 2 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner