Matrix  Reloaded

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Matrix Reloaded

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 3
Seite 1 2 3 Weiter
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum
 
Autor Nachricht
Der nette Benny
ted, the bellboy
ted, the bellboy



Beiträge: 29
Registriert: 18.04.03
Wohnort: Iserlohn
Beitrag#1  22.05.03 - 01:34  Matrix Reloaded Antworten mit Zitat

Komme grade aus dem Kino von der Matrix-Nacht.
Der erste Teil ist ja allen bekannt, zum zweiten kann ich nur sagen So nicht! das war wohl keinen.

Teilweise dachte ich ich würde Mad Max oder Star Wars oder Superman oder sonst was gucken...

Naja wenigstens sahen die vielen Agenten wie ein Haufen von Reservoir Dogs aus.
Bleibt nur zu hoffen das in Zukunft nicht alle Filme so gedreht werden...
Geht denn garnix mehr ohne Computer?

Bewertung: 4 von 10 Punkten


_________________
"Ob ich dich Ficken will? Ja! Das ist das einzige was man jemals mit dir tun wollen wird. Aber da wir es schon getan haben, beweg` deinen süßen Arsch und mach mir gefälligst was zu essen!" -Kyle James in KILLERS-
Der nette Benny ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Gast






Beitrag#2  22.05.03 - 12:28   Antworten mit Zitat

Ich kann mich Deiner recht schlechten Wertung anschließen, setzte aber noch eins drauf: Ich bin ziemlich sauer, da dieser Film ein großer Werbegag ist und mehr nicht. Gut, die Effekte sind stellenweise ganz ok, aber der Anfang von X2 (die Nightcrawler-Szene) übertrifft jeden Matrix-Effekt. Ich gebe zu, die Verfolgungsjagt war cool. Das größte Problem des Filmes ist, dass dem Zuschauer eine bedeutende, wichtige Handlung vorgegaukelt wird, die gar nicht da ist. D.h. es gab viele Dialoge, die vollkommen wirr waren und sehr bedeutungsschwanger wirkten, aber im Grunde nicht logisch nachzuvollziehen waren. Man wurde von einer Actionszene zur nächsten gelotst (die meiner Meinung nach viel zu lang waren) und brauchte sich nicht mit den schwierigen Dialogen auseinandersetzen. Dann frage ich mich wofür das "Profezeiungs-, Schicksals-, Vorbestimmungsgeschwafel? Ist das cool, möglichst (pseudo-) philosophisch zu wirken? Ich weiß es nicht und es kotzt mich ehrlich gesagt an, besonders Morpheus ging mir wieder tierisch auf die Nerven.
Angekündigt war ein Actionfilm, der weniger drumherum haben sollte als Teil1, aber ich fand das Gesültze noch schlimmer und fast schon unerträglich. Unterm Strich war der Film noch schlechter als ich erwartet habe: eben ein typisches Hollywood-Produkt, bei dem es sicher nur um Kohle ging. Es fehlt mir einfach die Ehrlichkeit und eine Story, nicht so ein Schrott von Action-lücken-füller. 3/10

Ich habe die Kinokarte nicht bezahlen müssen. Ich gebe euch einen Tip, scheißt auf den Film im Kino! Auf DVD wird das auch reichen.

Nach oben
Mr.Pink
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6642
Registriert: 05.02.02
Beitrag#3  22.05.03 - 16:17   Antworten mit Zitat

ich werd mir heut abend mal selbst mein urteil bilden. hab sowieso noch nen kino gutschein.

PS: max, warst du´s wieder ?

Mr.Pink ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Max_Cherry
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5164
Registriert: 19.08.02
Wohnort: Minden
Beitrag#4  22.05.03 - 18:24   Antworten mit Zitat

Fuck! Warum zeigt er das nicht an? Ich hab mich doch angemeldet, oder etwa nicht? naja, ich werde versuchen das zu vermeiden.

Viel Spaß im Kino.


_________________
"Die haben mir pro Tag 10.000 Watt verpasst und jetzt bin ich richtig aufgeheizt! Die nächste Frau, die ich vernasche, wird aufleuchten wie ein Spielautomat und lauter Silberdollar ausspucken!" Einer Flog Übers Kuckucksnest
Max_Cherry ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Winni
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer



Beiträge: 351
Registriert: 02.04.03
Beitrag#5  22.05.03 - 23:08   Antworten mit Zitat

ich stimme den ersten beiden postings total zu...!
matrix 2 ist geld mache und kunden anlockerei....leider...
also hoffen wir dass herr tarantino mit kill bill zeigen kann, was es bedeutet einen richtigen film zu machen

Winni ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#6  22.05.03 - 23:29   Antworten mit Zitat

Verdammt, ist der Film echt so mies? Dann hat's ja doch wieder Vorteile, daß es dieses Board hier gibt, so spar ich mir 5,70 Euro, Danke Ladies. Lachen

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Smokey_McPott
reservoir dog
reservoir dog



Beiträge: 1414
Registriert: 23.03.02
Wohnort: Raesfeld (South Central)
Beitrag#7  23.05.03 - 13:28   Antworten mit Zitat

ich mach mir heut abend mal ein eigenes bild davon, dann kann ich wenigstens mitreden Ironisch
Smokey_McPott ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
5$ Shake
the demon barber
the demon barber
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1166
Registriert: 19.04.03
Wohnort: Wuppertal
Beitrag#8  23.05.03 - 19:29   Antworten mit Zitat

Meine Filmbewerung: 10 von 10
Gründe:
Die Story ist zwar tatsächlich sehr komplex was aber nichts negatives ist, Mit einigem Nachdenken und Wissen aus dem 1ten teil ist es aber kein problem das meiste nachzuvollziehen:
Es gibt zwar einige Sachen die bis zur veröffentlichnung von Revolutions ungeklärt bleiben, aber ich finde es interresannt solang zu rätseln und zu diskutieren.
Damit ist mein Story Urteil : 8,5 von 10
nun zur action:
Die Actionszenen sind der absolute hammer meihr und besser als in teil1
klar sieht man das einiges im computer entstanden ist mich persönlich stört das aber nicht:
action urteil : 10,5 von 10
(dies ist meine persönliche meinung bitte akzeptiert das wie ich auch eure negative krittik akzeptiere)


_________________
"Great films, like all great art, invite meanings far beyond the author’s conscious intentions"
5$ Shake ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Smokey_McPott
reservoir dog
reservoir dog



Beiträge: 1414
Registriert: 23.03.02
Wohnort: Raesfeld (South Central)
Beitrag#9  24.05.03 - 12:25   Antworten mit Zitat

Hab mir gestern mal matrix reloaded angesehen

Die effekte sind ja echt der hammer schlechthin,
aber ein wenig story hätte dem film doch ganz gut getan Ironisch
und diese pseudo intelektuellen-religiös-philosophischen dialoge gingen mir auch tierisch auf den sack, ich mein 98% der leute die sich den film ansehen, verstehen das gelaber eh nich
Rollende Augen
vor allem die geschichte des matrix designers, quasi gott, war übel, ich mein der hat soviele fremdworte in einem satz benutzt wie ich nichmal in meinem leben.
Ich geb dem film auf Grund der geilen Action, die fand ich nie langweilig geworden nochmal 6/10 Agent Smiths

P.S.: Wer sich den Abspann bis zum ende ansieht bekommt nen vorgeschmack auf matrix revolutions geliefert

Smokey_McPott ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Big_Kahuna
reservoir dog
reservoir dog



Beiträge: 1400
Registriert: 13.04.02
Wohnort: Emsland/Nds.
Beitrag#10  24.05.03 - 13:21   Antworten mit Zitat

Werde ihn mir morgen mal anschauen... Wahrscheinlich wird das Kino, voller kleiner Kiddies sein. Inklusive Popcorngeraschel und Kommentaren, wie
- Boah, hast du das gesehen!?!? *raschel**mampf*

-GEIL! *mampf**raschel*

- ...der war gut! *raschel**mampf*

und weitere Kommentare! Sowas kann ich hassen!


_________________
"Die Geschichte (...) ist wirklich wahr, und mit wahr meine ich erlogen, es ist alles erlogen.
Aber es sind unterhaltsame Lügen, und ist das nicht letztendlich die echte Wahrheit?
Die Antwort lautet: Nein..."
Big_Kahuna ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Winni
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer



Beiträge: 351
Registriert: 02.04.03
Beitrag#11  24.05.03 - 23:09   Antworten mit Zitat

verdammt....das kino ist echt voller kiddies...
musste mir andauern anhören ,wie ein junger hinter mir versucht hat seiner freundin zu erzählen, worum es überhaupt geht....sie hatte teil 1 nicht gesehen.....
und über sämtliche billig witze wurde auch noch gelacht....

Winni ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Gast






Beitrag#12  25.05.03 - 08:32   Antworten mit Zitat

ok ich war auch im kino.
Die story des films hat ja fast schon tatort niveau.
So "eine intrige nach der anderen" scheiße ist doch ausgelutscht.
Der film ist voll mit irgendwelchen sinnlosen szenenfüllern. Z.B das ewig lange getanze ziemlich am anfang.
Die Action war geil, bis auf die anfangssequenz hat mir alles gefallen.
Das rumgefliege von neo ging mir auch mächtig auf den sack.
Ich kam mir vor wie in nem marvel comic.
Dann zu guter letzt das "Jipi Jajo Schweinebacke" gelaber in den action sequenzen.(bsp: ein geist zum anderen: "da will uns jemand ärgern"-"ja" ;
oder als neo auf dem auto liegt und niobe sowas wie "mach ihn fertig " sagt. das sind so details wo ich mich und mein kinonachbar angeschaut haben und den kopf geschüttelt haben.
mein voting 5/10
wegen der action

Nach oben
Mr.Pink
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6642
Registriert: 05.02.02
Beitrag#13  25.05.03 - 13:23   Antworten mit Zitat

das war ja wirklich nicht berauschend.
er kommt mit abstand nicht an den 1. teil ran. die Kampfscenen waren gut, keine frage, aber dann diese Superman einlagen. tztz. man kann die Bullet-Time auch übertreiben. wenn die Zeitlupe von zeit zu zeit mal verkommt, kann ichs ja noch gut finden, aber doch keine 5 minuten am stück und das den ganzen film über. die dümmste scene war ja wohl eindeutig die, in der Trinity vom Agenten verfolgt wird und aus dem Hochhaus springt. das sah echt so was von beschissen aus. ich muss euch recht geben. diese pseudo psycho scheiße war unnötig.

Spoiler-Alarm !!!

das ende ist zum kotzen: Neo rettet Trinity. jedem im kino war klar, dass sie soweiso nicht stirbt und dann dieser Spruch: Jetzt sind wir Quitt.fuck, was soll die scheiße.

außerdem find ich solche autobahn-verfolgungs-autos-fliegen-durch-die-luft-(völlig grundlos)-scenen überhaupt nicht leiden. eigentlich ist der film sinnlos. man hat die guten scenen soweiso schon in der Vorschau gesehen. Verwirrt

:arrow: 4/10 punkte

Mr.Pink ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
hundi
superfly tnt
superfly tnt



Beiträge: 238
Registriert: 20.08.02
Beitrag#14  25.05.03 - 20:24   Antworten mit Zitat

fand ihn auch nicht sehr überragend. die action szenen waren teilweise schön anzuschauen, aber die sind ja ständig vorgekommen, so dass es langweilte. zusem kannte man das meiste schon aus den teasern, trailer, berichte über den film usw. das geschwafel regte auf, bis auf die gespräche mit dem orakel, merowanger oder wie der hieß, dem architekten. der keygen war auch ganz lustig.

der film hatte auch irgendwie keine spannung mehr (übermächtige agenten), und agent smith war nur eine billige kopie von sich selbst aus dem ersten teil. 2 aspekte (unter anderem), die den ersten teil so interessant gemacht haben. hoffe matrix 3 wird wieder interessanter..

5/10

hundi ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Big_Kahuna
reservoir dog
reservoir dog



Beiträge: 1400
Registriert: 13.04.02
Wohnort: Emsland/Nds.
Beitrag#15  31.05.03 - 18:41   Antworten mit Zitat

Hab mir Matrix Reloaded gestern angesehen.

Bis auf den Schluss wirklich nur eine Ansammlung von Kämpfen. Die Story blieb total im Hintergrund. Aber ich denke mal das nach diesen Schluss (Achtung: Verrate was vom Ende!) der dritte Teil interessanter wird, da er wahrschleinlich zum großen Teil in der "wirklichen" Welt spielt. Und da Neo inzwischen auch Maschinen direkt beherrschen kann, werden wohl die Kungfu Szenen nicht die Überhand gewinnen. Ergo: Er wird besser! Ergo! Zurück zur Feuergewalt! (Das mochte ich am ersten Teil).

Ach, was sollte Persephone? Das war glaub ich der überflüssigste Charakter im ganzen Film... Meine Meinung. Die sah nicht mal allzu gut aus... Ironisch


_________________
"Die Geschichte (...) ist wirklich wahr, und mit wahr meine ich erlogen, es ist alles erlogen.
Aber es sind unterhaltsame Lügen, und ist das nicht letztendlich die echte Wahrheit?
Die Antwort lautet: Nein..."
Big_Kahuna ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum Seite 1 2 3 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner