My Best Friend's Birthday Download/DVD - Seite 4

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

My Best Friend's Birthday Download/DVD

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 4 von 5
Seite Zurück 1 2 3 4 5 Weiter
[quentintarantino.de] -> Quentin Tarantino -> Weitere Tarantino-Filme
 
Autor Nachricht
billy_bilo
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 575
Registriert: 06.05.07
Beitrag#46  22.07.07 - 22:49   Antworten mit Zitat

Zitat EZR hat Folgendes geschrieben:
Zitat Zitat:
Laut OFDB gibt es auch weiterhin keinen einzigen Release des Films.


Öhhh... ihr glaubt doch hier nicht ernsthaft, dass es sich dabei um einen offiziellen Release handelt? Das Ding brennt er selbst (von einem billigen MPEG aus irgendeiner scheiß Tauschbörse) und druckt das Cover auf seinem beschissenen HP-Drucker auf billigem Papier aus...


Genau das wollte ich mit diesem Satz ausdrücken Rollende Augen
Hat mich einfach nur interessiert wieviel € er dafür verlangt. Aber ehrlich gesagt wundert es mich das man den Streifen bis jetzt noch auf keiner Dvd als Extra finden konnte, sowie bei RR - Bedhead.


_________________
"Ich konnte den Hurensohn nie besonders gut leiden, ungefähr so nutzlos wie ein Pimmel an nem Papst." -Earl McGraw-
billy_bilo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6004
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#47  22.07.07 - 22:53   Antworten mit Zitat

Soweit ich weiß wurde er nicht komplett abgedreht. Ich denke einfach, dass Quent ihn nicht offiziell veröffentlichen möchte.
EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Tarantula
superfly tnt
superfly tnt
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 246
Registriert: 21.06.07
Wohnort: Willich
Beitrag#48  23.07.07 - 00:28   Antworten mit Zitat

Zitat EZR hat Folgendes geschrieben:
Soweit ich weiß wurde er nicht komplett abgedreht. Ich denke einfach, dass Quent ihn nicht offiziell veröffentlichen möchte.


Müsste ja eigentlich hier jeder wissen, dass das Ding nie abgedreht wurde und abgebrannt ist. Und er ist QT definitv peinlich, das hab ich in 2-3 Artikeln gelesen, dass es QT nicht sehr freut, das der Film noch im Internet kursiert. Wahrscheinlich weil er meint es zeigt all seine Schwächen, dabei find ich es gerade toll zu sehen, wie er damals gearbeitet hat. Meine bei der Geschichte ist auch die Trennung zwischen Tarantino und Avary mit im Spiel, was die Veröffentlichung angeht.
Wenn ich den Artikel nochmal finde, werd ich ihn natürlich hier rein posten.

Der Meister wär auf jedenfall froh, wenn dass Ding ganz abgebrannt wäre und keine Kopien davon mehr existieren würden, soviel ist sicher!


_________________
„Ready?” - „I made a movie in Bulgaria. I'm ready for anything!” Bruce Campbell
Tarantula ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#49  23.07.07 - 02:11   Antworten mit Zitat

na zumindest wurde der thread wiedermal hochgeholt. diese special edition (hrhr) kann sich miss jane smith allerdings getrost in die perücke schmieren, den bekomm ich selbst auf youtube in besserer quali ...

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
samploo
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 28
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 574
Registriert: 23.06.07
Wohnort: Garrel
Beitrag#50  23.07.07 - 12:43   Antworten mit Zitat

Zitat billy_bilo hat Folgendes geschrieben:
Zitat EZR hat Folgendes geschrieben:
Zitat Zitat:
Laut OFDB gibt es auch weiterhin keinen einzigen Release des Films.


Öhhh... ihr glaubt doch hier nicht ernsthaft, dass es sich dabei um einen offiziellen Release handelt? Das Ding brennt er selbst (von einem billigen MPEG aus irgendeiner scheiß Tauschbörse) und druckt das Cover auf seinem beschissenen HP-Drucker auf billigem Papier aus...


Genau das wollte ich mit diesem Satz ausdrücken Rollende Augen
Hat mich einfach nur interessiert wieviel € er dafür verlangt. Aber ehrlich gesagt wundert es mich das man den Streifen bis jetzt noch auf keiner Dvd als Extra finden konnte, sowie bei RR - Bedhead.


Sicherlich weiß ich selber dass es sich um kieinen offiziellen Release handelt...wie gesagt mach ich dsa nur aus Langeweile, um zu sehen wann der Kerl aufgibt. und ich denke nicht dass diese Person hier im Forum nachgesehen haette, wenn wir hier nachgefragt haetten :X


_________________
wuff.
samploo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Tarantula
superfly tnt
superfly tnt
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 246
Registriert: 21.06.07
Wohnort: Willich
Beitrag#51  23.07.07 - 20:52   Antworten mit Zitat

Mir fällt ein: War MBFB nicht Tarantinos zweites inoffizielles Filmprojekt? Meine er hätte vorher bei "Lovebirds in Bondage" um 1983/84 mitgewirkt, wo er mehr seine Regiekünste unter Beweis stellen wollte als in MBFB, wo er ja mehr schauspielert? Verwirrt

_________________
„Ready?” - „I made a movie in Bulgaria. I'm ready for anything!” Bruce Campbell
Tarantula ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3409
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#52  23.07.07 - 21:35   Antworten mit Zitat

Zitat EZR hat Folgendes geschrieben:
Zitat Zitat:
Laut OFDB gibt es auch weiterhin keinen einzigen Release des Films.


Öhhh... ihr glaubt doch hier nicht ernsthaft, dass es sich dabei um einen offiziellen Release handelt? Das Ding brennt er selbst (von einem billigen MPEG aus irgendeiner scheiß Tauschbörse) und druckt das Cover auf seinem beschissenen HP-Drucker auf billigem Papier aus...

Dass das ganze ziemlich illegal ist, dürfte auch klar sein. ^^


wieso sollte das illegal sein? der film (oder was davon übrig ist) geniesst meines wissens keinen urheberrechtsschutz. also kann praktisch jeder damit machen, was er will.


@tarantula

lovebirds in bondage, nie gehört. woher hast du das?


_________________
No pain, no gain.
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6004
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#53  23.07.07 - 21:47   Antworten mit Zitat

Nur weil kein Studio dahinter steckt, heiß es doch nicht, dass niemand das Urheberrecht an dem Material hat. Ich denke mal, das Copyright dürfte in diesem Fall bei Quentin himself liegen, oder nicht?
EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
John Player
the gimp
the gimp
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 4
Registriert: 23.07.07
Beitrag#54  23.07.07 - 22:16   Antworten mit Zitat

Ich glaub aber nicht das Quentin sich dafür interessiert, ihm wäre es am liebsten der Film würde gar nicht existieren.
John Player ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3409
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#55  23.07.07 - 22:29   Antworten mit Zitat

es gibt schon seit jahren eine us-seite, die den film auf dvd anbietet. und die erklären das so:

Zitat Zitat:
The section of American copyright law known as "The Berne Act" clearly states: films unreleased in the United States, including original version of films altered and/or edited for release in the United States, are not protected by American copyright; thus, they are considered public domain.


_________________
No pain, no gain.
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
billy_bilo
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 575
Registriert: 06.05.07
Beitrag#56  23.07.07 - 22:51   Antworten mit Zitat

Hab von LOVEBIRDS IN BONDAGE vorher auch noch nichts gehört gehabt und auch nur das gefunden.
@Tarantula, hast du vielleicht noch mehr Infos?

Zitat Zitat:
Another effort, LOVEBIRDS IN BONDAGE co-written and co-directed by Tarantino and Scott McGill. Small films that Tarantino and his video store buddies made with virtually no budgets.


Hier auch der Link dazu.


_________________
"Ich konnte den Hurensohn nie besonders gut leiden, ungefähr so nutzlos wie ein Pimmel an nem Papst." -Earl McGraw-
billy_bilo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6004
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#57  23.07.07 - 22:55   Antworten mit Zitat

Zitat Zitat:
The section of American copyright law known as "The Berne Act" clearly states: films unreleased in the United States, including original version of films altered and/or edited for release in the United States, are not protected by American copyright; thus, they are considered public domain.


Versteh ich nicht... Dreh ich nun also privat einen Film in Amerika, darf jeder den Film kopieren und verkaufen (rein theoretisch, wir nehmen jetzt mal an, dass mein Film so toll ist, dass ihn jemand kaufen will)?

EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Tarantula
superfly tnt
superfly tnt
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 246
Registriert: 21.06.07
Wohnort: Willich
Beitrag#58  23.07.07 - 23:08   Antworten mit Zitat

Zitat billy_bilo hat Folgendes geschrieben:
Tarantula, hast du vielleicht noch mehr Infos?


sry, kann ich nicht mit dienen, bin da nur über den Titel und Erscheinungsjahr gestolpert als ich mich nochmal über "My Best Friends Birthday" erkundigt habe. Das Projekt scheint noch dubioser zu sein als MBFB, hab in keinem Filmlexikon was darüber gefunden Traurig

Deswegen dachte ich hier weiß jemand was drüber...


_________________
„Ready?” - „I made a movie in Bulgaria. I'm ready for anything!” Bruce Campbell
Tarantula ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3409
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#59  23.07.07 - 23:19   Antworten mit Zitat

Zitat EZR hat Folgendes geschrieben:
Zitat Zitat:
The section of American copyright law known as "The Berne Act" clearly states: films unreleased in the United States, including original version of films altered and/or edited for release in the United States, are not protected by American copyright; thus, they are considered public domain.


Versteh ich nicht... Dreh ich nun also privat einen Film in Amerika, darf jeder den Film kopieren und verkaufen (rein theoretisch, wir nehmen jetzt mal an, dass mein Film so toll ist, dass ihn jemand kaufen will)?


ja, sofern du nicht selber als rechteverwerter auftrittst (also du persönlich den film verkaufst oder vertreibst), kann anscheinend jeder damit machen, was er will.

eine einigermassen gute erklärung gibt wikipedia, vor allem was den unterschied zwischen dem amerikanischen copyright und dem europäischen urheberrecht betrifft.

wiki - copyright


_________________
No pain, no gain.
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Tarantula
superfly tnt
superfly tnt
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 246
Registriert: 21.06.07
Wohnort: Willich
Beitrag#60  26.07.07 - 16:49   Antworten mit Zitat

Hab doch noch was zu "Lovebirds in Bondage", Tarantinos allererstem Filmprojekt von 1983, herausgefunden.

Es war eine schwarze Komödie über das Opfer eines Verkehrsunfalls und ihren Freund. Tarantino arbeitete mit Scott McGill als Hauptdarsteller, Ko-Autor und Ko-Regisseur für den Film zusammen. McGill und Tarantino hatten sich bereits 1983 in der Videothek Video Outtakes kennen gelernt.
Das Projekt blieb jedoch unvollendet und das wenig gedrehte Material wurde zerstört, und McGill nahm sich 1987 das Leben.
Die Handlung erzählt von einem Mädchen, das nach einem Autounfall einen Gehirnschaden davonträgt. Aufgrund ihres Verhaltens wird sie in eine Klinik eingewiesen; ihr liebeskranker Freund ist so besessen von ihr, dass er sich, um bei ihr sein zu können, ebenfalls einweisen lässt. QT spielt den Freund; zur Besetzung weiterer Rollen kam es schon nicht mehr, denn das Projekt wurde bald abgebrochen. McGill behauptetet später, seine Mutter habe das Material vernichtet, aber viele, darunter auch Tarantino, sind heute davon überzeugt, dass er selbst den Film zerstört hat. McGills Freundschaft zu Tarantino, aber vorallem zu Avary hielt dennoch an, und bei Tarantinos nächstem Filmprojekt "My Best Friends Birthday" fungierte er als Ko-Kameramann.

Habe ich mir alles aus unterschiedlichsten Quellen zusammen gepuzzelt, das meiste habe ich jedoch in Robert Fischers Buch über QT im Anhang gefunden.


_________________
„Ready?” - „I made a movie in Bulgaria. I'm ready for anything!” Bruce Campbell
Tarantula ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Quentin Tarantino -> Weitere Tarantino-Filme Seite Zurück 1 2 3 4 5 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Impressum & Datenschutz   FAQ RSS Banner