Natural Born Killers - Seite 2

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Natural Born Killers

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 2 von 2
Seite Zurück 1 2
[quentintarantino.de] -> Quentin Tarantino -> Weitere Tarantino-Filme
 
Autor Nachricht
Budd Sidewinder
texas ranger
texas ranger
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1488
Registriert: 29.02.08
Wohnort: Derry, Maine
Beitrag#16  09.08.09 - 13:19   Antworten mit Zitat

Zitat Rocky22 hat Folgendes geschrieben:
True Romance und NBK sind normalerweise ein Drehbuch (wenn ich mich nicht Irre mit etwa 500 Seiten, meine das zu mindestens gelesen zu haben)
Das hat sogar eigentlich einen eigenen Titel


du irrst nicht, "The Open Road" hieß es, wurde aber nie fertig gestellt soweit ich weiß...


_________________
--- A BASTERD'S WORK IS NEVER DONE ---
Budd Sidewinder ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Spartacus
ted, the bellboy
ted, the bellboy
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 23
Registriert: 07.05.08
Wohnort: Lörrach
Beitrag#17  01.03.10 - 22:49   Antworten mit Zitat

hm... hab mir den film gestern auch zum erstenmal angeschaut und war, muss ich zugeben, ziemlich geschockt. Was will der Film ausdrücken? Was ist seine Botschaft? Das Töten etwas gutes sein kann? Das töten Spaß macht? Eine andere Aussage konnte ich dem Film leider nicht entnehmen. Das hemmungslose und rücksichtslose bzw. eiskalte töten von meist total wahllos gewählten leuten wird durch medien live übertragung noch verherrlicht und von der bevölkerung gefeiert und bewundert. Bin von der Story auch wenn sie von tarantino stammt ziemlich enttäuscht.
zum technischen wollte ich nur sagen das ich den regisseur für seinen mut bewundere. er hat viele ungewöhnliche einstellungen bzw. mittel verwendet wo ich auch einige ziemlich erfrischend fand( z.b. diese show als rückblende). diese hintergrundbilder zählen allerdings nicht dazu.


_________________
Ich bin nicht dein Freund-PENNER
Spartacus ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#18  01.03.10 - 23:34   Antworten mit Zitat

fang nochmal bei spartacus an, spartacus ...

enttäuscht? die tarantino story war nicht das problem, such den fehler lieber bei stone ...


_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Kehl05
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 559
Registriert: 14.01.07
Beitrag#19  02.03.10 - 10:54   Antworten mit Zitat

Zitat Vic hat Folgendes geschrieben:
fang nochmal bei spartacus an, spartacus ...

enttäuscht? die tarantino story war nicht das problem, such den fehler lieber bei stone ...


Tarantino hat sich ja auch von diesem Film distanziert! Denke man darf und kann ihn mit dieser Umsetzung nicht in Verbindung bringen!

Fand ihn im übrigen auch schwach, weiß ihn nicht so recht einzuordnen... Naja was solls, wird er halt nicht nochmal geschaut, hab bei weitem schlechtere Filme gesehen, wo ich mich wirklich geärgert habe, meine Zeit und mein Geld mit so nem Mist zu verschwenden.

Kehl05 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Spartacus
ted, the bellboy
ted, the bellboy
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 23
Registriert: 07.05.08
Wohnort: Lörrach
Beitrag#20  02.03.10 - 13:54   Antworten mit Zitat

Zitat Vic hat Folgendes geschrieben:
fang nochmal bei spartacus an, spartacus ...

enttäuscht? die tarantino story war nicht das problem, such den fehler lieber bei stone ...


klar liegt die hauptschuld vermutlich bei stone. weis allerdings nicht wie weitgreifend stone den film verändert hat, da ich das drehbuch nicht gelesen habe. Hat er denn auch in der story rumgefuscht? ansonsten bleib ich dabei, dass ich wegen tarantino zumindest eine bessere story erwartet habe.


_________________
Ich bin nicht dein Freund-PENNER
Spartacus ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Kehl05
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 559
Registriert: 14.01.07
Beitrag#21  02.03.10 - 18:37   Antworten mit Zitat

Habs auch nicht gelesen, aber für soetwas gibt es Wiki oder?

Zitat Zitat:
Das Originaldrehbuch wurde von Quentin Tarantino geschrieben, der es ursprünglich auch selbst als sein Regiedebüt verfilmen wollte. Als dann aber zunächst die Finanzierung scheiterte, drehte er stattdessen mit Reservoir Dogs sein Regiedebüt. Aufgrund des Erfolgs von Reservoir Dogs erhielt er von der Filmfirma, die die Rechte an seinem Drehbuch besaß, zwar ein Angebot, bei einer Verfilmung Regie zu führen. Er lehnte dieses jedoch ab, da er inzwischen andere Interessen hatte. Später erwarb Oliver Stone dann die Rechte für das Drehbuch und überarbeitete es für seinen Film komplett, wobei aber die Geschichte in allen ihren wesentlichen Punkten erhalten blieb. Die Überarbeitung führte zum Streit mit Tarantino, der mit diesen Änderungen nicht einverstanden war, da sie aus seiner Sicht zu einem völlig anderen Film führten, der nicht seinen Vorstellungen entsprach. Tarantino verlangte zunächst, dass er unter Credits nicht genannt werden sollte und wollte mit dem Film nicht mehr assoziiert werden. Diese Haltung revidierte er dann aber wieder. In den Credits des Films selbst wird er nun unter Story geführt.


Heißt die Story blieb! Allerdings gingen mit Sicherheit andere wichtige Elemente flöten, die man von Tarantino kennt.

Kehl05 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
deadlinejunky
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 28
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 762
Registriert: 31.07.07
Wohnort: Österreich
Beitrag#22  03.03.10 - 22:59   Antworten mit Zitat

die lehre in nbk ist doch, das wir eine mediengeile society sind, oder? die aussage, dass töten cool ist wär schon iwie blöd. denke das ist nur der aufhänger für die eigentlich moral.
aber ich muss sagen, das ich mir keinen "moral-tarantino" vorstellen kann. also wird stone da schon grundlegend was verändert haben müssen. ich finde auch wenig parallelen in nbk und tr. maximal die liebschaft halt.


_________________
Rule #32: Enjoy the little things
deadlinejunky ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Quentin Tarantino -> Weitere Tarantino-Filme Seite Zurück 1 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Impressum & Datenschutz   FAQ RSS Banner