neuer Kopierschutz von Kinowelt

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

neuer Kopierschutz von Kinowelt

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 2
Seite 1 2 Weiter
[quentintarantino.de] -> Medien und Technik
 
Autor Nachricht
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#1  28.01.06 - 18:26  neuer Kopierschutz von Kinowelt Antworten mit Zitat

habt ihr sicher schon gelesen. ich find's ne frechheit ...

Zitat Zitat:
Zitat von Cinefacts
Information für den Handel, Verbraucher

Wie jeder andere auf dem Markt etablierte DVD-Anbieter verfolgt auch die Kinowelt Home Entertainment GmbH das Ziel, die eigenen Produkte vor illegaler Vervielfältigung zu schützen. Aus diesem Grund werden DVDs seit Jahren mit Kopierschutzmechanismen versehen.

Im Zuge der sich ständig verschärfenden Problematik der illegalen Vervielfältigung, hat sich die Kinowelt HE GmbH dazu entschlossen, bei extrem gefährdeten Titeln, wie z.B. „Mr. & Mrs. Smith“, neue Technologien zum Schutz vor Raubkopierern einzusetzen. Diese Maßnahmen werden vom BVV und der GVU unterstützt.

Auf der „Mr. & Mrs. Smith“-DVD kommt der „Alpha-DVD“ Kopierschutz von Settec zum Einsatz (Settec ist eines der führenden Unternehmen bei der Entwicklung von Kopierschutzmechanismen). „Alpha-DVD“ verhindert das Kopieren des Filmes mit den geläufigsten Rip-Tools. Die Abspielbarkeit und die Qualität des Filmes werden hierbei in keiner Weise beeinträchtigt - dies wurde auf allen gängigen DVD-Playern getestet.

Die Routine, die beim Einlegen in ein PC-Laufwerk nach Zustimmung der Einverständniserklärung gestartet wird, speichert, verändert oder sendet keinerlei Daten des Users und hat auf keinen Fall die Auswirkungen, der von anderen Anbietern kürzlich eingesetzten „Rootkit“-Technologien. Darüber hinaus verstößt der Einsatz der Software nicht gegen die offizielle DVD-Spezifikation.

Die E-Mail Adresse, die bei der Deinstallation des Kopierschutzprogramms benötigt wird, dient lediglich der Zusendung eines individuellen Key-Codes und wird weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben – auch die Kinowelt Home Entertainment GmbH erhält diese E-Mails nicht. Nur unter Einhaltung dieser Vorgehensweise kann gewährleistet werden, dass die Wirksamkeit des Kopierschutzes langfristig aufrechterhalten bleibt.


Deinstallation des ALPHA-DVD – Kopierschutzes:

Um den Kopierschutz zu deinstallieren folgen Sie bitte der Anleitung unter http://uninstall.settec.com bzw. lesen sie das Dokument „uninstall_ger.txt“ im Ordner „UNINSTALL“ auf der „Mr. & Mrs. Smith“-DVD. Bei sonstigen Fragen zur Deinstallation des Kopierschutzes können Sie sich direkt an die Kinowelt Home Entertaiment GmbH, Herr Michael Geidel, wenden.


hier ne petition, ich hab mal mitgemacht ...

http://www.petitiononline.com/kinowelt/petition.html


_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
MickeyKnox
inglourious basterd
inglourious basterd
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 4992
Registriert: 27.10.03
Wohnort: FFM
Beitrag#2  28.01.06 - 18:43   Antworten mit Zitat

Hatte das ganze schon im DVD Neuerscheinungen Thread angesprochen und mich dazu geäussert.

Ist aber wie du schon sagtest eine Frechheit und irgendwie verscheißt es sich Kinowelt immer mehr mit den Sammlern.


_________________
"Please father, have mercy!"
"God has mercy, I don't!"
MickeyKnox ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
sebi
junior admin
junior admin
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5498
Registriert: 22.05.03
Wohnort: Lower Saxony
Beitrag#3  28.01.06 - 19:01   Antworten mit Zitat

Das habe ich ja noch gar nicht gelesen. Sowas... also... diese verfickten Dreckschweine!

_________________
sebi ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
sebi
junior admin
junior admin
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5498
Registriert: 22.05.03
Wohnort: Lower Saxony
Beitrag#4  08.02.06 - 12:15   Antworten mit Zitat

Noch etwas aufuehrlicher:

Zitat Zitat:

Kopiersperre auf Kinowelt-DVDs: neuer Uninstaller, alte Probleme

Die Kinowelt-DVD des Action-Reißers "Mr. & Mrs. Smith" setzt, wie berichtet, eine neue Kopiersperre ein: Alpha-DVD des koreanischen Herstellers Settec. Beim Einlegen in ein DVD-ROM-Laufwerk startet unter Windows eine Anwendung namens "PlayDVD.exe", die zur Annahme eines Lizenzabkommens auffordert und bei Bestätigung drei Dateien in den Systemordner des Betriebssystems kopiert. Alpha-DVD arbeitet auf zwei Ebenen: Zum einen verhindert die Sperre durch defekte Sektoren auf dem Medium ein "Ripping" des Films, zum anderen verankert sich der Schutzmechanismus über drei Dateien im System. Diese überwachen alle Zugriffe auf optische Laufwerke, was nicht immer gut geht.


In diversen Web-Foren ist zu lesen, dass CD/DVD-Brenner nach der Installation von Alpha-DVD nicht mehr ansprechbar waren und virtuelle Laufwerke blockiert wurden. Diese Beobachtungen kann heise online bislang nicht bestätigen. Dafür kam es bei Tests in der c't-Redaktion auf zwei Systemen zu anderen Unregelmäßigkeiten: Auf beiden stockten plötzlich Brennvorgänge (Daten-Backups, keine illegalen Kopien), auf einem schrieb der Brenner dabei sogar einen RW-Rohling kaputt.

Nähere Untersuchungen der Kopiersperre ergaben, dass sich die .exe-Datei von Alpha-DVD bei jeder Installation unter einem anderen Namen in das System einklinkt. Im Test hieß die Datei unter anderem "dmdmgr.exe", "mscomc.exe", "avsys.exe" und sogar "win32k2.exe". Das Programm versteckt sich vor dem Windows-Task-Manager; auch der Process Explorer von SysInternals zeigt den Prozess nicht an.

Die Anwesenheit der Kopiersperre lässt sich daran erkennen, dass in der Registrierungsdatenbank unter
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\
Microsoft\Windows\CurrentVersion\
policies\Explorer\Run
ein "SystemManager" eingetragen ist. Auf befallenen Systemen zeigt der Datei-Monitor FileMon an, wie zahlreiche Prozesse das System nacheinander nach den Dateien "wnsaspi32.dll", "asapi.dll" und "elbycdio.dll" absuchen. Einer dieser Prozesse ist die Kopiersperre selbst. Die beiden anderen Komponenten von Alpha-DVD heißen stets gleich: "cmtl.dat" und "hadl.dll". Dem Process Explorer zufolge wird hadl.dll stets von allen laufenden Programmen genutzt.

Zwar lässt sich der versteckte Prozess mit einem Kommandozeilenwerkzeug wie PsKill beenden. Dann muss der Anwender aber immer noch separat alle Prozesse beenden, an die sich hadl.dll gehängt hat. Auf dem Testsystem der Redaktion betraf dies zwischen einem und drei Prozesse. Insgesamt ist die manuelle Entfernung der Kopiersperre alles andere als einfach. Derartige Methoden nutzen sonst Trojanische Pferde oder andere bösartige Programme, um sich vor dem System zu verstecken.

[img]http://www.heise.de/bilder/69322/0/0[/img]
Ohne Internet-Verbindung verweigert Alpha-DVD weiterhin die Deinstallation.

Mittlerweile bietet der Kopierschutz-Hersteller Settec zwar ein neues Programm zur Deinstallation an, das keine Registrierung der E-Mail-Adresse mehr verlangt. Der neue Uninstaller baut aber immer noch eine Verbindung ins Internet auf – schlägt dies fehl, wird die Deinstallation verweigert. Davon sind auch Anwender betroffen, die über einen Proxy-Server surfen: Das Deinstallationswerkzeug sucht stets den direkten Weg ins Netz.

Entgegen früheren Annahmen ist "Mr. & Mrs. Smith" nicht die erste Kinowelt-DVD mit der koreanischen Sperre. Auch die in der zweiten Dezemberhälfte erschienene DVD des Polizei-Thrillers "Edison" setzt Alpha-DVD ein. Kinowelt gibt an, bislang 50.000 Stück dieses Titels verkauft zu haben.

Eine Anfrage von heise online, ob Kinowelt auch bei kommenden Titeln auf Alpha-DVD setzen möchte, beantwortete der Verleih mit einem entschiedenen "Vielleicht": "Die Kinowelt Home Entertainment GmbH behält sich auch in Zukunft vor, ihre Produkte vor illegaler Vervielfältigung zu bewahren und neue Technologien zum Schutz vor Raubkopieren einzusetzen. Aus diesem Grund verfolgt die KHE mit großem Interesse die ständig fortschreitende Neu- und Weiterentwicklung von Kopierschutzprogrammen, die sowohl Sicherheit als auch Benutzerfreundlichkeit garantieren. Die Entscheidung, welche Schutzprogramme künftig für besonders gefährdete Titel zum Einsatz kommen sollen, wird aus der Beobachtung dieser Entwicklung resultieren." (ghi/c't)


_________________
sebi ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#5  08.02.06 - 13:00   Antworten mit Zitat

sollen sie ruhig machen, können gerne auf jede neu-vö so nen scheiss kopierschutz drauf packen, das kostet mich ein leises lächeln. sowas wirkt am anfang, spätestens in ein paar wochen gibt's ein hack programm überall zum download, da verwett ich meine sammlung drauf.

es muß sich nur EIN guter programmierer auf dieser welt deswegen angepisst fühlen und der schreibt im handumdrehen ein "anti-alpha-dvd.exe" programm.

in ein paar wochen kann ich hier den link posten, for shure, anonsten wird's im esel unter die leute gebracht, da hat kinowelt nicht die geringste chance und das ist auch gut so, yes!

kopierschutz-gegner vereinigt euch ...

Zitat Zitat:
sehen wir etwa aus wie schlampen? nein? wieso versucht ihr uns dann zu ficken, wie schlampen?


_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Cucuy
rock'n'roll detective
rock'n'roll detective
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 1111
Registriert: 24.06.04
Beitrag#6  08.02.06 - 13:01   Antworten mit Zitat

Das Programm kann man zwar umgehen, indem man die Autostart Funktion des DVD-Laufwerks deaktiviert, aber trotzdem muss sowas nicht sein.

_________________
"Es geht mir prächtig, die Sonne scheint mir aus dem Arsch"
meine DVDs 18er Passwort: fairlane85
Cucuy ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
sebi
junior admin
junior admin
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5498
Registriert: 22.05.03
Wohnort: Lower Saxony
Beitrag#7  08.02.06 - 13:03   Antworten mit Zitat

Natuerlich Vic, natuerlich.
Darum geht es aber nicht.


_________________
sebi ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#8  08.02.06 - 13:24   Antworten mit Zitat

wenn ich mir den topic titel ansehe, geht es um den kopierschutz allgemein, dazu gehört auch das umgehen des selbigen ...

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
sebi
junior admin
junior admin
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5498
Registriert: 22.05.03
Wohnort: Lower Saxony
Beitrag#9  08.02.06 - 13:55   Antworten mit Zitat

Ok, ich meinte darum geht es _mir_ nicht, das war nicht _meine_ Intention. _Mir_ geht es lediglich um's Prinzip, egal ob man es umgehen kann oder nicht.
Bekanntlich laesst sich ja schliesslich alles umgehen, modifizieren, oder was auch immer.


_________________
sebi ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
dex
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 319
Registriert: 17.11.05
Wohnort: Kaufbeuren
Beitrag#10  08.02.06 - 14:41   Antworten mit Zitat

der schutz is schon so gut wie geknackt. das hier steht in den changelogs eines copy-tools:

New: Added support for a new version of the Sony Arccos protection
as found on "Mr. & Mrs. Smith" R2 (Swiss German) to the option to remove
"Protection based on unreadable Sectors"
NOTE: This Arccos version is not yet supported with DVDShrink and
Nero Recode. With elby CloneDVD 2.8.5.1 the quality bar will not work,
but this is only a cosmetic problem.
We will try to support this Arccos version better in the future.


_________________
Wenn Du es machst, dann mach es cool!
dex ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#11  08.02.06 - 15:52   Antworten mit Zitat

ok, revidiere meine aussage von vorhin, es dauert nicht noch ein paar wochen, sondern ein paar tage ... ich liebe dieses verdammte worldwideweb ...

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
MickeyKnox
inglourious basterd
inglourious basterd
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 4992
Registriert: 27.10.03
Wohnort: FFM
Beitrag#12  08.02.06 - 16:02   Antworten mit Zitat

Das ganze ist einfach ne Riesenfrechheit, Verleiher haben nicht das Recht irgendetwas an meinem System rumzufriemeln und zu verändern.
Der Kunde der das Ding legal kauft und am PC gucken will ist mal wieder der gearschte.
Wie Cucuy schrieb kann man das Ding wenigstens durch die Autostartfunktion umgehen.

Der größte Witz ist aber imo, dass Leute die DVDs kopieren am Ende ne perfekte Kopie haben ohne den scheiß Schutz und somit fast ne bessere DVD haben, da sie überall ohne Probleme läuft.


_________________
"Please father, have mercy!"
"God has mercy, I don't!"
MickeyKnox ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#13  08.02.06 - 16:13   Antworten mit Zitat

so 'n kopierschutz ist auf jedenfall der weg in die falsche richtung, sowohl bei cd's, als auch bei dvd's, aber das wollen die typen offenbar nicht kapieren ...

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
MickeyKnox
inglourious basterd
inglourious basterd
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 4992
Registriert: 27.10.03
Wohnort: FFM
Beitrag#14  08.02.06 - 16:20   Antworten mit Zitat

Wobei ich eigentlich dachte das die DVD Industrie cleverer ist und von der CD Industrie gelernt hat, schon aufgrund der CDs von Sony die sich im PC einnisten. Der Verkauf von CDs ging ja ziemlich zurück, auch aufgrund der Preise und jetzt verarschen uns die DVD Verleiher mit so nem Kopierschuzt.

_________________
"Please father, have mercy!"
"God has mercy, I don't!"
MickeyKnox ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
dex
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 319
Registriert: 17.11.05
Wohnort: Kaufbeuren
Beitrag#15  08.02.06 - 16:27   Antworten mit Zitat

ohne den kopierschutz könnten die dvds sicher 5-10€ billiger verkauft werden, da keine entwicklungskosten für den schutz gezahlt werden müssten. um die raubkopierer dann zum kauf zu locken, könnte man zb ein interessantes booklet dazulegen, mit infos zu den schauspielern oä

_________________
Wenn Du es machst, dann mach es cool!
dex ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Medien und Technik Seite 1 2 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner