Neuigkeiten rund um DVD, Filmindustrie, IT usw. - Seite 2

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Neuigkeiten rund um DVD, Filmindustrie, IT usw.

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 2 von 29
Seite Zurück 1 2 3 ... 27 28 29 Weiter
[quentintarantino.de] -> Medien und Technik
 
Autor Nachricht
sebi
junior admin
junior admin
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5498
Registriert: 22.05.03
Wohnort: Lower Saxony
Beitrag#16  24.04.04 - 17:09   Antworten mit Zitat

Independent-Film zum Gratis-Download



Im Plus gibt es jetzt einen "MBO 940 plus" DVD-Player für knapp 50 EUR.
Hier die Compatibilty List. Meine Eltern haben sich dieses Gerät gekauft. Ich kann aber wirklich noch nichts über das Teil sagen, ausser das die deutsche Übersetzung im Menü etwas holprig ist. Positiv aufgefallen ist mir, dass man an der Fernbedienung die Lautstärke einstellen kann - das hätte ich mir für meinen SEG Player auch manchmal gewünscht.


_________________
sebi ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Blondy
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1537
Registriert: 18.10.03
Wohnort: Magdeburg
Beitrag#17  25.04.04 - 14:57   Antworten mit Zitat

wozu brauchsten du am dvd player ne lautstärkeregelung ???

_________________
"Are you gonna bark all day, little doggie, or are you gonna bite ?"
Blondy ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
sebi
junior admin
junior admin
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5498
Registriert: 22.05.03
Wohnort: Lower Saxony
Beitrag#18  25.04.04 - 15:34   Antworten mit Zitat

Wofür wohl. Blöde Frage *kopfschüttel*

_________________
sebi ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Blondy
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1537
Registriert: 18.10.03
Wohnort: Magdeburg
Beitrag#19  25.04.04 - 15:58   Antworten mit Zitat

lol, mir ist schon klar das du damit höchstwahrscheinlich die lautstärke regeln willst. mir ist aber völlig unklar wozu man unbedingt am dvd player eine braucht. denn sie ist dort völlig unnötig und überflüssig. ich hab auch eine dran, nutze sie aber nie. dafür hat man den verstärker oder aber schlimstenfalls eine hifi-anlage bzw den fernseher. sodass, wie schon erwähnt, sie am player unnütz ist. capisci ?

_________________
"Are you gonna bark all day, little doggie, or are you gonna bite ?"
Blondy ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
sebi
junior admin
junior admin
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5498
Registriert: 22.05.03
Wohnort: Lower Saxony
Beitrag#20  25.04.04 - 16:19   Antworten mit Zitat

Fernbedienungen für:
Fernseher, HIFI-Anlage, DVD-Player, SAT-Receiver.
Ich hantiere also mit 4 Fernbedienungen rum.
Jetzt denk nochmal darüber nach, ob es nicht wirklich praktisch sein könnte, wenn ich DVD's schaue und die Lautstärke über die DVD-Player Fernbedienung regeln kann. Ich brauche dann ausser mit eben dieser Fernbedienung mit keiner anderen rumwurschteln. Verstehst Du ? Wenn sich das noch immer Deinem Verständnis entzieht, ist mir das irgendwie auch egal. Bei meinen Eltern, die nun dieses praktische Feature am DVD-Player haben sieht die Situation übrigens noch heftiger aus, da die noch 2 Fernbedienungen mehr haben.

Ironisch


_________________
sebi ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Blondy
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1537
Registriert: 18.10.03
Wohnort: Magdeburg
Beitrag#21  25.04.04 - 16:56   Antworten mit Zitat

hm, was soll so schlimm an 4 fernbedienungen sein ? hab ebenfalls 4. es bringt doch aber hertzlich wenig wenn du deinen player an ne anlage angeschlossen hast (egal ob nun verstärker oder nur hifi) und dann die lautstärke über den player direkt regelst.
zumal du doch eh immer nur 2 fernbedienungen gleichzeitig brauchst. ich seh da kein prob. aber gut, jedem das seine...


_________________
"Are you gonna bark all day, little doggie, or are you gonna bite ?"
Blondy ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#22  25.04.04 - 17:47   Antworten mit Zitat

ne ordentliche universal FB gehört her ...

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
sebi
junior admin
junior admin
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5498
Registriert: 22.05.03
Wohnort: Lower Saxony
Beitrag#23  25.04.04 - 17:53   Antworten mit Zitat

Jau. Mir sind da schon einige über den Weg gelaufen, konnte mich aber nie entscheiden. Was soll man da nur kaufen, die Preise reichen ja von etwa 9,99 EUR - 99 EUR, puh. Also wenn da jemand konkret etwas aus eigener Erfahrung empfehlen kann... gerne.

_________________
sebi ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#24  25.04.04 - 18:07   Antworten mit Zitat

was konkretes weiß ich auch nicht, auf jedenfall sollte es nicht so ein riesen teil mit 300 knöpfen sein, was schlichtes, übersichtliches mit den wichtigsten funktionen reicht völlig. im endeffekt braucht man ja immer die selben 10 tasten ...

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
sebi
junior admin
junior admin
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5498
Registriert: 22.05.03
Wohnort: Lower Saxony
Beitrag#25  25.04.04 - 18:10   Antworten mit Zitat

Genau. U.a. deswegen ist es bisher auch gescheitert. Man muss blitzschnell zwischen den Geräten umschalten können und dann nur die wichtigsten Funktionen. Vielleicht so ähnlich wie bei meiner DVD-Player FB so zum aufklappen. Wär schon korrekt. Wenn ich da so 'ne Universalsuperfernbedienung sehe die total unübersichtlich ist, schreckt mich das total ab.

_________________
sebi ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Smokey_McPott
reservoir dog
reservoir dog



Beiträge: 1414
Registriert: 23.03.02
Wohnort: Raesfeld (South Central)
Beitrag#26  25.04.04 - 19:29   Antworten mit Zitat

guckst du hier

_________________
Farewell my friend, and may the forces of evil get confused on the way to your house!

Meine DVDs
18er PW: quent
Smokey_McPott ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
sebi
junior admin
junior admin
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5498
Registriert: 22.05.03
Wohnort: Lower Saxony
Beitrag#27  25.04.04 - 19:53   Antworten mit Zitat

Ohhh, das sieht schonmal nicht übel aus. Aber ist das Display bei dunkelheit auch beleuchtet ? Vermutlich ist das auch schon ein teures Modell...

EDIT:
Die SRC-2010 ist eine intelligente Fernbedienung, mit der Sie bis zu 10 Geräte kontrollieren können. Jedem einzelnen Gerät können hierbei bis zu 35 Tasten zu-
geordnet werden.
Über "normale" Tasten werden die am häufigsten gebrauchten Kommandos wie
Ein-/Ausschalten, Lautstärkestellung, Titelsprung usw. gesteuert. Gerätespezifische Funktionen sind über ein berührungsempfindliches Display (Touch Screen) zugänglich.
Damit der Überblick auch bei Geräten mit komplexem Funktionsumfang (z.B. DVD-Player) nicht verloren geht, werden die Tasten über verschiedene Bildschirmseiten verteilt, zwischen denen einfach hin- und hergeblättert wird. Größe und Beschriftung der Tasten können hierbei frei gewählt werden.

Die Programmierung der SRC-2010 ist denkbar einfach. Nach Aktivierung der Lern-
funktion wird im Display automatisch angezeigt, für welche Taste gerade eine Pro-
grammierung erwartet wird. Auf der Originalfernbedienung braucht die gewünschte Funktion nur etwa 1 Sekunde aufgerufen zu werden. Die Taste ist damit program-
miert; die SRC-2010 wechselt von alleine zur nächsten Taste und wartet wieder auf das Signal der Originalfernbedienung. So läßt sich die SRC-2010 kinderleicht in kürzester Zeit programmieren. Selbstverständlich kann die Reihenfolge der zu programmierenden Tasten auch von Ihnen bestimmt werden.

Um maximalen Bedienkomfort zu gewährleisten, aktiviert ein einstellbarer Lichtsen-
sor bei dämmrigem Licht die blaue Hintergrundbeleuchtung der Tasten und des Touch Screen Displays der SRC-2010, sobald eine Taste betätigt wird.
Zusätzlich lassen sich häufig wiederkehrende Tastenkombinationen zu Macros zu-
sammenfassen. Außerdem können mit bis zu 12 verschiedenen Timern Geräte-
funktionen zu einem bestimmten Zeitpunkt aktiviert werden.

Die SRC-2010 ist für sämtliche AUDIONET-Geräte vorprogrammiert. Nicht benötigte Programme können einzeln von Ihnen umbenannt und für andere fernbedienbare Geräte genutzt werden. Wiederaufladbare Batterien, ein Ladegerät und ein Datenkabel für die Konfiguration der SRC-2010 über einen PC sind im Lieferumfang enthalten.

Überblick und technische Daten
SRC-2010
Funktion
Lernfähige Systemfernbedienung
Display

Berührungsempfindliche Flüssigkristallanzeige (Touch Screen), beleuchtet
Fähigkeit
Fernbedienung für bis zu 10 Geräte
Frequenzbereich

10 kHz ~ 125 kHz
Infrarot-Reichweite
8 ~ 10m, 35° ~ 45°
Stromaufnahme
In Gebrauch:
50 mA
Stand by:
250 uA
LCD ausgeschaltet:
25 uA
Batterien

3 * AAA Alkaline oder wiederaufladbare NiMH-Akkus (3 Akkus und Ladegerät im Lieferumfang enthalten)
Beleuchtung
Elektrolumineszenz, blau
Maße
210 mm * 68mm * 24 mm (L * B * H)
Display Maße
75 mm * 45 mm
Gewicht
175.5 g (inklusive Batterien)
Besonderheiten
Beleuchtetes Touch Screen Display
Datenkabel im Lieferumfang enthalten (Software hier)
Automatische Abschaltung
12 Timer
12 Macros

Jetzt noch Preis suchen :]


_________________
sebi ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Blondy
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1537
Registriert: 18.10.03
Wohnort: Magdeburg
Beitrag#28  25.04.04 - 20:00   Antworten mit Zitat

davon kannst du ausgehen. schau die mal hier die preise an.
--> zubehör ton und bild

http://www.netonnet.de/


_________________
"Are you gonna bark all day, little doggie, or are you gonna bite ?"
Blondy ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
sebi
junior admin
junior admin
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5498
Registriert: 22.05.03
Wohnort: Lower Saxony
Beitrag#29  25.04.04 - 20:17   Antworten mit Zitat

Jo, danke. Kannte die Seite gar nicht. Die haben fast die selben Fernbedienungen, die ich im Karstadt gesehen habe und die haben mir irgendwie alle nicht so richtig zugesagt. Dieses Audionet-Teil wäre echt schon fein. Aber 70 piepen wird sie sicherlich mindestens kosten. Naja, die One For All URC-7562 fände ich noch akzeptabel. Jedenfalls sowas wie die Medion MD 4689 8-1 Universalfernbedienung würde ich nie kaufen - 'n horror sowas. Vielleicht finde ich ja was brauchbares auf eBay...

_________________
sebi ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#30  10.05.04 - 11:28   Antworten mit Zitat

Zitat Zitat:

Französische Firma startet Modellversuch in Europa

Die auf den Verkauf im Internet spezialisierte Firma Cdiscount aus Bordeaux bringt die ersten Wegwerf-DVDs in Europa auf den Markt. Unter dem Namen 'DVD-D', das D steht für 'disposable' (englisch für 'wegwerfbar'), sollen in einem ersten Versuch etwa 50 Kinofilme zu einem Preis zwischen 2,49 und 3,59 Euro vermarktet werden. Lebensdauer: 8 Stunden.

Die DVDs werden vakuumverpackt verschickt. Einmal geöffnet kann die DVD 8 Stunden lang abgespielt werden. Danach wirkt ein Oxidationsprozess, der die DVD für die Geräte unlesbar macht. Dieses System wird bereits seit einem Jahr von der Disney-Tochterfirma Buena Vista in den USA verfolgt, allerdings mit nur mäßigem Erfolg.

Cdiscount nennt das Angebot 'DVD statt Kino' als preiswerten Ersatz für die Kinokarte. Darüber hinaus spare man sich den Gang zu Videotheken und müsse keine weiteren Gebühren befürchten. Auch hat man die immer größere Anzahl der Film-Nutzer via Internet im Auge, denen man eine 'ganz legale' Alternative zum downloaden bieten möchte. Die erste DVD im Angebot ist der franko-kanadische Kinoerfolg und Oscar-Preisträger 'Les invasions barbares'.

Zitrusfrüchte zerstören Inhalt

Die DVD-D ist mit einer Substanz beschichtet, die Schritt für Schritt den Inhalt der DVD löscht, aber nicht giftig ist und auf einem Saft aus Zitrusfrüchten basiert. Die DVD-D soll vollständig recyclebar sein, auch wenn ein entsprechendes Rücknahme-System fehlt.

DVD-Verkauf und –Verleih rückläufig



_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Medien und Technik Seite Zurück 1 2 3 ... 27 28 29 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Impressum & Datenschutz   FAQ RSS Banner