Original Filmausschnitte und Szenenvergleiche

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Original Filmausschnitte und Szenenvergleiche

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1
[quentintarantino.de] -> Once Upon a Time in Hollywood
 
Autor Nachricht
Clarence Worley
superfly tnt
superfly tnt
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 157
Registriert: 01.08.03
Beitrag#1  04.09.19 - 09:28  Original Filmausschnitte und Szenenvergleiche Antworten mit Zitat

Starte mal einen eigenen Thread, da es nicht zur Analyse passt und vielleicht ja noch mehr dazu auftaucht!

Als erstes der Originalausschnitt aus der FBI Serie!

Once Upon a Time on the FBI


_________________
... uuund cut ...
Clarence Worley ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3107
Registriert: 15.04.06
Beitrag#2  05.09.19 - 18:47   Antworten mit Zitat

Ach DESHALB ist es also Bury Reynolds letzter Film?! Mega, hab echt nicht kapiert, dass es wie bei The Great Escape das echte Material mit Leo reingeschnitten ist.

Danke.


_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier, der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Budd Sidewinder
texas ranger
texas ranger
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1491
Registriert: 29.02.08
Wohnort: Derry, Maine
Beitrag#3  06.09.19 - 11:07   Antworten mit Zitat

Zitat Erich der Rote hat Folgendes geschrieben:
Ach DESHALB ist es also Bury Reynolds letzter Film?! Mega, hab echt nicht kapiert, dass es wie bei The Great Escape das echte Material mit Leo reingeschnitten ist.

Danke.


Und genau das meinte ich. Bei diesen Szenen wurde mMn geschludert. Ich SEHE dass Leo digital drin ist, anhand der Körnung, Qualität, Licht etc. Vielleicht wird das ja nochmal überarbeitet, wird mir aber vermutlich noch länger ein Dorn im Auge bleiben (wie gesagt Forrest Gump hat das imo vor 25 Jahren schon überzeugender hinbekommen) Gleichgueltig


_________________
--- A BASTERD'S WORK IS NEVER DONE ---
Budd Sidewinder ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
AnTrAxX AnTrAxX wurde ein Goulden Basterd verliehen
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 854
Registriert: 03.12.06
Beitrag#4  06.09.19 - 12:25   Antworten mit Zitat

Guck Dir das nochmal an, man sieht es auch bei Gump...vor allem hatten die meine ich doch den Vorteil das es nur schwarzweiss war? Spielt in ner ganz anderen Liga.
Nun ist die Frage ob das zu einem kleinen Teil gewollt war das man es sieht (eher nicht denke ich) oder ob das "jemals" möglich sein wird das Auge zu täuschen.
Mmn egal wieviel Kohle man ausgibt, das Hirn erkennt das da was falsch ist auch wenn es nicht sagen kann was...guck Dir die Szenen von Leia und Tarkin an....da stecken Millionen drin und das ist sicher atm Stand der Technik...fake wie sonstwas. Das ist nicht soohne wie man denkt.


_________________
Well, let's not start sucking each other's dicks quite yet.
AnTrAxX ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Clarence Worley
superfly tnt
superfly tnt
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 157
Registriert: 01.08.03
Beitrag#5  07.09.19 - 10:48   Antworten mit Zitat

Also mir ist aufgefallen, das Leo reingeschnitten ist und ich war mega überrascht davon, QT und CGI, er beugt sich also doch noch auch dieser ich nenn es mal Kunst oder besser künstlerischen und künstlichen Darstellung! Aetsch!
Hat er es also auch endlich geschafft, aber er kann es sich ja erlauben, wenn man denkt, was er mit H8 abgeliefert hat ... von SC abgesehen (aber das ist ja ein anderes Thema!)

Das man es sieht, ob jetzt Grobkörnung und Bildmaterial oder nicht, ist doch dem Film selber geschuldet, diese Filme und Serien sind 40 Jahre alt und ich finde, gerade als Film im Film im Film ist das doch ein wichtiger Bestandteil für Originalität, gerade für das Gesamtkunstwerk!

Mit anderen Worten ich finde das gut, das man es merkt, gerade wenn einem die Szenen nicht so präsent sind, deswegen ist es umso cooler, sich das im Nachhinein nochmal original reinzuziehen!

Was mich halt interessiert, ist ob die Dialogsequenzen eins zu eins übernommen wurden und ob nur das Gesicht drinnen ist und somit sich die Figur identisch bewegt oder ob Leo komplett drinnen ist und sich selber bewegt bzw. Cliff Unfassbar So sieht es bei der FBI Szene aus, weil er anders springt und so!

Bei Gesprengte Ketten bin ich noch nicht dahinter, mach ich mal weiter mit dem nächsten Video:

Once Upon a Time on The Great Escape

Fängt glaube ich bei 1:10 an, leider ist das Ende nicht drauf, wo er sich umgedreht hat und weg gegangen ist ...


_________________
... uuund cut ...
Clarence Worley ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
AnTrAxX AnTrAxX wurde ein Goulden Basterd verliehen
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 854
Registriert: 03.12.06
Beitrag#6  07.09.19 - 21:45   Antworten mit Zitat

Die Frage ist auch ob er die Szenen zum reinschneiden auch stur auf Film gedreht hat...zum reinschneiden muss der ja sicher digitalisiert werden...oder ob er da wirklich mit sich gebrochen hat und das Material gleich digital geschossen hat?

_________________
Well, let's not start sucking each other's dicks quite yet.
AnTrAxX ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Clarence Worley
superfly tnt
superfly tnt
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 157
Registriert: 01.08.03
Beitrag#7  10.09.19 - 10:12   Antworten mit Zitat

Hier noch was:
Lancer Inspirationen

Das Interessante beginnt erst bei 3:26!
Die Ähnlichkeit ist verblüffend!
An das andere vorher kann ich mich nicht mehr erinnern ...


_________________
... uuund cut ...
Clarence Worley ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Once Upon a Time in Hollywood
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Impressum & Datenschutz   FAQ RSS Banner