Oscars 06/07 - Seite 6

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Oscars 06/07

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 6 von 7
Seite Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter
[quentintarantino.de] -> Cast & Crew
 
Autor Nachricht
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3045
Registriert: 15.04.06
Beitrag#76  26.02.07 - 13:18   Antworten mit Zitat

freut mich sehr für Scorsese.. sehr verdient. alles andre als departed als bester film wär ne frechheit gewesen (:

_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier, der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Raoul Duke Raoul Duke wurde ein Goulden Basterd verliehen
dr. gonzo
dr. gonzo
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 30
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2111
Registriert: 02.03.05
Wohnort: Bielefeld
Beitrag#77  26.02.07 - 13:44   Antworten mit Zitat

Zitat Erich der Rote hat Folgendes geschrieben:
freut mich sehr für Scorsese.. sehr verdient. alles andre als departed als bester film wär ne frechheit gewesen (:

naja Departed als bester Film find ich nicht so gut.
Liegt dadran das er eben ein Remake ist und noch dazu fast 1 zu 1


_________________
Zitat axiom3000 hat Folgendes geschrieben:
Zitat Raoul Duke, the netteste T-Board-Member hat Folgendes geschrieben:
fick dich
Genau!
Raoul Duke ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Def Jam
bad motherfucker
bad motherfucker


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 938
Registriert: 05.02.06
Beitrag#78  26.02.07 - 13:45   Antworten mit Zitat

zu dem Oskar für den Besten Film muss mann glaube ich nichts mehr sagen,lächerlich! Da bekommt mann also heutzutage schon den Oskar für ne 1:1 kopie Oh Mann!
Def Jam ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
DonnieBrasco
the shepherd
the shepherd
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2332
Registriert: 21.01.06
Wohnort: nähe Heidelberg
Beitrag#79  26.02.07 - 14:05   Antworten mit Zitat

Zitat Def Jam hat Folgendes geschrieben:
zu dem Oskar für den Besten Film muss mann glaube ich nichts mehr sagen,lächerlich! Da bekommt mann also heutzutage schon den Oskar für ne 1:1 kopie Oh Mann!


Seh ich ähnlich!
Scorsese ist ein toller Regisseur und hätte den Oscar schon viel früher bekommen müssen.
Dass es gerade bei diesem Film soweit ist find ich sehr traurig.


_________________
"Piss mir nicht in die Hosentasche und sag mir dann es regnet"
DonnieBrasco ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
5$ Shake
the demon barber
the demon barber
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1168
Registriert: 19.04.03
Wohnort: Wuppertal
Beitrag#80  26.02.07 - 15:23   Antworten mit Zitat

man merkt doch wie die jury nur noch danach geht wer mal einen oscar verdient hätte und nicht wirklich die filme beurteilt
aber das ist ja nichts neues!
siehe clint eastwood für "million dollar baby" als ein beispielt aus den letzten jahren! (nur bezogen auf den oscar als bester schauspieler. der film selbst ist durchaus oscar-würdig)

5$ Shake ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Gorefetischist
the silencer
the silencer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 4300
Registriert: 08.03.05
Wohnort: berlin
Beitrag#81  26.02.07 - 17:06   Antworten mit Zitat

Scorsese hat den Oscar verdient, keine frage. Überfällig war die auszeichnung schon lange. Aber dann gerade für diesen film? Ich weiß ja nicht. Manchmal verstehe ich die jury einfach nicht. Das ist eben Hollywood!
Der rest der auszeichnungen geht in ordnung. Erfreulich ist, dass der Oscar für den ausländischen film nach langem mal wieder nach deutschland ging (werd mir den film heute wohl noch im kino ansehen) und Little Miss Sunshine, Pan's Labyrinth und Forest Whitaker den preis bekommen haben.


_________________
Da rennen sie bei mir offene Türen ein.
Gorefetischist ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
timcky
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 481
Registriert: 27.11.06
Beitrag#82  26.02.07 - 17:34   Antworten mit Zitat

Hab leider auch nur den Anfang gesehen, die Moderatorin hat ja einen Gag nach dem anderen rausgehauen, teilweise sogar sehr witzig.

Die Oskarverteilung kann ich eigentlich ganz gut verstehen, außer bei den Punkten die ihr schon angesprochen habt. Mir ist nur aufgefallen dass ich soo viele von den Filmen die prämiert wurden noch nicht mal gesehen hab.

Mfg tim


_________________
"Machete verschickt keine SMS."
timcky ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
vega brother
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1806
Registriert: 31.08.06
Beitrag#83  26.02.07 - 17:51   Antworten mit Zitat

Stimmt, ärgere mich auch das ich z.B.: Babel noch nicht gesehen habe. Werd ich aber bald nachholen.
Auf "The Departed" bin ich noch immer nicht scharf, auch wenn der nen Oscar gewonnen hat. Finde noch immer das es ein unnötiges Remake ist.


_________________
“Basically, I’m afraid of everything in life, except filmmaking.” – Lars von Trier
vega brother ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Raoul Duke Raoul Duke wurde ein Goulden Basterd verliehen
dr. gonzo
dr. gonzo
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 30
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2111
Registriert: 02.03.05
Wohnort: Bielefeld
Beitrag#84  26.02.07 - 19:29   Antworten mit Zitat

Ja Babel muss ich auf jedenfall auch mal sehen.
Finde es gut das Forest Whitaker den Oscar bekommen hat.


_________________
Zitat axiom3000 hat Folgendes geschrieben:
Zitat Raoul Duke, the netteste T-Board-Member hat Folgendes geschrieben:
fick dich
Genau!
Raoul Duke ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#85  26.02.07 - 22:17   Antworten mit Zitat

ich seh mir gerade nochmal die zusammenfassung auf orf1 an. die moderatorin ellen degeneres war locker drauf. als sie spielberg im publikum fragt, ob er von eastwood und ihr ein foto machen könnte, aber er soll aufpassen, dass beide im bild sind, genial! andere würden ihr restliches leben dafür im knast verbringen, sie macht das so nebenbei.

scorsese's standing ovations, gänsehautmoment! jack nicholson mit glatze & sonnenbrille, mehr als cool. morricone hat den ehrenoscar natürlich verdient, fand ich stark, dass eastwood die ansprache dafür hielt. forest whitaker hat sich wirklich gefreut, rührende, ehrliche rede. immer wieder toll, so viele weltstars auf einen haufen zu sehen, die auch noch alle gut aufgelegt sind. gute unterhaltung, kann man nicht meckern ...


_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Samus
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 413
Registriert: 02.12.05
Wohnort: Hamburg
Beitrag#86  26.02.07 - 23:34   Antworten mit Zitat

Zitat Def Jam hat Folgendes geschrieben:
zu dem Oskar für den Besten Film muss mann glaube ich nichts mehr sagen,lächerlich! Da bekommt mann also heutzutage schon den Oskar für ne 1:1 kopie Oh Mann!


1:1 Kopie? Wenn soviele der Meinung sind, dass ein Film nur aus der Handlung besteht, dann habe ich mich in einigen hier sehr getäuscht.
Denn bei Departed wurden bis auf einpaar wichtige Schlüsselszenen nichts weiter kopiert. Also nichts womit man nicht rechnet, bevor man in einem "Remake" reingeht.
Abgesehen von der Grundhandlung hat Departed nichts mit Internal Affairs zu tun. Bei Departed entsteht ne ganz andere Stimmung, Spannung und Atmo. Dazu kommt noch, dass neue Charaktere auftauchten und die Beziehung der Charaktere ne Andere ist ... und nicht zu vergessen, die Story ist wesentlich durchdachter als beim Original.
Für mich persönlich gibt es noch einen ganz wichtigen Unterschied zu IA. Dieser wär der unverwechselbare Scorsese Charme, von dem Departed in jeder Szene nur so protzt. Nun gut, das könnte aber auch nur daran liegen, dass ich ein kranker Fanboy bin. Genau!

Zitat Vic hat Folgendes geschrieben:
scorsese's standing ovations, gänsehautmoment!


War bei mir genauso. Smile

Samus ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3045
Registriert: 15.04.06
Beitrag#87  27.02.07 - 00:04   Antworten mit Zitat

hab grad erst gesehen dass die dicke von dreamgirls n oscar bekommen hat.. woah ich hab so nen hals..
iih xDD


_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier, der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
AgentSmith
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 470
Registriert: 19.08.03
Beitrag#88  27.02.07 - 00:24   Antworten mit Zitat

ich hab die komplette verleihung letzte nacht geschaut und ich fands echt geil. die moderatorin hat mich mit ihren lockeren sprüchen schon in der 1. minute in ihren bann gezogen. den al gore running gag fand ich immer wieder lustig Mr. Green
als ich eastwood sah als er auf die bühne kam für die rede für ennio morricone dachte ich sofort, dass das die perfekte wahl war...besser wäre wohl nur noch sergio leone gewesen...
Mich hat sehr gefreut, dass little miss sunshine, pans labyrinth und departed so abgesahnt haben.
Auch wenn das nicht sehr patriotisch klingt...nachdem ich heute "das leben der anderen" gesehen hab (und "pans labyrinth" am donnerstag), hätte ich den oscar besser bei "pans labyrinth" aufgehoben gefunden. Nichts gegen den deutschen film, er ist wirklich sehr gut, aber an "pans labyrinth" kommt er für mich nicht ran.
Cool wäre es gewesen wenn die kleine aus little miss sunshine gewonnen hätte und net die komische aus dreamgirls, aber man kann ja nicht alles haben.
Obwohl ich nur 1 std schlaf hatte, hat sich die verleihung auf jeden fall gelohnt!


_________________
Charlie Chaplin once entered a Charlie Chaplin look-alike contest in Monte Carlo and came in third.
AgentSmith ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Gorefetischist
the silencer
the silencer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 4300
Registriert: 08.03.05
Wohnort: berlin
Beitrag#89  27.02.07 - 00:41   Antworten mit Zitat

Da muss ich Samus recht geben. Trotz der adaption ist The Departed sehr eigenständig: Stilistisch komplett anders, nicht kurzweilig sonder eher episch erzählt und daher weniger thriller als gangsterdrama, die charaktere sind komplexer und plastischer gezeichnet und gespielt und auch der plot verläuft an einigen stellen anders und ausführlicher. Beide filme überzeugen auf ihre weise. Nur ist mir leider das stellenweise auffällige abkupfern des handlungsverlaufs von der vorlage gelegentlich sauer aufgestoßen. Dazu muss ich aber erwähnen, dass ich das original gerade die woche nochmal gesehen hatte und deswegen ein wenig enttäuscht war. Daher ich geb The Departed nochmal ne chance, um das werk mit ein wenig abstand zu betrachten.

_________________
Da rennen sie bei mir offene Türen ein.
Gorefetischist ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
5$ Shake
the demon barber
the demon barber
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1168
Registriert: 19.04.03
Wohnort: Wuppertal
Beitrag#90  27.02.07 - 00:51   Antworten mit Zitat

The Departed ist sicherlich ein seh sehr guter Film und auch durchaus in gewissen Aspekten eigenständig aber ihn als besten Film des Jahres zu küren ist einfach lächerlich besonders wenn man sich die Konkurenz anschaut.
Ich gönne Scorcese zwar den längst überfälligen Oscar aber für den Film hat er ihn echt nicht verdient. Er hätte ihn schon für "taxi driver" bekommen sollen und dann hätte dieses Jahr auch ein wirklicher Ausnahmefilm wie "Little Miss Sunshine" des Oscar gewinnen können anstatt eines doch recht konventionellen Crime Thrillers wie "Departed"

5$ Shake ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Cast & Crew Seite Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Impressum & Datenschutz   FAQ RSS Banner