Paul Thomas Anderson - Seite 4

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Paul Thomas Anderson

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 4 von 4
Seite Zurück 1 2 3 4
[quentintarantino.de] -> Cast & Crew
 
Autor Nachricht
vega brother
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1804
Registriert: 31.08.06
Beitrag#46  24.07.17 - 15:45   Antworten mit Zitat

Stimmt, der neue PTA, da bin ich wieder mal gespannt. Vor allem hoffe ich dass er mich diesmal wieder mehr packt als mit The Master und Inherent Vice. Storymäßig darf da alles kommen, wird sowieso angesehen Schelm

_________________
“Basically, I’m afraid of everything in life, except filmmaking.” – Lars von Trier
vega brother ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3012
Registriert: 15.04.06
Beitrag#47  24.02.18 - 16:47   Antworten mit Zitat

Zitat vega brother hat Folgendes geschrieben:
Zitat Erich der Rote hat Folgendes geschrieben:
Hat jemand Phantom Thread gesehen?
Komm gerade ausm Kino, vielleicht gebe ich die Tage n Review ab. Fand ihn auf jedenfall ziemlich gut. PTA halt.


War anfangs hin und her gerissen. Einerseits wieder genial gemacht, die Kameraeinstellungen, der Soundtrack, Day Lewis & Krieps. Wirkte auch wieder wie ein Film der vor 50 Jahren gedreht wurde.
Andererseits wieder sehr sperrig, bin nicht wirklich in die Story reingekippt, das selbe Problem hatte ich anfangs mit The Master. Erst in der letzten halben Stunden, in der die Beziehung eine andere Richtung einschlägt, war ich endlich voll drinnen.
Trotzdem geht mir der Film seitdem nicht mehr aus dem Kopf (ist jetzt zwei Wochen her) und werd ihn mir sicher nochmal ansehen. War bei fast allen PTA's bisher so, dass sie mich erste beim zweiten Mal richtig geflasht haben. The Master liebe ich auch mittlerweile.

Gehe zu Youtube    Download Video



Gutes Review, danke!

Ich bin mit extrem niedrigen Erwartungen in den Film gegangen, da Story ueber Schneider in 50er London + der Trailer + imdb Reviews den Film extrem langweilig erscheinen liess. Gott, war ich dumm.
Der Film ist
1. von P.T. Anderson gemacht,
2. hat DD Lewis als extrem exzentrischen Charakter am Start, und ist
3. von P.T. Anderson gemacht.

Ich war sofort gefesselt. Die wunderschoene Cinematographie, Musik von wir muessen gar nicht erwaehnen wem (ich bin nichtmal ein Radiohead fan), die Charaktere, Setting, alles war so fesselnd, obwohl mich die Thematik ja nicht jucken wuerde. Tja, die Thematik ist eben auch nicht das Schneidern, auch wenn es gelungen zur Geltung kommt, die Thematik ist natuerlich die Beziehung der zwei(/drei) Hauptcharaktere untereinander, ein Machtspiel, eine abnormale Romanze, so schoen und komisch und denkwuerdig inszeniert, dass ein Filmliebhaber absolut auf seine Kosten kommt. Dass der Film vielen Leuten zu langweilig ist, viel Story ist ja auch eigentlich nicht da, das kann ich schon nachvollziehen, aber wenn man (und das klingt nun sehr wichserisch und ist es vielleicht auch, egal) Filme mag, die einen tiefer beruehren und nicht so einfach loslassen, dann ist Phantom Thread ein wahrer Orgasmus und fuer mich der beste Film, den PTA seit There will be Blood gebracht hat.
Ich geh nun nicht viel tiefer auf den Film ein (da ausser vega brother ihn eh keiner gesehen hat und faul und wayne), aber mir hat der Film mal so richtig gut gefallen. Und allein wegen dem Score und Day Lewis, Krieps (warum wurde sie eigentlich nicht fuer nen Oscar nominiert? Laecherlich.) und Manville, dem Humor, die maerchenhafte Symbolik und die tieferen Motive, die einen vermutlich bei mehrmaligen Schauen besser auffallen, freu ich mich sehr darauf den Film wiederzuschauen.

Ein bezaubernder Film, starke Empfehlung und 9/10 hungry boys.


Achja vega, The Master hat mich leider eben nicht so gefesselt als ich ihn das erste und einzige mal im Kino geschaut habe. Vielleicht war da die Erwartung zu hoch und ich hab ihn nicht gecheckt? Ich muss ihn definitiv bald mal eine zweite Chance geben und hoffe, dass er mir dann mehr zusagt. Viele andere PTA Fans moegen den Film ja sehr. Aber auch du fandest ihn nicht so prall bei erster Sichtung, aber er ist an dir gewachsen nach nochmaligen schauen, oder?


_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier, der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Cast & Crew Seite Zurück 1 2 3 4
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Impressum & Datenschutz   FAQ RSS Banner