Pussycat Remake von QT - Seite 4

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Pussycat Remake von QT

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 4 von 4
Seite Zurück 1 2 3 4
[quentintarantino.de] -> Quentin Tarantino
 
Autor Nachricht
cindy
marsellus' nigger
marsellus' nigger
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 141
Registriert: 19.11.07
Beitrag#46  19.11.08 - 21:19   Antworten mit Zitat

dir ist schon bewusst das qt dafür bekannt ist sehr sehr viel aus anderen filmen zu zitieren, oder wenn du es so willst: zu klauen.

daher stammt kein einizger qt film zu 100% von ihm selbst und die aussage kann eigentlich nur ein scherz gewesen sein.. Ironisch


_________________
"Die erste Stunde wartet man nur und dann ungefähr nach der Hälfte der zweiten Stunde fängt man an den Mistkerl zu verfluchen der die Grütze einem angedreht hat, weil nichts passiert. Und dann, zack."
cindy ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr.Brown-1602
true romance lover
true romance lover
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 403
Registriert: 26.11.03
Wohnort: Ravensburg
Beitrag#47  19.11.08 - 21:21   Antworten mit Zitat

aber er hat es sich selbst zusammen geklaut Aetsch!

_________________
But Mr. Brown!? It's too close to Mr. Shit!
Mr.Brown-1602 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
b0hne
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 514
Registriert: 09.11.08
Wohnort: Munich
Beitrag#48  19.11.08 - 21:39   Antworten mit Zitat

darum gehts nicht.. ne adaption von frank darabont ist auch wirklich ne buchübersetzung...

ich mein nur das der plot und die charaktere zu sehr nach dem orginal sind.. und tarantino charaktere sin eigen... meist

übrigens ist jeder film eines regisseurs nicht 100% eigen (sergio leone, alle western zusammengeklaut von den bildern her, martin scorsese, brian de palma.. unendliche filmzitate.. usw)

also mit dem argument ziehts nicht... jeder künstler klaut... das sagt selbst tarantino Ironisch

b0hne ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
cindy
marsellus' nigger
marsellus' nigger
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 141
Registriert: 19.11.07
Beitrag#49  20.11.08 - 07:51   Antworten mit Zitat

der begriff des klauens ist hier dehnbar. bestimmte kameraeinstellungen die heute standart sind wurden sicherlich irgendwann mal entwickelt und seither biss heute übernommen. sowas meinte ich nicht.

qt ist bekannt dafür weit mehr aus anderen filmen zu übernehmen: ganze charaktere (inklusive outfit), -kulissen, -szenen.


_________________
"Die erste Stunde wartet man nur und dann ungefähr nach der Hälfte der zweiten Stunde fängt man an den Mistkerl zu verfluchen der die Grütze einem angedreht hat, weil nichts passiert. Und dann, zack."
cindy ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
b0hne
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 514
Registriert: 09.11.08
Wohnort: Munich
Beitrag#50  20.11.08 - 11:41   Antworten mit Zitat

ja gut das stimmt schon, aber genau wie reservoir dogs zusammen geklaut wurde, wurde auch Terminator zusammengeschustert..deshalb die prozesswelle... die verurteilten sogar ähnlich... nur net so offensichtlich... find klauen net schlimm, solang dadurch was "größeres" geschaffen wird Ironisch
b0hne ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
cindy
marsellus' nigger
marsellus' nigger
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 141
Registriert: 19.11.07
Beitrag#51  20.11.08 - 17:00   Antworten mit Zitat

ich finds auch nicht umbedingt schlimm. im fall von qt finde ich es sogar ganz großartig, weil es sich tatsächlich nicht um plumpe plagiate, sondern um neuinterpretationen film-historischer schätze im neuen kontext handelt!

_________________
"Die erste Stunde wartet man nur und dann ungefähr nach der Hälfte der zweiten Stunde fängt man an den Mistkerl zu verfluchen der die Grütze einem angedreht hat, weil nichts passiert. Und dann, zack."
cindy ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
b0hne
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 514
Registriert: 09.11.08
Wohnort: Munich
Beitrag#52  20.11.08 - 20:33   Antworten mit Zitat

ja und genau das mein ich ja.. er macht halt nich wirklich remakes sondern lässt nen funken inspiration rüberschwingen und macht was neues raus, siehe IB (nächstes jahr Mr. Green).. bei jackie brown war er aber im nachhinein schon was enttäuscht, weil die meisten ideen nicht von ihm sondern von elmore leonard stammten und das merkt man schon find ich wenn man dasbuch gelesen hat.. also denke net das das ein scherz war..
b0hne ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Quentin Tarantino Seite Zurück 1 2 3 4
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Impressum & Datenschutz   FAQ RSS Banner