[Review] 11:14 elevenfourteen

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

[Review] 11:14 elevenfourteen

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1
[quentintarantino.de] -> Review-Forum
 
Autor Nachricht
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14970
Registriert: 15.12.01
Beitrag#1  06.02.06 - 23:22  [Review] 11:14 elevenfourteen Antworten mit Zitat



Titel: 11:14 [elevenfourteen]
Genre: Drama/Thriller/Crime
Altersfreigabe: ab 16 Jahren
Land/Jahr: US 2003
Regie: Greg Marcks
Drehbuch: Greg Marcks
Darsteller: Hilary Swank, Colin Hanks, Patrick Swayze, Rachael Leigh Cook

DVD von e-m-s. Leih VÖ: 26.01.2006
Bildformat: 1,85:1 (anamorph / 16:9)
Tonformat: Deutsch 5.1, Englisch 5.1

Laufzeit: 82:08 Min
Extras: US-Trailer, 2 TV-Spots, Hinter den Kulissen, Interviews


Zitat Zitat:
Ich bin zufällig über die neue DVD in meiner Videothek gestolpert. Kauf Veröffentlichung ist erst Anfang März. Der Film ist bereits aus 2003 und lief als Closing Night Gala auf dem Fantasy Film Festival. Keine Ahnung, wieso der jetzt erst auf Scheibe erschien.

Es handelt sich um einen [4]Episodenfilm der quasi in Echtzeit, sprich, zw. 10:20 und 11:14 Nachts spielt. Wie schon aus Pulp Fiction bekannt, verbindet die 4 Episoden natürlich etwas und genau dieses "etwas" erzählt der Film in ca. 80min und das nichtmal schlecht.

Zu Beginn sieht man nen Typen im Auto, der mit dem Handy telefoniert. Im nächsten Augenblick klatscht ihm ein Körper auf die Windschutzscheibe. Er hält an und will die Leiche in seinem Kofferraum verschwinden lassen, in dem Moment stoppt hinter ihm ein Polizeiwagen ...




Zitat Zitat:
Die Idee entsprang dem erst jungen[29], noch unbekannten Regisseur Greg Marcks, übrigens sein erster Kinofilm. Klar, alles schon mal dagewesen, denkt man sich am Anfang, aber der Junge hat es geschafft, was besonderes daraus zu machen.

Den ganz großen Reiz von "11:14" macht aus, dass man als Zuschauer eigentlich nie so genau weiß, was wirklich vor sich geht und wie sich die einzelnen Geschichten weiterentwickeln. Denn mit fast jedem Szenenwechsel gibt es etwas Neues zu erleben und ständig werden neue Personen eingeführt, die dann wiederum selbst zu einem neuen Handlungsstrang führen, auf der anderen Seite dann aber wieder mit einem bekannten Ereignis kollidieren. Die einzelnen Szenen sind dann auch nicht linear aneinandergereiht, sondern setzen immer zu einem anderen Zeitpunkt ein als der vorhergehende Szenenabschnitt. Richtig einzuordnen sind die einzelnen Segmente immer dann, wenn sie mit einem vorher gezeigten Moment zusammenlaufen.




Zitat Zitat:
Die ersten 15minuten dachte ich mir, ohnein, nicht schon wieder, das kenn ich doch? Aber es wird nach und nach besser, alles verknüpft sich zu einem großen ganzen, in einer Art und Weise, die meiner Meinung nach so noch nie da war.

Patrick Swayze zeigt hier wieder, wie bereits in Donnie Darko, dass er noch nicht ganz von der Bildfläche verschwunden ist. Auch alle anderen Schauspieler konnten durch die Bank überzeugen. Der Film endet schließlich da, wo er angefangen hat und erzeugt somit den beliebten Aha! Effekt.




Fazit:
"11:14" ist ein sehr unterhaltsamer, makaberer Film, der neben einigen bekannten Gesichtern auch eine interessante Story mit reichlich Wendungen zu bieten hat. Für Thriller Fans, und Fans von verdrehten, teils rückwärts laufenden Filmen, würde ich sagen, auf jeden Fall hier reinschauen. Wer wissen will, was es mit einem abgetrennten Penis, eine Bowling Kugel am Friedhof, od. einem Typen mit zermatschtem Gesicht aufsich hat, sollte sich die DVD ausleihen.

meine Bewertung:


8/10 abgetrennte Schwänze!



Zuletzt bearbeitet von Vic am 10.04.06 - 14:25, insgesamt einmal bearbeitet

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Max_Cherry
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5164
Registriert: 19.08.02
Wohnort: Minden
Beitrag#2  07.02.06 - 00:47   Antworten mit Zitat

Den finden wirklich viele gut, ich selbst war sehr entäuscht, da mir diese ganzen Zufälle irgendwann echt auf die Nerven gingen. Wirklich cool war der Soundtrack, aber weder Story noch Schauspieler konnten mich voll überzeugen. Aber wie gesagt, Vic steht nicht alleine da, lasst euch den Film von mir nicht vermiesen, reingucken könnte sich auf jeden Fall für den ein oder anderen lohnen.
Max_Cherry ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14970
Registriert: 15.12.01
Beitrag#3  07.02.06 - 04:49   Antworten mit Zitat

die dt. 11:14 DVD kann man bei cd-wow um 12,99€ vorbestellen, aber ich denke, nach max's posting traut sich da keiner mehr drüber. Ironisch

naja, geschmäcker sind verschieden, 80% der kritiken fallen positiv aus, also wird schon was dran sein ...


_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Stebiv
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 322
Registriert: 18.10.04
Beitrag#4  07.02.06 - 12:08   Antworten mit Zitat

ich fand die trailer ziemlich mieß, aber werd ihn mir bei gelegenheit schonmal anschauen, interessant ist die geschichte allemal.
Stebiv ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Joe_Movze
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 354
Registriert: 16.05.05
Wohnort: Österreich
Beitrag#5  07.02.06 - 14:07   Antworten mit Zitat

ich hab ihn auch gerade vor 4 tagen ausgeliehen gehabt und hab mich sehr gut unterhalten. an der schauspielerischen leistung gibts nichts zu bemängeln und der film bleibt durchweg spannend. die kurze laufzeit fällt ebenfalls nicht negativ auf. ich geb ihn 8/10

_________________


du bringst so viel spaß wie star wars in mono

The silencer makes a whisper of the gunshot
Joe_Movze ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr.Pink
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6642
Registriert: 05.02.02
Beitrag#6  08.02.06 - 22:53   Antworten mit Zitat

ich find ihn auch ganz cool. generell mag ich derartige filme, die ein ereignis aus verschiedenen blickwinkeln beleuchtet.
vor allem der humor hat genau den meinigen getroffen.

wobei die laufzeit wirklich zu gering ist. schade.

Mr.Pink ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14970
Registriert: 15.12.01
Beitrag#7  10.04.06 - 14:19   Antworten mit Zitat

am weekend wieder gesehen, ich geh mit meiner bewertung nun etwas runter, aber 7,5/10 ist trotzdem noch drinnen. bin mal gespannt, was wir von dem regisseur noch zu sehen bekommen. hab mir die dvd jetzt um nen 5er geholt ...

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
s1R
Mαλάκα²
Mαλάκα²
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2189
Registriert: 20.02.05
Wohnort: Trailerpark
Beitrag#8  10.04.06 - 15:13   Antworten mit Zitat

Wie schon in nem andern Tread geschrieben gefällt mir der Film sehr gut.
Kann ihn nur weiterempfehlen.
WO gibts die Scheibe um 5 Steine?


_________________
Tanz den Kirby! (>'-')> <('-'<) ^( '-' )^ v( '-' )v <('-'<) ^( '-' )^ (>'-')> ^(^-^)>
42 : π = 13,37
s1R ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14970
Registriert: 15.12.01
Beitrag#9  10.04.06 - 16:23   Antworten mit Zitat

privatkauf, der typ fand den film scheisse, tztz ...

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Stebiv
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 322
Registriert: 18.10.04
Beitrag#10  11.04.06 - 15:39   Antworten mit Zitat

soweit ich mich entsinnen kann gibts die doppel Dvd aber oft für 10€, innerhalb der kurzen Zeit n guter Preis ( oder ich verwechsel grad was )
Stebiv ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14970
Registriert: 15.12.01
Beitrag#11  11.04.06 - 19:23   Antworten mit Zitat

du verwechselst was, es gibt keine doppel dvd. meine kam mit pappschuber und 16 seitigen booklet, ne andere gibts hierzulande nicht ...

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
TyLaw
ted, the bellboy
ted, the bellboy


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 25
Registriert: 15.11.06
Wohnort: Limburg
Beitrag#12  21.04.07 - 13:20   Antworten mit Zitat

Also ich hab mir den Film gestern das erste mal auf Premiere angesehen und bin wirklich so angetan von diesem genialen Movie.

Die 4 Episoden werden so toll erzählt und dem Zuschauer nähergebracht, man hätte es gar nicht besser machen können! Ich bin sowieso ein Fan von solchen Movies aber meiner meinung nach kann LA Crash da zum Beispiel nicht mithalten, er hat nicht anähernd so eine Spannung wie dieser Film.

Sogar die Laufzeit von nur 82 min passt einfach, der Film hätte gar nicht länger sein dürfen. Ironisch

Also ich kann jedem Moviefan nur raten sich dieses Stück anzusehen, der Film wird nie Langweillig und erzeugt ( zumindest bei mir eine fesselnde Spannung ) bis zum Schluss!

Mein Fazit

9/10 Genial Ironisch

TyLaw ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Tool
pipe-hittin' nigger
pipe-hittin' nigger


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 65
Registriert: 08.01.07
Wohnort: Münster
Beitrag#13  21.04.07 - 17:17   Antworten mit Zitat

Besser als LA Crash?!
Tool ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Review-Forum
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner