[REVIEW] Beautiful Boxer

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

[REVIEW] Beautiful Boxer

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1
[quentintarantino.de] -> Review-Forum
 
Autor Nachricht
Max_Cherry
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5164
Registriert: 19.08.02
Wohnort: Minden
Beitrag#1  12.07.05 - 16:30  [REVIEW] Beautiful Boxer Antworten mit Zitat



INHALT:
Es geht um den jungen Toom, der als Sohn eines Wanderarbeiters aufwächst. Recht früh spürt er, dass er anders als andere Jungs ist. Er wurde im Körper eines Mannes geboren, fühlt sich aber als Frau. Als seine Mutter zu unrecht verhaftet wird und sein Vater durch einen Unfall arbeitsunfähig wird, muss Toom seine Familie ernähren. Er entdeckt durch Zufall sein Talent im Kampfsport und bestreitet so Thai-Box-Tuniere um seine Familie zu unterstützen. Die Gewalt wiedert ihn an aber nur so kann er seiner Familie helfen. Er wird besser und besser und erkennt, dass er durch die Kämpfe viel Geld verdienen kann um seinen Traum zu erfüllen.

Der Film fängt damit an, dass er ein Publikumsliebling ist und so auch Aufsehen aus anderen Ländern auf sich zieht. Der Film beginnt also mit einem Interview eines Amerikaners. In diesem Interview wird der Film rückblickend erzählt.

BILDER:




MEINUNG:
Beautiful Boxer ist ein wunderschönes thailändisches Drama mit einer wichtigen und lobenswerten Aussage. Toleranz ist alles. Der Regisseur hat großartiges geleistet, denn obwohl man sich vielleicht nicht in die Problematik von Toom hineinversetzen kann, versteht es der Film, einen diese näher zu bringen und verzichtet dabei auf Setimentalitäten ala Hollywood, sodern zeigt die Geschichte eines Menschen, der nun mal genau so ist. Anfangs fand ich es etwas seltsam, dass Toom so "geil" auf make-up ist und dachte: Naja, das ist jetzt schon ein bischen übertrieben, nur weil er sich im falschen Körper fühlt, muss er nicht so oberflächlich mädchenhaft sein. Aber im Laufe des Filmes hab ich es verstanden. Er ist nun mal so und das muss ich tolerieren und akzeptieren, das hat nichts mit dramatisierung des Filmes nichts zu tun.
Der Film hat mich sehr überzeugt und rutscht in Sachen Drama in meine Top 15
9/10


_________________
"Die haben mir pro Tag 10.000 Watt verpasst und jetzt bin ich richtig aufgeheizt! Die nächste Frau, die ich vernasche, wird aufleuchten wie ein Spielautomat und lauter Silberdollar ausspucken!" Einer Flog Übers Kuckucksnest
Max_Cherry ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
axiom3000 axiom3000 wurde ein Goulden Basterd verliehen
webmaster
webmaster
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1549
Registriert: 14.08.01
Beitrag#2  12.07.05 - 20:11   Antworten mit Zitat

Krass - ein schwuler, geschminkter (Thai-)Boxer in 'nem rosa Unterhemd.

Btw:
Zitat Zitat:
Based on the true life story of a Thai who wishes to have a sex change operation to become a woman. to pay for this he enters the brutal world of Thai boxing, un-nerving his opponents by performing a makeup application ritual before each fight.


_________________
hi
axiom3000 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Max_Cherry
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5164
Registriert: 19.08.02
Wohnort: Minden
Beitrag#3  12.07.05 - 21:48   Antworten mit Zitat

Ich weiß, klingt echt ziemlich seltsam. Ich konnte mir vorher nichts drunter vorstellen, aber der Film ist wirklich sehr gut und vorallem ernst und nicht irgendein abgedrehter Asiatisches Ding ala Miike. Die Hong Kong-DVD müsste für um die 10 EUR zu haben sein. Kommt natürlich auf den Shop an. Aber ich denke, dass der Film auch bald bei uns veröffentlicht wird, denn der er lief auch in Deutschland auf Filmfestspielen und sogar hier in Bielefeld im Programmkino (habs leider erst später gelesen).

_________________
"Die haben mir pro Tag 10.000 Watt verpasst und jetzt bin ich richtig aufgeheizt! Die nächste Frau, die ich vernasche, wird aufleuchten wie ein Spielautomat und lauter Silberdollar ausspucken!" Einer Flog Übers Kuckucksnest
Max_Cherry ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Max_Cherry
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5164
Registriert: 19.08.02
Wohnort: Minden
Beitrag#4  01.04.06 - 17:51   Antworten mit Zitat

"Beautiful Boxer" steht übrigens seit einigen Wochen in jeder gut sortierten Videothek. Ich muss den auch nochmal auf deutsch sehen bei Gelegenheit. Ein echter Knaller. Ich musste besonders an Gorefetischist denken, denn wer "Brokeback Mountain" freiwillig guckt, sollte sich dieses Meisterwerk nicht entgehen lassen.

_________________
"Die haben mir pro Tag 10.000 Watt verpasst und jetzt bin ich richtig aufgeheizt! Die nächste Frau, die ich vernasche, wird aufleuchten wie ein Spielautomat und lauter Silberdollar ausspucken!" Einer Flog Übers Kuckucksnest
Max_Cherry ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Gorefetischist
the silencer
the silencer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 4300
Registriert: 08.03.05
Wohnort: berlin
Beitrag#5  03.04.06 - 10:29   Antworten mit Zitat

Zitat Max_Cherry hat Folgendes geschrieben:
"Beautiful Boxer" steht übrigens seit einigen Wochen in jeder gut sortierten Videothek. Ich muss den auch nochmal auf deutsch sehen bei Gelegenheit. Ein echter Knaller. Ich musste besonders an Gorefetischist denken, denn wer "Brokeback Mountain" freiwillig guckt, sollte sich dieses Meisterwerk nicht entgehen lassen.


Danke für den tipp! Ironisch Mir gefallen sowieso außergewöhnliche filme, die nichts für die breite masse sind. Brokeback Mountain wollte ich aber nicht wegen dem thema sehen (was sonst auch nicht mein fall ist), sondern hauptsächlich, weil ich wissen wollte, wie die umsetzung gelungen ist, und ob was dran ist an dem ganzen lob und den oscarnominierungen. Sollte sich die dvd die dvd für Beautiful Boxer bei gelegenheit finden, sag ich bestimmt nicht nein. Ist bloß nicht einfach eine "gut sortierte" videothek zu finden. In meiner stadt lässt das sortiment sehr zu wünschen übrig.


_________________
Da rennen sie bei mir offene Türen ein.
Gorefetischist ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Max_Cherry
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5164
Registriert: 19.08.02
Wohnort: Minden
Beitrag#6  03.04.06 - 11:38   Antworten mit Zitat

Bei uns steht der sogar in der Alpha und das ist die schlechteste Videothek, die ich kenne. Das mit der "gut sortierten" Videothek war etwas übertrieben.
Wenn Du ihn siehst, nimm ihn mit.


_________________
"Die haben mir pro Tag 10.000 Watt verpasst und jetzt bin ich richtig aufgeheizt! Die nächste Frau, die ich vernasche, wird aufleuchten wie ein Spielautomat und lauter Silberdollar ausspucken!" Einer Flog Übers Kuckucksnest
Max_Cherry ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Review-Forum
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner