[REVIEW] Chiko (mit Dennis Moschitto & Moritz Bleibtreu)

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX TV GUIDE GAMES SHOP LOGIN

[REVIEW] Chiko (mit Dennis Moschitto & Moritz Bleibtreu)

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1
[quentintarantino.de] -> Review-Forum
 
Autor Nachricht
Tony Soprano
the gimp
the gimp


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3
Registriert: 03.04.08
Wohnort: Düsseldorf
Beitrag#1  23.04.08 - 11:50  [REVIEW] Chiko (mit Dennis Moschitto & Moritz Bleibtreu) Antworten mit Zitat

Ich habe den deutschen Gangsterfilm "Chiko" gestern gesehen und bin wirklich sehr zufrieden. Ich stehe dem deutschen Film zwar grundsätzlich ohnehin positiv gegenüber, freue mich aber sehr darüber, dass man mit "Chiko" endlich mal einen klassischen Genrebeitrag geschaffen hat. Auch wenn die Filme qualitativ meistens in Ordnung sind, krankt das deutsche Kino m.E. doch sehr daran, dass ständig die gleichen Themen angerissen werden. Alle möglichen Facetten der NS-Zeit, immer ähnlich angehauchte Komödien im Til Schweiger oder Bully Herbig Stil, sozialpädagogisches Autorenkino und in den letzten Jahren zunehmend Filme über die DDR Vergangenheit. Die Bandbreite ist doch sehr eingeschränkt.

Im Gangstergenre gibt es allenfalls zaghafte Versuche im humoristischen Kontext á la "Hardcover", der zwar über einige ganz nette Gags verfügte, auf lange Sicht gesehen aber bedeutungslos und austauschbar ist.

"Chiko" hingegen ist eine dreckige und durchaus authentische Milieustudie über türkischstämmige Kleingangster aus Hamburger Problembezirken, die sich über Drogengeschäfte und mittels rücksichtsloser Brutalität den Weg an die Spitze des organisierten Verbrechens katapultieren möchten.
Selbstverständlich ist die Grundidee alles andere als neu. Ähnliche Geschichten kennt man aus nahezu allen Genrebeiträgen über den schnellen Aufstieg und bodenlosen Absturz von halbseidenen Persönlichkeiten. Insbesondere "Scarface" Tony Montana drängt sich unweigerlich beim Betrachten des Films auf. Die mangelnde Innovation stört mich aber keineswegs; die Freude über einen gelungenen deutschen Beitrag des Gangsterfilms überwiegt eindeutig.

Die Hauptdarsteller, allen voran Denis Moschitto als rücksichtloser "Chiko", Volkan Özcan als dessen durchgeknallter und völlig unberechenbarer Kumpel Tibet ( eine Hommage an Bobby de Niros Charakter in "Hexenkessel") und Moritz Bleibtreu als etablierter Kiez-Pate überzeugen allesamt ausnahmslos.

Bis auf wenige glamouröse Augenblicke spielt sich das Geschehen ausschließlich in einem tristen und austauschbaren Plattenbaumilieu ab, was den Figuren und dem Umfeld zusätzliche Authentizität verleitet, und deren Bestreben nach einem Ausbruch aus diesem Milieu durchaus nachvollziehbar erscheinen lässt.

Die Gewaltdarstellung ist für deutsche Verhältnisse schon beinahe exzessiv, was der Glaubwürdigkeit des Films sicherlich zugute kommt. Die Gewalt zielt keinesfalls auf die Splattergemeinde ab, sondern soll in erster Linie schockieren.

Das Ende des Films richtet sich zwar grundsätzlich nach den Regeln des Genres, bietet aber dennoch einige Überraschungen.

Die Regie führt Nachwuchstalent Özgür Yildirim, produziert wurde "Chiko" von Fatih Akin.

Wie gesagt - ein für mich persönlich sehr zufriedenstellender Film, der den Weg in meine DVD Sammlung sicherlich finden wird. Endlich gelingt es auch einmal einem deutschen Regisseur sich von den Konventionen des hiesigen Films zu befreien und ein Projekt zu realisieren, dass in den USA, Asien aber auch in unseren Nachbarländern England, Frankreich oder Italien alltäglich ist.

Eine sehr interessante und m.E. zutreffende Kritik findet man im Spiegel. Siehe:

http://www.spiegel.de/kultur/kino/0,1518,534244,00.html

8 von 10 Punkten

Tony Soprano ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Review-Forum
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner