[REVIEW] MAGNOLIA - Seite 2

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

[REVIEW] MAGNOLIA

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 2 von 3
Seite Zurück 1 2 3 Weiter
[quentintarantino.de] -> Review-Forum
 
Autor Nachricht
Tets
marsellus' nigger
marsellus' nigger



Beiträge: 121
Registriert: 03.08.04
Wohnort: Wuppertal
Beitrag#16  10.08.04 - 13:50   Antworten mit Zitat

Wie ich finde ein vielschichtiges, wunderschön poetisches, aber auch schockierendes und bizarres Meisterwerk von phänomenaler, (bild)gewaltiger Wucht, an dem geradezu alles stimmt. Die Besetzung, die einzelnen und geschickt miteinander verstrickten Episoden, die Dramaturgie, das Drehbuch - ein Film zum genießen, der trotz seiner Länge von drei Stunden niemals langweilt.
Topmovie.

edit:
Das mit der "8" und der "2" ist mir auch aufgefallen, allerdings konnte ich es nicht zuordnen. Das Plakat ist mir auch entgangen.

Tets ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr. White
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1773
Registriert: 28.03.03
Wohnort: Oberpfalz
Beitrag#17  10.08.04 - 14:21   Antworten mit Zitat

Zitat EZR hat Folgendes geschrieben:
Was steht so in Exodus 8:2 drin? Die Plagen (unter anderem Froschregen) waren doch Mose, oder?


"Der Herr sprach zu Mose:
Gehe hinein zu Pharao und
sprich zu ihm: So sagt der
Herr: Lass mein Volk, dass
mir's diene. Wo du dich wei-
gerst, siehe, so will ich all
dein Gebiet mit Fröschen plagen,
dass der Strom soll von
Fröschen wimmeln; die sollen
herauf kriechen und kommen
in dein Haus, in deine Schlaf-
kammer, auch in die Häuser
deiner Knechte, unter dein
Volk, in deine Backöfen und
in deine Teige; und die Frösche
sollen auf dich und auf dein
Volk und auf alle deine
Knechte kriechen." (Exodus 8,2)

--

Und dann hab ich noch das hier gefunden:

Religiöse Symbolik 1: Exodus 8:2
Im Exodus (2. Buch Mose) Kapitel 8 Vers 2 ist beschrieben, wie Gott eine Plage von Fröschen über Ägypten bringt. Die beiden Zahlen tauchen ständig im Film auf, z.B. hier:
- Im Casino am Anfang benötigt Craig Hansen beim Blackjack eine 2, bekommt aber eine 8.
- Auf dem Wasserflugzeug steht 82.
- Der Kongress, auf dem von dem seltsamen Selbstmord erzählt wird, beginnt um 8:20.
- Als Selbstmörder Sidney Barringer auf dem Dach steht (bevor er im Fall erschossen wird) liegt links auf dem Dach ein Seil, das so gelegt ist, daß es eine 82 bildet.
- Als die dicke schwarze Frau verhaftet wird, und auf dem Polizeirevier Fotos gemacht werden, besteht ihr Aktenzeichen nur aus den Zahlen 2 und 8.
- Im Publikum der Gameshow hält kurz vor Beginn im Publikum jemand ein Banner mit der Aufschrift "Exodus 8:2".
- Als Jim sieht, daß Donnie die Regenrinne heraufklettert, wendet er den Wagen. Dabei sieht man für einen Sekundenbruchteil (Standbild!) eine Leuchtreklame der Tankstelle. Darauf steht: "Exodus 8:2".
- und noch viele mehr


_________________
"Du bist nicht dein Job! Du bist nicht das Geld auf deinem Konto!
Nicht das Auto, das du fährst! Nicht der Inhalt deiner Brieftasche!
Und nicht deine blöde Cargo-Hose!
Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt."
Mr. White ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6004
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#18  10.08.04 - 18:18   Antworten mit Zitat

Na, das erklärt ja mal einiges...
EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3409
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#19  10.08.04 - 19:37   Antworten mit Zitat

hm, rätzelhafter film! gemäss aussagen von paul thomas anderson, dem regiesseur und db-autor, hat er beim schreiben des scripts noch nichts vom bibel-auszug "exodus 8:2" gewusst! die froschregen-idee hat er ursprünglich von charles fort, der bücher über phenomene geschrieben hat, geklaut! als er dann von "exodus 8:2" erfuhr, hat er, weil es anscheinend zur geschichte passte und, nicht ohne spass daran zu haben, überall die zahlen "8" und "2" im film eingebaut...

weitere interessante infos und über 30 angaben, wo die zahlen "8" und "2" im film vorkommen, findet man unter dem geposteten link auf der ersten seite dieses threads.

ob gewollt oder nicht, interssant ist auch, das der titel "MAGNOLIA" aus "8" buchstaben besteht, "2" davon sind der buschstabe A. und der kommt an "2"ter und "8"er stelle des wortes vor... Rollende Augen

pt anderson hat doch auch "punch, drunk, love" gemacht. ein ziemlich schräger film, den ich nach 15 minuten nicht weitergeschaut habe, weil das ganze keinen, aber auch gar keinen sinn ergab! naja, vielleicht sollt'ich mir den doch einmal angucken. kennt den jemand, und kann was darüber erzählen?



Zuletzt bearbeitet von gold watch am 10.08.04 - 22:33, insgesamt einmal bearbeitet

_________________
No pain, no gain.
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Big_Kahuna
reservoir dog
reservoir dog



Beiträge: 1400
Registriert: 13.04.02
Wohnort: Emsland/Nds.
Beitrag#20  10.08.04 - 20:20   Antworten mit Zitat

Punch Drunk Love...
War beim ersten Mal ziemlich enttäuscht... beim zweiten mal ging der komischerweise ganz gut.


_________________
"Die Geschichte (...) ist wirklich wahr, und mit wahr meine ich erlogen, es ist alles erlogen.
Aber es sind unterhaltsame Lügen, und ist das nicht letztendlich die echte Wahrheit?
Die Antwort lautet: Nein..."
Big_Kahuna ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3409
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#21  11.08.04 - 19:42   Antworten mit Zitat

immerhin hast du ihn dir ganz angeschaut, und das sogar zweimal!? Kopfkratzen also vielleicht ist doch was dran...

_________________
No pain, no gain.
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr. White
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1773
Registriert: 28.03.03
Wohnort: Oberpfalz
Beitrag#22  11.08.04 - 20:43   Antworten mit Zitat

PDL hab ich mir nur einmal angeschaut... und war gelangweilt! Oh well

Aber wenn Big meint, dass er beim zweiten mal besser ist...


_________________
"Du bist nicht dein Job! Du bist nicht das Geld auf deinem Konto!
Nicht das Auto, das du fährst! Nicht der Inhalt deiner Brieftasche!
Und nicht deine blöde Cargo-Hose!
Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt."
Mr. White ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Big_Kahuna
reservoir dog
reservoir dog



Beiträge: 1400
Registriert: 13.04.02
Wohnort: Emsland/Nds.
Beitrag#23  13.08.04 - 16:54   Antworten mit Zitat

'Nicht Besser, sondern nur erträglicher.
Habe den Film trotzdem als sinnlos und unbrauchbar abgestempelt. Kein Vergleich zu Andersons anderen Filmen.


_________________
"Die Geschichte (...) ist wirklich wahr, und mit wahr meine ich erlogen, es ist alles erlogen.
Aber es sind unterhaltsame Lügen, und ist das nicht letztendlich die echte Wahrheit?
Die Antwort lautet: Nein..."
Big_Kahuna ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Fox Force Five
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 593
Registriert: 28.11.03
Wohnort: Geissenalp
Beitrag#24  19.08.04 - 21:03   Antworten mit Zitat

Hab den Film aufgenommen und nun endlich, endlich auch gesehen. Toller Film echt. Sehr unterhaltsam und mitreissend.

Mag sein, dass ich ein bisschen doof bin, aber kann mir mal einer sagen, was es mit diesem "Wurm" auf sich hatte? Hab das nicht gerafft.

Und zum berühmten Froschregen: Schon klar das es das wirklich gibt, aber so viele? Sollte wohl kaum realistisch sein. Und "normalerweise" sind das doch Fische nicht? Wo will den ein Tornado bitte so viele Frösche aufsammeln? Wenns Fische gewesen wäre, hätte ich gesagt "ja, ok, warum auch nicht?", aber so?


_________________
"Thank God I'm an atheist." - Luis Buñuel
Fox Force Five ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr. White
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1773
Registriert: 28.03.03
Wohnort: Oberpfalz
Beitrag#25  20.08.04 - 04:30   Antworten mit Zitat

Mal zu dem Zeug mit dem Wurm:

Hab den Film ja leider zu letzt vor nem halben Jahr gesehen, kann deswegen auch nichts sagen... aber ich habs kapiert, das weiß ich noch! Mr. Green
Hat nämlich auch auf jeden Fall was mit der alten Frau zu tun, die verhaftet wird...

lol, mehr kann ich dir leider auch nicht sagen, muss den mal wieder anschauen! ^^


_________________
"Du bist nicht dein Job! Du bist nicht das Geld auf deinem Konto!
Nicht das Auto, das du fährst! Nicht der Inhalt deiner Brieftasche!
Und nicht deine blöde Cargo-Hose!
Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt."
Mr. White ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3409
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#26  23.08.04 - 18:26   Antworten mit Zitat

wurm?! wo kommt ein wurm vor?!

den froschregen gibts wirklich?! hab ich nicht gewusst. klar, auf dieser seite (link auf der ersten seite dieses threads) steht was davon, aber tortzdem, war mir bisher unbekannt. naja, der froschregen ist sicher auch symbolisch gemeint... manchmal scheinen vom himmel herabfallende frösche einfach passend zu einer verzwickten situation...


_________________
No pain, no gain.
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Fox Force Five
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 593
Registriert: 28.11.03
Wohnort: Geissenalp
Beitrag#27  23.08.04 - 19:32   Antworten mit Zitat

Anfangs wurde eine schwarze Frau verhaftet, die man nach dem Wurm ausfragte und der kleine hat auch immer was vom "Wurm" gerappt. Hat nach nem Gangster geklungen, aber durchgeblickt hab ich da nicht wirklich...

_________________
"Thank God I'm an atheist." - Luis Buñuel
Fox Force Five ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Big_Kahuna
reservoir dog
reservoir dog



Beiträge: 1400
Registriert: 13.04.02
Wohnort: Emsland/Nds.
Beitrag#28  24.08.04 - 14:57   Antworten mit Zitat

Also wenn ich den Rap des Jungen richtig interpretiert habe, handelt es sich bei den Wurm um den Mörder des Typen. Und der Wurm ist der Sohn. Werde mir mal eben die Szene noch mal anschauen.

_________________
"Die Geschichte (...) ist wirklich wahr, und mit wahr meine ich erlogen, es ist alles erlogen.
Aber es sind unterhaltsame Lügen, und ist das nicht letztendlich die echte Wahrheit?
Die Antwort lautet: Nein..."
Big_Kahuna ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3409
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#29  24.08.04 - 15:16   Antworten mit Zitat

ach ja richtig, die sache mit dem wurm... hab den anfang zwar gesehen, aber es war schon ziemlich spät....

jop, ich hab das auch so mitgekriegt, dass der mörder der sohn der alten bz w. des toten alten im schrank ist... war doch auch wieder der gleiche, der gengen schluss auf dem bullen geschossen hat, oder?! aber was der zu bedeuten hat?! keine ahung.


_________________
No pain, no gain.
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Big_Kahuna
reservoir dog
reservoir dog



Beiträge: 1400
Registriert: 13.04.02
Wohnort: Emsland/Nds.
Beitrag#30  24.08.04 - 15:39   Antworten mit Zitat

Hab mir grad den Rap des Jungen noch einmal angehört. So wie ich das jetzt sehe gab es in der Wohnung die Frau (Marcy), ihren Freund (aka. der Kerl in Wandschrank), den Sohn des Kerls (Der Wurm) und der kleine Junge (Was er mit den anderen Personen zu tun hat, ist mir allerdings unklar, wahrscheinlich nur die Rolle des Beobachters.) Der Sohn wurde über Jahre "schlecht behandelt" und hat schlussendlich dem Vater in einem Streit das Genick gebrochen und ist jetzt auf der Flucht. Der Auslöser des Streits war wahrscheinlich Marcy, da diese es mit ziemlich vielen Typen getrieben hat (Im Rap: "Schwanzlutscher, Fixer, Spritzer, Jerks") wobei es wiederrum zu einen Streit gekommen ist.

Allerdings hat der Bulle, lieber mehr damit zu tun, den coolen harten Bullen raushängen zu lassen, da es ihm wohl mehr als peinlich ist, als der Junge mit dem Rap anfängt...


_________________
"Die Geschichte (...) ist wirklich wahr, und mit wahr meine ich erlogen, es ist alles erlogen.
Aber es sind unterhaltsame Lügen, und ist das nicht letztendlich die echte Wahrheit?
Die Antwort lautet: Nein..."
Big_Kahuna ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Review-Forum Seite Zurück 1 2 3 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Impressum & Datenschutz   FAQ RSS Banner