[Review] Wall-E - Seite 2

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

[Review] Wall-E

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 2 von 2
Seite Zurück 1 2
[quentintarantino.de] -> Review-Forum
 
Autor Nachricht
Post Mortale
superfly tnt
superfly tnt
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 223
Registriert: 06.08.07
Beitrag#16  26.01.09 - 22:11   Antworten mit Zitat

Titanic hatte alle Oscars verdient. Selbst bei Dion keine Fehlentscheidung
Post Mortale ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Quentin's Bimbo
inglourious basterd
inglourious basterd



Beiträge: 3429
Registriert: 26.04.04
Wohnort: Quick-Stop
Beitrag#17  26.01.09 - 22:15   Antworten mit Zitat

Ja, und Hitler war privat auch n ganz Süßer.

_________________
No time for love, Dr. Jones!
Quentin's Bimbo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6004
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#18  26.01.09 - 22:32   Antworten mit Zitat

HAHA der Vergleich Dion - Hitler. Fantastisch. Lachen
EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#19  26.01.09 - 22:33   Antworten mit Zitat

ben hur, 1960, 11 oscars. das war noch verdient ...

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
deadlinejunky
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 28
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 762
Registriert: 31.07.07
Wohnort: Österreich
Beitrag#20  26.01.09 - 23:13   Antworten mit Zitat

herr der ringe 3, 11 oscars. wollen wir wirklich filme an oscars messen?

_________________
Rule #32: Enjoy the little things
deadlinejunky ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
moep0r moep0r wurde ein Goulden Basterd verliehen
dial m for moep0r
dial m for moep0r
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2184
Registriert: 03.06.07
Wohnort: Bielefeld
Beitrag#21  27.01.09 - 00:12   Antworten mit Zitat

Niemals, denn Casablanca hat nur 3 bekommen!

_________________
Zitat EZR hat Folgendes geschrieben:
Änder mal deine Signatur, Moep0r! Das Forum hat demokratisch entschieden, dass du nur der roteste Rotschopf bist, den dümmsten Nick hast du leider nicht.


OMGWTFBBQ1337
moep0r ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
b0hne
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 514
Registriert: 09.11.08
Wohnort: Munich
Beitrag#22  27.01.09 - 14:20   Antworten mit Zitat

also ich muss sagen WALL-E hat mich ziemlich überzeugt.. ging quasi nach dem Minimalprinzip. Mit geringen Mittel soviel wie möglich zu erreichen. Und das hat er geschafft... Auf jeden Fall besser als der ganz andere Tier-Animationsmüll.

Und zu Oscars:
Man darf nie vergessen, dass die Oscars quasi von irgendwas mit 3000 Leuten verliehen werden. Und die sind meist selbst in der Filmbranche. Und noch viel wichtiger ist, dass ein Film ja nur mit Filmen aus der selben Zeitspanne verglichen wird.

Ich meine wenn Titanic und Herr der Ringe und Pulp Fiction und was weiss ich noch im selben Jahr zur Wahl ständen, hätte der eine oder andere Film halt weniger Oscars bekommen...

Aber wie schon gesagt. Kein Oscar bedeutet nicht Scheiss Film. Man erinnere sich an Goodfellas oder die Verurteilten oder was weiss ich noch was.

b0hne ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
SirBedevere
the gimp
the gimp



Beiträge: 8
Registriert: 30.12.08
Beitrag#23  27.01.09 - 17:58   Antworten mit Zitat

Ob die 180.000.000,00 $ (so weit ich informiert bin) jetzt geringe mittel sind seit dahingestellt aber fest steht dass Wall-E perfekt animiert ist.
So leblosen Wesen derart Persönlichkeit einzuhauchen..!

Narürlich haben die Oscars immer was mit der Konkurrenz zu tun, aber viele Film überzeugen durch ihren Kultcharakter nach einigen Jahren sogar mehr

SirBedevere ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
b0hne
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 514
Registriert: 09.11.08
Wohnort: Munich
Beitrag#24  28.01.09 - 14:07   Antworten mit Zitat

Ich weiss. Wollte damit nur sagen, dass man den Kult oder "Flop"-Charakter eines Films niemals an der Anzahl der verliehenen Oscars absehen kann. Pulp Fiction hat ja auch nur einen bekommen. (Hat halt gegen Forrest Gump verloren.. gegen L.A. Crash hätte der Film sicher kein Problem gehabt).
b0hne ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Rocky22 Rocky22 wurde ein Goulden Basterd verliehen
moderator
moderator
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2359
Registriert: 05.03.07
Wohnort: El Paso (Texas)
Beitrag#25  28.01.09 - 18:07   Antworten mit Zitat

Allerdings ist der Oscar gute Werbung für Filme die ansonsten kaum Aufmerksamkeit bekommen, auch wen sie fast nie gewinnen. Hab ich so schon so einige gute Fundstücke indeckt.

_________________
Rocky22 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Review-Forum Seite Zurück 1 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Impressum & Datenschutz   FAQ RSS Banner