[Review]Brügge sehen... und sterben?

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX TV GUIDE GAMES SHOP LOGIN

[Review]Brügge sehen... und sterben?

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 2
Seite 1 2 Weiter
[quentintarantino.de] -> Review-Forum
 
Autor Nachricht
Samus
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 413
Registriert: 02.12.05
Wohnort: Hamburg
Beitrag#1  08.08.10 - 17:59  [Review]Brügge sehen... und sterben? Antworten mit Zitat

Originaltitel: In Bruges

Erscheinungsjahr: 2008
Länge: ca. 107 Minuten
Altersfreigabe: FSK 16
Regie: Martin McDonagh
Drehbuch: Martin McDonagh







Handlung

Die Londoner Auftragsmörder Ray und Ken reisen kurz vor Weihnachten auf Geheiß ihres Auftraggebers Harry nach Brügge. Dort sollen sie nach einem Attentat eine Zeitlang untertauchen. Sie quartieren sich in einer kleinen Pension ein und warten auf einen Anruf von Harry. Zum Zeitvertreib besichtigen sie mittelalterliche Bauwerke. Ray, der jüngere der beiden, verabscheut die museal anmutende Stadt, während der ältere Ken von ihrer Geschichtsträchtigkeit angetan ist.

Die Killer freunden sich mit dem kleinwüchsigen amerikanischen Schauspieler Jimmy an (er bevorzugt „Zwerg“), der in der Stadt einen Film dreht. Beim Dreh lernt Ray auch die Einheimische Chloë kennen. Doch Ray plagen Schuldgefühle. In einer Rückblende werden die Ereignisse gezeigt, die zur 'Verbannung' nach Belgien führten: Rays erster Mord für Harry ging schief, neben der Zielperson, einem Pfarrer, erschoss er versehentlich auch einen betenden kleinen Jungen.

Bei einem ersten Date zwischen Chloë und Ray stellt sich heraus, dass auch die Belgierin kein Unschuldslamm ist. Sie dealt mit Drogen, außerdem raubt sie zusammen mit ihrem Ex-Freund Eirik Touristen aus. Es kommt zu einem Kampf zwischen dem eifersüchtigen Eirik und Ray, bei dem Eirik sich ungeschickt anstellt und von Ray schwer verletzt wird. Ken bekommt währenddessen den ersehnten Anruf des cholerischen, aber prinzipientreuen Harry. Rays Mord an dem Jungen stellt einen unverzeihlichen Verstoß gegen Harrys Moral dar. Ken erhält daher den Auftrag, im Gegenzug jetzt Ray zu töten.







Ray: „Hör zu, ich wusste nicht, dass sie nen Freund hat. Und ich hab sie nicht gefickt! Frag Sie! Ich war bloß mit nem Finger dran.





Ray: „Ein schwules Bier für meinen schwulen Freund und ein normales Bier für mich, denn ich bin normal.“





Harry: „Also um ehrlich zu sein, hört sich das an, als wär’s deine eigene Schuld. Ich meine, wenn du nen Mann ausrauben willst und nur Platzpatronen hast und du lässt zu, dass dir die Waffe abgenommen wird und du lässt zu, dass dir ne Platzpatrone ins Auge geballert wird – wobei ich annehme, dass die Person dafür ziemlich dicht an dich heran muss –, ja dann bist du selbst Schuld, dass du so ne Schwuchtel bist.





Harry: „Als ich dich gestern anrief, hab ich da gesagt ‚Ken, kannst du mir bitte einen riesen Gefallen tun und Rays Psychiater werden? Nein, ich glaube ich hatte dich gebeten: ‚Könntest du für mich seinen beschissenen Kopf wegpusten?‘ Er ist suizidgefährdet. Ich bin suizidgefährdet, du bist suizidgefährdet, jeder ist scheiß suizidgefährdet, nur dass wir nicht ständig darüber reden. Hat er sich bereits umgebracht? Nein, dann ist er auch nicht scheiß suizidgefährdet, oder?“



Fazit

Dieser Film sollte hier nicht fehlen. Brügge sehen... und sterben? ist ein kleines aber sehr charmantes Meisterwerk. Sowohl die Handlung als auch die Charaktere und Dialoge sind mit sehr viel Liebe zum Detail ausgearbeitet und harmonieren perfekt miteinander. Doch auch die Darsteller konnten mehr als nur Überzeugen. Colin Farrell und Ralph Fiennes habe ich noch nie besser erlebt. 9,5/10
Lucky Number Slevin kann einpacken!*kleinerSeitenHieb*

lebloses beschissenes Objekt!!!!

Samus ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14949
Registriert: 15.12.01
Beitrag#2  11.08.10 - 01:05   Antworten mit Zitat

ja ganz nett, aber keine 9,5/10 mann! komm mal wieder runter

l#s hat mir besser gefallen ...


_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr. Goodkat
rock n rolla
rock n rolla
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 27
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1562
Registriert: 06.04.07
Wohnort: Augsburg
Beitrag#3  11.08.10 - 01:49   Antworten mit Zitat

Find Lucky # Slevin auch besser, hätte Brügge sehen... und sterben? vielleicht so 6,5/10 gegeben.

_________________
I myself will carry you to the gates of Valhalla… you will ride eternal, shiny and chrome!
Mr. Goodkat ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5913
Registriert: 20.12.03
Wohnort: Mother Base
Beitrag#4  11.08.10 - 02:06   Antworten mit Zitat

Finde Brügge besser. Aber nicht 9,5/10-Besser. No way, jose.
EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr. Royalblue
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 36
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 404
Registriert: 13.11.08
Wohnort: Bonn
Beitrag#5  11.08.10 - 07:40   Antworten mit Zitat

Ich fand Brügge auch sehr geil, hatte nämlich keine Erwartungen daran und war danach voll geflasht.

Sprüche, Atmosphäre , Story alles top!

Die Schauspieler machen einen super Job. Die beiden Hauptdarsteller kämpfen jeweils einen inneren Konflikt aus. Zwei Antihelden mit denen man mitfühlt.

Absolut sehenswert!

würde 8 von 10 fickenden Gnomen geben


_________________
"Ich möchte, dass er weiß, was ich weiß. Ich möchte, dass er weiß, dass ich möchte, dass er es weiß."
Mr. Royalblue ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
caedez
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 333
Registriert: 27.04.08
Wohnort: Jena
Beitrag#6  12.08.10 - 23:34   Antworten mit Zitat

Beide Filme sind nicht wirklich vergleichbar ...

_________________
Take me down to the Paradise City (kein Paradies für Ausländer - ©2011 ZDF),
Where the grass is green and the girls are pretty.
Take me home!
caedez ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
KiddosKiddo
foot masseuse
foot masseuse



Beiträge: 18
Registriert: 08.09.10
Beitrag#7  08.09.10 - 11:30   Antworten mit Zitat

Stimmt! Denn sowas wie Brügge kann niemals mit Lucky No. Slevin mithalten. Unfassbar


Zuletzt bearbeitet von KiddosKiddo am 22.09.10 - 15:04, insgesamt einmal bearbeitet
KiddosKiddo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Raoul Duke Raoul Duke wurde ein Goulden Basterd verliehen
dr. gonzo
dr. gonzo
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 28
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2096
Registriert: 02.03.05
Wohnort: Bielefeld
Beitrag#8  08.09.10 - 11:43   Antworten mit Zitat

Zitat KiddosKiddo hat Folgendes geschrieben:
Stimmt! Denn sowas wie Brügge kann niemals mit Lucky No. Slevin mithalten. Unfassbar

wieso das?
Ich sehe nicht weshalb man die beiden Filme miteinander vergleichen sollte.
Mir persönlich gefällt Brügge auch besser als Lucky#Slevin.
Mir sagt der Humor mehr zu, die Figuren gefallen mir auch besser und ich finde sie an sich glaubhafter.
Dennoch sind es einfach zwei komplett unterschiedliche Filme, die an sich nicht so viel Vergleich Möglichkeiten bieten.


_________________
Zitat axiom3000 hat Folgendes geschrieben:
Zitat Raoul Duke, the netteste T-Board-Member hat Folgendes geschrieben:
fick dich
Genau!
Raoul Duke ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
272fuck
killer joe
killer joe
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 30
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 519
Registriert: 30.01.10
Wohnort: Marburg
Beitrag#9  08.09.10 - 14:29   Antworten mit Zitat

Sehe ich eigentlich ähnlich, Lucky#Slevin geht doch eher in eine Richtung mit Snatch etc. und Brügge bleibt über weite Strecken einfach "realistischer" und wirkt "echter", zudem ist der Film von Anfang bis Ende mit deutlich mehr Tragik behaftet als z.B. Lucky#Slevin.

Direkt zu der Kritik von Samus:
Bei Collin Farrel muss ich dir definitiv zustimmen. Schauspielerisch war der Film für ihn die reinste Offenbarung, mit Abstand das beste was ich bisher von ihm gesehen habe.


_________________
I'll swing by and sign the contracts, alright? Just ignore the bodies!
272fuck ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Samus
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 413
Registriert: 02.12.05
Wohnort: Hamburg
Beitrag#10  10.09.10 - 21:46   Antworten mit Zitat

Zitat Vic hat Folgendes geschrieben:
ja ganz nett, aber keine 9,5/10 mann! komm mal wieder runter

l#s hat mir besser gefallen ...


Du weißt ja, jeder hat das Recht auf seine eigene doofe Meinung...


Lieb

Samus ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14949
Registriert: 15.12.01
Beitrag#11  10.09.10 - 23:58   Antworten mit Zitat

ja klar, aber ich geb weder brügge noch slevin ne 9.5/10, nur meine doofe meinung ...

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Deep Thought
superfly tnt
superfly tnt
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 183
Registriert: 13.06.12
Wohnort: Geht euch einen Scheiß an
Beitrag#12  06.08.12 - 17:09   Antworten mit Zitat

Lucky # Slevin 6,5/10

Brügge sehen... und sterben? 8/10

Deep Thought ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Budd Sidewinder
texas ranger
texas ranger
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1480
Registriert: 29.02.08
Wohnort: Derry, Maine
Beitrag#13  06.08.12 - 20:43   Antworten mit Zitat

eindeutig falscher thread... Was hälst Du davon? Gleichgueltig obwohl deine begründung für die punktevergabe eindeutig schlüssig ist...

_________________
--- A BASTERD'S WORK IS NEVER DONE ---
Budd Sidewinder ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Deep Thought
superfly tnt
superfly tnt
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 183
Registriert: 13.06.12
Wohnort: Geht euch einen Scheiß an
Beitrag#14  06.08.12 - 20:51   Antworten mit Zitat

is ja gut budd, hier hast du meine Entschuldigung. aber musst du jetzt auf jedem Beitrag von mir rumhacken? Unfassbar (du blöder pisser, wollt nur mal sagen wie ich zu den beiden filmen steh ham die andern doch auch alle gemacht...)
Deep Thought ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
QTequila QTequila wurde ein Goulden Basterd verliehen
superfly tnt
superfly tnt
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 29
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Beiträge: 241
Registriert: 31.07.11
Wohnort: Potsdam
Beitrag#15  07.08.12 - 11:37   Antworten mit Zitat

also bin auch dafür das er fast 9/10 bekommt aber schreibs mal bitte trotzdem lieber in den Reviewthread. Is übersichtlicher Ironisch

_________________
"Ich kenn sie nicht, kommen sie nicht her. Telefonstreich! Telefonstreich!"

❒ Single
❒ Taken
✔ Mentally dating Tarantino
QTequila ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Review-Forum Seite 1 2 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner