[Reviews] Django Unchained - u. eure Noten! - Seite 11

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

[Reviews] Django Unchained - u. eure Noten!

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 11 von 12
Seite Zurück 1 2 3 ... 10 11 12 Weiter
[quentintarantino.de] -> Django Unchained
 

Django Unchained in Schulnoten


Keine Umfragen-Dauer eingestellt.
1 - sehr gut
61%
 61%  [ 30 ]
2 - gut
24%
 24%  [ 12 ]
3 - befriedigend
4%
 4%  [ 2 ]
4 - ausreichend
2%
 2%  [ 1 ]
5 - mangelhaft
8%
 8%  [ 4 ]
6 - ungenügend
0%
 0%  [ 0 ]
Stimmen gesamt : 49

Autor Nachricht
Raoul Duke Raoul Duke wurde ein Goulden Basterd verliehen
dr. gonzo
dr. gonzo
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 29
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2111
Registriert: 02.03.05
Wohnort: Bielefeld
Beitrag#151  03.02.13 - 12:19   Antworten mit Zitat

Django Unchained
Erstes kurzes Review..
Ich bin kein großer freund von Fox, aber er hat es nicht so schlecht gemacht wie ich es erwartet habe. Er war mir dennoch einfach ein wenig zu cool und auch im vergleich zum Rest ist er einfach untergegangen...ich hab ihn jeden falls nicht als Held oder Identifikationsfigur des Films war genommen.
Der Rest der Darsteller ist super (allen voran Waltz und Jackson), der Score ist super, aber ich fand ihn stellenweise echt unpassend eingesetzt.
Die erste hälfte des Films hat mir gut gefallen und ich fand es keineswegs schlimm, dass dieser Teil doch recht lustig geraten ist, aber leider kam die Ausbildung von Django gar nicht wirklich rüber (es wirkte einfach so als ob er einfach alles direkt konnte).
Der zweite Teil des Films ist auch ganz gut geworden, DiCaprio ist super und Jackson macht seine Sache einfach nur super geil. Leider hat mir der Finale Shootout nicht gefallen.
Insgesamt bleibt ein ganz cooler Western, mit ner Hauptfigur die ganz okay ist und super Nebenfiguren. Die Story selbst ist nichts besonderes und auch der restliche Film entwickelte bei mir selten ein hoch Gefühl (wobei auch schon ein paar echt gute Sachen dabei waren).
Zu letzt noch

Spoiler: 
ich versteh einfach nicht wieso Schultz sowas von unnötig sterben musste, klar Candy ist echt kein sympathischer Typ, aber er kommt auch noch lange nicht fies genug rüber als das es nachvollziehbar wäre, dass sich Schultz erschießen lässt nur um ihn Fertig zu machen. Zumal man davon ausgehen kann, dass er im Laufe seiner Kopfgeldjägerkarriere schon so einige Arschlöcher kennen gelernt haben muss

Insgesamt ein ganz cooler Film mit einem mittelmäßigen Hauptdarsteller, super Nebendarstellern und dem ein oder anderen coolen Einfall. Die Story ist nix besonderes (braucht se bei nem Western auch nicht umbedingt) und die Identifikation mit Django blieb aus (es war mir recht egal ob alles gut für ihn wird). Netter Ausflug ins Westerngenre, aber Tarantino kommt bei weitem nicht an die großen Filme des Genres ran.

7.5/10 Mandingo Kämpfen.

Raoul Duke ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Blake
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 447
Registriert: 12.09.10
Wohnort: Im Grünen
Beitrag#152  03.02.13 - 13:07   Antworten mit Zitat

und nun folgt wohl wieder die hirnrissige diskussion dass django kein western sei...

_________________
"Ich erinnere mich an die Dinge lieber auf meine Art, (...) nicht unbedingt, wie es passiert ist." ~Fred Madison (Lost Highway)
Blake ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Raoul Duke Raoul Duke wurde ein Goulden Basterd verliehen
dr. gonzo
dr. gonzo
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 29
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2111
Registriert: 02.03.05
Wohnort: Bielefeld
Beitrag#153  03.02.13 - 13:10   Antworten mit Zitat

Selbst wenns kein Western ist, ändert es nichts an der Bewertung des Films.
Abgesehen davon "Aber natürlich habe ich ja auch einen Spaghetti-Western gedreht" (Quelle: Spiegel Interview mit Tarantino)

Raoul Duke ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
AnTrAxX AnTrAxX wurde ein Goulden Basterd verliehen
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 723
Registriert: 03.12.06
Beitrag#154  03.02.13 - 14:26   Antworten mit Zitat

Dazu "kann" es garkeine hirnrissige Diskussion geben, denn dazu gibt es eine klare Definition:

Zitat Zitat:

The Western is a genre of various arts, such as film, television, radio, literature, painting and others. Westerns are devoted to telling stories set primarily in the latter half of the 19th century in the American Old West, hence the name. Some Westerns are set as early as the Battle of the Alamo in 1836. There are also a number of films about Western-type characters in contemporary settings, such as Junior Bonner set in the 1970s and The Three Burials of Melquiades Estrada in the 21st century.

Westerns often portray how desolate and hard life was for frontier families. These families are faced with change that would severely alter their way of life. This may be depicted by showing conflict between natives and settlers or U.S. Cavalry or between cattle ranchers and farmers ("sodbusters"), or by showing ranchers being threatened by the onset of the Industrial Revolution.

The Western genre sometimes portrays the conquest of the wilderness and the subordination of nature in the name of civilization or the confiscation of the territorial rights of the original inhabitants of the frontier. The Western depicts a society organized around codes of honor and personal, direct or private justice (such as the feud), rather than one organized around rationalistic, abstract law, in which social order is maintained predominately through relatively impersonal institutions. The popular perception of the Western is a story that centers on the life of a semi-nomadic wanderer, usually a cowboy or a gunfighter.

In some ways, such protagonists may be considered the literary descendants of the knight errant which stood at the center of earlier extensive genres such as the Arthurian Romances. Like the cowboy or gunfighter of the Western, the knight errant of the earlier European tales and poetry was wandering from place to place on his horse, fighting villains of various kinds and bound to no fixed social structures but only to his own innate code of honor. And like knights errant, the heroes of Westerns frequently rescue damsels in distress.


Demnach ist DU ganz klar ein Western und ich hab ihn auch immer als einen solchen Eingestuft. Das er sich nicht wirklich wie einer anfühlt und schon garnicht wie ein Spaghetti Western ist nicht wirklich unser Problem / unsere Schuld Gleichgueltig


_________________
Well, let's not start sucking each other's dicks quite yet.
AnTrAxX ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#155  03.02.13 - 23:06   Antworten mit Zitat

weit weg von einem spaghetti western, schade eigentlich, seit 20 jahren gibt er sich als leone fan aus und dann hat er mal die chance und dreht ... sowas Ironisch

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
amareno84
the gimp
the gimp


Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 7
Registriert: 27.01.13
Wohnort: BERLIN
Beitrag#156  12.02.13 - 11:45   Antworten mit Zitat

Ich weiß nicht warum es hier so viele Mitläufer gibt. Reservoir Dogs fand ich Super langweilig und scheiße. Pulp Fiction war Mittelmaß. Nach IB ist DU für mich der beste Tarantino Film. So endlich mal einer der es auf den Punkt bringt.

Tarantino Forum: Danke amareno.
Amareno: bitte, für dich immer doch liebes Forum.

Die selbsternannten Analytiker gehen mir sowas auf den Sack!


_________________
Say Hello to my little Friend
amareno84 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
moep0r moep0r wurde ein Goulden Basterd verliehen
dial m for moep0r
dial m for moep0r
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 30
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2184
Registriert: 03.06.07
Wohnort: Bielefeld
Beitrag#157  12.02.13 - 11:53   Antworten mit Zitat

Du warst der, dessen Meinung alle interessiert oder?
Nicht? Auch okay.


_________________
Zitat EZR hat Folgendes geschrieben:
Änder mal deine Signatur, Moep0r! Das Forum hat demokratisch entschieden, dass du nur der roteste Rotschopf bist, den dümmsten Nick hast du leider nicht.


OMGWTFBBQ1337
moep0r ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
DerSuperBob DerSuperBob wurde ein Goulden Basterd verliehen
stuntman bob
stuntman bob
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 28
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 698
Registriert: 08.05.11
Wohnort: In der BobHöhle
Beitrag#158  12.02.13 - 13:27   Antworten mit Zitat

Ich find es auch seltsam das hier soviele Tarantinofans im Forum sind.
(und wan bekomm ich mal dein Drehbuch zu lesen amareno?)

DerSuperBob ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#159  12.02.13 - 21:47   Antworten mit Zitat

Zitat amareno84 hat Folgendes geschrieben:
Reservoir Dogs fand ich Super langweilig und scheiße. Pulp Fiction war Mittelmaß.

Tarantino Forum: verpiss dich!
Amareno: bitte, für dich immer doch liebes Forum.





_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
mrgreen
marsellus' nigger
marsellus' nigger
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 147
Registriert: 20.09.06
Beitrag#160  13.02.13 - 13:42   Antworten mit Zitat

Habe DU gestern nun endlich auch gesehen, nachdem ich erstmal auf eine gute Gelegenheit warten wollte den Film in der OV im Kino zu sehen. Ich bin dann letztendlich doch in die Synchro-Version gegangen.

Ich hab mir die Review von Antraxx durchgelesen und muss sagen, dass die auch zu über 90% (teilweise unpassender Humor/Gewalt, kaum Charakterentwicklung, schwache Dialoge...) meiner Meinung entspricht. Das wird wohl zum Teil auch daran liegen, dass ich ebenfalls das Drehbuch vorher gelesen habe. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das nochmal machen würde... einerseits hat mir das bestimmt an einigen Stellen die Spannung weggenommen, andererseits hatte ich das Gefühl, dass es besser war etwas mehr Hintergrundwissen (und somit Sympathie/Verständniss/Abneigung) über manche Charaktere zu haben, da v.a. Kerry Washington in dem Film total blass blieb und bei mir durch die knappen Rückblenden kaum der Wunsch nach einem Happy End für ihren Charakter aufkam. Außerdem war es interessant zu sehen, wie bestimmte Szenen umgesetzt wurde.
Trotzdem, ich denke beim nächsten QT werde ich es umgekehrt machen und erst den Film sehen und anschließend das Buch lesen, falls es sich lohnen sollte.
Btw, würde mir jemand hier empfehlen das IB Drehbuch noch zu lesen oder würde es reichen sich ne Liste mit den Änderungen zum Drehbuch anzusehen?


Ein paar Kritikpunkte/Ungereimtheiten/Auffälligkeiten, die hier glaube ich noch nicht so besprochen wurden:

1.
Im Gegensatz zu KB und IB wurden in DU keine wirklich fesselnden Morricone-Lieder verwendet. Ich finde zwar, dass DU einer der besten Tarantino-Soundtracks ist, aber die dramatischen bzw. spektakulären Westernlieder haben mir hier gefehlt.

2.
Meiner Meinung nach ist DU der Tarantino mit den meisten Logiklöchern bzw. der, der es den Hauptcharakteren durch dämliche Gegner am leichtesten macht. Warum wird Django scheinbar dem dümmsten Trio überlassen, dass es in der Gegend gibt? Warum kommt Schulz bereits nach den ersten Schüssen Djangos auf die Brittle Brothers ganz alleine angeritten und hat noch genügend Zeit den letzten zu erschiessen bevor irgend einer der vielen bewaffneten Angestellten eingreift? Hinzu kommen noch die bereits erwähnte Kutsche, die Sache mit dem "KKK" usw. Durch solche Szenen konnte ich Django nie wirklich als Helden betrachten sondern mehr als einen unsympatischen Glückspilz mit trauriger Vergangeheit und übermenschlichen Waffenskills.

3.
Sind euch auch ab und zu die Schnitte unsauber vorgekommen? Ich hatte vor allem in der ersten Szene mit Schulz im Wald das Gefühl, dass unnötige winzige Zeitsprünge drin sind. Auf BigDaddys Farm hatte ich das gleiche Gefühl.

4.
Ist es das Alter, das in den Jahren im qtboard erworbene Hintegrundwissen, oder der verkappte Hipster in mir, der meint, dass Du der Tarantino ist, der am meisten auf den Mainstreamkinobesucher zugeschnitten ist? Mir fehlten einfach sehr viele tarantinoesque Momente und Stilmittel. Ja, Gewalt und außergewöhnliche Schauspieler waren vorhanden, aber das sind Elemente, die jeder Dokusoap-Gucker mit Tarantino assoziieren kann. Ich vermute aber, dass man das eher den Filmverleih und den Produzenten in die Schuhe schieben muss...


Da ich mich jetzt mehr auf die negativen Kritikpunkte konzentriert habe, fällt meine Bewertung von 7.0-7.5 (habe ich mal grob in ein befriedigend übersetzt) eigentlich noch ganz gut aus, wobei ich fast sagen würde, dass DU der Tarantino ist, der mich bisher am meisten enttäuscht hat. Kann aber gut sein, dass ich nochmal ne bessere Bewertung abgebe, wenn ich die OV ansehe.

mrgreen ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Captain Koons
american g.i.
american g.i.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 510
Registriert: 27.08.07
Wohnort: Dresden Rockcity
Beitrag#161  14.02.13 - 20:15   Antworten mit Zitat

Klar musste DU mehr auf den Mainstream zugeschnitten werden und der Stil hat dadurch freilich auch gelitten, aber das hat seine Gründe:

- DU ist ein Neo-Western und damit in einem eher wenig beachteten Genre zu Hause
- in Zeiten von Onlinestreams muss ein Tarantino-Film auch finanzielle Verluste aus anderen Produktionen ausbügeln
- exklusive Kunst ist für die Künstler nur noch in seltenen Fällen lukrativ, im Filmgeschäft so gut wie nie
- die ganze Machart des Films schafft einen leichteren Zugang zum Thema Sklaverei, was Q.T. wichtig war...


_________________
Bei Tarantino geh ich ins Kino!
Captain Koons ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
rob187
pipe-hittin' nigger
pipe-hittin' nigger


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 65
Registriert: 26.10.05
Wohnort: heidenheim
Beitrag#162  17.02.13 - 11:06   Antworten mit Zitat

Wie immer bei Tarantino wird DU von mal zu mal besser....was vllt auch noch ne kleine Parallele ist, wegen dieser Trilogiesache, ist dass in beiden Filmen diese Melodie von Beethoven auftaucht...kenn den Titel nicht....man müsste mal alle Parallelen iwo sammeln und dann Iwann wenn der dritte kommt vergleichen
rob187 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Rocky22 Rocky22 wurde ein Goulden Basterd verliehen
moderator
moderator
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 34
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2359
Registriert: 05.03.07
Wohnort: El Paso (Texas)
Beitrag#163  30.05.13 - 13:02   Antworten mit Zitat

Seit Kinostart keine neuen Meinungen mehr hinzu gekommen, die DU Hasser haben sich wider verpisst und die Neuen haben anscheinend keine Meinung zum Film.

_________________
Rocky22 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Der Spinner
pipe-hittin' nigger
pipe-hittin' nigger
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 77
Registriert: 29.05.13
Wohnort: Bayern
Beitrag#164  30.05.13 - 18:22   Antworten mit Zitat

Grad eben abgestimmt !

_________________
One of Kelly's Heros
Der Spinner ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Deep Thought
superfly tnt
superfly tnt
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 183
Registriert: 13.06.12
Wohnort: Geht euch einen Scheiß an
Beitrag#165  30.05.13 - 18:24   Antworten mit Zitat

Unfassbar

schreib mal n review du spinner

Deep Thought ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Django Unchained Seite Zurück 1 2 3 ... 10 11 12 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner