Rodriguez' Desperado - Seite 3

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Rodriguez' Desperado

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 3 von 5
Seite Zurück 1 2 3 4 5 Weiter
[quentintarantino.de] -> Robert Rodriguez
 
Autor Nachricht
Alabama Worley
superfly tnt
superfly tnt
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Beiträge: 172
Registriert: 30.04.04
Beitrag#31  31.07.04 - 16:20   Antworten mit Zitat

hab die mexibox und finde nicht dass OuatiM oder szenen aus dem film stilbrüche sind... ich finde el mariachi grandios!! meine erwartungen waren nämlich ebenfalls ziemlich gering, da der film nicht so gut sein soll aber wenn man das budget beachtet, hätte man kaum keinen besseren film daraus machen können.. besonders die 10-minuten-filmschule die rodriguez mit ins extra gepackt hat, hat mir gefallen (weiss nicht ob die bei dir drauf ist)
spy kids hab ich auch noch nicht gesehn und will es irgendwie auch nicht wirklich.. :p


_________________
I think I'm destined to be one of those last minute kind of guys. That's terrible. I need to work on that.
Alabama Worley ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3400
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#32  31.07.04 - 18:13   Antworten mit Zitat

"einen", nicht "keinen" besseren film... Rollende Augen

die 10-minuten-filmschule ist bei meiner ausgeliehen dvd auch drauf. hab sie mir gerade angeschaut. ein genuss! macht richtig freude. da kann man nur den kopf schütteln, dass bei diesen teuren hollywood-produktionen jede 2-sekunden-szene einzeln gedreht wird... Shoot Me

hab auch gerade den kurzfilm "bedhead" angeschaut, der auf der mariachi-dvd drauf ist. da hat anscheinend die ganze rodriguez-family mitgemacht. Lachen 1990 gedreht, also als er 22 jahre alt war. ist gut gemacht und recht witzig. aber was mir aufgefallen ist: "little dog's big cacotas cereal"! - hat tarantino die corn-flakes-ideevon rodriguez geklaut?! Kopfkratzen

nunja, werd mir jetzt "desperado" uncut reinziehen! Groovy


_________________
No pain, no gain.
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3400
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#33  01.08.04 - 20:18   Antworten mit Zitat

vergesst den desperado, der am tv ausgestraht wird! desperado uncut auf dvd fährt doch noch um einiges besser ein! - ok, ich erzähl hier wahrscheinlich nichts neues, werden eh schon alle wissen...

nundenn, bin von desperado angetan. der audio-komentar von rodriguez ist auch ganz spannend. immer wieder cool zu erfahren, dass der schauspieler, den man gerade sieht, jemand aus seiner crew ist! und auch die vielen locals, die da mitgemacht haben... naja, obwohl rodriguez für desperade 1000 mal mehr geld (7 mio) zur verfügung hatte, als bei "el mariachi", hat er das geld nicht verschwendet. saubere sache. was bei OUATIM abgelaufen ist, kann ich nicht beurteilen. aber nach einigen kritiken zu beurteilen, scheint er dort unter drogeneinfluss gedreht zu haben... Genau!

nunja, desperado ist jedenfalls ein reisser, spasskino à la bonheure!

aber zwei fragen hätt ich doch noch: an wen wil sich der mariachi in "desperado" rächen?! den bösewicht moco hat er doch schon im ersten film umgebracht.

und was hat der gitarrenspielende junge (im ersten der junge mit dem ball) mit der ganzen sache zu tun?!

ist aber nicht weiter wichtig. denn beide filme bürgen für hochgenuss was kinospass angeht.


_________________
No pain, no gain.
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
MickeyKnox
inglourious basterd
inglourious basterd
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 4992
Registriert: 27.10.03
Wohnort: FFM
Beitrag#34  01.08.04 - 20:31   Antworten mit Zitat

Desperado ist einer der geilsten Action Filme aller Zeiten und Antonio Banderas rult ohne ende.

Desperado ist nunmal kein Nachfolger von El Mariachi und somit hat er den bösewicht ja nicht gekillt.
Der Film ist eher eien Mischung aus Remake und Sequel wenn man so will.

Was der kleine Junge bedeutet weiß ich auch nicht genau, vielleicht wollte Rodriguez auch einfach nur zeigen das der Mariachi auch eine gute Seite hat und nicht nur auf töten fixiert ist.

Ich sehe diesen Film auf jeden FAll immer wieder gerne und freue mich jedes mal wieder wenn ich ihn sehe, da es einfach ein super Actioner ist.


_________________
"Please father, have mercy!"
"God has mercy, I don't!"
MickeyKnox ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
AuGeN
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 553
Registriert: 15.11.03
Wohnort: B-Town, NRW
Beitrag#35  01.08.04 - 21:22   Antworten mit Zitat

oi,
desperado ist eigentlich schon der nachfolger von el mariachi. urspruenglich sollte es ein remake von el mriachi werden, hat sich aber zu einer fortsetzung entwickelt... sagt rodriguez auf irgend nem zusatz material dings bei der mexi collection...


_________________
ich bin die stets singende, stets tanzende scheiße der welt.
ich bin das abfallprodukt von gottes schöpfung.
AuGeN ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5948
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#36  01.08.04 - 23:00   Antworten mit Zitat

Eben, ich habs so verstanden, dass der Bösewicht in Desperado eine Art Vorgesetzter von dem in Mariachi ist. Man merkt halt, dass es als Remake geplant war, und man das ganze dann geändert hat. So auch mit dem Jungen, der Junge ist zwar ein anderer, sollte wohl aber ursprünglich der gleiche sein. So seh ich das.
EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3400
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#37  02.08.04 - 12:53   Antworten mit Zitat

ich habs so verstanden, dass der Bösewicht in Desperado eine Art Vorgesetzter von dem in Mariachi ist

ja, einmal sagt banderas, dass die leute von von bucho (bösewicht desperado) "seine frau" getötet haben...

aber soweit ich mich erinnern kann, war im "el mariachi" nirgends die rede von diesem bucho. da hat er einfach den bösewicht moco gekillt und gut war's. aber ist auch egal, sequel, remake, mix zwischen sequel und remake, was soll's... sind zwei starke filme! Headbangin'

wegen dem jungen mit dem ball. in den extras zeigt rodriguez, wie er desperado gedreht hat. und da kann man auch ein paar junge locals sehen (alle um die 12 jahre alt), die in einem auto sitzen und einer von ihnen fährt die karre! dann sagt rodriguez, das seien ganz normale mexikanische jungs. gefällt ihm irgendwie, denn er sagt weiter, das sei wahrscheinlich der grund dafür, warum immer wieder mexikanische jungs in seinen filmen vorkommen. wie auch immer, die szene mit dem jungen zeigt auch mal ne andere seite vom "mariachi" (wie knox schon bemerkt hat) und gibt der ganzen sache irgendwie was geheimnisvolles

ausserdem, als banderas dem jungen das gitarrenspielen beibringen will, sagt banderas, dass er die linke hand nicht so wichtig ist und er nur mit der rechten hand spielen soll... das liegt wohl daran, weil banderas nicht mehr zeigen kann, wie man die linke hand beim gitarrenspielen richtig einsetzt. - in "el mariachi" wurde sie ja durchlöchert....


_________________
No pain, no gain.
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
AuGeN
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 553
Registriert: 15.11.03
Wohnort: B-Town, NRW
Beitrag#38  02.08.04 - 16:50   Antworten mit Zitat

was ich bei el mariachi nicht verstanden habe, ist der kopf des jungen... wahrscheinlich ist irgendwas in der vergangenheit des mariachis passiert und er will das wieder gut machen, so ein bisschen, in dem er nett zu dem kleenen ist... keine ahnung...
oder, was ich aber weniger glaube, er traeumt von den jungen, quasi in die zukunft, und sieht, dass etwas passieren wird (kann aber nicht so geplant gewesen sein, waehrend er mariachi geschrieben hat); und dann passt er auf den jungen, den er irgendwann spaeter in seinem leben (in desperado) trifft, so heftig auf und will nicht, dass ihm was passiert. weit hergeholt... i know!


_________________
ich bin die stets singende, stets tanzende scheiße der welt.
ich bin das abfallprodukt von gottes schöpfung.
AuGeN ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3400
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#39  02.08.04 - 17:33   Antworten mit Zitat

...wahrscheinlich ist irgendwas in der vergangenheit des mariachis passiert und er will das wieder gut machen, so ein bisschen, in dem er nett zu dem kleenen ist...

hm ja, genau das hab ich eigentlich auch angenommen. in "el mariachi" war doch was mit einem swimming pool und nen ball... vielleicht hatte der mariachi mal einen kleinen bruder, der in diesem swimming pool ertrunken ist, oder so... und der mexikanische junge erinnert ihn jetzt an seinen kleinen hermano...

um nochmal auf die corn-flakes in rodriguez' kurfzilm "bedhead" (der auf der mariachi-dvd drauf ist) zurückzukommen: tarantino und rodriguez haben sich doch erst 1992 beim sundance festival kennengelernt, wo tarantino RD und rodriguez "el mariachi" vorgestellt haben. aber rodriguez hat bereits in seinem ersten kurzfilm, den er 1990/91 gedreht hat, ne fantasie-corn-flakes-marke ("little dog's big cacotas cereal) mit viel humor eingebaut. hat tarantino die cornflakes-idee (PF, KB) nun von rodriguez geklaut, oder haben sich hier (wirklich) einfach zwei typen mit nem faible für müesli gefunden?! Kopfkratzen


_________________
No pain, no gain.
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
sebi
junior admin
junior admin
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5498
Registriert: 22.05.03
Wohnort: Lower Saxony
Beitrag#40  02.08.04 - 20:03   Antworten mit Zitat

Cornflakes sind ja nun wirklich kein Müsli...

_________________
sebi ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3400
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#41  02.08.04 - 20:52   Antworten mit Zitat

komm, mach bloss keine staatsaktion draus, du kleiner affenschwanz! Rollende Augen

_________________
No pain, no gain.
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#42  03.08.04 - 00:06   Antworten mit Zitat

man kann es zugeben, oder den andern auch affenschwanz schimpfen Kugeln

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3400
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#43  03.08.04 - 00:32   Antworten mit Zitat

komm du mir nicht auch noch mit belehrungen, pisser! Skeptisch Rollende Augen

hab ich gerade "goodfellas" geschaut, drum dieses zitat...

müesli oder cereal... hauptsache man versteht, was ich meine! Cool


_________________
No pain, no gain.
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Alabama Worley
superfly tnt
superfly tnt
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Beiträge: 172
Registriert: 30.04.04
Beitrag#44  19.09.04 - 17:16   Antworten mit Zitat

Hat hier schonmal jemand Puerco Pibil (das Gericht, das Johnnys Depp immer in OuatiM bestellt/ siehe 10-Minuten-Kochschule mit Robert Rodriguez im Irgendwann in Mexiko- Zusätzliche Filminfos-Menü) gekocht? würde mich mal interessieren, hab vor, es nächstes Wochenende mal zu probieren

_________________
I think I'm destined to be one of those last minute kind of guys. That's terrible. I need to work on that.
Alabama Worley ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
MickeyKnox
inglourious basterd
inglourious basterd
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 4992
Registriert: 27.10.03
Wohnort: FFM
Beitrag#45  19.09.04 - 17:26   Antworten mit Zitat

Nein noch nicht, hab mir aber mal die 10 Minuten Koch Schule angeguckt nachdem ich mir letze Woche die DVD geholt hab und muss sagen das das Fleisch schon lecker aussah und einen sehr zarten Eindruck machte. Mr. Green

Aber bevor ich das koche bestell ich mir lieber die Desperado Superbit bei CD-WOW.


_________________
"Please father, have mercy!"
"God has mercy, I don't!"
MickeyKnox ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Robert Rodriguez Seite Zurück 1 2 3 4 5 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner