Simpsons - der Film - Seite 2

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Simpsons - der Film

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 2 von 8
Seite Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter
[quentintarantino.de] -> Serien-Forum
 
Autor Nachricht
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6004
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#16  17.03.05 - 21:30   Antworten mit Zitat

Danke, die Seite ist cool! Smile
EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3409
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#17  24.03.05 - 00:12   Antworten mit Zitat

big in japan #2:

http://www.japander.com/japander/simpson.htm

simpsons-werbung für cc lemon...


_________________
No pain, no gain.
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#18  03.04.06 - 15:58   Antworten mit Zitat

Zitat Zitat:
The Simpsons sollen am 27. Juli 2007 weltweit in die Kinos kommen. Nachdem die Simpsons eine Verlängerung von zwei weiteren Staffeln auf dem US. Sender Fox bekommen haben, erobern sie jetzt auch die Kinoleinwände. Mit den zwei weiteren Staffeln kommen die Simpsons auf über 400 Folgen und sind die am längsten ausgestrahlte Serie in der Primetime des US-Fernsehens. Es steht leider noch nicht fest, ob der Film auch bei uns zur selben Zeit in die Kinos kommt.


>> erster Trailer


_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
5$ Shake
the demon barber
the demon barber
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1168
Registriert: 19.04.03
Wohnort: Wuppertal
Beitrag#19  03.04.06 - 17:30   Antworten mit Zitat

coole sache!
bin aber noch nicht sicher ob ich mich auf den film freuen soll, da Kinofilme die auf Serien basierten in der Vergangenheit meist schlechter als die Serie waren

5$ Shake ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#20  08.04.06 - 18:25   Antworten mit Zitat

Zitat Zitat:
Wie ja jedem Fan bereits bekannt sein dürfte, gab sich Homer Simpson persönlich die Ehre, um den Startschuss für die sehnlichst erwartete Verfilmung der Erfolgsserie Die Simpsons anzukündigen. In einem eigens vorbereiteten Teaser-Trailer auf den US-Kinokopien von "Ice Age 2 - Jetzt taut's" (deutscher Kinostart: 06.04.06) gibt er bekannt, dass der Simpsons- Film im Sommer 2007 weltweit in die Kinos kommen wird. Der Trailer wird auch im amerikanischen Fernsehen zusammen mit der neuesten Episode der TV-Serie ausgestrahlt.

Neben den altbekannten und beliebten Simpsons Sprechern wird es in dem animierten Film Gastauftritte von Erin Brockovich, Minnie Driver und Albert Brooks zu sehen geben. Produziert wird der Film von dem ausführenden Produzenten der Serie James L. Brooks, dem Schöpfer der Simpsons Matt Groening, sowie Al Jean, Mike Scully und Richard Sakai.

"Ich bin mir sicher, dass dieser Film die kühnsten Erwartungen jedes Simpsons-Fans noch übertreffen wird!" verspricht Al Jean. "Stellt euch schon mal an der Kinokasse an - am besten im Simpsons-Outfit!"

Auch Mike Scully gerät ins Schwärmen. "Der Film basiert auf der einzigartigen Vision von elf Menschen!"

Auch das Drehbuch stammt aus der Feder von Groening, Brooks, Jean und Scully, sie verfassten es zusammen mit Ian Maxtone-Graham, George Meyer, David Mirkin, Mike Reiss, Matt Selman, John Swartzwelder und Jon Vitti. Doch nicht nur die Autoren sind allesamt Simpsons-Veteranen: die Animationen für das Kinoabenteuer der gelben TV-Familie übernimmt der Chefanimator der Serie, David Silverman ("Monsters, Inc.").

"Die größte Herausforderung war es, ganze 120 leere Drehbuchseiten zu füllen - und das auch noch mit einer richtigen Story und so etwas wie Dialog!" schmunzelt Produzent James L. Brooks. Sein Kollege Matt Groening hingegen versichert: "Die Leistung der Schauspieler hat uns besonders begeistert. Bei der nächsten Oscar Verleihung wird Milhouse einer der Top-Favoriten sein!"

Chris Meledandri, Präsident von Twentieth Century Fox Animation, fügt hinzu: "Über die Jahre konnten wir beobachten, wie "Die Simpsons" sich von einer bahnbrechenden Fernsehserie zu einem globalen Phänomen entwickelt haben. Wir bei Fox sind alle sehr aufgeregt und freuen uns auf den Sprung auf die große Leinwand!"

In den USA wird bereits die 17. Staffel der Simpsons ausgestrahlt, was sie zur am längsten laufenden Comedy-Serie in der Fernsehgeschichte macht. Die von den Kritikern gefeierte Serie konnte inzwischen auch eine Reihe von Preisen einheimsen: Unter anderem gewann sie den Peabody Award, 21 Emmy Awards, 21 Annie Awards, vier Genesis Awards, acht International Monitor Awards, zwei People's Choice Awards, drei British Comedy Awards, drei Writers Guild Awards und schließlich den Television Critics Award für "Herausragende Leistungen im Bereich Comedy". Auch in Deutschland ist die "gelbste Familie der Welt" im Fernsehen und auf DVD überaus erfolgreich: Seit 2001 wurden bereits über 1,5 Mio. DVDs verkauft:

"Am 4. Mai veröffentlichen wir in Deutschland und Österreich die 7. Staffel auf DVD." ergänzt TCFHE-Senior-Produktmanager Volker Lauster. "Das heißt, dass sich auch die vielen Simpsons-Fans hierzulande noch auf viele weitere Episoden dieser Kultserie freuen dürfen."


_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
'Vincent'
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 323
Registriert: 21.06.05
Beitrag#21  15.04.06 - 13:55   Antworten mit Zitat

Na wie die meisten anderen, betrachte ich jetzt die Verfilmung auch etwas skeptisch. Die letzte Staffel der Serie war echt nicht der Brüller, und das sie den Film zum Ende noch draufpacken, könnte alles nur noch schlimmer machen. Man sollte aufhören, wenn man merkt, das es nicht mehr gut läuft. Hier geschieht wohl das Gegenteil.
'Vincent' ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
sebi
junior admin
junior admin
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5498
Registriert: 22.05.03
Wohnort: Lower Saxony
Beitrag#22  15.04.06 - 14:01   Antworten mit Zitat

Hoffnungsschimmer ist vielleicht, dass die alten Simpsonsleute da mitmachen.

_________________
sebi ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3033
Registriert: 15.04.06
Beitrag#23  15.04.06 - 16:22   Antworten mit Zitat

ich seh den ganzen auch sehr skeptisch gegenüber vorallem da simpsons fast mit jeder der 'neuen' staffel immermehr nachgelassen hat. den machern fällt wohl nichts mehr neues ein und so plätschert die sendezeit in sinnlosen, doofen storys mit unverständlichen gags dahin... ich kann nur auf einen großen sprung des niveaus von den neueren folgen zu der alten, klassischen und genialen basis hoffen...
lassen wir uns überraschen...south park z.b. wurde ja mal auch super umgesetzt find ich.


_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier, der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6004
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#24  16.04.06 - 15:01   Antworten mit Zitat

Naja, wie Sebi schon sagte, sind auch die Leute der alten Staffeln dran beteiligt. Die Simpsons wurden erst so blöd, nachdem Groening sich Futurama gewidmet hat.
EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
5$ Shake
the demon barber
the demon barber
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1168
Registriert: 19.04.03
Wohnort: Wuppertal
Beitrag#25  16.04.06 - 16:23   Antworten mit Zitat

Naja lassen wir uns mal überraschen!


Zitat Erich der Rote hat Folgendes geschrieben:
den machern fällt wohl nichts mehr neues ein und so plätschert die sendezeit in sinnlosen, doofen storys mit unverständlichen gags dahin...


das stimmt so aber nicht. Die Gags werden erst durch die katastrophale Synchronisation unverständlich. Speziell bei den neuen Staffeln leben viele Episoden von den Wortspielen und Insider Witzen. Diese werde leider entweder völlig weggelassen oder unverständlich synchronisiert.
Es ist aber ganz klar das eine Comedyserie, die sehr auf Sprachwitz setzt in einer synchronisierten fassung nur einen bruchteil der witze enthällt.
Bei den Simpsons ist dies leider sehr extrem, da die deutschen übersetzter wirklich grottig sind.

5$ Shake ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Quentin's Bimbo
inglourious basterd
inglourious basterd



Beiträge: 3429
Registriert: 26.04.04
Wohnort: Quick-Stop
Beitrag#26  16.04.06 - 16:32   Antworten mit Zitat

Klar kommen die Wortwitze auf Deutsch nicht halb so gut rüber wie im O-Ton, aber ich würd nicht zu sehr auf den Übersetzern rumhacken. Musst es erstmal schaffen Wortwitze lustig in andere Sprachen zu bringen. Sicher kein leichter Job.

_________________
No time for love, Dr. Jones!
Quentin's Bimbo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3033
Registriert: 15.04.06
Beitrag#27  16.04.06 - 17:02   Antworten mit Zitat

Zitat 5$ Shake hat Folgendes geschrieben:
Naja lassen wir uns mal überraschen!


Zitat Erich der Rote hat Folgendes geschrieben:
den machern fällt wohl nichts mehr neues ein und so plätschert die sendezeit in sinnlosen, doofen storys mit unverständlichen gags dahin...


das stimmt so aber nicht. Die Gags werden erst durch die katastrophale Synchronisation unverständlich. Speziell bei den neuen Staffeln leben viele Episoden von den Wortspielen und Insider Witzen. Diese werde leider entweder völlig weggelassen oder unverständlich synchronisiert.
Es ist aber ganz klar das eine Comedyserie, die sehr auf Sprachwitz setzt in einer synchronisierten fassung nur einen bruchteil der witze enthällt.
Bei den Simpsons ist dies leider sehr extrem, da die deutschen übersetzter wirklich grottig sind.


jo stimmt wohl auf jedenfall aber man muss trotzdem beachten dass auch die storys einfach an klasse verloren haben... nicht nur dass sie sehr viel unrealistischer geworden sind, nein das ist wohl bei einer zeichentrick serie eher unwichtig löl, aber doch sind sie teils einfach nur noch banal und geben nichts mehr her.. die alten tage werden nichtmehr zurückkehren...


_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier, der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
5$ Shake
the demon barber
the demon barber
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1168
Registriert: 19.04.03
Wohnort: Wuppertal
Beitrag#28  16.04.06 - 19:15   Antworten mit Zitat

ja das stimmt natürlich, wobei die ganz frühen Folgen auch nicht toll sind.


@Quentins Bimbo: Ja natürlich ist das schwer und in einigen Fällen auch gar nicht möglich, aber dann soll man es halt sein lassen und die Sachen einfach im Original zeigen.

5$ Shake ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Gorefetischist
the silencer
the silencer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 4300
Registriert: 08.03.05
Wohnort: berlin
Beitrag#29  17.04.06 - 01:20   Antworten mit Zitat

Zitat 5$ Shake hat Folgendes geschrieben:
@Quentins Bimbo: Ja natürlich ist das schwer und in einigen Fällen auch gar nicht möglich, aber dann soll man es halt sein lassen und die Sachen einfach im Original zeigen.


Erzähl das mal dem großteil der deutschen zuschauer... Ironisch


_________________
Da rennen sie bei mir offene Türen ein.
Gorefetischist ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3409
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#30  28.07.06 - 21:47   Antworten mit Zitat

marge's deutsche stimme gestorben.

Zitat Zitat:
28. Juli 2006
Elisabeth Volkmann tot aufgefunden

Sie war eine „Ulknudel“, aber auch ernsthafte Darstellerin und beliebte Synchronsprecherin: Mit 70 Jahren ist Elisabeth Volkmann gestorben. Beamte von Polizei und Feuerwehr entdeckten sie am Donnerstag abend tot im Flur ihrer Wohnung in der Nähe des Münchner Stachus, nachdem eine mit der Schauspielerin befreundete Journalistin der Illustrierten „Bunte“ aus Sorge Alarm geschlagen hatte. Laut Obduktionsergebnis starb Volkmann eines natürlichen Todes. Der genaue Todestag konnte noch nicht festgestellt werden. Da sie zuletzt am Dienstag nachmittag gesehen wurde, liege der Todeszeitpunkt zwischen diesem Zeitpunkt und dem Donnerstag abend, teilte die Polizei mit.

Volkmann war vor allem durch die Klamaukserie „Klimbim“ bekannt geworden. Die von 1973 bis 1978 in der ARD ausgestrahlte Serie gilt als erste große deutsche Comedyshow und hat inzwischen Kultstatus erlangt. Als Jolanthe von Scheußlich spielte Volkmann in offenherzigem Mieder die Mutter der „Klimbim“-Familie, zu der auch Ingrid Steeger, Horst Jüssen, Wichart von Roell und Peer Augustinski gehörten.

„Klimbim“-Kollege von Roell geschockt

Ihr wohl größter Erfolg: Als Jolanthe von Scheußlich in "Klimbim"

WDR-Fernsehdirektor Ulrich Deppendorf erklärte, Volkmann habe entscheidend zum Erfolg von „Klimbim“ beigetragen. „Bewundernswert war der Mut von Elisabeth Volkmann, sich auf diese Rolle einzulassen.“ Sie habe Vieles verkörpern müssen, was eigentlich schauspielerischem Ego zuwiderlaufe: Mut zur Übertreibung, Mut zum Übermaß. „Das machte sie mit so großer Bravour, daß dies die Rolle ihres Lebens wurde.“

Volkmanns „Klimbim“-Kollege von Roell - er spielte den Großvater - zeigte sich geschockt. „Das kam ja plötzlich, wir waren ja noch im vergangenen Jahr mit dem Theaterstück 'Die Klimbim-Familie lebt' auf Tournee“, sagte der Schauspieler. Er habe eine fast freundschaftliche Beziehung zu Volkmann gepflegt. Der Schauspielerin habe der Tod ihres Anfang 2004 an Lungenkrebs verstorbenen zweiten Mannes und Managers Eberhard Radisch „sehr zugesetzt“. Auch die körperliche Kraft der lange unter Rückenproblemen leidenden Schauspielerin habe nachgelassen, auf eine zweite Tournee mit dem „Klimbim“-Theater habe sie deshalb verzichten müssen.

Unklar blieb lange Zeit das Alter der in Essen geborenen Schauspielerin. Diese hatte sich selbst sechs Jahre jünger gemacht, erst die Polizei korrigierte ihr Alter auf 70 Jahre. Volkmann hatte vor „Klimbim“ einen Publikumserfolg in den Sexfilmen der frühen siebziger Jahre wie „Seitensprung-Report“ und „Hausfrauen-Report“. Nach der Klamaukserie spielte sie später auch ernsthafte Rollen. Für den Regisseur Rainer Werner Fassbinder stand sie in „Lili Marleen“, „Lola“ und „Die Sehnsucht der Veronika Voss“ vor der Kamera. 1992 gelang ihr mit der Satire „Kein Pardon“ von Hape Kerkeling ein Kinocomeback, im Fernsehen hatte sie zuletzt einige kleinere Rollen.


Die Stimme von Marge Simpson



Ihren letzten großen Erfolg hatte Volkmann als Synchronsprecherin: Sie war die deutsche Stimme der Marge Simpson und von deren Zwillingsschwestern Patty und Selma in der Zeichentrickserie „Die Simpsons“.


_________________
No pain, no gain.
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Serien-Forum Seite Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Impressum & Datenschutz   FAQ RSS Banner