Sons of Anarchy

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Sons of Anarchy

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 2
Seite 1 2 Weiter
[quentintarantino.de] -> Serien-Forum
 
Autor Nachricht
LordApfelMann
Gast





Beitrag#1  15.07.13 - 18:16  Sons of Anarchy Antworten mit Zitat

Verdammt, wieso gibt's hierzu noch kein Thread??!!
Auf jeden Fall eine sehr sehr geile Serie... Lieb
Überzeugt mich persönlich mehr als Breaking Bad oder (schlechter Vergleich, ich weiß) the Walking Dead. Meiner Meinung nach -rein von der Grundidee- besser als die Sopranos, aber auch nur, weil ich mit diesen Mafia Zeugs nichts anfangen kann... Die Story -die ich nicht denke mal nicht erläutern muss- ist zwar nichts besonders, aber auszuhalten. Wesentlich interessanter ist da zum Einen die Characterentwicklung, man fängt von Folge zu Folge mehr an sie zu lieben Mr. Green (außer Pearlman, der hat's bei mir mit Hellboy und Blade 2 verschissen Fuck you! #2 ), dazu noch die geilen Tracks und die geilen Maschinen Cool , hinzu noch wohl dosierte, aber spannende Action und all das, was man an solchen Serien noch mag Ironisch . Schauspielertechnisch ist die Serie auch nicht zu verachten... bis jetz fiel mir da nix negatives auf^^
Schade, dass sie hierzulande so extrem verzögert läuft. Wo wir grade die 2. Staffel fertig haben, sind die Amys schon bei Staffel 5 oder 6... Traurig (grad kb nachzusehen), eigentlich sehr schade, aber was will man tun Oh well
Insgesamt sehr zu empfehlen ... und wer die Serie noch nicht gesehen hat, nun, der weiß was zu tun ist... Glotze

Nach oben
RichieGecko
marsellus' nigger
marsellus' nigger
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 146
Registriert: 11.06.10
Wohnort: Schland
Beitrag#2  15.07.13 - 20:03   Antworten mit Zitat

Besser als Breaking Bad und Sopranos?
nope
walking dead kann man seit der 2. staffel in die tonne treten


_________________
YO MAGNETS, BITCH!
RichieGecko ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
LordApfelMann
Gast





Beitrag#3  15.07.13 - 20:56   Antworten mit Zitat

ist ja auch meine subjektive meinung, das thema mafia ist einfach zu ausgelutscht... und das heißt ja nicht, dass di ebeiden schlecht sind, sondern nur, dass ich SoA besser finde Mr. Green
Nach oben
RichieGecko
marsellus' nigger
marsellus' nigger
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 146
Registriert: 11.06.10
Wohnort: Schland
Beitrag#4  16.07.13 - 02:18   Antworten mit Zitat

Sopranos von mir aus... Aber nicht breaking bad
.. das sehe ich nicht ein


_________________
YO MAGNETS, BITCH!
RichieGecko ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr. Goodkat
rock n rolla
rock n rolla
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 28
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1571
Registriert: 06.04.07
Wohnort: Augsburg
Beitrag#5  16.07.13 - 09:12   Antworten mit Zitat

Sopranos lief 1999 an und war für die damalige Zeit ein Meilenstein, den man nicht mit SoA vergleichen kann.
Das Mafia-Thema find ich übrigens überhaupts nicht ausgelutscht, zumindest nicht im Serienformat: Während Sopranos in der heutigen Zeit in New Jersey spielt, wirft Boardwalk Empire einen Blick auf die Zeit der Prohibition. Ansonsten fällt mir noch Allein gegen die Mafia (Italien), Im Angesicht des Verbrechens (Deutschland) und Lilyhammer (Norwegen) ein, also alles Seriene, die unterschiedliche Blickwinkel auf das Thema Mafia haben.

Letztendlich könnte ich auch sagen SoA ist ausgelutscht, schliesslich hat ja mittlerweile jeder Lappen, der mal auf nem Motorrad gesessen und nen Hells Angel gesehen hat, ein Buch über das Thema geschrieben und n-tv sendet auch wöchentlich ne Reportage über Onepercenter.


Aber ich find SoA selbst auch ziemlich gut Ironisch


_________________
I myself will carry you to the gates of Valhalla… you will ride eternal, shiny and chrome!
Mr. Goodkat ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5926
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#6  16.07.13 - 13:15   Antworten mit Zitat

Zitat Zitat:
Sopranos lief 1999 an und war für die damalige Zeit ein Meilenstein


Richtig.

Ohne Sopranos würde es nicht eine einzige Serie geben, über die ihr hier redet, ihr Trottel.

EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
moep0r moep0r wurde ein Goulden Basterd verliehen
dial m for moep0r
dial m for moep0r
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 29
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2184
Registriert: 03.06.07
Wohnort: Bielefeld
Beitrag#7  16.07.13 - 14:54   Antworten mit Zitat

Amen.

_________________
Zitat EZR hat Folgendes geschrieben:
Änder mal deine Signatur, Moep0r! Das Forum hat demokratisch entschieden, dass du nur der roteste Rotschopf bist, den dümmsten Nick hast du leider nicht.


OMGWTFBBQ1337
moep0r ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Blake
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 447
Registriert: 12.09.10
Wohnort: Im Grünen
Beitrag#8  16.07.13 - 18:39   Antworten mit Zitat

Zitat EZR hat Folgendes geschrieben:


Ohne Sopranos würde es nicht eine einzige Serie geben, über die ihr hier redet, ihr Trottel.


wieso?


_________________
"Ich erinnere mich an die Dinge lieber auf meine Art, (...) nicht unbedingt, wie es passiert ist." ~Fred Madison (Lost Highway)
Blake ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Quentin's Bimbo
inglourious basterd
inglourious basterd



Beiträge: 3425
Registriert: 26.04.04
Wohnort: Quick-Stop
Beitrag#9  16.07.13 - 20:56   Antworten mit Zitat

halt ich auch für bullshit. wenn's um serien hat gilligan zb seinerzeit schon die besten x-files folgen geschrieben. sopranos ist mafia, und guten mafiastoff gibt's seit 100 jahren.

_________________
No time for love, Dr. Jones!
Quentin's Bimbo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr. Goodkat
rock n rolla
rock n rolla
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 28
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1571
Registriert: 06.04.07
Wohnort: Augsburg
Beitrag#10  17.07.13 - 08:45   Antworten mit Zitat

Zitat Zitat:
Mit der Kategorie des Quality-TV hatte Robert J. Thompson 1998 eine Fernsehkategorie erdacht, die gut gemachte Serien zu den Gesellschaftsromanen unserer Zeit erhob. Quality-TV sollte mit Underground-Attitüde gegen schlechte Einschaltquoten und den Widerstand der Sender kämpfen, einen autorenzentriert künstlerischen und literarischen Schreibstil aufweisen, kontroverse Themen behandeln, und im Gegensatz zur gedächtnislosen Struktur der Sitcoms und Familienserien komplexe Story-Arcs kultivieren, die sich erst im Lauf der Serie entfalten.

Heute sind die insgesamt 12 Merkmale des Quality-TV sicher zu hinterfragen. Vorerst trafen sie auf Die Sopranos jedoch genau zu, und zementierten somit den Status der Serie, ohne die als Wegbereiter ähnlich vielschichtige Produktionen wie Lost, Mad Men oder Breaking Bad noch immer kaum auszudenken sind.

1999 - Die besonderen Qualitäten der Sopranos

Und hier noch etwas ausführlicheres zu dem Thema:
Quality TV: Eine kurze Einführung in die Geschichte und Ästhetik neuer amerikanischer Fernsehserien


_________________
I myself will carry you to the gates of Valhalla… you will ride eternal, shiny and chrome!
Mr. Goodkat ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Quentin's Bimbo
inglourious basterd
inglourious basterd



Beiträge: 3425
Registriert: 26.04.04
Wohnort: Quick-Stop
Beitrag#11  17.07.13 - 09:19   Antworten mit Zitat

klar sind die sopranos mega und offensichtlich wegbereiter für so manche serie. trotzdem halte ich die show für nicht übertrieben maßgeblich verantwortlich für jede gute serie, die danach kam. allen voran sons of anarchy, die handwerklich sicherlich gut ist, aber nicht ansatzweise so fesselt wie sopranos, breaking bad, the wire oder auch six feet under.

_________________
No time for love, Dr. Jones!
Quentin's Bimbo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
deadlinejunky
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 27
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 759
Registriert: 31.07.07
Wohnort: Österreich
Beitrag#12  05.12.13 - 01:05   Antworten mit Zitat

ist noch wer dabei bei den sons? ich finde die serie nämlich äußerst spannend, hat für mich einen spannungslevel wie breaking bad!
außerdem ist sie wirklich gut gemacht.


_________________
Rule #32: Enjoy the little things
deadlinejunky ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Raoul Duke Raoul Duke wurde ein Goulden Basterd verliehen
dr. gonzo
dr. gonzo
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 28
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2103
Registriert: 02.03.05
Wohnort: Bielefeld
Beitrag#13  23.12.13 - 21:11   Antworten mit Zitat

Die Serie is an sich ganz cool, nur nervt der mich der Hauptdarsteller zwischen zeitlich hart. Erst harter Gangster, dann Weichei, dann will er Aussteigen, dann is der wieder drin und und und...
Die ersten beiden Staffeln sind ganz cool, die dritte is richtig scheiße und ab der hälfte der vierten nimmt das ganze wieder Fahrt auf. Hab die fünfte jetzt durch und die war echt gut und die sechste soll auch ganz ordentlich sein.
Alles in allem ne gute Serie, die aber doch schwächer ist alles die meisten vergleichbaren "großen" Serien.


_________________
Zitat axiom3000 hat Folgendes geschrieben:
Zitat Raoul Duke, the netteste T-Board-Member hat Folgendes geschrieben:
fick dich
Genau!
Raoul Duke ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Captain Koons
american g.i.
american g.i.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 508
Registriert: 27.08.07
Wohnort: Dresden Rockcity
Beitrag#14  02.01.14 - 19:59   Antworten mit Zitat

Toller Thread! Ihr habt mich Serienmuffel hier endgültig davon überzeugt, mit den Sopranos zu starten Smile .

Ich hab mir vor knapp 2 Monaten die ersten 3 Staffeln zugelegt und Weihnachten die 4te schenken lassen.
Bis jetzt komme ich ganz gut voran (Staffel 3, Folge 9) und bin total begeistert Applaus .

Wenn hier jemand was ausplaudert, schicke ich ihn persönlich ins "Zeugenschutzprogramm" Ironisch.

Und falls ich irgendwann mal damit durch bin, ziehe ich gerne ein ausführliches Fazit...


_________________
Bei Tarantino geh ich ins Kino!
Captain Koons ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5926
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#15  03.01.14 - 02:50   Antworten mit Zitat

Don't stop-

PS: Warum schreibst du das im SoA Thread?

EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Serien-Forum Seite 1 2 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner