Soundtrack

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Soundtrack

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1
[quentintarantino.de] -> Once Upon a Time in Hollywood
 
Autor Nachricht
tonydanca
superfly tnt
superfly tnt
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 199
Registriert: 11.12.07
Beitrag#1  09.09.18 - 22:04  Soundtrack Antworten mit Zitat

Gehe zu Youtube    Download Video



Wieder Fake oder diesmal nicht? Genau!


_________________
when the going gets weird, the weird turn pro
tonydanca ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mueder Joe
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 546
Registriert: 21.03.13
Wohnort: Frankenland
Beitrag#2  10.09.18 - 21:35   Antworten mit Zitat

1. Let's Live for Today - The Grass Roots
2. Once Upon a Time - Marvin Gaye, Mary Wells
3. Heart Full of Soul - The Yardbirds
4. I'm a Man - The Spencer Davis Group
5. (We Ain't Got) Nothin' Yet - The Blue Magoos
6. Funnel of Love - Wanda Jackson
7. I'm Five Year Ahead of My Time - The Third Bardo
8. My Babe - The Everly Brothers
9. I Can See For Miles - The Who
10. I (Who Have Nothing) - Ben E. King
11. The Letter - The Box Tops
12. Runaway Child, Running Wild - The Temptations
13. Hang Em High - Booker T. & The MG's
14. Evil Ways - Santana

Schätze fake, da schon zwei Songs zu hören waren in Setvideos, ich finde sie nur nicht mehr, oder die sind nicht mehr verfügbar auf Instagram oder Twitter, jedenfalls sind sie nicht in der Playlist von dem Video oben aufgeführt. Fragt mich bitte nicht was das für Songs waren, wenn ich die Namen lesen würde, wüsste ich es wieder. Traurig


_________________
from one redskin to another
Mueder Joe ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mueder Joe
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 546
Registriert: 21.03.13
Wohnort: Frankenland
Beitrag#3  11.11.18 - 18:38   Antworten mit Zitat

Tarantino ist ein unfähiger Idiot, kein Regisseur, klaut nur und nervt, deshalb gibts keinen Score für ihn sagt Morricone.

Filmstarts

Also vermutlich gibt es wieder einen Mix aus allem möglichen Zeug.


_________________
from one redskin to another
Mueder Joe ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mueder Joe
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 546
Registriert: 21.03.13
Wohnort: Frankenland
Beitrag#4  12.11.18 - 21:13   Antworten mit Zitat

Was ist denn hier los? Jetzt wird alles von Morricone dementiert und er klagt gegen Playboy-Deutschland?

Filmstarts

Schade, dass sich Playboy noch nicht dazu geäußert hat, deren Statement würde mich mal interessieren. Kann natürlich sein, dass das alles stimmt, aber das würde bedeuten, dass sich Playboy-Deutschland alles komplett aus dem Arsch gezogen hat. Merkwürdig vor allem, weil schon vor einiger Zeit ähnliche Statements Morricone nachgesagt wurden, die er dann wieder dementiert, bzw. relativiert hat. Also entweder der Maestro wird langsam senil, oder Playboy-Deutschland wird vielleicht von schlechten, verlogenen Marketing-Hurenböcken geleitet. Bin gespannt was da noch kommt zur Aufklärung oder ob da überhaupt was kommt und ob es eine Verhandlung gibt.





EDIT:
Sebastian von den Tarantino-Archives ist der Beste, er hat angefragt und eine Antwort erhalten:

Zitat von Playboy-Deutschland:

Zitat Zitat:
Wir wundern uns, dass Komponist Ennio Morricone bestreitet, dem deutschen Playboy ein Interview gegeben zu haben. Tatsächlich hat das Gespräch am 30. Juni 2018 in seinem Anwesen in Rom stattgefunden. Das Interview war über den Konzertveranstalter Semmel Concerts, der ebenfalls bei dem Gespräch anwesend war, für den deutschen Playboy vereinbart. Ähnlich irritiert sind wir darüber, dass Teile der veröffentlichten Aussagen so nicht getroffen worden sein sollen.


QUELLE: Twitter/ Playboy





EDIT 2:
Nachtrag:Ein zur gleichen Zeit geführtes Interview der ZEIT ONLINE


_________________
from one redskin to another
Mueder Joe ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6009
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#5  13.11.18 - 17:39   Antworten mit Zitat

Zitat Mueder Joe hat Folgendes geschrieben:
Merkwürdig vor allem, weil schon vor einiger Zeit ähnliche Statements Morricone nachgesagt wurden, die er dann wieder dementiert, bzw. relativiert hat.


Eben darum glaube ich auch nicht, dass Playboy sich das Interview einfach ausgedacht hat. Denke, dass Grumpy Morricone einfach keinen Bock auf Hollywood und den ganzen modernen Scheiß hat. Dann gibt er schlecht gelaunte Interviews und hinterher kommt sein Management und versucht den Schaden zu beheben.

EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mueder Joe
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 546
Registriert: 21.03.13
Wohnort: Frankenland
Beitrag#6  13.11.18 - 21:06   Antworten mit Zitat

Überraschender Twist: Der Übersetzer wars laut Playboy. Klingt etwas merkwürdig. Wie kann man denn durch sprachliche Schwächen so falsch übersetzen, ist das realistisch, oder zieht man sich durch "sorry, jeder macht mal Fehler" aus der Affaire? Was solls, wir werden es wohl nie erfahren. Der Vollständigkeit halber:

Zitat Zitat:
“Up to now, we have considered the freelancer who conducted the Ennio Morricone interview on our behalf to be a renowned print and radio journalist. In the past, we have had no reason to doubt his journalistic integrity and skills. Based on the information now at our disposal, we must unfortunately assume that the words spoken in the interview have, in part, been reproduced incorrectly.”


theplaylist


_________________
from one redskin to another
Mueder Joe ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3039
Registriert: 15.04.06
Beitrag#7  14.11.18 - 10:46   Antworten mit Zitat

Zitat Mueder Joe hat Folgendes geschrieben:
Sebastian von den Tarantino-Archives ist der Beste


Tarantino-Archives? Verpiss dich aus diesen Forum, du Hurensohn. Simon von quentintarantino.de ist der Beste.

So nicht!


Denke mal, Morricone findet Tarantino echt scheisse, hat aber eventuell den fettesten Check seiner Karriere fuer H8 kassiert und, wie schon gesagt, betreibt das Management Schadensbeschwichtigung. Kann ja sein, dass nochmal ein Big Money Reggiseur seine Dienste haben will.


_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier, der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Mueder Joe
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 546
Registriert: 21.03.13
Wohnort: Frankenland
Beitrag#8  15.11.18 - 23:44   Antworten mit Zitat

Und das Management von Morricone hat den deutschen Übersetzer, der von Playboy beauftragt war, geschmiert, damit er behauptet scheiße übersetzt zu haben, oder was willst du damit sagen, Gaylord Wichsbolzen?

Heil Axiom.


_________________
from one redskin to another
Mueder Joe ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6009
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#9  17.11.18 - 14:36   Antworten mit Zitat

Wieso eigentlich Übersetzer? Klingt für mich eher so als würden sie dem freelance Journalisten die Schuld geben.
EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mueder Joe
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 546
Registriert: 21.03.13
Wohnort: Frankenland
Beitrag#10  17.11.18 - 16:46   Antworten mit Zitat

Laut offizieller Version hat der besagte das Interview geführt. Da gehe ich davon aus, dass er Italienisch kann und gleichzeitig der Übersetzer ist. War wohl mehr ein Raine als ein Landa.



_________________
from one redskin to another
Mueder Joe ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Once Upon a Time in Hollywood
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Impressum & Datenschutz   FAQ RSS Banner