The Black Dahlia

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

The Black Dahlia

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum
 
Autor Nachricht
foo
marsellus' nigger
marsellus' nigger
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 138
Registriert: 27.01.06
Wohnort: Salzburg
Beitrag#1  02.10.06 - 19:43  The Black Dahlia Antworten mit Zitat

Der neue Film von Brian de Palma wurde am 30. August 2006 bei den 63. Internationalen Filmfestspielen von Venedig uraufgeführt.

Mit The Black Dahlia hatte James Ellroy 1987 sein so genanntes L.A. Quartett begonnen. Der dritte Teil der Tetralogie Stadt der Teufel über das Hollywood der 1940er und 1950er Jahre, war bereits 1997 mit sehr großen kommerziellem und künstlerischem Erfolg von Curtis Hanson unter dem Titel L.A. Confidential verfilmt worden.

Premiere in Österreich/Deutschland hat der Film am 5.10.2006, mein Geburtstag also vielleicht ein gutes Zeichen Smile. Ich werde mit den Streifen auf jeden Fall zu gemüte führen, da ich ein L.A. Confidential bzw. Brian de Palma fan bin. Habe allerdings nach den letzten Filmen von B.d.P. nicht wirklich hohe Erwartungen, aber dieser klingt doch sehr interessant. Bin sehr gespannt.

http://www.lycos.at/entertainment/kino/filmreporter/film_story.html,,i d=17173/The_Black_Dahlia.html <-- hiern noch ein link (der Film bekommt doch sehr unterschiedliche Kritiken)

foo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
5$ Shake
the demon barber
the demon barber
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1166
Registriert: 19.04.03
Wohnort: Wuppertal
Beitrag#2  02.10.06 - 21:03  Re: The Black Dahlia Antworten mit Zitat

Zitat foo hat Folgendes geschrieben:


Mit The Black Dahlia hatte James Ellroy 1987 sein so genanntes L.A. Quartett begonnen. Der dritte Teil der Tetralogie Stadt der Teufel über das Hollywood der 1940er und 1950er Jahre, war bereits 1997 mit sehr großen kommerziellem und künstlerischem Erfolg von Curtis Hanson unter dem Titel L.A. Confidential verfilmt worden.

nur um das klar zu stellen:
es gibt kein Buch "Stadt der Teufel". Das Buch heist LA CONFIDENTIAL
Irgendein deutscher Verleger meinte er müsste das durch so einen bescheuerten titel wie "Stadt der Teufel" ersetzen


_________________
"Great films, like all great art, invite meanings far beyond the author’s conscious intentions"
5$ Shake ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Gorefetischist
the silencer
the silencer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 4300
Registriert: 08.03.05
Wohnort: berlin
Beitrag#3  03.10.06 - 10:36   Antworten mit Zitat

The Black Dahlia werde ich mir ungeachtet der kritiken bestimmt nicht im kino entgehen lassen. Ich bin zwar kein De Palma fan, aber dennoch gefallen mir eine ganze reihe seiner streifen, allen voran Scarface. Allein das ist also schon grund genug sich den film zu geben.

_________________
Da rennen sie bei mir offene Türen ein.
Gorefetischist ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
foo
marsellus' nigger
marsellus' nigger
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 138
Registriert: 27.01.06
Wohnort: Salzburg
Beitrag#4  03.10.06 - 10:40   Antworten mit Zitat

Wenn ein Verleger den Titel als "Stadt der Teufel" ersetzt, dann gibt es wohl auch ein Buch. Oder siehts du das anders? -.-

Bin aber auch kein Fan von deutschen Übersetzungen bei Film bzw. Buchtiteln.

foo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner