The Dark Knight Rises

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX TV GUIDE GAMES SHOP LOGIN

The Dark Knight Rises

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 15
Seite 1 2 3 ... 13 14 15 Weiter
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum
 
Autor Nachricht
Earl Mcgraw
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 29
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 395
Registriert: 12.02.07
Beitrag#1  21.11.10 - 21:16  The Dark Knight Rises Antworten mit Zitat

Jetzt ist die Katze aus dem Sack. Na ja, die Katze vielleicht noch nicht, doch nach Christopher Nolans Interview sind wir etwas klüger, was die Fortsetzung zu The Dark Knight betrifft.

Der im Vorfeld am meisten favorisierte Gegner ist wohl der Riddler gewesen. Diesen Gedanken hat Nolan nun eine Absage erteilt, der Riddler wird nicht mitspielen, so dass man nun weiterhin spekulieren darf, welcher Widersacher auf Batman wartet, besonders da Tom Hardy (siehe Batman3D bei Twitter) zur Crew gestoßen ist. Ich gehe mittlerweile davon aus bzw. wünsche ich es mir, dass Catwoman, die auch zum engen Kreis der möglichen Protagonisten gehört, dabei ist. Mal schauen, wann sich Nolan dazu äußert.

The Dark Knight Rises lautet nun der offizielle Title von der nächsten und wohl auch letzten Batman Umsetzung Nolans. Batman Rises wäre mir persönlich lieber gewesen, allerdings glaube ich, dass er bei den normalen Zuschauern eventl. mit Batman Begins verwechselt würde. Mit The Dark Knight Rises zieht Warner eine direkte Verbindung zu The Dark Knight, dem Erfolgsfilm von 2008 und ich denke, dass war die Hauptintention zu diesem Titel. Ich denke, es ist für den Abschluß der Trilogie ein guter Titel. Mal schauen, wann Nolan uns den nächsten Happen vorwirft.

Ach so, The Dark Knight Rises wird nicht in 3D gedreht, Nolan wird wohl mehr Szenen im IMAX Format drehen. Gut so.


_________________
Ohh Mann , es war ein gottverdammter, langer , heißer , erbärmlicher Tag vom Anfang bis zum Ende !!!
Earl Mcgraw ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Earl Mcgraw
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 29
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 395
Registriert: 12.02.07
Beitrag#2  21.11.10 - 21:21   Antworten mit Zitat

„The Dark Knight Rises“: Gerüchte, Spekulationen und Fakten
Unter dem Titel „The Dark Knight Rises“ startet im Sommer 2012 der dritte Teil der „Batman“-Reihe in den Kinos. Während Regisseur Christopher Nolan bislang nur wenige Fakten zu der Fortsetzung bekannt gegeben hat, wird im Internet fleißig über Gegner, Verbündete und deren mögliche Besetzung spekuliert.

Dass Christopher Nolan auch den dritten „Batman“-Film inszenieren wird, dürfte sich inzwischen herumgesprochen haben. Seit Ende Oktober steht nun auch der Titel der Fortsetzung fest: „The Dark Knight Rises“. Der Film soll im Sommer 2012 in die Kinos kommen und Nolans „Batman“-Reihe abschließen. Ein offenes Ende wird es also sehr wahrscheinlich nicht geben.

Erfreulich ist auch Nolans Entscheidung, „The Dark Knight Rises“ nicht in 3-D zu drehen. Denn mit Ausnahme von „Avatar – Aufbruch nach Pandora“ hat diese im Trend liegende Technologie bislang keinen Kinofilm wesentlich aufgewertet.

Zur Handlung des Films ist bislang leider nichts bekannt. Momentan arbeiten Christopher Nolan, sein Bruder Jonathan und David S. Goyer noch fleißig am Drehbuch der Fortsetzung – was auf jeden Fall schon mal eine exzellente Grundlage ist. Denn die drei haben ja bereits das grandiose Skript zum Vorgänger „The Dark Knight“ verfasst.

Lediglich ein Gerücht, das seit Monaten im Internet kursiert, hat Nolan inzwischen dementiert. Wie er sich kürzlich in einem Interview entlocken ließ, wird der Riddler in „The Dark Knight Rises“ definitiv nicht Batmans Gegenspieler sein. Und noch eine Info ist durchgesickert: Neben bekannten Charakteren aus dem „Batman“-Universum tauchen im Film auch völlig neue Figuren auf.

Was könnte das in Bezug auf Tom Hardy bedeuten? Der 33-jährige Darsteller, der bereits in Christopher Nolans „Inception“ mitgespielt hat, ist neben der Stammbesetzung – Christian Bale als Bruce Wayne alias Batman, Michael Caine als Butler Alfred, Gary Oldman als Commissioner Gordon und Morgan Freeman als Lucius Fox – bislang der einzige offiziell bestätigte Schauspieler für „The Dark Knight Rises“.

Verkörpert er vielleicht den neuen Schurken? Oder wird man für den Gegenspieler nicht doch eher einen bekannteren Darsteller verpflichten? Kämpft er also womöglich an der Seite von Batman? Die kommenden Monate werden darüber sicher Aufschluss geben. Denn bereits im April 2011 soll mit den Dreharbeiten zu „The Dark Knight Rises“ begonnen werden. Und spätestens dann dürfte klar sein, wen Hardy spielt.

Viel interessanter ist momentan jedoch die Frage, welche Frauenrollen im Film vorkommen – und mit wem sie besetzt werden. Denn nach dem Tod von Rachel Dawes in „The Dark Knight“ wird es im dritten Teil mit Sicherheit ein neues Love-Interest für Bruce Wayne geben. Die Darstellerinnen Vera Farmiga („Departed: Unter Feinden“) und Kacie Thomas („The Burning Plain“) sollen bereits für die Rolle der Julie Madison vorgesprochen haben. Madison ist in den Comics eine prominente Schauspielerin, mit der Wayne eine Beziehung anfängt. Die Figur tauchte 1997 schon einmal in „Batman & Robin“ auf.

Auch mit Oscar-Preisträgerin Charlize Theron („Monster“) wurden erste Gespräche geführt. Sie spielt womöglich Commissioner Gordons Partnerin Sarah Essen.

Was bei Fans zu wahren Jubelstürmen führen dürfte, ist die Liste der potenziellen Darstellerinnen für die weibliche Schurkenrolle – denn die besteht ausnahmslos aus äußerst charismatischen Topschauspielerinnen. Christopher Nolan hat tatsächlich Rachel Weisz („Der ewige Gärtner“), Naomi Watts („21 Gramm“), Blake Lively („The Town“), Natalie Portman („Hautnah“), Anne Hathaway („Rachels Hochzeit“) und Keira Knightley („Abbitte“) vorsprechen lassen. Ist eine dieser Damen womöglich die neue Catwoman? Ich würde mich freuen.


_________________
Ohh Mann , es war ein gottverdammter, langer , heißer , erbärmlicher Tag vom Anfang bis zum Ende !!!
Earl Mcgraw ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
NewKidOnAcid
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1194
Registriert: 10.06.06
Wohnort: Kreis Offenbach
Beitrag#3  21.11.10 - 22:05   Antworten mit Zitat

Hierzu gibt es bereits einen Thread Ironisch :

http://www.quentintarantino.de/batman-the-dark-knight-sequel-t3049.htm l

NewKidOnAcid ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2944
Registriert: 15.04.06
Beitrag#4  22.11.10 - 15:25   Antworten mit Zitat

finds aber eigentlich ganz sinnvoll für den neuen film nen neuen thread zu haben, nicht nen "nolan-batman-sammelthread".

the dark knight rises, naja... hauptsache man bringt ihn mit ledger als joker in verbindung


_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Earl Mcgraw
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 29
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 395
Registriert: 12.02.07
Beitrag#5  22.11.10 - 18:18   Antworten mit Zitat

Zitat NewKidOnAcid hat Folgendes geschrieben:
Hierzu gibt es bereits einen Thread Ironisch :

http://www.quentintarantino.de/batman-the-dark-knight-sequel-t3049.htm l


wollte nur nen extra thread für the dark knight rises machen ... dann hat man alles besser auf einen blick was den film angeht ... im nolan thread steht ja auch was über andere filme


_________________
Ohh Mann , es war ein gottverdammter, langer , heißer , erbärmlicher Tag vom Anfang bis zum Ende !!!
Earl Mcgraw ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Earl Mcgraw
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 29
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 395
Registriert: 12.02.07
Beitrag#6  29.12.10 - 17:03   Antworten mit Zitat

Im Internet geht gerade das Gerücht herum, dass der kommende Batman Film The Dark Knight Rises auf der "Prey" Storyline basieren könnte. Diese wurde in den "Legends of The Dark Knight" Comics #11-15 erzählt. Viele der letzten Gerüchte würden zu dieser Story passen: Dr. Hugo Strange (Angeblich: Tom Hardy) nutzt seinen Einfluss auf den Bürgermeister um eine Task Force zu gründen die Batman fangen soll. Diese Task Force soll von Comissioner Gordon geleitet werden, der zwischen seiner Pflicht und seiner Loyalität gegenüber Batman hin- und hergerissen ist. Währenddessen entdeckt Hugo Strange die wahre Identität von Batman und spielt Psychospiele mit ihm um Batman schließlich zu töten und seine Identität anzunehmen. Das Ende von The Dark Knight würde auch zu dieser Storyline passen. Ausserdem würde es auch zu den Aussagen von Christopher Nolan passen, dass weder der Joker, noch der Riddler vorkommen werden. Und die Story würde auch zur Grundstimmung der bisherigen Batman Filme von Nolan passen. Man darf gespannt sein.

_________________
Ohh Mann , es war ein gottverdammter, langer , heißer , erbärmlicher Tag vom Anfang bis zum Ende !!!
Earl Mcgraw ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14947
Registriert: 15.12.01
Beitrag#7  02.01.11 - 01:20   Antworten mit Zitat

gute copy, hast nen link zum original, earl?
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Quentin's Bimbo
inglourious basterd
inglourious basterd



Beiträge: 3421
Registriert: 26.04.04
Wohnort: Quick-Stop
Beitrag#8  21.01.11 - 21:29   Antworten mit Zitat

Mittlerweile überall im Netz, hier von SPON:

Zitat Zitat:
Die Rolle galt als heißumkämpft in Hollywood: Beim dritten und letzten Teil von Christopher Nolans "Batman"-Kinoneuauflage "The Dark Knight" übernimmt Anne Hathaway den Part der Katzenfrau. Ein weiterer brillanter Rollenwechsel in der Karriere der einstigen Highschool-Prinzessin.

Los Angeles/Hamburg - Wenn Christopher Nolan ruft, steht Hollywoods Prominenz Schlange. Keira Knightley, Rachel Weisz und Natalie Portman sollen sich unter anderem beworben haben, um im neuen "Batman"-Epos des britischen Regie-Stars die Rolle der Selina Kyle alias Catwoman zu spielen. Als Siegerin aus dem Wettbewerb ging schließlich Anne Hathaway hervor. "Ich freue mich, dass ich mit Anne Hathaway arbeiten kann. Sie wird eine phantastische Ergänzung unseres Teams im letzten Akt der Story sein", zitierte das "People"-Magazin den Regisseur am Mittwochabend.

"The Dark Knight Rises" heißt der dritte Teil der von Nolan entwickelten Kinoneuauflage der Fledermaus-Saga. Er soll am 20. Juli 2012 in die Kinos kommen, die Titelrolle übernimmt wieder der britische Schauspieler Christian Bale, der gerade bei den Golden Globes für seine Rolle als drogensüchtiger Boxer in "The Fighter" ausgezeichnet wurde. Regisseur Nolan hatte zuletzt den visionären Thriller "Inception" ins Kino gebracht.

Die Entscheidung für Hathaway als weiblichen Gegenpart im "Dark Knight"-Sequel kann durchaus wagemutig genannt werden: Denn im Gegensatz zu den von ihr ausgestochenen Konkurrentinnen verfügt sie kaum über Erfahrung im Action-Fach. Berühmt wurde sie vor allem durch romantische Komödien wie "Plötzlich Prinzessin". Allerdings hat die 28-Jährige inzwischen mehrmals brillant mit dem angestammten Prinzessinnenrollenprofil gebrochen - zum Beispiel in in dem Familiendrama "Rachels Hochzeit": Für die Rolle des Psychowracks war sie als beste Hauptdarstellerin nominiert.

Dieses Jahr wird sie bei den Acadamy Awards nicht im Auditorium sitzen, sondern auf der Bühne stehen: Neben dem Kollegen James Franco wird sie im Februar Gastgeberin der Oscar-Veranstaltung sein.


_________________
No time for love, Dr. Jones!
Quentin's Bimbo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
NewKidOnAcid
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1194
Registriert: 10.06.06
Wohnort: Kreis Offenbach
Beitrag#9  21.01.11 - 22:28   Antworten mit Zitat

Das interessanteste wird in diesem Bericht aber gar nicht erwähnt: Tom Hardy wird Bane spielen, welcher sicher auch der primäre Gegenspieler sein wird. Passt mMn auch sehr gut, v.a. wenn man an seine Performance in "Bronson" denkt. Nolan spricht auch bereits von einer "neuen Interpretation" des Charakters, denke nämlich kaum, dass er sich in diesem eher bodenständigen Filmuniversum per Knopfdruck in ein 3-Meter-Muskelmonster verwandeln wird. Selina Kyle wird denke ich eher als Antihelden und Love Interest eingeführt werden. Hier nochmal die offizielle Pressemeldung:

http://www.deadline.com/2011/01/anne-hathaway-wins-selina-kyle-role-in -the-dark-knight-rises/

NewKidOnAcid ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
272fuck
killer joe
killer joe
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 30
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 519
Registriert: 30.01.10
Wohnort: Marburg
Beitrag#10  22.01.11 - 11:32   Antworten mit Zitat

Wundert mich, dass tatsächlich Catwoman kommen soll und nicht Talia al'Ghul. Bane hingegen freut mich, mit Abstand die beste Wahl die Nolan treffen konnte. Bin mal gespannt ob sich die Storyline vom Film an den Knight Fall Comics orientieren wird.

_________________
I'll swing by and sign the contracts, alright? Just ignore the bodies!
272fuck ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Raoul Duke Raoul Duke wurde ein Goulden Basterd verliehen
dr. gonzo
dr. gonzo
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 28
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2096
Registriert: 02.03.05
Wohnort: Bielefeld
Beitrag#11  22.01.11 - 22:28   Antworten mit Zitat



_________________
Zitat axiom3000 hat Folgendes geschrieben:
Zitat Raoul Duke, the netteste T-Board-Member hat Folgendes geschrieben:
fick dich
Genau!
Raoul Duke ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Earl Mcgraw
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 29
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 395
Registriert: 12.02.07
Beitrag#12  31.01.11 - 15:00   Antworten mit Zitat

hmmmm von dieser bane sache halte ich erlich gesagt nicht viel .... abwarten

_________________
Ohh Mann , es war ein gottverdammter, langer , heißer , erbärmlicher Tag vom Anfang bis zum Ende !!!
Earl Mcgraw ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2944
Registriert: 15.04.06
Beitrag#13  31.01.11 - 15:09   Antworten mit Zitat

Zitat Earl Mcgraw hat Folgendes geschrieben:
hmmmm von dieser bane sache halte ich erlich gesagt nicht viel .... abwarten


ebenso. nach joker ja wohl ein ziemlich schwacher gegenspieler, so wie er zumindest aussieht. war nie der große batman fan, darum wess ich net genau, was der bodybuilder da überhaupt kann. sieht aber irgendwie lächerlich aus


_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
QuentinLovecraft
the gimp
the gimp
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 7
Registriert: 22.10.07
Beitrag#14  31.01.11 - 15:10   Antworten mit Zitat

Also Bane und dann noch gespielt von Tom Hardy könnte wirklich klasse werden. Ich bin mir aber nicht sicher wie das mit Catwoman werden soll, ich hätte hier eigentlich Thalia besser gefunden, da muss man mal abwarten. Was allerdings auch noch cool wäre, wie man von so manchen Seiten das Gerücht hört, Robin Williams als Hugo Strange.

Zitat Zitat:
war nie der große batman fan, darum wess ich net genau, was der bodybuilder da überhaupt kann. sieht aber irgendwie lächerlich aus



Als ein reiner Muskelprotz ist Bane ja nicht, er ist dazu auch noch ein unglaublich Intelligenter und gerissener Kerl, unter Nolan könnte das wirklcih was werden.

QuentinLovecraft ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
NewKidOnAcid
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1194
Registriert: 10.06.06
Wohnort: Kreis Offenbach
Beitrag#15  31.01.11 - 17:21   Antworten mit Zitat

Es glaubt doch nicht ernsthaft jemand, dass Nolans Interpretation von Bane auch nur annähernd mit der unterirdisch lächerlichen Variante aus Batman & Robin aus dem Bild vergleichbar sein wird.
NewKidOnAcid ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum Seite 1 2 3 ... 13 14 15 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner