The Hateful Eight - Reviews - Seite 5

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

The Hateful Eight - Reviews

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 5 von 6
Seite Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter
[quentintarantino.de] -> The Hateful Eight
 
Autor Nachricht
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3401
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#61  01.03.16 - 07:38   Antworten mit Zitat

dass dir der film nicht gefällt, ist eine sache. vollkommen ok.

was die länge der beiträge/reviews angeht (dein vorheriger post), bin ich nicht mit dir einverstanden. - aber vielleicht sollten wir einfach einen vic-thread einrichten, indem jeder seine eindrücke in maximal x zeilen los wird. Smile

ich für meinen teil kann mit langen user-reviews sehr gut leben, egal ob die positiv oder negativ ausfallen. bei einem fast dreistundenfilm kommt da halt schon was zusammen. und dazu vielleicht noch die umstände, wie man sich den film anschschauen konnte (road show, technische aspekte etc).

gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mueder Joe
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 455
Registriert: 21.03.13
Wohnort: Frankenland
Beitrag#62  01.03.16 - 08:39   Antworten mit Zitat

Welche Euphorie? Die besten Wertungen sind hier 9,5 und 9, die Mehrheit liegt drunter, wenn ich nix verpeilt hab. Einige haben geschrieben sie sind mehr oder minder etwas enttäuscht von dem Film.

_________________
from one redskin to another
Mueder Joe ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2970
Registriert: 15.04.06
Beitrag#63  19.03.16 - 09:18   Antworten mit Zitat

Zitat Vic hat Folgendes geschrieben:
ich kann eure euphorie bezüglich h8 nicht ganz teilen, das ist mit mir los. imho sein schwächster film bis jetzt, die morricone mucke hat für mich in den wenigsten szenen gepasst, obwohl ich nicht abstreiten kann, dass jackson, goggins, russell und leigh tiptop gespielt haben.

domingray vs domergue, französisch? aha. verbindung zu den dreyfuses im IB lapadite keller, nur wurde da von oben geschossen, diesmal von unten rauf ...

aber ich seh schon, ihr seid durchwegs begeistert von h8, da klink ich mich an der stelle am besten aus, sonst wird das eine sinnlose, ewig-diskussion. werde abwarten bis der film auf scheibe erscheint, dann schau ich nochmal rein.


Du findest Django Unchained also besser? Wieso nochmal genau, weil du von Morricone einen zweiten Good,Bad & Ugly Score erwartest hast oder weil du dir als einziger einen Logicflaw einbildest, welcher keiner ist? Ueauhauehauehu. Mir kommts so vor, dass du von vornerein einfach den Film nicht moegen wolltest. Ich hoffe dich hat der Film dennoch unterhalten, auch wenn du dir das vielleicht nicht eingestehen magst. Dir hat der Film nicht gefallen, ok, das ging vielen so - ausserhalb des Boards. Das ist auch okay, kann ich allerdings bei dir nicht nachvollziehen, und schieb das nun nicht auf die Mukke oder weil sich schamlos an Rawhide bedient wurde. Wieviele Punkte wuerdest du den Film uebrigens geben?

Ich bin auch Goldys Meinung, dass ich mir ellenlange Reviews von Usern hier viel lieber und mit Interesse durchlese als von den sogenannten Filmexpertenreviewern und moep0rs armen 3-Zeilen-Review. Von daher nochmal danke an alle, die ihre Meinung ausfuehrlich geaeussert haben, auch an dich, Vic!

Now go ahead, give me your best one-liner response/gif.


_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3401
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#64  25.03.16 - 03:02   Antworten mit Zitat

in einem hat vic schon recht; h8 ist nicht sein bester. aber deswegen muss man nicht gleich einschnappen. auch die grössten filmemacher der geschichte (kubrick, hitchcock, coppola, scorsese, leone...) haben mal schwächere filme gemacht. so what.

alle diese herren haben eins gemeinsam: sie haben trotz ihres grossen egos aus ihren fehlern gelernt und sind immer wieder mit meisterwerken zurück gekommen.

bei tarantino war es bis jetzt nicht anders. nach JB kam KB und nach DP kam IB.

mit H8 wurde bei vielen die extrem grosse erwartungshaltung nicht wie gewünscht erfüllt, man darf also auf seinen nächsten film gespannt sein.



Zuletzt bearbeitet von gold watch am 25.03.16 - 03:30, insgesamt einmal bearbeitet
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
AnTrAxX AnTrAxX wurde ein Goulden Basterd verliehen
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 725
Registriert: 03.12.06
Beitrag#65  25.03.16 - 03:28   Antworten mit Zitat

Zitat gold watch hat Folgendes geschrieben:
nach einem weniger starken film hat er sich jeweils wieder zurück gemeldet: nach JB mit KB und nach DP mit IB.


selten so gelacht Genau!

und vielleicht denken auch einfach viele man erwartet immer "großes".
In manchen fällen erwartet man aber vielleicht auch einfach mal keinen scheiß (star wars),
in anderen fällen eben gute dialoge und szenen die so kribbeln, daß man sich unwohl fühlt...(wie
z.B. die eröffnungsszene von IB)
tatsache ist aber, daß ich z.b. 10mal mehr spannung in der situation gefühlt habe in der die "Fury" besatzung bei den deutschen frauen eier isst...und das war im prinzip ein scheiss film...trotzdem war es dichter an La Padite als alles in H8...ja, auch das wo Sam den Opa abknallt, denn der ausgang war für mich zu 100% vorhersehbar...im gegensatz zum ausgang in fury...wenn dann noch nichtmal die musik später dazu reizen wird die dvd einzuwerfen darf man berechtigterweise enttäuscht sein.
nicht angepisst und ausgeklinkt, da geb ich dir recht, aber eben enttäuscht.


_________________
Well, let's not start sucking each other's dicks quite yet.
AnTrAxX ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3401
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#66  25.03.16 - 05:17   Antworten mit Zitat

na dann hast du selten was zu lachen - oder du erklärst mir mal, was daran witzig sein soll.

ja eben, bei tarantino erwartet man unvernünftigerweise immer etwas "grosses", ein film mit massgeblichen einfluss auf die popkultur (wie PF und KB) oder eine hervorragend gemachte kontroverse der zeitgeschichte (IB und DU). als ob der mann meisterwerke kacken könnte.

niemand spricht dir das recht ab, von H8 enttäuscht zu sein. ich bin es zu einem gewissen teil auch. H8 erreicht meiner meinung nach nicht die qualität seiner vorherigen filme. aber auf welches nieveau kritisieren wir denn?

tarantino hat sich wieder mal die freiheit eines filmgeeks nehmen können, einen film völlig nach seinem gusto zu machen; 70mm, kammerspiel. verglichen mit seinen anderen werken hat es diesmal nicht so hingehauen, weder künstlerisch noch kommerziell. aber deswegen war noch lange nicht alles schlecht. - und auch wenn man vom film etwas enttäuscht sein sollte, sehe ich keinen grund, sich den diskussionen hier zu verweigern. hallo vic.

gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
fritz fritz wurde ein Goulden Basterd verliehen
superfly tnt
superfly tnt



Beiträge: 198
Registriert: 29.01.13
Beitrag#67  25.03.16 - 10:07   Antworten mit Zitat

Zitat gold watch hat Folgendes geschrieben:
in einem hat vic schon recht; h8 ist nicht sein bester. aber deswegen muss man nicht gleich einschnappen. auch die grössten filmemacher der geschichte (kubrick, hitchcock, coppola, scorsese, leone...) haben mal schwächere filme gemacht. so what.

alle diese herren haben eins gemeinsam: sie haben trotz ihres grossen egos aus ihren fehlern gelernt und sind immer wieder mit meisterwerken zurück gekommen.

bei tarantino war es bis jetzt nicht anders. nach JB kam KB und nach DP kam IB.



Also hätte er eigentlich nach Django mit einem Meisterwerk zurückkommen müssen...

fritz ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2970
Registriert: 15.04.06
Beitrag#68  25.03.16 - 14:04   Antworten mit Zitat

Und hat er ja auch irgendwie, zimindest im Vergleich zu DU. Ich hab mir als ich im Kino sass gedacht, dass dieser Film hier mega gefeiert wird, was bestimmt an meinem eigenen Roadshowkinoerlebnis (und evtl an der Enttaeuschung von DU) lag, so oder so.
Ich kann vermutlich kaum in die Diskussion zwischen euch einsteigen, weil ich H8 nicht als einen "schwaecheren Film" einstufe, sondern (zumindest nach dem ersten mal sehen) als einer seiner 5 Besten.

Weshalb Wolf Goldies Aussage mit "selten so gelacht" kommentiert kann ich gut nachvollziehen, mir gings genauso, da du JB (wie H8 und DP) ebenso als "schwaecheren Film" einstufst, was mir nicht in den Kopf geht.

Die Zeiten "grosses" zu Erwarten sind bei QT vorbei, entweder man mag seine Filme und kann sich darauf einlassen, oder man wird (wie ich mit DU oder ihr mit HCool enttaeuscht, ein weiteres PF oder KB wird es vermutlich kaum geben in seinen letzten 2.


_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
AnTrAxX AnTrAxX wurde ein Goulden Basterd verliehen
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 725
Registriert: 03.12.06
Beitrag#69  25.03.16 - 14:23   Antworten mit Zitat

Das ist genau der Punkt.
Ich fand ihn insgesamt wie geschrieben besser wie seine letzten Werke, ich fand ja schon IB fast Kacke...so wie es Werner Beinhart "nur die Comis" als youtube Videos gibt könnte es für mich so eine Version geben in der fast alles ohne Landa raus ist...die Gespräche/Geflirte von Zoller und der Jüdin kotzen mich sogar richtig an so langweilig finde ich das. Auch das geplotte von Kruger....*nerv*
Ihre Stimme allein kommt für mich direkt nach der von Schweiger...au warte, die sind ja beide in dem Film t.t Den Schaupieler vom Bärenjuden kann ich auch nur in Rollen wie DP ertragen, und das schon nur mit Mühe, auf keinen Fall mehr.
Seine JB, PF, KB Zeiten sind vorbei. Punkt!
Und das rumgezicke von uns ist mmn der Versuch das zu realisieren, damit klar zu kommen.
Selbst wenn er versucht sich selbst zu "remaken" wird es nicht so doll. Whatever, es sind nur Movies.

Damit erklärt sich wie Erich schon sagt auch das "lachen". Auch wenn ich KB sehr stark finde finde ich JB klar besser und wie weit für mich persönlich DP über IB steht sag ich hier lieber nicht. Ich geh halt nicht so nach imdb Ratings Smile


_________________
Well, let's not start sucking each other's dicks quite yet.
AnTrAxX ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3401
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#70  28.03.16 - 06:58   Antworten mit Zitat

dem einen hat IB nicht gefallen, dem anderen DU nicht, und wieder einem anderen H8 nicht. das sind subjektive meinungen und dagegen gibt es nichts einzuwenden. im gegenteil.

als ich aber von "grossen" und "schwächeren" filmen sprach, meinte ich nicht meine persönliche meinung, sondern wie diese filme generell von der filmwelt aufgenommen wurden. JB fristet dabei halt eher ein mauerblümchendasein, ist kein kracher der filmgeschichte (wie PF zuvor oder KB danach). sieht man auch daran, dass das JB-unterforum hier eher stiefmütterlich behandelt wird.

dass DP vom grossen publikum verschmäht wurde, wissen wir alle, während IB wieder voll eingeschlagen hat (grosse beachtung und anerkennung), was tarantino wieder zurück ins geschäft brachte.

mit DU konnte er das hohe nieveau sogar halten, trotz oder auch wegen der kontroverse, mit einem historischen heiklen thema (sklaverei) derart filmisch umzugehen. bei H8 ist aber die gleiche masche, wieder ein historisch und gesellschaftlich schwieriges thema (rassismus) in einen tarantinofilm zu packen, nicht mehr ganz aufgegangen.

diese betrachtungsweise deckt sich nicht ganz mit meiner persönlichen wertschätzung der filme. ich fand zb JB auch gut und DP verteidige ich bis heute als sehr gutes handwerk. aber im grossen und ganzen kommt diese beschreibung oben schon hin.

kann nur wiederholen, dass man gespannt sein darf, was er als nächstes bringt. ihn abzuschreiben, wie es hier offenbar einige tun, dafür sehe ich keinen grund.

gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#71  29.03.16 - 00:34   Antworten mit Zitat

Zitat Erich der Rote hat Folgendes geschrieben:
Mir kommts so vor, dass du von vornerein einfach den Film nicht moegen wolltest


war zwar nicht ganz korrekt deutsch, aber ...
stimmt, das hat schon mit dem qt gezeter begonnen, weil das drehbuch veröffentlicht wurde Gleichgueltig
wer hat übrigens das first script gelesen, wo sind die unterschiede zu h8.2?


_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mueder Joe
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 455
Registriert: 21.03.13
Wohnort: Frankenland
Beitrag#72  29.03.16 - 20:33   Antworten mit Zitat

Schau mal hier rein, da werden die wichtigsten Änderungen angesprochen. Gibt noch einige Kleinigkeiten die sich unterscheiden, aber ich kann mich nicht mehr so genau dran erinnern, ist schon ewig her. Z.B. pinkelt Daisy vor Ruth in den Schnee weil er die Kette nicht losmacht, nette Würdigung von NBK, wurde aber rausgenommen. Im übrigen gibts 3 Scripte laut Aussage von Quent und er hat das letzte genommen. Veröffentlich wurden nur das erste (Gawkerleak) und dritte (offiziell von Weinstein Co). Soweit ich informiert bin...

_________________
from one redskin to another
Mueder Joe ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5948
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#73  29.03.16 - 20:58   Antworten mit Zitat

Zitat Mueder Joe hat Folgendes geschrieben:
Z.B. pinkelt Daisy vor Ruth in den Schnee weil er die Kette nicht losmacht


( ͡° ͜ʖ ͡°)

EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
vega brother
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1785
Registriert: 31.08.06
Beitrag#74  29.03.16 - 21:12   Antworten mit Zitat

Zitat Vic hat Folgendes geschrieben:
Zitat Erich der Rote hat Folgendes geschrieben:
Mir kommts so vor, dass du von vornerein einfach den Film nicht moegen wolltest


war zwar nicht ganz korrekt deutsch, aber ...
stimmt, das hat schon mit dem qt gezeter begonnen, weil das drehbuch veröffentlicht wurde Gleichgueltig


Das ist hoffentlich nicht dein Ernst Gleichgueltig


_________________
“Basically, I’m afraid of everything in life, except filmmaking.” – Lars von Trier
vega brother ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2970
Registriert: 15.04.06
Beitrag#75  30.03.16 - 12:45   Antworten mit Zitat

Zudem hat Quent in nem Interview (das irgendwo hier im Forum zu finden ist) gemeint, dass das ein komplett unfertiges Script war und sowieso noch etliche Aenderungen haben wuerde und er auch deshalb so angepisst war und kein Bock mehr auf das Projekt hatte, da dem Publikum ein unfertiges Script gespoilert wurde. Die Lesung hat ihn ueberzeugt es doch zu tun. DU und IB (glaub ich?) wurde ja auch geleaked, allerdings in der Endfassung, da hat er sich eh schon entschlossen es durchzuziehen, waehrend in der Phase von H8 eh noch nichts Halbes oder Ganzes war.

Sorry auch fuer mein betrunkenes, fehlerhaftes deutsch,


_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> The Hateful Eight Seite Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner