"The Hateful Eight": Tarantino nimmt Arbeit an Western wieder auf - Seite 9

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

"The Hateful Eight": Tarantino nimmt Arbeit an Western wieder auf

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Thema gesperrt, du kannst hier keine Beiträge schreiben. Seite 9 von 11
Seite Zurück 1 2 3 ... 8 9 10 11 Weiter
[quentintarantino.de] -> The Hateful Eight
 
Autor Nachricht
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3400
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#121  06.08.14 - 06:34   Antworten mit Zitat

Zitat Vic hat Folgendes geschrieben:
er wird mich immer an die glattrasierte, wortgewandte landa fresse erinnern. wieso hat ihn vor quentin niemand entdeckt, wenn er der große hit ist? waltz ist ganz ok, aber er hat seine grenzen


hier, ich! vor knapp 10 jahren waltz entdeckt:

http://www.quentintarantino.de/deutsche-filme-t273-90.html#42710

ok, waltz wird fast immer für die rolle eines intellektuellen gebucht. von daher ist sein spektrum schon etwas eingeschränkt. diese limitation ist aber bei clint als grimmigen und wortkargen haudegen nicht viel anders. so unterschiedlich die figuren der beiden auch immer sind, so sehr haben sie eines gemeinsam: ihre strahlkraft, mit der sie den flmen ihren stempel aufdrücken.

und was leone betrifft, quent ist nicht leone, das stimmt. aber er inspiriert sich ständig an leone's werken. und mir gefällts jedenfalls soweit.

gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2970
Registriert: 15.04.06
Beitrag#122  06.08.14 - 09:52   Antworten mit Zitat

Zitat gold watch hat Folgendes geschrieben:
Zitat Vic hat Folgendes geschrieben:
er wird mich immer an die glattrasierte, wortgewandte landa fresse erinnern. wieso hat ihn vor quentin niemand entdeckt, wenn er der große hit ist? waltz ist ganz ok, aber er hat seine grenzen


ok, waltz wird fast immer für die rolle eines intellektuellen gebucht. von daher ist sein spektrum schon etwas eingeschränkt. diese limitation ist aber bei clint als grimmigen und wortkargen haudegen nicht viel anders.


Das stimmt allerdings. Hat Eastwood jemals etwas anderes gespielt?

Ansonsten muss ich Bimbo zustimmen: Kann Quent nun noch was anderes als (Rache-)Western?
Zumal DU ziemlich lahm war, ich sollte ihn zwar noch mal schauen, aber je mehr laenger ich ihn nicht geschaut habe, desto weniger bock hab ich drauf - bei WEITEM Quents schlechtester Film (ich werde nicht muede das zu sagen, genauso wie ich Vics hate dafuer geniesse Smile) Wobei, wenn H8 nicht so dick auftraegt wie DU, dann wirds vielleicht doch wieder ganz nett.

Dennoch: Sci-Fi, Agenten-Thriller, Liebesromanze, meinetwegen 3D-Porno. Hat Quent die Eier sich mal wieder von seinem lieblings-Terrain wegzubewegen?


_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
s1R
Mαλάκα²
Mαλάκα²
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2189
Registriert: 20.02.05
Wohnort: Trailerpark
Beitrag#123  06.08.14 - 10:40   Antworten mit Zitat

Wie wärs mit einem 3D-Sci-Fi-Porno?!

Remake von "Star Wars XXX: A Porn Parody"
Cumshot

s1R ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3400
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#124  06.08.14 - 10:56   Antworten mit Zitat

Die frage ist, muss er das?

Die eier dafuer hat er ja laengst, wird er doch gemeinhin als universal genie angesehen. Muss er das aber mit jedem neuen projekt beweisen?

Meine meinung: nein. Er soll das tun, was seine leber ihm sagt. Unabhaengig von allen studio- und fanboy-erwartungen. Das schoene daran, wir koennen uns so auf unkonventionelle projekte freuen.

Und wenn es vermeintlich auch ein weiterer spaet southern wird. Das ergbenis wird etwas sein, das wir noch nie so gesehen haben, obwohl wir meinten, die materie zu kennen. Von daher, immer ab damit.

gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2970
Registriert: 15.04.06
Beitrag#125  06.08.14 - 12:34   Antworten mit Zitat

Zitat gold watch hat Folgendes geschrieben:
Die frage ist, muss er das?


Ja.

Zitat Zitat:
Die eier dafuer hat er ja laengst, wird er doch gemeinhin als universal genie angesehen. Muss er das aber mit jedem neuen projekt beweisen?


Mir kommts eher so vor als ob er momentan jeden beweisen will, dass er noch mehr auf die Kacke hauen kann als im Film zuvor. Back to the roots, bitte. Weniger fette Explosionen und Ballereien, sondern mehr Red Apples und non-sense Dialoge mit legendaeren Zitaten - gabs das in DU (bis auf das "D is silent". ((nicht mal in den Top 10 der besten Tarantino Zitate)))? Ich hoffe zumindest das geht H8 klar.

Zitat Zitat:
Meine meinung: nein. Er soll das tun, was seine leber ihm sagt. Unabhaengig von allen studio- und fanboy-erwartungen. Das schoene daran, wir koennen uns so auf unkonventionelle projekte freuen.


So langsam sind seine Filme aber Tarantino-konventionell. Ausserdem sind WIR die Fanboys und wollen was neues Zornig

Zitat Zitat:
Und wenn es vermeintlich auch ein weiterer spaet southern wird. Das ergbenis wird etwas sein, das wir noch nie so gesehen haben, obwohl wir meinten, die materie zu kennen. Von daher, immer ab damit.


Wenn C. Waltz dabei ist, bin ich mir nicht so sicher, ob das Ergebnis nicht etwas wird, was wir noch nie so gesehen haben.

Ja, immer ab damit, auf nen neuen Tarantino freu ich mich immer. Doch danach doch bitte lieber Herr Universal-Genie wieder was anderes, frischeres.



Zuletzt bearbeitet von Erich der Rote am 08.08.14 - 21:21, insgesamt einmal bearbeitet

_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Quentin's Bimbo
inglourious basterd
inglourious basterd



Beiträge: 3429
Registriert: 26.04.04
Wohnort: Quick-Stop
Beitrag#126  06.08.14 - 15:00   Antworten mit Zitat

Seh ich auch so. Kill Bill war frisch, episch und hatte Eastern, Western und Gangsterelemente dabei. Das reduzierte und für mich sehr pointierte hat die beiden Teile ausgemacht. Genau wie ein QT sein sollte: Innovativ.

IB war ok, aber durch Waltz' fette Performance keine weitere charakterliche Tiefe. Und das obwohl Brühls Charakter, Shoshanna und auch andere großartig gespielt wurden. Der perfekte Landa (geschrieben wie gespielt) ging zu Lasten des Rests. Vom mehr als eindimensionalen Aldo Raine will ich gar nicht anfangen.

QT hatte es bis dahin immer raus, dass mehrere Handlungsstränge interessant oder zumindest lustig waren - wegen der Charaktere. Bei DU passierte das gleiche wie in IB. DiCaprio war groß, aber sein Charakter zu wenig präsent.

Ich stehe auch auf Western, aber ein QT-Western muss viele verschrobene, abgefuckte Typen bieten, die ALLE genial geschrieben sind und gleichwertig beleuchtet werden. Daher meine Angst mit Waltz im Cast - Er wird ihn WIEDER herausheben und vielleicht dem Potential, was der Rahmen von H8 bietet, entgegen wirken.

Meine 2 Cents.


_________________
No time for love, Dr. Jones!
Quentin's Bimbo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
AnTrAxX AnTrAxX wurde ein Goulden Basterd verliehen
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 723
Registriert: 03.12.06
Beitrag#127  07.08.14 - 19:47   Antworten mit Zitat

Redet nur noch länger um die Tatsache herum und flamed mich dafür daß ich seit langem Recht hatte...es geht bergAB.
Es geht eben nur noch um Kohle und die wird mit Waltz reinkommen da es genug Fanboys gibt.
Neues wird von ihm nicht kommen.

Nett find ich btw den Vergleich mit Leone/Eastwood.
Das war wenn dann Jackson und die Zeiten sind nunmal Geschichte.
Aber hey...nicht immer alles im Vorfeld abschreiben...zur Not kann ich ja noch das Skript lesen (link pls?) und den Film skippen löl


_________________
Well, let's not start sucking each other's dicks quite yet.
AnTrAxX ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5948
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#128  07.08.14 - 21:14   Antworten mit Zitat

Wenns nur um Kohle ginge, würde er PULP FICTION 2 drehen. Er ist einfach auf diesem Western-Trip und steht auf Waltz, das nervt. Aber das hat nichts mit Kohle zu tun.
EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
AnTrAxX AnTrAxX wurde ein Goulden Basterd verliehen
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 723
Registriert: 03.12.06
Beitrag#129  07.08.14 - 22:14   Antworten mit Zitat

Wart halt noch ein paar Jahre.
Im Moment ist zum einen sicher noch Kohle da und zum anderen
hat er noch Reste von Anspruch zu "den großen" gehören zu wollen.
Ich würd mal vermuten die Niveaukurve seiner Filme (ggf. auch deren Häufigkeit) verhält sich umgekehrt proportional zu Kokspreisen-Konsummenge/Zeit. (bzw. proportional bzgl. Häufigkeit)


_________________
Well, let's not start sucking each other's dicks quite yet.
AnTrAxX ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Rocky22 Rocky22 wurde ein Goulden Basterd verliehen
moderator
moderator
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 34
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2359
Registriert: 05.03.07
Wohnort: El Paso (Texas)
Beitrag#130  08.08.14 - 13:07   Antworten mit Zitat

AnTrAxX du laberst echt einen scheiß, Tarantino ist derzeit erfolgreicher den Je (Wenn wir von Kinoeinahmen oder Preise ausgehen, mal von der wachsenden Internationalen Fangemeinde abgesehen) nur weil deine kleine bescheidene Meinung etwas anderes Prophezeien möchte bzw. dich leider nicht ausreichend mit den Themen beschäftigst, über die du so Großmäulig Redest, wird dies noch lange nicht so kommen. Tarantino hat halt öfter mal eine Phase in der er ein Genre mehrfach verwändet, wird sich auch wider ändern, nach diesem (ich Denke letzten) Western für ihn bestimmt. Mich nervt dieses Scheiß genörgel, Jahre lang wurde sich beschwert das er zu wenige Filme Dreht und jetzt wo er mal echt gerne Filme macht wird über das Genre etc. geschimpft... Nerd Gelaber hin oder Her Tarantino hat immer Qualität abgeliefert. Nicht immer den Geschmack jedes Individuen getroffen aber wenn juckts. Ich warte mal ab was da neues auf uns zukommt. So wie ich die Gerüchte vernommen habe ist Waltz nur ein Nebendarsteller und Bruce Dern übernimmt die Haupttrolle. Generell sind einige bekannte Gesichter dabei über die wir uns Freuen werden und die wir schon lange mal wider in einen Tarantino sehen wollten.
Dazu kommt das Tarantino noch gar kein richtigen Western gedreht hat, von den Western Einflüssen in seinen anderen Filmen mal abgesehen, ist DU ein Film Über Sklaven zur zeit des „Westerns“ man könnte also sagen Tarantino Arbeitet sich zum Kern eines Oldschool Western durch...
Das einzige was mich wirklich bissel stört ist das es sich wider um Kopfgeldjäger handelt. Aber mal abwarten und Tee trinken…


_________________
Rocky22 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
AnTrAxX AnTrAxX wurde ein Goulden Basterd verliehen
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 723
Registriert: 03.12.06
Beitrag#131  08.08.14 - 13:51   Antworten mit Zitat

Was ich richtig geil finden würde wäre wenn Du Dich mal mit Orthographie beschäftigen würdest.
Lachen (Obwohl...verwändet made my Day^^)
Danke für die wie immer netten Worte und Wertungen Unfassbar
Wie Du Dinge verbindest ist schon geil...das "jahrelange Genörgel" kam nicht von mir. Mir gefällt alle paar Jahre was gutes besser wie jedes Jahr was durchwachsenes. Also das streich schonmal aus Deiner Argumentation.
Das er "Erfolgreicher" ist bestreitet auch (vielleicht nochmal durchlesen? Die Teile wo steht es geht nur um Kohle usw. keke?) niemand...im Gegenteil...klar geht es ums Kohle schäffeln...aber genau DAS ist ja das Problem. Sicher kommt im Moment mehr rein wie zu PF Zeiten...aber der Gute hat auch 100pro andere Lebenshaltungskosten wie zu den Zeiten...man sieht es ihm auch an!
Das Du die Zusammenhänge nicht checkst ist schon beeindruckend...Die Episoden 1-3 von SW waren sicher auch kommerziell erfolgreicher wie 4-6...deswegen bleiben sie trotzdem Schrott. Wo hast Du denn bitte gehört, daß seine aktuelleren Werke (von ernst zu nehmenden Quellen!) so abgefeiert werden wie PF oder RD? Die sind ja wohl unbestreitbar schlechter...wäre er mit IB debütiert gäb es keine QT Foren!

Sicher liefert er immernoch Qualität ab. Verglichen mit dem Müll der uns im Moment vorgesetzt wird (Wiederholungen und Transformers, alles wird gemolken bis zum abwinken) ist das aber auch leicht.
Bei IB war die erste Szene einfach nur göttlich...die fand ich besser wie manche Dialoge aus PF...aber das wars dann fast für mich mit dem Film...danach kommt nichtmehr viel. Die Kellerbarszene langweilt mich sogar inzwischen. Und wenn ich den Bärenjuden sehe könnt ich grad abschalten...
Bei DU ist für mich garnix mehr in der Qualitätsstufe dabei, im Gegenteil, das mit den Säcken fand ich sogar extrem lächerlich und fehl am Platze. Waltz war...nunja gut...aber eben bekannt...Landa mit Bart, mehr nicht...

Es ist einfach nichtmehr so (FÜR MICH, also wieder obacht hier Herr Kritiker! Meinungen sollten ja frei sein Ironisch), daß er Filme abliefert die ich reinwerfen kann wenn mir z.B. nix einfällt was ich sonst gucken will...wo mich JEDE Szene unterhält und die auch nach dem 50. Mal noch nicht öde sind. Optisch (KB), musikalisch(KB, PF, JB), dialogtechnisch(JB, PF)...da war bisher immer was dabei

So besser? Verständlicher?

Wenn nicht isses mir auch egal Lachen


_________________
Well, let's not start sucking each other's dicks quite yet.
AnTrAxX ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Quentin's Bimbo
inglourious basterd
inglourious basterd



Beiträge: 3429
Registriert: 26.04.04
Wohnort: Quick-Stop
Beitrag#132  08.08.14 - 14:53   Antworten mit Zitat

Wozu gibt's auch ein Tboard wenn man nicht nörgeln soll?

Es ist doch das typische Fanboygehabe alles, was der Angehimmelte (in diesem Fall QT) raushaut, grenzenlos abzufeiern. Scheint auch einem rocky nicht vorenthalten zu sein. Dein Geschmack in allen Ehren, aber nur weil wir hier im tboard sind, muss man nicht alles feiern was der dicke creep aus knoxville so macht. Erst recht dann nicht!


_________________
No time for love, Dr. Jones!
Quentin's Bimbo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5948
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#133  08.08.14 - 15:04   Antworten mit Zitat

Zitat AnTrAxX hat Folgendes geschrieben:
Was ich richtig geil finden würde wäre wenn Du Dich mal mit Orthographie beschäftigen würdest.
Lachen (Obwohl...verwändet made my Day^^)


Sagt jemand, der "als" und "wie" nicht unterscheiden kann. Rollende Augen

EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Rocky22 Rocky22 wurde ein Goulden Basterd verliehen
moderator
moderator
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 34
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2359
Registriert: 05.03.07
Wohnort: El Paso (Texas)
Beitrag#134  08.08.14 - 16:39   Antworten mit Zitat

Fuck ist mir schnuppe ob ich als Fanboy abgestempelt werde, bin es ja auch Ironisch also kann ich gut damit leben...
Klar kommen nur noch wenige Filme aus Amerika die das schauen wert sind (Planet der Affen z.B. insbesondere der zweite Teil war super und hat das potenzial ne richtig gute Trilogie zu werden, auch wenn es sich hier auch mal wider um eine neu Interpretation handelt). Das erhöht aus meiner Sicht aber nicht die Filme von Tarantino... der geht halt seinen eigenen Weg. Gibt nicht viele Filmemacher mit so einer Konsequenz eventuell auch Ignoranz. Ich würd mir auch mal wider gern ein Gangsterepos von ihm reinziehen, aber was solls hat halt schon immer gern Western Elemente eingebaut. Nun will er sich in dem Genre halt mal so richtig austoben. Ich bin froh das er grad mal so richtig fleißig ist und wir eigentlich ständig neues Futter bekommen und nicht nur Jahre über mögliche neue Filme labern müssen, die dann eh nicht kommen. Er hätte jedenfalls sein Potenzial verschenkt wenn er immer nur das Selbe Genre bedienen würde...
Wirklich was neues werden wir von ihm glaube auch nicht mehr erleben, dafür ist sein Style zu einehmend und mittlerweile auch für viele ausgelutscht. Er wird sich wohl was das angeht auch nicht mehr ändern. Wär sich an ihm Saad gesehen hat, nun ja der sollte das halt für sich abhacken und nicht vergangenen Tagen hinterher heulen. Ich kann jedenfalls selbst DP einiges abgewinnen, Tarantino ist eine Art Best off Album von dingen die ich in Filmen Liebe das ist sein Ding und mein Ding was ich so an seinen Filme schätze. Er weiß zu Unterhalten, wogegen andere nur noch auf Effekte und verhüllte Titten setzen. Insofern stechen seine Filme zwar besonders hervor, er orientiert sich aber auch nicht nach dem was jeder für Geld gezwungen ist zu drehen, das ist für mich wesentlich entscheidender!!!


_________________
Rocky22 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2970
Registriert: 15.04.06
Beitrag#135  08.08.14 - 20:46   Antworten mit Zitat

Zitat AnTrAxX hat Folgendes geschrieben:
Was ich richtig geil finden würde wäre wenn Du Dich mal mit Orthographie beschäftigen würdest.
Lachen (Obwohl...verwändet made my Day^^)


Richtig low-keule, jemanden fuer Legasthenie dissen und selbst nicht mal perfekt deutsch schreiben (Das Du die Zusammenhänge nicht checkst), echtes Arschlochtum.

Zitat Zitat:
aber der Gute hat auch 100pro andere Lebenshaltungskosten wie zu den Zeiten...man sieht es ihm auch an!


Alter, seit PF sind 20 (!) Jahre vergangen. Siehst du noch so schoen aus wie in 1994? Und was weisst du ueberhaupt ueber Quents "Lebenshaltungskosten"? Hast du konkrete Quellen dazu, oder nimmst du seine Gewichtszunahme direkt als Beweis fuer ausschreitenden Kokainkonsum?

Zitat Zitat:
ist schon beeindruckend...Die Episoden 1-3 von SW waren sicher auch kommerziell erfolgreicher wie 4-6...deswegen bleiben sie trotzdem Schrott. Wo hast Du denn bitte gehört, daß seine aktuelleren Werke (von ernst zu nehmenden Quellen!) so abgefeiert werden wie PF oder RD? Die sind ja wohl unbestreitbar schlechter...wäre er mit IB debütiert gäb es keine QT Foren!


Abgesehen davon, dass ich ohne nachzuchecken fast glaube, dass die Ur-SW verhaeltnismaessig erfolgreicher waren als die Prequels, was ist das denn fuer ein Schmarrn George Lucas' SW mit Quents Filmen zu vergleichen? Und es bestreitet (fast) niemand, dass QTs neuere Filme nicht mehr so geil sind wie RD und PF, Quents Neulinge sind aber NICHTS zu den Krassen Abstieg der SW Filme (-> Beweis: selbst QT Hardliner moegen/lieben die neuen Quents, oder koennen ihnen zumindest einiges abgewinnen waehrend die SW Prequels einfach nur bekackt waren). Und haette er mit IB debuetiert, waere das mindestens so grenzgenial gewesen wie RD/PF.

Zitat Zitat:
Sicher liefert er immernoch Qualität ab. Verglichen mit dem Müll der uns im Moment vorgesetzt wird (Wiederholungen und Transformers, alles wird gemolken bis zum abwinken) ist das aber auch leicht.


Fangen wir nun schon an QTs Filme mit Hollywood bullshit wie Transformers und daemliche Remakes zu vergleichen?

Zitat Zitat:
Bei DU ist für mich garnix mehr in der Qualitätsstufe dabei, im Gegenteil, das mit den Säcken fand ich sogar extrem lächerlich und fehl am Platze. Waltz war...nunja gut...aber eben bekannt...Landa mit Bart, mehr nicht...


Da bin ich komplett deiner Meinung. Bis auf DiCaprio und L. Jacksons Schauspielierei eher wenige Lichtblicke in diesen Film. Das bedeutet fuer mich allerdings nicht, dass es mit Quent nun komplett bergab geht (zumal ich IB liebe).

Zitat Zitat:
Es ist einfach nichtmehr so (FÜR MICH, also wieder obacht hier Herr Kritiker! Meinungen sollten ja frei sein Ironisch), daß er Filme abliefert die ich reinwerfen kann wenn mir z.B. nix einfällt was ich sonst gucken will...wo mich JEDE Szene unterhält und die auch nach dem 50. Mal noch nicht öde sind. Optisch (KB), musikalisch(KB, PF, JB), dialogtechnisch(JB, PF)...da war bisher immer was dabei


Jep. Das ist auch schoen und gut, da stellt sich mir nur die Frage, warum du ueberhaupt noch im QT Forum abhaengst?!

Zitat Rocky22 hat Folgendes geschrieben:
AnTrAxX du laberst echt einen scheiß, Tarantino ist derzeit erfolgreicher den Je (Wenn wir von Kinoeinahmen oder Preise ausgehen, mal von der wachsenden Internationalen Fangemeinde abgesehen) nur weil deine kleine bescheidene Meinung etwas anderes Prophezeien möchte bzw. dich leider nicht ausreichend mit den Themen beschäftigst, über die du so Großmäulig Redest, wird dies noch lange nicht so kommen. Tarantino hat halt öfter mal eine Phase in der er ein Genre mehrfach verwändet, wird sich auch wider ändern, nach diesem (ich Denke letzten) Western für ihn bestimmt. Mich nervt dieses Scheiß genörgel, Jahre lang wurde sich beschwert das er zu wenige Filme Dreht und jetzt wo er mal echt gerne Filme macht wird über das Genre etc. geschimpft... Nerd Gelaber hin oder Her Tarantino hat immer Qualität abgeliefert. Nicht immer den Geschmack jedes Individuen getroffen aber wenn juckts. Ich warte mal ab was da neues auf uns zukommt. So wie ich die Gerüchte vernommen habe ist Waltz nur ein Nebendarsteller und Bruce Dern übernimmt die Haupttrolle. Generell sind einige bekannte Gesichter dabei über die wir uns Freuen werden und die wir schon lange mal wider in einen Tarantino sehen wollten.
Dazu kommt das Tarantino noch gar kein richtigen Western gedreht hat, von den Western Einflüssen in seinen anderen Filmen mal abgesehen, ist DU ein Film Über Sklaven zur zeit des „Westerns“ man könnte also sagen Tarantino Arbeitet sich zum Kern eines Oldschool Western durch...
Das einzige was mich wirklich bissel stört ist das es sich wider um Kopfgeldjäger handelt. Aber mal abwarten und Tee trinken…


Gesprochen wie ein wahres Wunderkind. Das steigert meine Euphorie fuer H8 direkt um 15%

Zitat Rocky22 hat Folgendes geschrieben:
Ich kann jedenfalls selbst DP einiges abgewinnen, Tarantino ist eine Art Best off Album von dingen die ich in Filmen Liebe das ist sein Ding und mein Ding was ich so an seinen Filme schätze.


Gesprochen wie ein wahres Wunderkind #2

DP ist mega fett, mit JB der unterbewerteste Quent Film.


_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> The Hateful Eight Seite Zurück 1 2 3 ... 8 9 10 11 Weiter
Neues Thema eröffnen   Thema gesperrt, du kannst hier keine Beiträge schreiben.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner