Vol.2 im Kino [erster Eindruck]

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Vol.2 im Kino [erster Eindruck]

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 10
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter
[quentintarantino.de] -> Kill Bill Vol. 1 & 2
 
Autor Nachricht
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14978
Registriert: 15.12.01
Beitrag#1  20.04.04 - 23:13  Vol.2 im Kino [erster Eindruck] Antworten mit Zitat

nein nein, ich war noch nicht, aber ich denke, wir sollten deswegen rechtzeitig ein neues topic eröffnen, wo man die ersten eindrücke posten kann. weil wenn in den nächsten tagen jeder im kino war, gibt es sicher einiges zu berichten und es wäre sinnvoll, wenn das in einen extra thread kommt. sonst haben wir irgendwann mal einen 79 seiten "alles über kb vol.2" thread, wo kein mensch mehr was findet, oder jeder schreibt seine meinung in einen anderen thread. also, wer wird der erste sein? und denkt erst gar nicht daran, hier die ersten paar tage rumzuspoilern, das wird sowieso gelöscht.

die ruhe vor dem sturm ...


_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14978
Registriert: 15.12.01
Beitrag#2  22.04.04 - 01:50   Antworten mit Zitat

jackrabbitslim hat folgendes geschrieben:



fuck da war ich so aufgeregt dass ichs erst in den falschen thread gelegt hab. aber jetz das original:

so leute, ich freue mich der erste sein zu dürfen der hier sein sein statement zu vol.2 abliefern darf!

"nein, du bist kein schlechter mensch. du bist mein lieblingsmensch!"

AAAAAAAAAAAAAaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaAAAAAA

endlich!endlich!endlich!endlich!endlich!endlich!endlich!endlich!endlic h!endlich!endlich!endlich!endlich!endlich!endlich!endlich!.....

haben wir die heiss geliebten QT-dialoge wieder!
nach meiner in letzten wochen immer mehr aufkommenen skäpzis bezüglich kill bill darf ich mit freuden berichten, dass der meister mich aufs neue 100%ig überzeugt hat! nachdem nach vol.1 den eindruck bekommt, kill bíll sei eine ode an den martial art film/eastern, wird man mit dem kompletten MEISTERWERK eines besseren belehrt: KILL BILL ist eine reine liebeserklärung an den film im allgemeinen! ich habe noch keinen film gesehen (und ich glaube das gibts auch nicht) der sich durch so viele genres zieht wie der 4. film QT.

zusammenfassenfassend möchte ich behaupten kill bill ist:

martial art-western-komödie-liebesdrama-film noir

erschiesst mich. vieleicht liegt es an meiner euphorie aber im moment bin ich noch immer dermaßen überrascht ich kann es einfach noch nicht glauben!....

okay kurz zu den details:
rein inhaltlich werde ich mich zurückhalten-will ja nix verraten.
michael madsen-cool as hell! geile rolle. man bekommt durch den trailer einen völlig falschen eindruck von "budd"...und michael madsen bekommt seinen "2.teil der resdogs folter szene" wenn ich das mal so nennen darf! weniger cool, dafür umso kränker!

david carradine-gott is der gut. und bill ist cooler als nur verdammt cool!bill hat mich am meisten überrascht, aber schaut selbst...

Daryl Hannah-Elle Driver/California Mountain Snake hat nen verdammt geilen abgang!!!mehr auch hierzu nicht!

naja nen paar kleinigkeiten sind noch aufgefallen: anscheinend verstehen sich quent und roger avary noch verdammt gut denn "das is so überflüssig wie nen arschloch im ellenbogen" kam auch in die regeln des spiels vor.

der abspann ist super genial und ein weiterer beweis dafür, dass qt filme über alles liebt! ich sag nur: ganz klassisch!

für die geduldigen: bleibt (wenn ihr das nicht eh schon macht) auf jedn fall bis zum schluss sitzen! uma, so cute!

zwei doppelrollen sind mir aufgefallen:
der typ der in vol.1 der "laufbursche" von sonny chiba war (na der ty mit der glatze, der "verstandeeen" typ, der soielt den altmeister pai mei in vol.2!
und unser freund und helfer aus FDTD michael parks der in vol.1 noch den daddy ranger sonnenbrillen kerl spielt ist i´n vol.2 senor Esteban Viao (oder so...). und ich dachte der kann nur texas rangers spielen!

außerdem ist mir aufgefallen das sich der name sid haig immer öfter in QTs filme einschleicht! der spielt in vol.2 nen baarkeeper. in JB war er der richter. der hat auch bei "haus der 1000 leichen" mitgespielt und in jedem film den ich mit pam grier gesehn hab, mit.

naja ich will euch nicht weiter mit mit konzeptlosen müll vollquatschen... muss erstmal meine gedanken ordnen und schreib dann morgen oder so noch n paar zeilen.

der meister is back und zwar im ganz grossen stil!

ich geh mir jetz einen runterholen und das wars dann ...



Zuletzt bearbeitet von Vic am 22.04.04 - 02:12, insgesamt einmal bearbeitet

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Max_Cherry
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5164
Registriert: 19.08.02
Wohnort: Minden
Beitrag#3  22.04.04 - 01:53   Antworten mit Zitat

Hallo zu später Stunde. Endlich habe ich es mir am Rechner gemütlich gemacht.

Ich komme gerade aus dem Kino. Es war eine verdammt gute Idee, die Filme hintereinander zu sehen. Es tut mir fast schon ein bischen Leid für Vic. Schau dir KB 1 am besten am gleichen Tag deines Kinobesuches an, denn als ganzes ist "KILL BILL" ein höllisch guter Film. Eine Verneigung vor allem was mit Film zu tun hat. Anstatt hier und da Anspielungen oder Homagen in den Film zu verstecken, hat er Kill Bill als eine Liebeserklärung an das Kino gedreht.

Dieser Film ist einfach brilliant. Die schauspielerischen Fähigkeiten kommen in Vol. 2 noch ne Ecke mehr zum Tragen und überzeugen ohne Ausfall. David Carridine und Uma Thurman spielen die Rollen ihres Lebens und Tarantino zeigt nach dem ersten "Fun"-Teil ein fantastisches Repertoi seines Könnens. Abgedrehte Ideen, Tarantino-artige Dialoge mit vielen zitierfähigen Sprüchen, es gibt bösen Humor, warmen Humor, Tötungsszenen (nicht mit Vol. 1 vergleichbar) und jede Menge klassische Kinomomente, die fast schon eine neue Seite von Tarantino zeigen. Wie schon die Liebesszenen in Jackie Brown oder die Gespräche über das Altwerden gibt es in Kill Bill einen Haufen ernster "klassischer" Szenen, die Quentin genial in seine Comic-Story eingefügt hat.

Man merkt glaube ich schon, dass ich absolut begeistert bin. Ich will nicht sagen, dass "Kill Bill Vol. 2" besser als der erste Teil geworden ist, da sie als gesammter Film (obwohl sie sich vollkommen unterscheiden) einfach besser funktionieren als getrennt gesehen. Manche sagen, dass KB Tarantinos erstes Epos geworden ist und in mancher Hinsicht kann man dies teilweise unterstützen. Kill Bill hat alles, was ein Kinofilm haben kann: Unterhaltung, Emotionen, gute Dialoge (Vol. 2), Martial Arts (Action/ Vol.1), gut inszinierte klassische Momente, einen brillianten Soundtrack und das beste ist, dass man merkt, wie sehr alle Protagonisten vor und hinter der Kamera aufgehen und welchen großen Spaß sie dabei hatten.

Einzelheiten später.

Ich gehe jetzt wuschlos glücklich pennen. Bis morgen...


_________________
"Die haben mir pro Tag 10.000 Watt verpasst und jetzt bin ich richtig aufgeheizt! Die nächste Frau, die ich vernasche, wird aufleuchten wie ein Spielautomat und lauter Silberdollar ausspucken!" Einer Flog Übers Kuckucksnest
Max_Cherry ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14978
Registriert: 15.12.01
Beitrag#4  22.04.04 - 01:55   Antworten mit Zitat

verdammt, hört sich alls gut an, kanns kaum noch erwarten. und ja, ich werde mir vol.1 morgen vor dem kino nochmal anklotzen, hatte ich eh vor ...

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
jackrabbitslim
Gast





Beitrag#5  22.04.04 - 01:56   Antworten mit Zitat

max, .... wir parken in der gleichen garage!

@vic: unbedingt!

Nach oben
heretiC
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 584
Registriert: 23.10.03
Wohnort: München
Beitrag#6  22.04.04 - 02:40   Antworten mit Zitat

Vol. 2 ist wirklich unerwartet anders, bin aber leider nicht ganz so begeistert wie Max & JRS. liegt glaub ich daran das mir die story im ganzen zu comichaft wirkte was man aber nicht als Kritik verstehen sollte da er ja in der Movie Movie World spielt. stellenweise kams mir irgendwie vor als da noch was fehlen würde. naja ist geschmackssache, hab kein bock jetz noch was zu schreiben das mach ich dann morgen, aber im großen und ganzen ein echt geiles Epos. n8

Würde mich noch interessieren wieviel ihr für das Double Feature in euren Kinos gezahlt habt. Vol. 1 + 2 hat mich zusammen 8€ gekostet - very nice Smile


_________________
Karma is a funny thing.
heretiC ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14978
Registriert: 15.12.01
Beitrag#7  22.04.04 - 02:47   Antworten mit Zitat

ich les immer double feature Mist!

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Charles
pipe-hittin' nigger
pipe-hittin' nigger
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 65
Registriert: 19.04.04
Wohnort: Wismar
Beitrag#8  22.04.04 - 08:34   Antworten mit Zitat

Nach nur 4 Stunden Schlaf muss auch ich meine Begeisterung zum Ausdruck bringen. Waren beim Teil 1 noch einige unruhig, da sie den Film kannten, konnte man bei Teil 2, wenn es in die Dialoge ging, sprichwörtlich die Nadel fallen hören!

Denn das versammelte Publikum war auch super! Es ging voll auf die ganzen Situationen im Film ein! Man was für ein Gemeinschaftserlebnis! Toll!

Und der Film ... die Filme ... der Gesamtfilm ... Wow!!!

Also ich kann meiner Begeisterung kaum Ausdruck verleihen. Es wurde hier schon viel positives von jackrabbitslim & Max_Cherry geschrieben, dem man sich getrost anschließen kann. Negatives fällt mir nicht ein. Kann aber auch einer meiner noch andauernden Euphorie liegen...

Am liebsten würde ich schon in Details (hab schon ein paar "Fehler" gefunden Ironisch ) gehen, aber ich will die Freude denen nicht nehmen, die noch nicht den zweiten Teil gesehen haben!

Wir können ja später fachsimpeln!! Mr. Green

Aber auch ich will noch eins unterstreichen. Ich denke beide Filme hintereinander zu sehen, ist das Beste was man machen kann. Denn so sieht man erst, was das für ein grandioser Film ist!!

Charles ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Smokey_McPott
reservoir dog
reservoir dog



Beiträge: 1414
Registriert: 23.03.02
Wohnort: Raesfeld (South Central)
Beitrag#9  22.04.04 - 11:10   Antworten mit Zitat

jo denke mal alles wurde gesagt, was gesagt werden musste...#


...ich fand vor allem bill's abgang hammer und absolut zur figur passend


_________________
Farewell my friend, and may the forces of evil get confused on the way to your house!

Meine DVDs
18er PW: quent
Smokey_McPott ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
adamchic
marsellus' nigger
marsellus' nigger



Beiträge: 145
Registriert: 05.04.03
Wohnort: Koblenz
Beitrag#10  22.04.04 - 12:10   Antworten mit Zitat

hab mir gestern auch das (hi vic) DOUBLE FEATURE angeschaut , ich war auch super begeistert die Dialoge sind einfach herrlich , man die Strip Bar Scene ist mal der Hammer und der Besitzer hat mir den Rest gegeben (ellenbogen) die Story war auch total faszienierent habe aber auch paar Fehler gefunden aber das besprechen wir später , geil endlich wieder unterhaltungs-stoff zu nem super film , danke tarantino , nur das problem war das mir nach 4,5 Stunden der Arsch höllisch wehgetan hat aber hat sich gelohnt Cool
adamchic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
thelazyone
the gimp
the gimp



Beiträge: 4
Registriert: 22.04.04
Wohnort: Ebstorf
Beitrag#11  22.04.04 - 12:58   Antworten mit Zitat

War gestern auch im Double Feature. Dank der hier aufgelisteten Einzelheiten zum 1. Teil konnte ich den nochmal ganz anders erleben, weil ich auf die kleinen Sachen geachtet habe. Der 1. Teil gefällt mir sehr gut und der 2. auch, aber ich empfand ihn schon anders. Der 2. ist langsamer geschnitten, hat viel längere Dialoge, dafür weniger Kampfszenen. Bills Abgang finde ich nicht so gut. Das gesamte letzte Kapitel ist mir zu lang. Ansonsten hab ich aber nichts auszusetzen.
thelazyone ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Blondy
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1537
Registriert: 18.10.03
Wohnort: Magdeburg
Beitrag#12  22.04.04 - 18:46   Antworten mit Zitat

sehe das ähnlich. war, wie so viele, gestern ebenfalls im double feature. nachdem teil 1 zu ende war hab ich mich tierisch auf vol 2 gefreut. konnte es kaum abwarten.
tja, allerdings muss ich sagen das ich irgendwie etwas vermisst habe... keine ahnung was, aber vol1 sticht einfach hervor. im vergleich hinkt teil 2 eindeutig hinterher, finde ich.
es ist ein guter film, keine frage. aber irgendwie... weiss nich. er war an einigen stellen ziemlich langatmig. vor allem die schlussszene. der abgang von bill... naja, hätte noch etwas besser gestaltet werden können.
aber was mich am meisten gestört hat war an einigen stellen diese teils etwas seltsam anmutenden einlagen... ich will sie mal so nennen. zB die szene mit dem goldfisch. ich fand das irgendwie lächerlich. das ganze kino hat gelacht. mich hats eher genervt. ab und zu mal sowas, ok. aber für mich war das zu häufig. der shaolin gehört dazu. dieses ewige am bart zupfen... naja.
aber was mich am meisten enttäuscht hat war madsen. auf ihn hatte ich mich am meisten gefreut, aber sein auftritt hätte in meinen augen um einiges coller ablaufen sollen. wenn ich da an RD denke...himmlisch. auf so etwas hatt ich mich eigentlich gefreut. aber in dem film... fett, unförmig, abgehalftert. seine sprüche waren ja ganz ok und kamen auch teilweise ziemlich cool rüber, aber insgesamt gesehen... naja.

gut, das war mehr als ich eigentlich aufschreiben wollte. sicherlich werden jetzt gleich einige wieder antworten das ich nur auf die gewalt scharf war die hier ja nich so stark war wie in vol1. stimmt aber nicht. RD strotzt auch nich vor gewalt, trotzdem ist er mein lieblingsfilm. ich kann nicht genau sagen warum ich den teil nur "ganz gut" fand. vielleicht muss ich ihn auch nur ein 2. mal sehen. kein plan.
wie auch immer.

gut war der film alle mal, tarantinotypische eben. aber für mich kein vergleich zum ersten. auch nicht wenn ich beide fuilme als einheit betrachte. zerreißt mich. mir wuscht. es kann nich immer nur gute kritik geben.


_________________
"Are you gonna bark all day, little doggie, or are you gonna bite ?"
Blondy ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Big_Kahuna
reservoir dog
reservoir dog



Beiträge: 1400
Registriert: 13.04.02
Wohnort: Emsland/Nds.
Beitrag#13  22.04.04 - 23:42   Antworten mit Zitat

Komme grad aus dem "Single Feature".
Was soll ich sagen, der Film war definitiv gut. Aber mir persönlich gefiel Vol.1 doch besser. Es gab zwar viele coole Dialoge, doch irgendwie auch ein paar Längen.
Gore-mäßig ist der Film nicht mit Vol.1 zu vergleichen, da eigentlich nur 2 Leute sterben. (achja, spoiler...höhöhö)
Enttäuscht war ich irgendwie von Michael Madsen, da die Rolle des saufenden, verarmten Alkoholiker's im nicht wirklich steht. Hatte mehr von ihm erwartet.
Und da ist da noch David Carradine. Carradine ist brilliant. Tarantino hätte keinen besseren für Bill finden können. Trotz seiner fiesen Figur, zeigt er auch ein paar symphatische Seiten, und die Figur des Bill, steht bei mir im "Tarantino-universum" jetzt sehr weit oben, gleich hinter Jules Winnfield und Vincent Vega.
Die Leone-Elemente waren nicht zu übersehen und auch sehr gut umgesetzt. Und "Pai-Mai" war einfach nur cool. Sein Charakter war so grottenschlecht, dass er wiederrum richtig gut wirkte. Hat mich sehr an diverse alte KungFu Streifen erinnert. Cool.

Für micht hinkt der zweite Teil, etwas hinter dem ersten hinterher, aber als Gesamtwerk gesehen, ist dieser Film wahrscheinlich unschlagbar.
Tarantino hat es geschafft. Mit Bravour (was auch nicht anders zu erwarten war)

Ja, mehr fällt mir momentan nicht ein... just my two cents


_________________
"Die Geschichte (...) ist wirklich wahr, und mit wahr meine ich erlogen, es ist alles erlogen.
Aber es sind unterhaltsame Lügen, und ist das nicht letztendlich die echte Wahrheit?
Die Antwort lautet: Nein..."
Big_Kahuna ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14978
Registriert: 15.12.01
Beitrag#14  23.04.04 - 00:06   Antworten mit Zitat

bin auch gerade nach hause gekommen vom kino. ähm, ok, kurz und bündig kann ich sagen: ich hab mir mehr erwartet, ja, sogar um einiges mehr. das was bei vol.1 an kampfszenen zu viel war, hat in vol.2 gefehlt, soviel ist mal sicher. wieso konnte die braut z.B. copperhead nicht in vol.2 töten und in vol.2 dann daryl hannah? wär imho ausgeglichener gewesen, aber bitte.

ich will hier jetzt noch nicht zu viel spoilern, aber madsen war, wie oben schon erwähnt, schwach. ich dachte, als ihn sein chef dumm angemacht hat, kommt er zurück und ballert ihm ne kugel in den kopf, oder steckt sein puff in brand, aber nein, er geht nach hause und zieht sich ein bier rein. madsen sieht alerdings schon etwas fertig aus, naja, sind ja schließlich schon ca. 12 jahre, als er mr.blonde gespielt hat, seine besten zeiten sind vorbei.

wie gesagt, in vol.1 wurde verdammt wenig gesprochen und dafür umso mehr gekämpft und was ist in vol2? nur dialoge und die dauerten teilweise ne verdammte ewigkeit, neinein, so läuft das einfach nicht. carradine sagte, es war die rolle seines lebens, das kann ich nur bestätigen, er spielte absolut überzeugend und ich mochte ihn, trotz seiner sado ader. pai mei war ne gute abwechslung, sein dämliches lachen hat mich irgendwie angesteckt. sam jackson hatte hingegen ne kleine, aber coole rolle, er hat zwar nicht viel gesagt, aber sein auftritt war trotzdem stark.

nun gut, das reicht für's erste, ich kann mich nicht so richtig entscheiden, welcher teil mir besser gefallen hat, bei vol.1 war's mir zu kitschig, in vol.2 zu langatmig, also wenn man es so sieht, gefällt mir eigentlich kein teil so richtig, da wird wahrscheinlich die gesamtfassung, die wohl dieses jahr noch rauskommt, auch nichts daran ändern. sorry, daß ich das sage, aber quent's letzter, richtig guter film war pulp fiction, jackie brown war auch noch gut, aber kill bill ist ...?

ach nochwas, hab ca. 5 minuten den abspann abgewartet, hab mir da was großartiges erwartet, tja, hat sich aber nicht wirklich ausgezahlt: "let's do it again", toll Sabbern


_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Blondy
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1537
Registriert: 18.10.03
Wohnort: Magdeburg
Beitrag#15  23.04.04 - 14:28   Antworten mit Zitat

naja, steh ich ja gar nich so allein mit meiner meinung wie ich dachte. ganz im gegenteil: bin sogar mal einer meinung mit VIC !! man, den tag streiche ich mir rot im kalender an... Smile

was du über madsen gesagt hast trifft genau den kern. hab ähnliches gedacht als die szene kam.

hier übrigens mal ein auszug aus einer spiegelkritik:

Zitat Spiegel hat Folgendes geschrieben:
[...] Einem Filmfreak geht dabei natürlich das Herz auf. "Kill Bill" ist ein Film für Menschen, die Film in all seinen Facetten lieben. Dafür muss man nicht alle Filme kennen. Das ist zudem ja unmöglich. Man kann sich auch einfach mitreißen lassen von der schonungslosen Schlägerei zwischen der Braut und der eiskalten, nicht nur verbal Gift spritzenden Elle Driver, die Daryl Hannah mit morbider Erotik großartig verkörpert. Überwältigend, physisch direkt geschnitten, prügeln und würgen sich, treten und ringen die beiden Blondinen in einem engen Wohnwagen mit unerhörter Heftigkeit. Oder man lässt sich wahrlich gruseln, wenn der schmierige Budd (Michael Madsen) die Braut auf einem Friedhof lebendig begräbt. Mit jedem Nagel schließen sich zwischen Deckel und Sarg die Ritzen, bis es auch auf der Leinwand ganz dunkel ist und man nur hört, wie der Sand auf das Holz prasselt. Das ist optische Klaustrophobie.

Was Uma Thurman in "Kill Bill" aushalten muss und überlebt, entbehrt natürlich jeder Logik. Aber sie ist für Tarantino auch eine Rache-Amazone aus der Phantasie von Pulp, Trash und Comic. "Superman wurde nicht zu Superman", sagt Bill in einem aberwitzigen Vergleich mit anderen Superhelden wie Batman und Spider-Man am Ende zur Braut. "Er ist als Superman geboren worden." Und Tarantino ist der Superheld des Kinos. Der beste Regisseur nicht nur seiner Generation, auch der Gegenwart. Und mit dem Geniestreich "Kill Bill", seinem erst vierten Film in zwölf Jahren, ist sein Gesamtwerk noch immer ohne Makel.


_________________
"Are you gonna bark all day, little doggie, or are you gonna bite ?"
Blondy ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Kill Bill Vol. 1 & 2 Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner