Weekend of Horror

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Weekend of Horror

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1
[quentintarantino.de] -> Tarantino-Café
 
Autor Nachricht
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14983
Registriert: 15.12.01
Beitrag#1  29.11.05 - 04:56  Weekend of Horror Antworten mit Zitat

3 + 4 dezember in münster, zieht euch mal die stargäste rein! Schockiert u.a. Tom Savini (Sex Machine, FDTD) verdammt, ich wohn leider zu weit weg, wer geht hin?

http://www.weekendofhorrors.com


_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Max_Cherry
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5164
Registriert: 19.08.02
Wohnort: Minden
Beitrag#2  29.11.05 - 11:18   Antworten mit Zitat

ich hab schon dran gedacht, aber habe keine Zeit und ich finde das ganze ziemlich teuer.

_________________
"Die haben mir pro Tag 10.000 Watt verpasst und jetzt bin ich richtig aufgeheizt! Die nächste Frau, die ich vernasche, wird aufleuchten wie ein Spielautomat und lauter Silberdollar ausspucken!" Einer Flog Übers Kuckucksnest
Max_Cherry ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Gorefetischist
the silencer
the silencer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 4300
Registriert: 08.03.05
Wohnort: berlin
Beitrag#3  29.11.05 - 13:40   Antworten mit Zitat

Verdammt, George A. Romero und zwei Jason-darsteller sind auch da. Hätte ich genug geld, würde ich hinfahren, aber so ist mir das einfach zu teuer.

_________________
Da rennen sie bei mir offene Türen ein.
Gorefetischist ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
MickeyKnox
inglourious basterd
inglourious basterd
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 4992
Registriert: 27.10.03
Wohnort: FFM
Beitrag#4  29.11.05 - 14:14   Antworten mit Zitat

Nicht nur, dass mir das ganze von der Fahrt er zu weit weg ist und dadurch schon Fahrtkosten entstehen, ich finde auch den Eintritt krass.
25 Euro für die Tageskarte sind ziemlich happig, da können sie gerne auf den Karten sitzenbleiben.


_________________
"Please father, have mercy!"
"God has mercy, I don't!"
MickeyKnox ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Quentin's Bimbo
inglourious basterd
inglourious basterd



Beiträge: 3429
Registriert: 26.04.04
Wohnort: Quick-Stop
Beitrag#5  29.11.05 - 15:05   Antworten mit Zitat

Fett! die 20 Minuten Busfahrt und 25 Euro werd ich wohl in Kauf nehmen um das genießen zu dürfen. Romero wird da sein - ich glaub's ja nicht! Smile

_________________
No time for love, Dr. Jones!
Quentin's Bimbo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5944
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#6  29.11.05 - 18:48   Antworten mit Zitat

Dann mach mal ein paar Fotos und berichte hier ausführlich. Smile
EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Gorefetischist
the silencer
the silencer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 4300
Registriert: 08.03.05
Wohnort: berlin
Beitrag#7  29.11.05 - 18:51   Antworten mit Zitat

Und versuch dir ein autogramm oder - noch besser - ein photo mit Romero zu ergattern! Ironisch

_________________
Da rennen sie bei mir offene Türen ein.
Gorefetischist ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Quentin's Bimbo
inglourious basterd
inglourious basterd



Beiträge: 3429
Registriert: 26.04.04
Wohnort: Quick-Stop
Beitrag#8  29.11.05 - 19:00   Antworten mit Zitat

Werd ich machen. Bin schon gespannt wie's wird. Da rennen sicher Zig Pinheads rum die unbedingt den Kostümpreis abstauben wollen. Unfassbar Finde die auch auf Filmbörsen immer zu geil.

_________________
No time for love, Dr. Jones!
Quentin's Bimbo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Max_Cherry
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5164
Registriert: 19.08.02
Wohnort: Minden
Beitrag#9  29.11.05 - 19:08   Antworten mit Zitat

Zitat Gorefetischist hat Folgendes geschrieben:
Und versuch dir ein autogramm oder - noch besser - ein photo mit Romero zu ergattern! Ironisch


nix ergattern, das kostet alles richtig Kohle! Schaut euch mal folgenden Thread im horror-Forum an (sind alledrdings 7 Seiten):
link

- Autogramme kosten 10 EUR auf einem Mitgebrachtem Artikel und 15 EUR auf einer Autogrammkarte.

- Ein (Profi-)Foto mit einem Star (20x30 cm) kostet 15 EUR


Ich finde das Event grundsätzlich sehr geil und würde gerne hingehen, da man aber selbst wenn man nur einen Tag dort ist mindestens 100-150 EUR einplanen muss, geht es einfach bei mir nicht. Und wie schon gesagt, es ist noch etwas anderes dazwischen gekommen.

Max_Cherry ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
MickeyKnox
inglourious basterd
inglourious basterd
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 4992
Registriert: 27.10.03
Wohnort: FFM
Beitrag#10  29.11.05 - 19:31   Antworten mit Zitat

Zitat Max_Cherry hat Folgendes geschrieben:

nix ergattern, das kostet alles richtig Kohle! Schaut euch mal folgenden Thread im horror-Forum an (sind alledrdings 7 Seiten):
link

- Autogramme kosten 10 EUR auf einem Mitgebrachtem Artikel und 15 EUR auf einer Autogrammkarte.

- Ein (Profi-)Foto mit einem Star (20x30 cm) kostet 15 EUR


Ich finde das Event grundsätzlich sehr geil und würde gerne hingehen, da man aber selbst wenn man nur einen Tag dort ist mindestens 100-150 EUR einplanen muss, geht es einfach bei mir nicht. Und wie schon gesagt, es ist noch etwas anderes dazwischen gekommen.


Das ist ja abzocke hoch 3! Ich bezahl doch net für ein Autogramm von so ner Nase so viel Kohle, das kann man auch besser investieren. Allein die 25 Euro eintritt wären mir schon aus Prinzip zu viel und dann noch soviel für eine Unterschrift. Rollende Augen


_________________
"Please father, have mercy!"
"God has mercy, I don't!"
MickeyKnox ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Gorefetischist
the silencer
the silencer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 4300
Registriert: 08.03.05
Wohnort: berlin
Beitrag#11  29.11.05 - 19:49   Antworten mit Zitat

Zitat Max_Cherry hat Folgendes geschrieben:
nix ergattern, das kostet alles richtig Kohle! Schaut euch mal folgenden Thread im horror-Forum an (sind alledrdings 7 Seiten):
link

- Autogramme kosten 10 EUR auf einem Mitgebrachtem Artikel und 15 EUR auf einer Autogrammkarte.

- Ein (Profi-)Foto mit einem Star (20x30 cm) kostet 15 EUR


Das war mir schon klar. Ich meinte auch "ergattern" im sinne von "besorgen" oder "anschaffen". Zugegeben etwas ungünstig ausgedrückt...


_________________
Da rennen sie bei mir offene Türen ein.
Gorefetischist ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Quentin's Bimbo
inglourious basterd
inglourious basterd



Beiträge: 3429
Registriert: 26.04.04
Wohnort: Quick-Stop
Beitrag#12  29.11.05 - 20:22   Antworten mit Zitat

Das mit den Autogrammen überleg ich mir auch noch, aber Fotos werd ich reichlich schießen.

_________________
No time for love, Dr. Jones!
Quentin's Bimbo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Quentin's Bimbo
inglourious basterd
inglourious basterd



Beiträge: 3429
Registriert: 26.04.04
Wohnort: Quick-Stop
Beitrag#13  04.12.05 - 16:43   Antworten mit Zitat

Meine Erfahrungen zum WoH, auf dem ich gestern war:

Zunächst mal war ich recht skeptisch, ob die 25,- Eintritt wirklich angemessen oder einfach Abzocke waren. Eine Filmbörse unter dem Thema Horror zu dem Preis sollte schon etwas bieten außer der ganzen Palette an indizierten Streifen und den Massen an Billigpornos (Ich hab nicht intensiv danach gesucht, aber was mir so an lustigen Titeln "entgegenspritzte" ( Genau! ) waren "Fill Jill" mit gefaktem KB Cover, "Matrix Reload Me!" und "Meet the Fuckers" Unfassbar ). Auf den Börsen die ich bisher besucht habe waren ebenfalls Prominente, daher war es etwas unklar inwiefern sich das Weekend of Horrors davon abheben sollte. Doch zum Glück kam alles anders und ich wurde wirklich überzeugt, dass mir heute mehr geboten würde als sonst. Als ich die beiden Tischreihen sah an denen sich die Fans tummelten um schnellstmöglich George A. Romero und Co. begrüßen zu dürfen hatte mich das Horrorgenre direkt gepackt und ich steuerte in Richtung Savini. Man muss sich das folgendermaßen vorstellen: Über den Köpfen der Stars hingen Poster des jeweiligen Schauspielers/Regiesseurs mit Namen und wichtigsten Filmen. Auf den Tischen lagen hunderte von Fotos, Shirts, DVDs und CDs die nur darauf warteten gekauft und signiert zu werden. Die Preise weiß ich zwar nicht mehr genau, aber sie waren alles andere als gerechtfertigt und angemessen. Nunja, kennt man ja auch nicht anders. Jedenfalls konnte jeder zu den Stars und ihnen erstmal die Handschütteln und sie begrüßen, auch wenn man kein Autogramm oder Foto kaufen wollte. Nette Atmosphäre, muss man wirklich sagen. Der Rest der Münsterlandhalle Süd war in 3 Teile eingeteilt. Die "Dealers Area", der Merchandise- und Vorstellungsbereich. Letzterem bedarf wahrscheinlich weiteren Ausführungen, denn dies war der Bereich indem die Stars für die sog. Q-A-Panels zur Verfügung standen, ergo den Fans mit Antworten auf ihre Fragen weiterzuhelfen. Des Weiteren gab es hier Trailershows und Gewinnspiele, in dem man mit Horrorfilmwissen auftrumpfen konnte. Die "Ladies of Evil Dead" z.B. verlosten Shirts und Poster für denjenigen, der zuerst wusste was auf dem Pickup für ein Nickname stand, der Ash und Co. im ersten Part der Reihe fast gerammt hätte. Gut, da setzt meine Kenntins auch schon aus, aber die Freaks die die Streifen 40+ Mal gesehen haben konnten hier mal zeigen was hinter der Maskierung (hier wörtlich zu nehmen) steckt. Freaks gab es genug, aber dies sei mal dahingestellt. Hab auf keinen Fall was gegen Fans des Horrorgenres, vor allem weil ein Typ mit Teufelshörnen und die Nasenwand unweigerlich zur Verbesserung des Horrorambientes sorgt Ironisch
Die Preise für die DVDs waren auf jeden Fall gut, die fürs Merchandise maßlos übertrieben. Nunja, wenn das WoH nächstes Jahr wieder stattfindet bin ich auf jeden Fall dabei. "Weekend of Horrors - Resurrection" oder so... Ironisch


_________________
No time for love, Dr. Jones!
Quentin's Bimbo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Max_Cherry
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5164
Registriert: 19.08.02
Wohnort: Minden
Beitrag#14  04.12.05 - 17:17   Antworten mit Zitat

hört sich cool an, die Preise für deine Ausbeute waren auch ok, eben normale Börsen-Preise. Hast du denn was von Vortägen oder anderen Bühnenaktionen mitbekommen, z.B. die Filmschool von Loyd Kaufmann (Troma-Urgestein und Regisseur von Toxic Avanger)? Oder es soll ja auch eine Area mit Filmkulissen gegeben haben usw.. Interessiert hätte mich das ganze schon sehr, aber war finanziell einfach nicht möglich. Wenn es eine weitere Veranstaltung dieser Art in den nächsten Jahren dort gibt, würde ich schon gerne hingehen (vorausgesetzt meine finanz. Situation ist besser).

_________________
"Die haben mir pro Tag 10.000 Watt verpasst und jetzt bin ich richtig aufgeheizt! Die nächste Frau, die ich vernasche, wird aufleuchten wie ein Spielautomat und lauter Silberdollar ausspucken!" Einer Flog Übers Kuckucksnest
Max_Cherry ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Quentin's Bimbo
inglourious basterd
inglourious basterd



Beiträge: 3429
Registriert: 26.04.04
Wohnort: Quick-Stop
Beitrag#15  04.12.05 - 17:32   Antworten mit Zitat

Da sagst du was! Kaufmann hab ich leider verpasst, weil er schon um 10.30 dran war. Konnte so früh einfach nicht da sein. Weiteres Bühnenprogramm? Also da wären noch Savini, Bradley und Co. (Hellraiser) und diverse Präsentationen von Filmen etc. Achja, hab noch das Braindead-Special mit Timothy Balme und Jed Brophy gesehen. Die Jungs haben interessante Dinge erzählt und wurden wirklich mit Fragen maßgeblich gelöchert. Von den Filmkulissen habe ich nichts mitbekommen, glaube da war auch nichts dazu. Würde mich jetzt überraschen hätte ich da die Kulissen verpasst.

_________________
No time for love, Dr. Jones!
Quentin's Bimbo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Tarantino-Café
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner