Welche Filme sind echte Klassiker ? - Seite 3

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Welche Filme sind echte Klassiker ?

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 3 von 4
Seite Zurück 1 2 3 4 Weiter
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum
 
Autor Nachricht
Slevin
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 470
Registriert: 26.02.07
Wohnort: Marl
Beitrag#31  18.05.07 - 16:28   Antworten mit Zitat

ich habe noch einen und zwar "Forrest Gump" dieser Film ist einfach nur klasse

_________________
Tarantino: "Gewalt im Kino? Es ist interesanter einem Auto beim explodieren zu zuschauen als beim Parken."
Slevin ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
plasticmonster
marsellus' nigger
marsellus' nigger
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 117
Registriert: 06.04.07
Wohnort: Fürstenwalde/Spree
Beitrag#32  18.05.07 - 16:33   Antworten mit Zitat

meine persönlichen lieblingsklassiker sind Bonnie&Clyde(die stilmittel waren für die zeit bahnbrechend)&natürlich once upon a time...(die nummer eins)
plasticmonster ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Rocky22 Rocky22 wurde ein Goulden Basterd verliehen
moderator
moderator
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 36
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2372
Registriert: 05.03.07
Wohnort: El Paso (Texas)
Beitrag#33  18.05.07 - 16:36   Antworten mit Zitat

Weis meint ihr, aufgrund der revolutioniere Effekte hat sich Jurassic Park auch jetzt schon zum Klassiker entwickelt oder ? Ironisch

_________________
Rocky22 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
vega brother
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1812
Registriert: 31.08.06
Beitrag#34  18.05.07 - 16:40   Antworten mit Zitat

Kann man meiner Meinung nach gelten lassen. Ironisch
Schließlich beeindrucken die Effekte heute noch.


_________________
“Basically, I’m afraid of everything in life, except filmmaking.” – Lars von Trier
vega brother ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
plasticmonster
marsellus' nigger
marsellus' nigger
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 117
Registriert: 06.04.07
Wohnort: Fürstenwalde/Spree
Beitrag#35  18.05.07 - 16:42   Antworten mit Zitat

stimm ich auch zu...schon beeindruckend für 1993(hoffe die zahl stimmt)
plasticmonster ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#36  18.05.07 - 17:21   Antworten mit Zitat

klassiker & kultfilme, darauf ist meine sammlung im großen und ganzen aufgebaut, klar gibts special interests usw. nur leider muß ich immer wieder mal feststellen, dass einige klassiker aus heutiger sicht einfach nur "langatmig" sind. "vom winde verweht" zB, gut möglich, das es einer DER klassiker schlechthin ist, aber öfter als 1-2x kann ich mir den nicht geben, bei einer laufzeit von 240min auch irgendwie verständlich.

und der ausdruck kultfilm wird heute sowieso vergewaltigt, aber jeder hat seinen geschmack, somit ist das ganze relativ ...


_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vito Leone
marsellus' nigger
marsellus' nigger
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 132
Registriert: 10.05.07
Wohnort: München
Beitrag#37  18.05.07 - 17:36   Antworten mit Zitat

Ich finde, dass einen wahren Klassiker auszeichnet, dass eben nicht langatmig, also ein "zeitloser" Film ist. "Klassiker" sind die Filme, die man die vielen Jahre auf dem Buckel nicht (oder fast nicht) ansieht.
"M-Eine Stadt sucht einen Mörder" oder "Frau ohne Gewissen" sind auf jeden Fall solche Filme, aber natürlich auch die Filme von Hitchcock, Kubrick oder Sergio Leone(ich liebe diesen Regisseur! Genau! )


_________________
"When you have to shoot, shoot, don't talk!"
("The Good, the Bad and the Ugly")
Vito Leone ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Der alte Jimbo
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 260
Registriert: 13.04.07
Beitrag#38  18.05.07 - 18:02   Antworten mit Zitat

Die glorreichen Sieben.
Viele alte Western zählen für mich zu Klassikern.

Der alte Jimbo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Gorefetischist
the silencer
the silencer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 4300
Registriert: 08.03.05
Wohnort: berlin
Beitrag#39  18.05.07 - 19:10   Antworten mit Zitat

Wenn ich "klassiker" höre, fällt mir als erstes immer Casablanca ein. Denn er steht für mich stellvertretend dafür, was man im allgemeinen unter einem filmklassiker versteht. Auch wenn der film selbst nicht unbedingt revolutionär oder innovativ ist und längst nicht jeder filmliebhaber große qualitäten an ihm findet, so geht allein schon mit dem titel ein ungeheuer weit verbreiteter ruf einher, mal abgesehen von den vielen anhängern des films. Egal, ob man den film nun schon gesehen hat oder nicht - fast jeder halbwegsgebildete mensch weiß etwas mit diesem wort anzufangen und assoziert ihn automatisch mit dem begriff klassiker. Jedenfalls geht es mir so, auch als ich ihn noch nicht kannte. Und dieser bekanntheitsgrad spielt eben eine große rolle für eine bezeichung als klassiker.

_________________
Da rennen sie bei mir offene Türen ein.
Gorefetischist ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3147
Registriert: 15.04.06
Beitrag#40  18.05.07 - 21:11   Antworten mit Zitat

Zitat Gorefetischist hat Folgendes geschrieben:
Wenn ich "klassiker" höre, fällt mir als erstes immer Casablanca ein. Denn er steht für mich stellvertretend dafür, was man im allgemeinen unter einem filmklassiker versteht. Auch wenn der film selbst nicht unbedingt revolutionär oder innovativ ist und längst nicht jeder filmliebhaber große qualitäten an ihm findet, so geht allein schon mit dem titel ein ungeheuer weit verbreiteter ruf einher, mal abgesehen von den vielen anhängern des films. Egal, ob man den film nun schon gesehen hat oder nicht - fast jeder halbwegsgebildete mensch weiß etwas mit diesem wort anzufangen und assoziert ihn automatisch mit dem begriff klassiker. Jedenfalls geht es mir so, auch als ich ihn noch nicht kannte. Und dieser bekanntheitsgrad spielt eben eine große rolle für eine bezeichung als klassiker.


jo da haste absolut recht. aber stinken tut er trotzdem auf jedenfall Mr. Green

man kann klassiker auch in verschiedene genres unterteilen, so kann ein film der es normal nicht ist zum klassiker werden. nehmen wir mal stirb langsam.. is doch auf jedenfall ein action-klassiker odda net?!


_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier, der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Gorefetischist
the silencer
the silencer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 4300
Registriert: 08.03.05
Wohnort: berlin
Beitrag#41  18.05.07 - 21:28   Antworten mit Zitat

Zitat Erich der Rote hat Folgendes geschrieben:
Zitat Gorefetischist hat Folgendes geschrieben:
Wenn ich "klassiker" höre, fällt mir als erstes immer Casablanca ein. Denn er steht für mich stellvertretend dafür, was man im allgemeinen unter einem filmklassiker versteht. Auch wenn der film selbst nicht unbedingt revolutionär oder innovativ ist und längst nicht jeder filmliebhaber große qualitäten an ihm findet, so geht allein schon mit dem titel ein ungeheuer weit verbreiteter ruf einher, mal abgesehen von den vielen anhängern des films. Egal, ob man den film nun schon gesehen hat oder nicht - fast jeder halbwegsgebildete mensch weiß etwas mit diesem wort anzufangen und assoziert ihn automatisch mit dem begriff klassiker. Jedenfalls geht es mir so, auch als ich ihn noch nicht kannte. Und dieser bekanntheitsgrad spielt eben eine große rolle für eine bezeichung als klassiker.


jo da haste absolut recht. aber stinken tut er trotzdem auf jedenfall Mr. Green

man kann klassiker auch in verschiedene genres unterteilen, so kann ein film der es normal nicht ist zum klassiker werden. nehmen wir mal stirb langsam.. is doch auf jedenfall ein action-klassiker odda net?!

Klar, genre-klassiker gibt es zu hauf. Stirb Langsam ist definitiv einer davon für das action-genre. Wobei es irgendwie grotesk klingt, einen actionfilm als klassiker zu bezeichnen. Mr. Green


_________________
Da rennen sie bei mir offene Türen ein.
Gorefetischist ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Rocky22 Rocky22 wurde ein Goulden Basterd verliehen
moderator
moderator
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 36
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2372
Registriert: 05.03.07
Wohnort: El Paso (Texas)
Beitrag#42  18.05.07 - 23:39   Antworten mit Zitat

Zitat Gorefetischist hat Folgendes geschrieben:
Zitat Erich der Rote hat Folgendes geschrieben:
Zitat Gorefetischist hat Folgendes geschrieben:
Wenn ich "klassiker" höre, fällt mir als erstes immer Casablanca ein. Denn er steht für mich stellvertretend dafür, was man im allgemeinen unter einem filmklassiker versteht. Auch wenn der film selbst nicht unbedingt revolutionär oder innovativ ist und längst nicht jeder filmliebhaber große qualitäten an ihm findet, so geht allein schon mit dem titel ein ungeheuer weit verbreiteter ruf einher, mal abgesehen von den vielen anhängern des films. Egal, ob man den film nun schon gesehen hat oder nicht - fast jeder halbwegsgebildete mensch weiß etwas mit diesem wort anzufangen und assoziert ihn automatisch mit dem begriff klassiker. Jedenfalls geht es mir so, auch als ich ihn noch nicht kannte. Und dieser bekanntheitsgrad spielt eben eine große rolle für eine bezeichung als klassiker.


jo da haste absolut recht. aber stinken tut er trotzdem auf jedenfall Mr. Green

man kann klassiker auch in verschiedene genres unterteilen, so kann ein film der es normal nicht ist zum klassiker werden. nehmen wir mal stirb langsam.. is doch auf jedenfall ein action-klassiker odda net?!

Klar, genre-klassiker gibt es zu hauf. Stirb Langsam ist definitiv einer davon für das action-genre. Wobei es irgendwie grotesk klingt, einen actionfilm als klassiker zu bezeichnen. Mr. Green


Grotesk sind für mich nur Porno Klassiker !!! Unfassbar


_________________
Rocky22 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
innominate
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 34
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 819
Registriert: 19.02.04
Wohnort: Wiesbaden
Beitrag#43  19.05.07 - 00:40   Antworten mit Zitat

Zitat Rocky22 hat Folgendes geschrieben:

Grotesk sind für mich nur Porno Klassiker !!! Unfassbar


Rocky22 schafft es doch immer wieder einer Diskussion das nötige Niveau zu geben... Ironisch


_________________
"Für drei Regisseure würde ich jederzeit umsonst arbeiten: Jack Hill, Quentin Tarantino und Rob Zombie." - Sid Haig
innominate ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Rocky22 Rocky22 wurde ein Goulden Basterd verliehen
moderator
moderator
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 36
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2372
Registriert: 05.03.07
Wohnort: El Paso (Texas)
Beitrag#44  19.05.07 - 00:45   Antworten mit Zitat

Zitat innominate hat Folgendes geschrieben:
Zitat Rocky22 hat Folgendes geschrieben:

Grotesk sind für mich nur Porno Klassiker !!! Unfassbar


Rocky22 schafft es doch immer wieder einer Diskussion das nötige Niveau zu geben... Ironisch


Lachen Lieb


_________________
Rocky22 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Slevin
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 470
Registriert: 26.02.07
Wohnort: Marl
Beitrag#45  19.05.07 - 03:24   Antworten mit Zitat

Was Klassiker sind oder nicht, was für Filme "Klassiker" sind und was ein Film haben muss um ein "Klassiker" zu werden kann man nicht genau festlgen ich denke "Klassiker" sind Filme die einem auch noch nach etlichen Jahren gefallen und immer wieder mitreisen.

P.S. Wenn wir hier schon so eifrig am diskutieren sind "Was ist der Sinn des Lebens?" Rollende Augen


_________________
Tarantino: "Gewalt im Kino? Es ist interesanter einem Auto beim explodieren zu zuschauen als beim Parken."
Slevin ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum Seite Zurück 1 2 3 4 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Impressum & Datenschutz   FAQ RSS Banner