Windtalkers

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Windtalkers

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum
 
Autor Nachricht
Smokey_McPott
reservoir dog
reservoir dog



Beiträge: 1414
Registriert: 23.03.02
Wohnort: Raesfeld (South Central)
Beitrag#1  05.08.02 - 22:59  Windtalkers Antworten mit Zitat

So ich bin echt sauer, weil ich gerade 3,50€ für einen der propagandareichsten Filme, die es je gegeben hat, ausgegeben habe.
So aber jetzt erst mal langsam, Windtalkers ist seit donnerstag glaub ich im Kino, es handelt sich bei dem Film um einen Kriegsfilm, der die Geschichte eines Nawacho(Indianerstamm) Funkers im Pazifikkrieg erzählt. Soweit so gut. Ich ging also relativ unvoreingenommen in den Film und dann nach 2 Minuten war der Film schon bei mir untendurch: Eine Großaufnahme einer im Wind wehenden amerikanischen Flagge in einem Nawacho Reservoir (Patriotismus in Reinstform). Dann ging's weiter die amerikaner metzelten munter so an die 200-5000 Japaner um und es wurde kein einziges Einzelschicksal derselbigen beschrieben. Doch dann als einer der näher beschriebenen amerikanischen hauptcharaktere gestorben ist, war die Trauer groß.
Wie ist das zu verstehen, haben nur amerikaner Gefühle?
Warum kann nicht mal ein Regisseur auf die Idee kommen den Krieg von beiden Seiten zu beschreiben? Nur weil dann kein scheiss ami in den Film gehen würde?
Zudem war der Film vollkommen vorhersehbar, ich wüßte quasi von anfang an das ende.
Jetzt aber mal was positives über den Film:
Die Schlachtszenen waren gut in Szene gesetzt und actionreich, vielleicht aber auch wieder ein wenig übertrieben, aber egal, die waren sehenswert.
Aber mehr positives hab ich nicht zu berichten.
Wer auf action und ne schwache story steht sollte sich den Film ansehen, wer aber einen ernstzunehmenden Kriegsfilm sehen möchte ist bei dem Film vollkommen falsch.
Noch mal ein Wort zu John Woo, dem Regiesseur, der soll bei dem bleiben was er kann: Action in Reinstform mit coolen Effekten, aber Junge lass die Hände weg von Kriegsfilmen und verrat doch verallendingen nicht dein eigenes land mit diesem Film.

So genug aufgeregt, dass nächste mal hör ich auf die Kritiker und schau mir keinen scheiss patriotischen Film an.


_________________
Farewell my friend, and may the forces of evil get confused on the way to your house!

Meine DVDs
18er PW: quent
Smokey_McPott ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr.9mm
marsellus' nigger
marsellus' nigger



Beiträge: 122
Registriert: 24.07.02
Beitrag#2  06.08.02 - 00:00  Re: Windtalkers Antworten mit Zitat

das hört sich irgendwie stark nach pearl harbor an ...

aber ich muss dir recht geben, der ganze scheiß patriotismus und die unendlich große liebe zum vaterland geht mir in den filmen schon ziemlich am sack !! was soll der scheiß eigentlich ... ?


_________________
Mmmmmmmmhhhhhmmmmmmm
Das ist ein leckerer Burger !!
Mr.9mm ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14970
Registriert: 15.12.01
Beitrag#3  06.08.02 - 01:43  Re: Windtalkers Antworten mit Zitat

jaja, diese bekackten Ami's, sie sind eben die besten, da hat der 11te so gar nicht in ihr Konzept gepasst, aber somit wurden sie wenigstens mal von ihrem hohen Ross runtergeholt. Oh well

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr.Pink
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6642
Registriert: 05.02.02
Beitrag#4  06.08.02 - 11:13  Re: Windtalkers Antworten mit Zitat

noch ein wort zum Patriotismus.
das (2.) neueste beispiel war ja wohl WIR WAREN HELDEN. drehen die nur noch son scheiß, oder kommen auch mal wieder gute kriegsfilme ins kino ?  Oh well

Mr.Pink ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Smokey_McPott
reservoir dog
reservoir dog



Beiträge: 1414
Registriert: 23.03.02
Wohnort: Raesfeld (South Central)
Beitrag#5  06.08.02 - 11:32  Re: Windtalkers Antworten mit Zitat

in amerikanischen augen sind das gute Kriegsfilme.

und soweit wie ich gehört hat, hat die amerikanische regierung die kriegsschiffe und flugzeuge und waffen für windtalkers gestellt, durften dafür aber auch ein wenig im Drehbuch umändern


_________________
Farewell my friend, and may the forces of evil get confused on the way to your house!

Meine DVDs
18er PW: quent
Smokey_McPott ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Seth
the gimp
the gimp



Beiträge: 6
Registriert: 08.08.02
Beitrag#6  03.09.02 - 16:40  Re: Windtalkers Antworten mit Zitat

Hi Leute

Die Amis haben sie nicht alle das wir ja, aber der Film "Wir waren Helden" heist im Original aber "We were soldiers"
also ist die übersetzung scheiße.


_________________
I'm mean, nasty and tired. I eat constantino wire and piss napalm, and I can put a round trough a flea's ass at 200 meters. So you go hump somebody else's leg, mudface, before I push yours in.
Seth ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Smokey_McPott
reservoir dog
reservoir dog



Beiträge: 1414
Registriert: 23.03.02
Wohnort: Raesfeld (South Central)
Beitrag#7  03.09.02 - 17:46  Re: Windtalkers Antworten mit Zitat

scheiss übersetzung vielleicht, aber trotzdem scheiss film  Oh well

_________________
Farewell my friend, and may the forces of evil get confused on the way to your house!

Meine DVDs
18er PW: quent
Smokey_McPott ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr.9mm
marsellus' nigger
marsellus' nigger



Beiträge: 122
Registriert: 24.07.02
Beitrag#8  03.09.02 - 17:46  Re: Windtalkers Antworten mit Zitat

naja,  ehrlich gesagt hört sich " wir waren helden" schon besser an als " wir waren soldaten " !! ich finde das kann man gelten lassen . die wollen ja möglichst viele leute ins kino locken !  Oh well  außerdem ist das bei den amis sowieso das gleiche : soldaten - helden !!

_________________
Mmmmmmmmhhhhhmmmmmmm
Das ist ein leckerer Burger !!
Mr.9mm ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Smokey_McPott
reservoir dog
reservoir dog



Beiträge: 1414
Registriert: 23.03.02
Wohnort: Raesfeld (South Central)
Beitrag#9  03.09.02 - 17:47  Re: Windtalkers Antworten mit Zitat

lol, was ein zufall die beiträge wurden ganz genau zur selben zeit abgegeben  Schockiert

_________________
Farewell my friend, and may the forces of evil get confused on the way to your house!

Meine DVDs
18er PW: quent
Smokey_McPott ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
BAND APART
reservoir dog
reservoir dog



Beiträge: 1484
Registriert: 05.11.01
Wohnort: Berlin (Bei Potsdam)
Beitrag#10  04.09.02 - 14:48  Re: Windtalkers Antworten mit Zitat

Witzig, ja. Total. Oh well

@Pink:
Was ist mit "Das Tribunal"? Vielleicht sollte man sich den mal ansehen. Der ist doch schon im Kino, oder? Bin da nich sicher, aber die Story klang schon sehr beeindruckend, obwohl das ganze ja in einem Gefangenenlager spielt --> Muß also nicht unbedingt als Kriegsfilm durchgehen...

BAND APART ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner