Chartreuse - Death Proof

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Chartreuse - Death Proof

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1
[quentintarantino.de] -> Death Proof & Planet Terror
 
Autor Nachricht
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#1  05.01.08 - 15:19  Chartreuse - Death Proof Antworten mit Zitat



Zitat Zitat:
"Is that a tasty baverage, or is that a tasty baverage?!"
"what the fuck is it?!"
"Chartreuse, the only liqueur so good they named a color after it."


ihr könnt euch bestimmt an die szene in DP erinnern. quent schenkt ne runde von diesem grünen stoff aus, hier mal die geschichte dazu:

Zitat Zitat:
Der Chartreuse ist ein Kräuterlikör, der von den Kartäusermönchen der Großen Kartause bei Grenoble in Frankreich hergestellt wird.

1605 schenkte ein Adeliger den Kartäusermönchen ein Rezept für ein „Elixier des langen Lebens“. Doch erst 1755 gelang es dem Kartäusermönch Jérôme Maubec, der Apotheker war, dafür auch ein Herstellungsverfahren zu entwickeln. Seit damals kennen traditionell jeweils nur sehr wenige Mönche die genaue Rezeptur, die deswegen angeblich auch niemals gemeinsam verreisen dürfen. Erst nach dem Ableben eines von ihnen wird dann wieder ein neuer Mönch in das Chartreuse-Geheimnis eingeweiht. Die Liköre bestehen aus Weinalkohol, Zucker und den Auszügen von 130 verschiedenen Kräutern und Gewürzen und reifen fünf Jahre lang in großen Eichenholzfässern.


hab mir gestern mal ne bottle besorgt. gar nicht so einfach, an das zeug ran zu kommen. in den normalen märkten findet man ihn nicht, auch im grosshandel (metro etc.) nicht zu bekommen. jeder kannte ihn, keiner hatte ihn. als letzte möglichkeit rief ich in einem spirituosen-laden in der altstadt an und tatsächlich, die konnten mir weiter helfen.

es gibt zwei sorten, den grünen mit 55% alkohol, und einen gelben mit 40%. ich hab mir mal die grüne, kleine 0,35l flasche gegönnt, zum probieren, preis 19 mäuse! (in div. online-shops bekommt man ihn günstiger)

riecht nach kräuter, schmeckt auch so. allerdings kein vergleich zum billigen "jägermeister". 2cl haben genügt, das zeug brennt einem die speiseröhre weg, man merkt es ne halbe stunde später noch im magen. brrr. butterfly's reaktion nach einem gläschen kann ich jetzt gut nachvollziehen. höllisch geiler geschmack, aber nach ein paar runden tödlich! muss jeder selber probieren. wir haben gestern abend, während DP lief, schon ein paar cl's geleert, hier mal ein bild der flasche.



noch was anderes, zufällig gefunden. über das kloster in frankreich, wo dieser chartreuse hergestellt wird, gibts einen film von philip gröning, genannt "die große stille" von 2002. er gewann damit sogar div. filmpreise. das ganze hat 21 jahre! gedauert, lest selbst:

Zitat Zitat:
Die große Stille ist ein mehrfach preisgekrönter Dokumentarfilm des deutschen Regisseurs Philip Gröning aus dem Jahre 2005, der das Leben in dem Kartäuserkloster La Grande Chartreuse zeigt. Gemäß der Spiritualität des Ordens wird im gesamten Film kaum gesprochen, bisweilen werden aber deutende Zwischentexte eingeblendet.

Fast sechs Monate lang lebte Philip Gröning wie ein Mönch bei den Kartäusern im Kloster Grande Chartreuse, dem Mutterkloster des Ordens, um diesen Film zu drehen. Der fertige Film hat eine Länge von 169 Minuten. Die gesamte Produktionszeit des Filmes erstreckte sich von der ersten Idee über die Kontaktaufnahme, Vorbereitungen nach der Zusage – 16 Jahre nach der Anfrage – allerdings über beinahe 21 Jahre.


auf was ich raus will. "die große stille" wurde das erstemal bei den sundance film festivals 2006 in toronto gezeigt. ich würde meinen arsch drauf verwetten, dass quent den film dort gesehen hat. das wär ne einleuchtende erklärung, wieso er ausgerechnet diesen chartreuse in death proof verwendet hat. hätte ja genauso gut ein tequila sein können. klar, was ich meine?

und jetzt: cheers ...


_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
scoco
marsellus' nigger
marsellus' nigger



Beiträge: 115
Registriert: 02.08.07
Beitrag#2  05.01.08 - 16:01   Antworten mit Zitat

OMG, das zeug will ich auch mal trinken!
aber 19 ocken für 0.35l ist echt hui...

scoco ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
tonydanca
superfly tnt
superfly tnt
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 192
Registriert: 11.12.07
Beitrag#3  05.01.08 - 17:18   Antworten mit Zitat

mir is diese flasche im film erst garnich aufgefallen. . . tatsache ist, nachdem ich das hier gelesen habe, war ich eben bei meinem onkel, weil ich dachte dort soetwas schon einmal gesehen zu haben. . . und scheiße ja! die war zwar nur zur hälfte voll aber egel und schmeckt echt heftig das zeug!

_________________
when the going gets weird, the weird turn pro
tonydanca ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Kehl05
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 30
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 559
Registriert: 14.01.07
Beitrag#4  14.01.08 - 21:02   Antworten mit Zitat

hab mal im karstadt unten in der spirituosen abteilung geschaut und die hatten ihn doch tatsächlich! (bei der auswahl hätte mich auch alles andere gewundert...) preis knapp 27 €, kann mich aber nicht mehr erinnern ob 1 l oder 0,75 l ...

Vic, wie habt ihr ihn denn getrunken? gehört der eisgekühlt? hört sich sehr spannend an das Zeug... 55% und dann noch kräuter, gefährlich...

Kehl05 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#5  14.01.08 - 21:33   Antworten mit Zitat

eigentlich gehört er auf eis getrunken. wir haben ihn in 2cl stufen gekippt, die wärme kommt dann ganz von selber. Genau!

die hatten ihn tatsächlich im karstadt? i wonder ...


_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Kehl05
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 30
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 559
Registriert: 14.01.07
Beitrag#6  14.01.08 - 21:52   Antworten mit Zitat

oh man... so zimmertemperatur Oh Mann! geht garnicht Mr. Green
mich hats nicht gewundert, bei so vielen flaschen muss schließlich auch die richtige dabei sein...

Kehl05 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3401
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#7  16.02.08 - 00:08   Antworten mit Zitat

alles relativ. glaube kaum, dass die chartreuse-mönche vor 200 jahren ihren kräuterlikör auf eis tranken.

übrigens, in james bonds "diamonds are forever" kommen chartreusefarbene vorhänge vor.


_________________
No pain, no gain.
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Death Proof & Planet Terror
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner