Mike Mendez Killers

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Mike Mendez Killers

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum
 
Autor Nachricht
Max_Cherry
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5164
Registriert: 19.08.02
Wohnort: Minden
Beitrag#1  28.04.03 - 23:57  Mike Mendez Killers Antworten mit Zitat

Ich finde der Film hat ne Topic verdient. Ich hab ihn heute zum 2. Mal gesehen und er hat mich wieder umgehauen. Ich gebe zu, wenn man dem Film Böses will, könnte man schon sagen: "Hey, was ist denn das für zusammengeklauter Film?". Aber ich will dem Film nichts Böses, ist ja auch ein Regiedebut, da kann man schon mal ein Auge zudrücken, bevor man entsetzt "Natural Born Killers" brüllt.

Also zum Film:
Es geht um 2 Brüder, die Ihre Eltern umgebracht haben, weil sie misshandelt wurden. Die beiden Schminken sich wie der Tod (wie die Misfits) und killen Menschen. Im Fernsehen läuft schon den ganzen Tag, dass sie aus St. Quentin ausgebrochen sind und sich irgendwo verstecken. Bis sie dann plötzlich den Hausfrieden einer ganz normalen amerikanischen Familie stören und sich bei Ihnen einnisten. Nach und nach gerät einiges außer Kontrolle.

Der Film wirkt ziemlich billig und teilweise TV-artig, was aber durchaus positiv ist, denn dadurch wird die Atmosphere sehr bedrohlich. Es gibt viel zu zitieren und Michael Madsen wird kopiert und gleichzeit n bischen verarscht (mehr sage ich dazu nicht).

Für mich ist "KILLERS" ein verdammt origineller Film, der absoluten Kultstatus verdient hat. Einfach eine gute Idee und das ganze ist auch noch gesellschaftskritisch, natürlich nur wenn man auf sehr fiese und blutig-böse Kritik steht. 9/10

Schaut euch den Film an, die meisten Videotheken müssten den irgendwo rumliegen haben (bei unserer war er im Lager/Archiv), man muss nur danach fragen. Er heißt vollständig "Mike Mendez Killers". Viel Spaß...

An die jüngeren: Überlegt es euch, der Film ist gerade zum Ende ziemlich hart.


_________________
"Die haben mir pro Tag 10.000 Watt verpasst und jetzt bin ich richtig aufgeheizt! Die nächste Frau, die ich vernasche, wird aufleuchten wie ein Spielautomat und lauter Silberdollar ausspucken!" Einer Flog Übers Kuckucksnest
Max_Cherry ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Big D
bad motherfucker
bad motherfucker



Beiträge: 813
Registriert: 07.04.03
Beitrag#2  29.04.03 - 18:13   Antworten mit Zitat

also schätze ich mal , dass er nie im fernseh kommen wird.
Aber wenn du ihn empfiehlst, soltle ich da wohl echt mal rein schaun


_________________
Mastubieren ist was für Wichser
Big D ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Gast






Beitrag#3  29.04.03 - 19:11   Antworten mit Zitat

ich hab den film auch mal gesehen, aber fandi hn schlecht. also ich kann ihn ganz und gar nicht empfehlen. er ist zwar irgendwie krank, was meistens gut ist, aber das ist bei diesem film nicht der fall Ironisch
Nach oben
Der nette Benny
ted, the bellboy
ted, the bellboy



Beiträge: 29
Registriert: 18.04.03
Wohnort: Iserlohn
Beitrag#4  29.04.03 - 19:34   Antworten mit Zitat

SUUUPERRR FILM (trotz low budget) ---- ANSCHAUEN !!!
Am besten in FETT Dolby geile Hintergrund geräusche.


_________________
"Ob ich dich Ficken will? Ja! Das ist das einzige was man jemals mit dir tun wollen wird. Aber da wir es schon getan haben, beweg` deinen süßen Arsch und mach mir gefälligst was zu essen!" -Kyle James in KILLERS-
Der nette Benny ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Chili Palmer
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen


Beiträge: 1203
Registriert: 30.03.03
Wohnort: Hannover Rock City
Beitrag#5  29.04.03 - 21:11   Antworten mit Zitat

Mit ein wenig mehr Budget währ das echt ein klasse Film gewesen, so wie er ist stört mich aber die billige Machart. Ich denke da besonders an die Szene in der die Tochter zum Schluss aus dem Haus stürmt und von den Bullen niedergeschossen wird. Die Schusswunden wurden durch einfache rote Flecken auf ihren Klamotten dargestellt. An dem Punkt habe ich den Film in meine Liste der billigen Scheissfilme aufgenommen. Wenn schon jemand von den Bullen durchsiebt wird will ich ordentlich Blut und Gedärm fliegen sehen, vor allem in einem Film wie Killers, der von eben solcher exzessieven Gewaltdarstellung lebt.

_________________
"I love hit men. No matter what you do to them, you don't feel bad. Fact is, the worse you do, the better it gets." ~ Marv
Chili Palmer ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner