[Review] Kiss Kiss Bang Bang

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX TV GUIDE GAMES SHOP LOGIN

[Review] Kiss Kiss Bang Bang

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1
[quentintarantino.de] -> Review-Forum
 
Autor Nachricht
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14947
Registriert: 15.12.01
Beitrag#1  08.05.06 - 20:27  [Review] Kiss Kiss Bang Bang Antworten mit Zitat



Zitat Zitat:
Inhalt:

Harry Lockhart ist im Grunde ein anständiger Typ. Gut, er ist ein Kleinganove, der mit einem Cocktail aus zerzaustem Charme und schlitzohrigem Optimismus durchs Leben schliddert, aber im Grunde will er sauber bleiben. Er weiß nur nicht recht, wie. Doch eines Tages hat Harrys ewige Pechsträhne ein Ende. Gerade macht er mit seinem Partner nach Ladenschluss Weihnachts-„Einkäufe“ in einem New Yorker Spielwarengeschäft, als die beiden von der Alarmanlage unterbrochen werden. Auf seiner hektischen Flucht vor den Cops stolpert Harry zufällig in den Casting-Termin für einen Hollywood-Krimi, und ehe er sich’s versieht, sitzt er schon im Flugzeug nach Los Angeles, um Probeaufnahmen zu machen. Dort landet Harry im Haifischteich der Huren, Gauner, Loser und ewigen Träumer. Als Vorbereitung auf die Testaufnahmen soll er beim ruppigen Privatschnüffler Perry van Shrike, dem „schwulen Perry“, in die Lehre gehen. Der schwule Perry ist skrupellos, gnadenlos tough und schwul. Er bringt wenig Geduld für Harry auf, der sein Schauspieltalent ausprobiert, indem er sich als Detective ausgibt.




ich hab schon einiges im netz über den film gelesen, erst letzte woche kam er in meine videothek. jetzt versteh ich auch die vielen, positiven bewertungen. lange schon nicht mehr habe ich bei einem film so viel gelacht. die coolen sprüche kommen im minutentakt, einer besser, als der andere. auch nicht verwunderlich, denn das script schrieb shane black, von dem auch werke wie "tödliche weihnachten", oder "the last boy scout" stammen, ebenfalls bekannt durch ihre schlagfertigen dialoge.

die beiden hauptdarsteller schenken sich nichts, ich könnte nicht sagen, wer besser spielt. val kilmer als schwuler detektiv ist grandios, für mich drängt er damit willem dafoe als FBI schwuchtel in "boondock saints" den rang ab. robert downey jr. zeigt hier, dass er noch lange nicht zum alten eisen gehört, obwohl er in den letzten jahren wegen seines alkohol & drogen konsums des öfteren in den medien zerissen wurde.



man hört von anfang an die stimme von robert downey jr., der die geschichte aus dem off erzählt. er vergisst ständig dinge, kriegt seine eigene geschichte durcheinander, hält manchmal sogar den film an und spult ein stück zurück, weil er etwas wichtiges vergessen hat. kiss kiss bang bang rechnet mit den hollywood klisches beinhart ab, alles, was schief gehen kann, geht schief, nicht so, wie wir es aus anderen movies kennen. bsp: harmony knallt die tür zu, als harry in der tür steht, keiner rechnet damit, dass sein finger dadurch wirklich abgetrennt wird. od. harry lädt den revolver und macht nur eine kugel rein. um jemanden zu befragen, hält er ihm die knarre an den kopf, bang! der erste schuss sitzt, natürlich ungewollt.

so gehts den ganzen film über dahin, es passiert das, was eigentlich nicht passieren dürfte und genau diese situationen machen KKBB zu was besonderem. endlich hat sich jemand getraut, sowas in einen hollywood streifen zu verpacken, wurde echt zeit, danke an shane black. es ist zu erwähnen, dass es nicht nur lustige momente gibt. nein, der zuschauer wird von einer gewalt szene zur nächsten geworfen, aber mitten drin kann man sich das lachen wieder nicht verkneifen. diese mischung macht den film so sehenswert.



fazit: für mich eine der besten, schwarzen komödien der letzten jahre. die vielen anspielungen auf berühmte filme und filmszenen sind für cineasten ein wahres vergnügen. köstlich ironisch, actiongeladen und ungemein unterhaltsam, so soll kino sein. ein buddy-movie, das mit sicherheit den weg in meine sammlung findet.

Meine Bewertung: 8,5/10 abgetrennte finger


abzüge gibt's für den ein, od. anderen sinnlosen spruch. die dvd hat leider auch keine extras zu bieten.


_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Max_Cherry
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5164
Registriert: 19.08.02
Wohnort: Minden
Beitrag#2  09.05.06 - 00:06   Antworten mit Zitat

Kiss Kiss Bang Bang
Gut verschachtelt und originell erzählte Krimikomödie mit zwei wunderbar aufspielenden Hauptdarstellern. Der Humor ist stellenweise super schwarz und hier und da auch etwas over the top. Dennoch ist der Film sehr unterhaltend und bietet viele gute Ideen und einige Twists. Cooles Ding! 7,5-8/10


_________________
"Die haben mir pro Tag 10.000 Watt verpasst und jetzt bin ich richtig aufgeheizt! Die nächste Frau, die ich vernasche, wird aufleuchten wie ein Spielautomat und lauter Silberdollar ausspucken!" Einer Flog Übers Kuckucksnest
Max_Cherry ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Joe_Movze
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 354
Registriert: 16.05.05
Wohnort: Österreich
Beitrag#3  09.05.06 - 14:35   Antworten mit Zitat

hab ihn voriges jahr im kino gesehen und fand ihn auch einfach genial. so sollen actionkomödien sein. und nebenbei spielt robert downey jr. wieder einmal sehr gut. nicht umsonst einer meiner lieblingsschauspieler ^^
für mich eine 9/10


_________________


du bringst so viel spaß wie star wars in mono

The silencer makes a whisper of the gunshot
Joe_Movze ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr.Pink
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6642
Registriert: 05.02.02
Beitrag#4  09.05.06 - 19:53   Antworten mit Zitat

hab ihn gesehen, kann mich aber an nichts mehr erinnern.
Mr.Pink ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
thugsta
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1243
Registriert: 11.10.03
Wohnort: Schweiz
Beitrag#5  09.05.06 - 20:28   Antworten mit Zitat

Bist du im Kino eingeschlafen? Genau!
thugsta ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr.Pink
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6642
Registriert: 05.02.02
Beitrag#6  09.05.06 - 21:33   Antworten mit Zitat

Zitat thugsta hat Folgendes geschrieben:
Bist du im Kino eingeschlafen? Genau!


50 - 50 chance.

bin aber diesmal daheim eingepennt. Ironisch

Mr.Pink ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14947
Registriert: 15.12.01
Beitrag#7  10.05.06 - 00:42   Antworten mit Zitat

jaja, so n' joint wirkt einschläfernd ...

hey, wer spammt hier meine review zu? Gleichgueltig


_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Review-Forum
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner